• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Corona-Inzidenz in Ludwigshafen 359,3

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In Ludwigshafen liegt die Inzidenz aktuell bei 359,3 (379,6). Im Rhein-Pfalz-Kreis liegt die Inzidenz bei 443,9 (464,6).Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 4,18. Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit gestern gibt es 2.613 neue bestätigte Corona-Fälle, 8 weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. … Mehr lesen

Ludwigshafen – NACHTRAG – 500-Kilo Weltkriegsbombe an der Friedrich-Ebert-Halle – Evakuierung von 3.400 Menschen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Weltkriegsbombe an der Friedrich-Ebert-Halle gefunden – Entschärfung für Freitag angesetzt – Aufgrund der Entschärfungsmaßnahmen am Freitag, 3. Dezember 2021, sind auf dem Friedhof in der Nähe der Eberthalle am Freitag keine Bestattungen möglich. Von der Evakuierung sind etwa 3.400 Menschen betroffen, die in diesem Bereich leben. Alle Betroffenen, die für … Mehr lesen

Mannheim – 257 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion – Impfen vor Ort: ohne Termin

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 01.12.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Impfen 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 26.586 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 01.12.2021, 16 Uhr, 257 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich deshalb auf insgesamt 26.586. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Weltkriegsbombe an der Friedrich-Ebert-Halle- gefunden – Entschärfung Freitag

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Erdarbeiten wurde am heutigen Mittwochnachmittag, 1. Dezember 2021, in der Grünanlage auf Höhe der Friedrich-Ebert-Halle eine amerikanische 500-Kilogrammbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Kampfmittelräumdienst und die Feuerwehr Ludwigshafen begaben sich daraufhin zur Fundstelle, welche derzeit der Kommunale Vollzugsdienst absichert. Momentan geht von der Bombe keine Gefahr aus. Für die … Mehr lesen

Ludwigshafen ERSTMELDUNG: Aktuell Unfall in der Hochfeldstraße

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuell kam es in der Hochfeldstraße in Ludwigshafen zu einem Unfall mit zwei Autos. Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehr sind vor Ort. Für Bergungs- und Aufräumarbeiten ist aktuell die Hochfeldstraße gesperrt. Es wird nachberichtet.

Hemsbach – Unbekannter Autofahrer gefährdet junge Fahrradfahrerin – Zeugen gesucht

Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt der Polizeiposten Hemsbach gegen einen noch unbekannten Autofahrer. Der Gesuchte soll am Dienstagmorgen, gegen 7.40 Uhr, am Kurpfalzkreisel in der Beethovenstraße über den Fußgängerüberweg gefahren sein, als ein 13-jähriges Mädchen diesen mit seinem Fahrrad überqueren wollte. Nach den bisherigen Erkenntnissen soll er dabei gegen das … Mehr lesen

Eberbach – Verkehrskontrolle führt zur Sicherstellung von rund 300g Marihuana – Amtsgericht Heidelberg erlässt Haftbefehl

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Bereits am Donnerstag, den 25.11.2021, hat das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehl gegen einen 31-Jährigen wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge erlassen und in Vollzug gesetzt. Der Haftbefehl gegen seinen 28-Jährigen Mittäter wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Am Abend … Mehr lesen

Brühl – Corona-Testzentrum erweitert – Testzeiten in der Festhalle – Testzelt geht weiter – Testcenter Beko im Realmarkt

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Brühler Corona-Testzentrum, das die Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Perkeo Apotheke aufgebaut hat, erweitert seine Öffnungszeiten in der Festhalle, Hauptstraße 1, ab Montag 6. Dezember. Eine weitere Testmöglichkeit in Brühl gibt es an der OMV Tankstelle, Mannheimer Straße 78a und in der Ladenpassage des „real“- Marktes an der Mannheimer Landstraße. Die Nachfrage … Mehr lesen

Schifferstadt – Gesucht: Wohnungen für Flüchtlinge und Asylbewerber

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der weltweiten angespannten Lage benötigt die Stadtverwaltung Schifferstadt umso mehr dringend Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge und Asylbewerber. Diese werden der Stadt von der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis zugewiesen. Bedenken, ob die Miete immer pünktlich gezahlt wird, braucht niemand zu haben – die Überweisung erfolgt direkt von der Stadtverwaltung an die Vermieter. Wer also leerstehenden … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ehrungen bei Alters- und Ehejubiläen werden ausgesetzt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt gratuliert ihren Bürger*innen zum 80., 85., 90. Und 95. Geburtstag und danach jedes Jahr sowie zur Goldenen, Diamantenen und Eisernen Hochzeit. Die Seniorenförderung organisiert in Absprache mit den Jubilaren oder ihren Angehörigen die entsprechenden Ehrungen. Aufgrund der noch immer anhaltenden Pandemie werden diese Ehrungen ausgesetzt. „Ich bedauere sehr, dass keine persönlichen … Mehr lesen

Speyer – Beliebte Weihnachtswünscheaktion lässt Herzen wieder höher schlagen

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Weihnachten steht schon bald vor der Tür und auch in diesem Jahr findet die beliebte Weihnachtswünscheaktion statt. So kann Seniorinnen und Senioren, die keine Angehörigen mehr haben oder die sich beispielsweise aufgrund der geringen Rente nicht selbst Wünsche zum Weihnachtsfest erfüllen können, schon mit kleinen Geschenken große Glücksmomente beschert werden. Bereits seit 2019 … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU trauert um Adolf Kunz

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Trauer um Adolf Kunz Die CDU Ludwigshafen trauert um Herrn Adolf Kunz. Der vormals selbstständige Gärtnermeister aus Rheingönheim ist am Sonntag, den 21. November 2021, im Alter von 88 Jahren verstorben. Er war seit 1968 CDU-Mitglied und dort über viele Jahre hinweg als Beisitzer im Kreisvorstand der CDU Ludwigshafen sowie als … Mehr lesen

Mannheim – 22-Jähriger wegen Verdachts des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung in Untersuchungshaft – Ergänzung

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 22-Jähriger am Donnerstag, den 25.11.2021, dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt, der einen bereits bestehenden Haftbefehl in Vollzug setzte. Der junge Mann ist dringend tatverdächtig, in der Nacht von Freitag, den 29.10.2021, auf Samstag, den 30.10.2021, einen ebenfalls … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sperrung der B9 wegen zwei Verkehrsunfällen durch die Polizeiautobahnstation Ruchheim

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 01.12.21, gegen 07:30 Uhr ereigneten sich auf der B 9 in Richtung Speyer, nahezu zeitgleich und in unmittelbarer räumlicher Nähe, zwei Verkehrsunfälle. Zwecks Unfallaufnahme und Versorgung der Verletzten, musste die B9 im Bereich des Kreuz Rheingönheim zeitweise voll gesperrt werden. Bei beiden Verkehrsunfällen war, nach ersten Ermittlungen, ein fehlerhafter Fahrstreifenwechsel die Ursache. … Mehr lesen

Mannheim – 22-Jähriger wegen Verdachts des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung in Untersuchungshaft

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 22-Jähriger am Donnerstag, den 25.11.2021, dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt, der einen bereits bestehenden Haftbefehl in Vollzug setzte. Der junge Mann ist dringend tatverdächtig, in der Nacht von Freitag, den 29.10.2021, auf Samstag, den 30.10.2021, einen ebenfalls … Mehr lesen

Herxheim – Polizist mit Weinflasche geschlagen

Herxheim/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagnachmittag um 15:40 Uhr kam es in einem Einkaufsmarkt in Herxheim zunächst zu einem verbalen Disput zwischen zwei Angestellten und einem 53-jähigen Kunden, der sich weigerte einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Da der 53-Jährige sich nicht einsichtig zeigte wurde die Polizei hinzugerufen. Die Polizeibeamten wollten den alkoholisierten Mann aus dem Markt … Mehr lesen

Neckargemünd/Mannheim/Heidelberg/Dielheim/Walldorf – Betrugsmaschen überschwemmen die Region – Polizei warnt eindringlich vor Geld- oder Schmuckübergaben an der Haustür

Neckargemünd/Mannheim/Heidelberg/Dielheim/Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob „falsche Polizeibeamte“, „falsche Enkel“, „falsche Microsoft-Mitarbeiter“ oder „Schockanrufe“; die Region wurde in der jüngsten Vergangenheit mit betrügerischen Anrufen förmlich überschwemmt. (Ein sogenannter „Schockanruf“ brachte einen 84-jährigen Plankstadter um seine Ersparnisse – sie PM vom 30.11.2021) So auch im Laufe des Dienstages, an dem zwischen, Weinheim, Mannheim, Heidelberg und die Region rund um … Mehr lesen

Neuhofen – Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger

Neuhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Morgen, gegen 08:00 Uhr, befuhr eine 67-jährige PKW-Fahrerin einen Parkplatz in der Otto-Dill-Straße. Hierbei übersah die Autofahrerin einen querenden, 39-jährigen Fußgänger und streifte diesen leicht am Arm. Durch den Rettungsdienst wurde der leicht verletzte Fußgänger in ein Krankenhaus gebracht. Gegen die Fahrerin wird wegen Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Schifferstadt – Betrugsversuch durch angebliche Ärztin

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 30.11.2021, gegen 11:30 Uhr, erhielt ein 81-Jähriger einen Anruf einer angeblichen Ärztin vom Stadtklinikum Frankenthal. Die Ärztin gab an, dass der Sohn des 81-Jährigen im Koma liege und umgehend ein spezielles Medikament benötige. Dieses würde 6.000 Euro pro Ampulle kosten. Der Sohn des Mannes bräuchte sechs Ampullen davon. Da dem Herrn der … Mehr lesen

Schifferstadt – Widerstand gegen Polizeibeamte

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 30.11.2021, gegen 12:30 Uhr, kam es in einem Anwesen in der Zwerchgasse zu einem Polizeieinsatz. Im Rahmen des Einsatzes gibt ein 20-jähriger Bewohner an, dass er sich selbst verletzt und auch Glas geschluckt habe. Hierbei verhielt sich der Mann gegenüber den Polizeibeamten aggressiv. Da der Mann auf die Beamten zukam und auch … Mehr lesen

Limburgerhof – Pfefferspray im Schulbus

Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 29.11.2021, gegen 13:10 Uhr, fuhren zwei Jugendliche mit dem Bus (Linie 582) von der Rudolf-Wihr-Schule zum Bahnhof Limburgerhof. Hierbei sprühte ein unbekannter Täter im hinteren Bereich des Busses Pfefferspray. Die Jugendlichen wurden hierdurch leicht verletzt. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen oder Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter … Mehr lesen

Landau – Gesundheitsamt informiert – Absonderung von Corona-Positiven dauert mindestens 14 Tage

Landau7Metropolregion Rhein-Neckar. Das gemeinsame Gesundheitsamt des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau informiert, dass die Absonderung von Corona-Positiven mindestens 14 Tage dauert. Keine Rolle bei der Dauer der Absonderung spielt der Impfstatus: Wer das Coronavirus hat, bleibt mindestens 14 Tage zuhause. Mit Absonderung wird die häusliche Quarantäne von Infizierten bezeichnet. Vor Beendigung der Absonderung … Mehr lesen

Mannheim – Der SV Waldhof macht sich für Mannheimer Grundschulkinder stark – Der SV Waldhof spendet 15.000 € an die Organisation KinderHelden in Mannheim

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits seit vielen Jahren zeigt sich der SV Waldhof nicht nur auf dem grünen Rasen mit größtem Einsatz. Seit mittlerweile 4 Jahren unterstützt der Verein die gemeinnützige Organisation KinderHelden, die Kinder durch 1:1 Mentoring fördert und begleitet. Auf diese Weise fördert der Verein Grundschulkinder in Waldhof, aber auch in anderen Mannheimer Stadtteilen. Dieses … Mehr lesen

Limburgerhof – Pfefferspray im Schulbus

Limburgerhof / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 29.11.2021, gegen 13:10 Uhr, fuhren zwei Jugendliche mit dem Bus (Linie 582) von der Rudolf-Wihr-Schule zum Bahnhof Limburgerhof. Hierbei sprühte ein unbekannter Täter im hinteren Bereich des Busses Pfefferspray. Die Jugendlichen wurden hierdurch leicht verletzt. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen oder Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion … Mehr lesen

Ludwigshafen – Blitzumfrage der IHKs in Rheinland-Pfalz zu allgemeiner Corona-Impfpflicht – 81 Prozent der Betriebe sprechen sich für die Impfpflicht aus

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar, 1. Dezember 2021. Die rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern haben im Rahmen einer Blitzumfrage das Stimmungsbild der Wirtschaft zur aktuell diskutierten Corona-Impfpflicht ermittelt: 81 Prozent der Umfrageteilnehmerinnen und -teilnehmer sprechen sich für eine allgemeine Impfpflicht aus. Für 13 Prozent der Teilnehmenden hat eine Impfpflicht keine Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb, sechs Prozent lehnen … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN