• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Kreativwirtschaft: Digitaler „FensterLunch“ am 12. Mai mit Künstlern BUJA und Valentina Jaffé! Präsentation des neuen Projekts „Onspace“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Endlich wieder Kunst! Unter diesem Motto steht das kommende Branchentreffen der Kultur- und Kreativschaffenden am Mittwoch, 12. Mai 2021, von 12.30 bis 14 Uhr. Künstlerin Valentina Jaffé und Künstler René BUJA haben im Herzen von Heidelberg in der Kurfürsten-Anlage 9 zum 1. Mai 2021 den neuen „Kunst-Zwischen-Raum Onspace“ gestartet. Beim … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Landau –  Tag der Kinderbetreuung im Landkreis Südliche Weinstraße

      Landau/Südliche Weinstraße. (pd/and). Am 10. Mai fanden trotz der Corona-Pandemie bundesweit viele Aktionen statt, um Kita-Fachkräften und Kindertagespflegepersonen für ihre Arbeit zu danken. Bundesweit sorgen über 700.000 Kita-Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen jeden Tag dafür, dass Kinder bestmöglich gefördert werden und ihre Eltern Beruf und Familie besser miteinander vereinen können. Der Tag der Kinderbetreuung soll dazu beitragen, der außerfamiliären Kinderbetreuung in Deutschland den Stellenwert zu verleihen, der ihr zusteht. Der Aktionstag wurde 2012 ins Leben gerufen und findet seitdem jährlich am Montag nach Muttertag statt. Seit 2017 wird der Tag der Kinderbetreuung von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung koordiniert. Weitere Informationen gibt es unter www.tag-der-kinderbetreuung.de.

      Landau – Bildungspatinnen und -paten für die Zooschule Landau gesucht

      Landau. (pd/and). „Nur was ich kenne und liebe, das bin ich auch bereit zu schützen!“ Unter diesem Mot­to setzt die Zooschule Landau ein breites Bildungsprogramm zum Tier-, Arten- und Na­turschutz um, das von Schulklassen, Familien und anderen Gruppen genutzt wird.

      Hockenheim – Keine Erdbeermuffins im JUZ

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Corona-Pandemie muss das Angebot „Erdbeermuffins mit Debbie“ am Freitag, 21. Mai, von 15 bis 17 Uhr, im Jugendzentrum am Aquadrom (JUZ) leider ausfallen. Mit dem täglichen Fortschritt bei den Imp-fungen wächst aber auch im Team des JUZ die Hoffnung, dass das Zent-rum schon bald wieder die Türen für Angebote und Freizeitbeschäftigungen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bei Probefahrt Roller gestohlen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag (09.05.2021) erschienen gegen 15 Uhr zwei männliche Jugendliche bei einem 64-Jährigen und bekundeten Interesse an seinem vor der Tür geparkten Roller. Da der Mann den Roller nicht mehr nutzte, bot er diesen zum Kauf an. Die Jugendlichen bestanden zunächst auf eine Probefahrt. Einer der Jugendlichen schrieb die Adresse und eine Telefonnummer … Mehr lesen

      Frankenthal – Verkehrsunfall mit verletztem Leichtkraftradfahrer

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 09.05.2021, gegen 13.25 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Mann aus Heßheim mit seinem Leichtkraftrad die Hans-Kopp-Straße in Richtung Carl-Bosch-Ring. An der Einmündung zum Mina-Karcher-Platz übersah ihn ein aus dieser Straße kommender 52-jähriger Mann aus Frankenthal mit seinem Pkw und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 16-Jährige wurde hierbei verletzt und zur Überprüfung … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Bildungsbürgermeister begrüßt Ganztagsförderungsgesetz und fordert mehr Unterstützung für die Umsetzung vor Ort

      Mannheim. (pd/and).  Die Bundesregierung hat am Mittwoch mit dem „Ganztagsförderungsgesetz“ den Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter beschlossen. Ab dem 1. August 2026 sollen demnach alle Erstklässler:innen in Deutschland einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung haben. Jedes Jahr soll eine weitere Klassenstufe folgen, ab August 2029 sollen dann alle Schüler*innen der Klassen eins bis vier die Ganztagsbetreuung nutzen können. Kinder sollen acht Stunden an fünf Tagen pro Woche in Horten und offenen und gebundenen Ganztagsschulen gefördert werden. Bis auf vier Wochen Ferien im Jahr soll der Betreuungsanspruch auch in der unterrichtsfreien Zeit gelten.

      Speyer – Die Volkshochschule kommt zu Ihnen nach Hause – Vorträge und Kurse finden online statt

      Speyer. (pd/and). Die Volkshochschule kommt zu Ihnen nach Hause: Das ist natürlich nur im übertragenen Sinne gemeint, denn die VHS setzt weiterhin alles daran, ihre breite Angebotspalette soweit wie möglich digital zu präsentieren.

      Südliche Weinstraße – Sozialer Ausgleich: Jugendhilfeausschuss beschließt Konzept für Sozialraumbudget in Kitas

      Landau. (pd/and). In der vergangenen Sitzung hat der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Südliche Weinstraße das Konzept zur Aufteilung des Sozialraumbudgets für Kindertageseinrichtungen (Kitas) im Landkreis beschlossen. Das Budget umfasst aktuell Mittel in Höhe von 1,897 Millionen Euro für ein Kalenderjahr, inklusive 40 Prozent Eigenanteil des Landkreises.

      Heidelberg – Karlstorbahnhof ist jetzt offiziell Träger der außerschulischen Jugendhilfe

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Verein Kulturhaus Karlstorbahnhof e. V. ist künftig Träger der außerschulischen Jugendhilfe. Einem entsprechenden Antrag hat der Gemeinderat am 6. Mai 2021 einstimmig zugestimmt. Mit der Anerkennung kann das Kulturhaus nach dem Jugendbildungsgesetz gefördert werden. Der Verein ist damit automatisch auch als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. Der Karlstorbahnhof bietet … Mehr lesen

      Heidelberg – Wählen schon ab 13 Jahren! Gemeinderat beschließt Neufassung der Jugendgemeinderatssatzung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 6. Mai 2021 die Neufassung der Jugendgemeinderatssatzung einstimmig beschlossen. Gravierendste Neuregelung ist die Senkung des Wahlalters: Künftig können Jugendliche bereits mit 13 Jahren den Heidelberger Jugendgemeinderat wählen. Ebenfalls ab 13 können sie künftig für das Gremium kandidieren. Bisher war beides erst mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Öffentlichkeitsfahndung nach dem 16-jährigen Thar – Nachtrag

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der seit Donnerstag, 30.03.2021, vermisste 16-jährige Thar S. hat sich bislang auf den öffentlichen Aufruf vom 05.05.2021 nicht gemeldet. Durch die bisherigen polizeilichen Maßnahmen in den letzten fünf Wochen konnten konnten weder der Aufenthaltsort von Thar festgestellt noch Kontakt mit ihm aufgenommen werden. Bei vermissten Minderjährigen muss grundsätzlich eine Gefahr für Leib oder … Mehr lesen

      Mutterstadt – Das Ordnungsamt wünscht sich mehr persönliche Kommunikation

      In der heutigen Zeit scheint bei einer Nachbarschaft und Menschen allgemein die persönliche Kommunikation verloren gegangen zu sein. Diesen Eindruck hinterlassen die immer häufiger auftretenden Beschwerden und Anzeigen beim örtlichen Ordnungsamt, wobei oftmals Lappalien der Ausschlag gebende Punkt sind. Ein vernünftiges, respektvolles Miteinander und ein daraus resultierendes Gespräch kann so manch entstandene Meinungsverschiedenheit klären, ohne … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vier Personen nach Sachbeschädigung erwischt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Vier männliche Personen im Alter von 16 bis 19 Jahre wurden am Freitag (07.05.2021) von der Polizei gefasst, nachdem sie die Scheiben an zwei PKW eingeworfen hatten. Gegen 0.19 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge, dass es zu einem lauten Knall in der Nachtweidenstraße gekommen wäre. Als die Polizei erschien, stellte diese zwei beschädigte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hinweis zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürger*innen und Medienvertreter*innen haben die Möglichkeit, am Montag, 10. Mai 2021, 15 Uhr, die Sitzung des Jugendhilfeausschusses im Stadtratssaal zu verfolgen. Der Ausschuss tagt als Videokonferenz, die in den Ratssaal übertragen wird. Im Interesse aller Teilnehmenden empfiehlt die Stadtverwaltung, dass Interessierte vor der Sitzung einen Corona-Schnelltest machen. Das Schnelltest-Center der Stadt und des … Mehr lesen

      Heidelberg-Weststadt – 16-Jähriger nach räuberischem Diebstahl festgenommen

      Heidelberg-Weststadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 16-jähriger Jugendlicher wurde am Mittwochmorgen nach einem räuberischen Diebstahl in der Heidelberger Weststadt vorläufig festgenommen. Der Jugendliche hatte kurz nach neun Uhr in einem Feinkostgeschäft in der Schillerstraße sieben Schachteln Zigaretten gestohlen. Dabei wurde er von der Ladeninhaberin beobachtet und zu Fuß verfolgt. Diese konnte den 16-Jährigen nach kurzer Strecke einholen und … Mehr lesen

      Schifferstadt – Einen Song mit Rapper Mr. EisT 33 aufnehmen

      Schifferstadt. (pd/and). Rap, Schlager oder Metal – Jugendliche bis 21 Jahre aus Schifferstadt und dem Rhein-Pfalz-Kreis können einen Achtzeiler über ihre Träume, Ziele und Visionen beim Jugendtreff einreichen. Die Texte werden zu einem gemeinsamen Song zusammengeführt, den die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend im Tonstudio mit Rapper Mr. EisT 33 aufnehmen.

      Speyer – #zusammengegenrassismus: Jugendförderung und Schulsozialarbeiter:innen positionieren sich

      Speyer. (pd/and) Unter dem Hashtag #zusammengegenrassismus haben sich die Mitarbeiter*innen der Speyerer Jugenförderung und die Schulsozialarbeiter:innen auf Instagram mit einer Foto-Collage gegen Rassismus positioniert. Dieser ist in Deutschland und weltweit nach wie vor ein tief verankertes Problem, das auf individueller, institutioneller und struktureller Ebene wirkt.

      Ludwigshafen – 10-Jährige verursachen Farbschmierereien

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Kinder sprühten am Mittwoch (04.05.2021) mit Spraydosen eine Fassade eines Gebäudes in der Ludwigstraße. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete gegen 16.45 Uhr den Vorfall und informierte die Polizei. Die stellte die Kinder in unmittelbarer Nähe fest. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Beide Kinder wurden im Anschluss an die Eltern überstellt.

      Worms – Neubau auf dem Campus setzt innovative Impulse

      Worms. (pd/and) Auf dem Campus der Hochschule Worms wird bald ein neues Gebäude entstehen. Nach gründlicher Planungszeit konnte im April dieses Jahres offiziell mit den ersten Baumaßnahmen begonnen werden. Das G-Gebäude wird abgerissen, um dem geplanten Neubau Platz zu machen. Bauherr ist der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) Rheinland-Pfalz.

      Mannheim  – Auszeichnung für den Mannheimer Weg der Bürgerbeteiligung: Mannheim ist Preisträger beim Bundespreis Kooperative Stadt

      Mannheim. (pd/and). Als eine von insgesamt dreizehn Städten wurde die Stadt Mannheim beim Bundespreis Kooperative Stadt ausgezeichnet und erhält ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro. Mit dem Preis, der im Rahmen der Nationalen Stadtentwicklungspolitik, einer Gemeinschaftsinitiative von Bund, Ländern und Gemeinden, ausgelobt wurde, werden vorbildliche Beispiele einer Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft ausgezeichnet. Prämiert wurden Kommunen, die rechtliche, politische und institutionelle Instrumente etabliert haben, damit Vereine, Nachbarschaftsgruppen und soziokulturelle Akteure besser an Stadtentwicklung mitwirken können.

      Ladenburg – Fester Stellplatz für CarSharing auf Parkplatz „Neue Anlage“

      Ladenburg. (pd/and). Ladenburg macht die Nutzung von CarSharing unkomplizierter: Ab sofort ist auf dem Parkplatz „Neue Anlage“ ein fester Stellplatz für ein CarSharing-Auto reserviert. Bisher mussten die Nutzer immer etwas Glück haben, wenn sie das CarSharing-Auto wieder auf dem Parkplatz abstellen wollten. Nachdem der Parkplatz in letzter Zeit immer häufiger belegt war, wünschten sich viele Nutzerinnen und Nutzer einen für CarSharing reservierten Stellplatz. Nun erfüllt die Stadt diesen Wunsch. 

      Heidelberg-Altstadt – 14-jähriger Tatverdächtiger nach Graffiti-Schmierereien festgenommen

      Heidelberg-Altstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 30.04.2021 wurde in der Heidelberger Altstadt ein 14-jähriger Junge dabei erwischt, wie er kurz vor 20 Uhr am Bahnhof Heidelberg-Altstadt auf eine Plakatwand und in der dortigen Unterführung mit Sprühfarbe mehrere Graffitis anbrachte. Er wurde dabei von einem Polizeibeamten des Polizeireviers Heidelberg-Mitte beobachtet, der sich gerade auf dem Nachhauseweg vom Dienst … Mehr lesen

      Schwegenheim – junge Diebesbande

      Schwegenheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Drei Jungen im Alter von 12 bis 15 Jahren hatten gestern die schlechte Idee, zusammen einen Diebstahl zu begehen. Dazu betraten sie den Verkaufsraum einer Tankstelle in Schwegenheim und versuchten dort Handyzubehör unbemerkt mitzunehmen. Dazu stellte sich einer der jungen Männer so hin, dass die Sicht der Tankstellenmitarbeiterin verdeckt wurde. Dennoch bemerkte … Mehr lesen

      Landau – Germersheim – Neustadt -Verstärkung für die Kindertagespflege in GER, LD, SÜW, und NW

      Landau/Germersheim/Neustadt. (pd/and). Die Evangelische Familienbildungsstätte Haus der Familie Landau bildet Frauen und Männer zu qualifizierten Tagesmüttern und Tagesvätern aus. In Kooperation mit den Jugendämtern Landau, Neustadt, Südliche Weinstraße und Germersheim konnten Mitte April elf Kindertagespflegepersonen den Lehrgang erfolgreich abschließen. Sie bieten ab sofort Betreuungsplätze für Kinder in ihrem Wohnort an.

      Seite 1 von 157
      1 2 3 157
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X