• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Ludwigshafen – Versuchte Erpressung nach “Sex-Chat”

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 38-Jähriger aus Ludwigshafen lernte am Donnerstag (28.02.2024) über Facebook eine unbekannte Frau kennen und chattete mit ihr über den Messenger. Bei einem Videoanruf zeigte sich die Frau freizügig und forderte den 38-Jährigen auf sich ebenfalls zu entkleiden. Nach dem Chat erpresste die Unbekannte den Mann und drohte damit, Aufnahmen von dem Videochat zu veröffentlichen, wenn er nicht die geforderte Summe von 6.500 Euro zahle. Der Mann ging nicht auf die Forderung ein und erstattete Anzeige bei der Polizei.

Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor “sexueller Erpressung” zu schützen:

– Nehmen Sie keine Freundschaftsanfragen von fremden Personen an.

– Prüfen Sie regelmäßig Ihre Account- und Privatsphäre Einstellungen.

– Seien Sie zurückhaltend mit der Veröffentlichung persönlicher Daten wie Anschrift, Geburtsdatum oder
Arbeitgeber.

– Stimmen Sie nicht vorschnell einem Videochat zu.

– Im Zweifel: kleben Sie die Chatkamera zunächst ab, um lediglich verbal zu kommunizieren und das Geschehen zu
beobachten.

– Stimmen Sie keinen Entblößungen oder intimen Handlungen in Videochats zu, wenn Sie die Person erst seit kurzem
kennen.

– Halten Sie Betriebs- sowie Virenschutzsysteme auf Ihren online-genutzten Endgeräten wie Smartphone, Laptop, Tablet oder Computer immer auf dem aktuellen Stand, um sich vor Schadsoftware, sogenannter Malware, zu schützen. Es gibt Malware, die Ihre Webcam problemlos aktiviert und Sie damit jederzeit filmen kann.

Falls Sie bereits erpresst werden:

– Überweisen Sie kein Geld. Die Erpressung hört nach der Zahlung meist nicht auf.

– Erstatten Sie Anzeige bei der Polizei.

– Kontaktieren Sie den Betreiber der Seite und veranlassen Sie, dass das Bildmaterial gelöscht wird. Nicht angemessene Inhalte kann man dem Seitenbetreiber meist über eigens hierfür eingerichtete Buttons melden.

– Brechen Sie den Kontakt zu der anonymen Person sofort ab, reagieren Sie nicht auf Nachrichten.

– Sichern Sie die Chatverläufe und Nachrichten mittels Screenshot.

Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie unter: www.polizei-beratung.de

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

    >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Worms – Ein Netzwerk, das voneinander lernt und miteinander wächst!

    • Worms – Ein Netzwerk, das voneinander lernt und miteinander wächst!
      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Erfolgreicher Start des dritten Jahrgangs des Mentoring-Programms an der Hochschule Worms. Am Abend des 11. April 2024 fand die Auftaktveranstaltung des dritten Jahrgangs des Mentoring-Programms an der Hochschule Worms statt. Unter dem Motto des gemeinsamen Lernens und Wachsens trafen sich die diesjährigen Mentees, Mentorinnen und Mentoren zu einem inspirierenden Austausch und Networking. Zu ... Mehr lesen»

    • Germersheim – Stiftung der Sparkasse Südpfalz spendet Herxheimer Ortsteil Hayna Sitzgruppe für Spielplatz

    • Germersheim – Stiftung der Sparkasse Südpfalz spendet Herxheimer Ortsteil Hayna Sitzgruppe für Spielplatz
      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Picknicken und dabei den Kindern oder Enkelkindern beim Spielen und Toben zuschauen – das können all jene, die auf dem Spielplatz in der Nähe des Sportplatzes in Herxheim-Hayna eine kleine Rast einlegen wollen. Dank der Stiftung der Sparkasse Südpfalz, denn diese hat dem Herxheimer Ortsteil auf Empfehlung der Landräte Dietmar Seefeldt (Kreis ... Mehr lesen»

    • Landau – Gemeinsam die Landauer Innenstadt gestalten – Stadt und Bund fördern gute Projektideen – Bewerbungen bis 31. Mai möglich

    • Landau – Gemeinsam die Landauer Innenstadt gestalten – Stadt und Bund fördern gute Projektideen – Bewerbungen bis 31. Mai möglich
      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Innenstädte sind Einkaufszonen, Lebensraum und Orte der Kultur und Begegnung. Die Landauer Innenstadt lockt messbar viele Besucherinnen und Besucher an, sie ist lebendig und attraktiv. Doch Konsumgewohnheiten und Erwartungen von Kundinnen und Kunden ändern sich, unter anderem setzt der Onlinehandel den Einzelhandel vor Ort unter Druck. Die städtische Wirtschaftsförderung hat nun mit dem ... Mehr lesen»

    • Sinsheim – Freiwillige Feuerwehr Wahl der Abteilungskommandanten und Stellvertreter – Abteilungen Adersbach, Hilsbach und Waldangelloch

    • Sinsheim – Freiwillige Feuerwehr Wahl der Abteilungskommandanten und Stellvertreter – Abteilungen Adersbach, Hilsbach und Waldangelloch
      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 16. April wurde für die Freiwillige Feuerwehr Sinsheim für die Abteilungen Adersbach und Hilsbach die Wahl der Abteilungskommandanten nebst Stellvertreter bestätigt sowie für Waldangelloch die Wahl des stellvertretenden Abteilungskommandanten. Kommandanten und Stellvertreter waren zuvor von ihren Abteilungen auf die Dauer von fünf Jahren gewählt worden. Zum Abteilungskommandanten für ... Mehr lesen»

    • Mannheim – 65. Vorlesewettbewerb: Mannheimer Schülerin erfolgreich beim Bezirksentscheid

    • Mannheim – 65. Vorlesewettbewerb: Mannheimer Schülerin erfolgreich beim Bezirksentscheid
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der 65. bundesweite Vorlesewettbewerb ging beim Bezirksentscheid in der Feudenheimer Stadtteilbibliothek in die dritte und damit entscheidende Runde. Die besten Vorleserinnen und Vorleser aus dem Bezirk Karlsruhe Nord, die sich bereits in ihrer Schule und auf Stadt- und Kreisebene im Februar durchsetzen konnten, zeigten nun in Feudenheim vor der Jury ihr ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Radarkontrollen in der Woche vom 22.April bis 28.April

    • Ludwigshafen – Radarkontrollen in der Woche vom 22.April bis 28.April
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radar-kontrollen vor: Montag, 22. April: Pfingstweide, Friesenheim und Oggersheim; Dienstag, 23. April: Rheingönheim, Oppau und Süd; Mittwoch, 24. April: Mundenheim, Mitte und Nord; Donnerstag, 25. April: Friesenheim, Edigheim und West; Freitag, 26. April: Mundenheim, Gartenstadt und Maudach; Samstag, 27. April: Oggersheim, Ruchheim und Oppau. ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – 72-Stunden-Aktion des BDKJ eröffnet – 21 Gruppen beteiligen sich in der Vorderpfalz

    • Ludwigshafen – 72-Stunden-Aktion des BDKJ eröffnet – 21 Gruppen beteiligen sich in der Vorderpfalz
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 18. April um 17:07 Uhr ist der Startschuss für die 72-Stunden-Aktion „Uns schickt der Himmel“ des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) gefallen. Die Eröffnung für die Vorderpfalz fand auf dem Lutherplatz in Ludwigshafen statt. Vom 18. bis 21. April beteiligen sich deutschlandweit mehr als 100.000 junge Menschen an der ... Mehr lesen»

    • Landau – Missbrauchsfall „Edenkoben“ – Zwölf Jahre Haft und anschließende Sicherungsverwahrung

    • Landau – Missbrauchsfall „Edenkoben“ – Zwölf Jahre Haft und anschließende Sicherungsverwahrung
      Landau / Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar. Landgericht Landau in der Pfalz: Missbrauchsfall „Edenkoben“ – Urteil verkündet Im vor der 4. Strafkammer des Landgerichts Landau in der Pfalz heute zu Ende gegangenen Verfahren wegen des Missbrauchs eines Mädchens in Edenkoben hat die Vorsitzende der Strafkammer das Urteil verkündet. Danach ist der Angeklagte schuldig des schweren sexuellen ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Wir sind Kongressstadt! Heidelberg Congress Center (HCC) öffnet am 20. April mit einer Einladung zum Festakt und zum Tag der offenen Tür

    • Heidelberg – Wir sind Kongressstadt! Heidelberg Congress Center (HCC) öffnet am 20. April mit einer Einladung zum Festakt und zum Tag der offenen Tür
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heidelberg Marketing GmbH) – Es ist soweit – im April steht ein historischer Moment in der Geschichte Heidelbergs auf dem Plan: Nach drei Jahrzehnten Diskussion und Planung, vier Jahren Bauzeit und einem Investitionsvolumen in Höhe von ca. 110 Millionen Euro wird das neue Heidelberg Congress Center (HCC) Mitte April mit einem Festakt ... Mehr lesen»

    • Neustadt – Frauenleiche bei der Burgruine Wolfsburg

    • Neustadt – Frauenleiche bei der Burgruine Wolfsburg
      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Mittwoch, 17.04.2023, um 09.40 Uhr, fanden Wanderer auf einem Waldweg an der Wolfsburg eine tote weibliche Person. Aufgrund der Gesamtumstände ist derzeit von einem Unfallgeschehen ohne Fremdbeteiligung auszugehen. Die Identität der Verstorbenen konnte zwischenzeitlich ermittelt werden, es handelt sich um eine 87-jährige Dame aus Neustadt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de