• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – Musik aus Theresienstadt – Ein Gedenkkonzert mit dem Pan-Quartett Konzert am 24. Oktober im Rahmenprogramm der Landesausstellung „Hier stehe ich“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Theresienstadt war kein „gewöhnliches“ Konzentrationslager. Obgleich es als so genanntes „Vorzeigelager“ zu Propagandazwecken hergerichtet war und weitgehend unter Selbstverwaltung der Internierten stand, waren Gewalt und Grausamkeit des Holocaust auch hier täglich spürbar. Um der Weltöffentlichkeit humane Zustände vorzuspiegeln, verordnete das Nazi-Regime den Gefangenen Musik und Tanz. So wurde für die Gefangenen Komponieren und … Mehr lesen

      Worms – Feuerwehreinsatz wegen angebranntem Essen – Polizeibeamte retten Bewohnerin

      Worms / Osthofen, Bleichweg (ots) Am Sonntag, den 19.September gegen 19:53 Uhr meldet ein aufmerksamer Bürger Rauch aus einem Einfamilienhaus. Er habe auch die Bewohnerin im 3.Obergeschoss an einem Fenster gesichtet. Die eingesetzten Polizeibeamten treffen noch vor der ebenfalls alarmierten Feuerwehr an der Örtlichkeit ein und handeln geistesgegenwärtig. Sie überklettern das verschlossene Hoftor, treten die … Mehr lesen

      Osthofen – 10 Jähriger bei Anstoß mit PKW verletzt

      Osthofen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Autofahrer streifte gestern im Vorbeifahren einen Jungen im Stärkmühlweg, wodurch dieser verletzt wurde. Der 10-Jährige war gegen 13 Uhr auf seinem Tretroller auf der Fahrbahn unterwegs, als ihm ein 25-Jähriger mit seinem Auto entgegenkam. Aufgrund geparkter Fahrzeuge, scherte der Autofahrer nach links aus und übersah den Jungen im Begegnungsverkehr. Mit dem linken … Mehr lesen

      Osthofen – Unfallflucht – Zeugen gesucht

      Osthofen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein in der Ludwig-Schwamb-Straße ordnungsgemäß in einer Parkbucht am rechten Fahrbahnrand abgestellter PKW wurde bei einer Unfallflucht stark beschädigt. Vermutlich streifte ein vorbeifahrendes Fahrzeug den blauen Ford Fiesta älteren Baujahres. Der Vorfall ereignete sich in der Zeit von Montag, 02.08.2021, 14:30 Uhr bis Dienstag, 03.08.2021, 07:10 Uhr. Eine Zeugin will bereits am Abend … Mehr lesen

      Worms – Zwei Personen bei Unfall verletzt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Nachmittag wurden zwei Verkehrsteilnehmer bei einem Unfall in Osthofen verletzt. Ein 30-jähriger Autofahrer befuhr um 16:20 Uhr die Weserstraße und wollte in den Ziegelhüttenweg einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des von rechts kommenden PKW eines 21-Jährigen, wodurch es zum Unfall kam. Beide Autofahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden zur Untersuchung ins … Mehr lesen

      Worms – Raubüberfall auf Tankstelle

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Morgen, um 05:27 Uhr hat ein unbekannter Täter die ARAL-Tankstelle in Osthofen überfallen. Der maskierte Täter betrat den Verkaufsraum in der Rheinstraße, bedrohte mit einem Messer die 58-jährige Angestellte und forderte die Herausgabe von Bargeld. Diese öffnete daraufhin die Kasse, woraufhin der Täter die Banknoten griff und in seine Jackentasche steckte. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Gedenkstätte KZ Osthofen kann ab Donnerstag, 20. Mai 2021 nach vorheriger Anmeldung wieder mit Anmeldung besucht werden

      Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – “Die Gedenkstätte KZ Osthofen ist ab Donnerstag, 20. Mai 2021 wieder für Einzelbesucherinnen und -besucher geöffnet” freut sich Bernhard Kukatzki, Direktor der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz. “Zum Besuch der Gedenkstätte, ihrer Dauerausstellung und der noch bis Juli laufenden Mordo-Ausstellung ist mindesten 24 Stunden vor dem geplanten Besuch … Mehr lesen

      Worms – Osthofen – Gedenkstätte KZ Osthofen – Katalog 2.0 zu Verfolgung und Widerstand

      Worms/Osthofen. (pd/and). Die vollständig überarbeitete Neuauflage des Kataloges „Verfolgung und Widerstand im Nationalsozialismus 1933–1945“ der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz ist ab sofort erhältlich. Der Direktor der LpB, Bernhard Kukatzki, erläutert: „Wie die Ausstellung in drei Teile gegliedert, bietet der neue Band ‚Gedenkstätte KZ Osthofen: Ausstellungskatalog‘ mit vielen zeithistorischen Dokumenten und Fotos im ersten Teil neben der Geschichte des frühen KZ Osthofen Einblicke, wie fragil und verletzlich Demokratie und Menschenrechte sind, wenn populistisches, nationalistisches und extremistisches Gedankengut die Oberhand gewinnen.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X