• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Mannheim/Ludwigshafen: Sperrung der Konrad-Adenauer-Brücke


Mannheim/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Wegen Bauarbeiten im Zusammenhang mit dem Neubau der Hochstraße Süd muss die rnv-Bahnstrecke auf der Konrad-Adenauer-Brücke im Zeitraum von Montag, 25. März, bis einschließlich Sonntag, 21. Juli 2024, für den Bahnverkehr gesperrt werden. Dies hat Auswirkungen auf die rnv-Bahnlinien 4/4A, 7, 8 und 9 EX.

Linie 4/4A
Die Bahnen der Linie 4/4A werden zwischen LU Hauptbahnhof (Gleise 3 und 4) und Universität in beiden Fahrtrichtungen über die Haltestellen Südwest-Stadion, Wittelsbachplatz, Schützenstraße, Berliner Platz, Ludwigstraße, LU Rathaus, Handelshafen, Rheinstraße, MA Rathaus/rem, Paradeplatz (Steige A und B) und Schloss umgeleitet.

Die Haltestellen Bürgermeister-Kutterer-Straße, Pfalzbau und Kaiser-Wilhelm-Straße können nicht angefahren werden und entfallen.
Fahrgäste werden gebeten, die abweichenden Haltepositionen an den Haltestellen LU Hauptbahnhof und Berliner Platz zu beachten.

Linie 7
Die Linie 7 wird geteilt und verkehrt jeweils in Mannheim und Ludwigshafen auf getrennten Teilabschnitten. Eine durchgehende Verbindung zwischen den Städten besteht daher nicht.

Die Haltestellen Universität und Schloss können nicht angefahren werden und entfallen.

Linie 7 (Ludwigshafen)
Die Bahnen verkehren auf dem Streckenabschnitt zwischen Oppau (BASF Tor 12 und 13) und Luitpoldhafen.

Linie 7 (Mannheim)
Die Bahnen fahren von Vogelstang kommend ab Nationaltheater eine Umleitung über die Haltestellen Rosengarten, Wasserturm und Strohmarkt zum Paradeplatz (Steig C) und ab dort weiter auf regulärem Linienweg zurück nach Vogelstang.

Linie 8
Die Linie 8 wird während der Dauer der Baumaßnahme eingestellt und verkehrt daher nicht.

Fahrgäste werden gebeten zwischen Oppau (BASF Tor 12 und 13) und Berliner Platz die Linie 7 zu nutzen.

Linie 9 EX
Die Bahnen der Linie 9 EX werden zwischen LU Hauptbahnhof (Gleise 3 und 4) und Universität in beiden Fahrtrichtungen über die Haltestellen Südwest-Stadion, Wittelsbachplatz, Berliner Platz, LU Rathaus, Rheinstraße, MA Rathaus/rem, Paradeplatz (Steige A und B) und Schloss umgeleitet.

Fahrgäste werden gebeten, die abweichenden Haltepositionen an den Haltestellen LU Hauptbahnhof und Berliner Platz zu beachten.

Quelle: Rhein-Neckar-Verkehr GmbH

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de