• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Edenkoben – Ulf Stolterfoht erhält den Lyrikpreis der Südpfalz 2022!

Edenoben / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Künsterlaus Edenkoben/Kreis Germersheim) – Zum zweiten Mal wird am 11. September der bundesweit bedeutsame Lyrikpreis der Südpfalz vergeben. Verliehen wird er an Ulf Stolterfoht. Die Jury würdigt Ulf Stolterfoht als überaus experimentierfreudigen Autor und virtuosen Wortkomödianten. Die Preisverleihung findet am 11. September 2022 um 11 Uhr im Künstlerhaus Edenkoben, Klosterstraße 181, … Mehr lesen

Walldorf/Heidelberg – Achtung: Betrüger gibt sich in Walldorf als Vertreter der Lebenshilfe aus – Lebenshilfe Heidelberg macht keine Haustürgeschäfte!

Walldorf / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Lebenshilfe Heidelberg) – Bei der Lebenshilfe Heidelberg ging die Meldung ein, dass ein Unbekannter, der sich als Vertreter der Lebenshilfe ausgibt, versucht hat, in Walldorf Reinigungstücher an der Haustür zu verkaufen. Der Mann sei zudem aggressiv aufgetreten. Die Lebenshilfe Heidelberg warnt vor diesen unseriösen Praktiken und weist darauf hin, dass … Mehr lesen

Worms – Wieder vier attraktive Pakete – Die Abonnements des Wormser Theaters bieten viele Vorteile Neue Abos für die Spielzeit 2022/23 ab sofort buchbar

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein Blick in die Abonnenten-Zeitung des Wormser Theaters zeigt schon einen Ausschnitt des attraktiven Programms, welches für die Besucher der neuen Saison zusammengestellt wurde. Die vier Abonnements sind Rundum-Sorglos-Pakete, bei denen man keine Warteschlange an der Kasse hat, seinen festen Sitzplatz bei einer Auswahl der schönsten Veranstaltungen genießen kann und … Mehr lesen

Heidelberg – Bahnstadt: Junge Bäume sind gut angewachsen – Die verwendeten Arten im Zollhofgarten sind nach acht Jahren Wachstum sechs bis sieben Meter groß

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 1.193 – das ist die Anzahl aller Bäume, die ihre Wurzeln in der Bahnstadt ausstrecken. Die Bäume in dem seit 2009 im Bau befindlichen Passivhaus-Stadtteil sind noch jung: Jeder fünfte Bahnstadt-Baum wurde 2021 gepflanzt. Darunter sind die 125 Bäume an der Pfaffengrunder Terrasse und 112 Silberlinden an der Grünen Meile. … Mehr lesen

Heidelberg – Hauptbahnhof und Europaplatz rücken zusammen – Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck besichtigte Querbahnsteig, Ausbau des Czernyrings und der Mileva-Marić-Straße

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neue Wege für die Bahnstadt: Mit dem Verbindungssteg vom Hauptbahnhof zum Europaplatz, dem Ausbau des Czernyrings sowie dem Bau der neuen Mileva-Marić-Straße stehen drei wichtige Bestandteile der Stadtteil-Entwicklung auf der Baustellen-Agenda 2022. Der Ausbau des Stegs und des Czernyrings haben bereits begonnen, die Arbeiten an der Mileva-Marić-Straße starten am 15. … Mehr lesen

Heidelberg – Universitätsklinikum berüßt neue Mitarbeitende aus Tunesien und Bosnien Herzegowina

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 27./28.07.2022 sind die 19 neuen KollegInnen angereist – das ist die bisher zweitgrößte Gruppe. Heute wurden sie offiziell durch Herrn Reisch, Pflegedirektor des UKHD, begrüßt und vorgestellt. Wir konnten die neuen MitarbeiterInnen im Rahmen des „Triple Win“ Projektes für das UKHD gewinnen. Das Programm der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung … Mehr lesen

Ludwigshafen – Hector Stiftung spendet St. Marienkrankenhaus 500.000 €

Ludwigshafen / Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Hector Stiftung fördert den Neubau am St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen mit 500.000 Euro – Spende wird für Bau und Ausstattung eingesetzt und verbessert Behandlungs- und Lebensqualität der Patienten der Kinderklinik, Intensivstation und Palliativstation. Die Hector Stiftung aus Weinheim spendet 500.000 Euro für den Neubau am St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen … Mehr lesen

Herxheim – Polizeilicher Einsatz in Herxheim

Herxheim/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 10.08.2022, gegen 18:20 Uhr, gingen bei der Polizei Landau mehrere Meldungen über einen Mann mit zwei Messern in der Unteren Hauptstraße ein. Gemäß unseres vorbereiteten Einsatzkonzepts wurde die Örtlichkeit sofort mit starken Polizeikräften aufgesucht. Der Mann, ein 53-Jähriger, konnte dort angetroffen und widerstandlos in Gewahrsam genommen werden. Die Messer hatte … Mehr lesen

Leimen – Brand in Kellerwohnung – Ursache noch unklar – keine Verletzte – Schaden: ca. 30.000.- Euro – Nachtrag

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ursache, die am Donnerstagvormittag zum Brand einer Kellerwohnung in der Bürgermeister-Weidemaier-Straße, ist nach wie vor unklar und Gegenstand der Brandexperten des Polizeireviers Wiesloch. Einer ersten Einschätzung zufolge, dürfte sich der Sachschaden auf rund 30.000.- Euro belaufen. Verletzt wurde niemand. Die Kellerwohnung ist bis auf Weiteres unbewohnbar. Die vier Bewohner wurden von der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Radarkontrollen für die Woche vom 15. August bis 21. August 2022

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radarkontrollen vor. Montag, 15. August: Pfingstweide, Oppau und Oggersheim; Dienstag, 16. August: Rheingönheim, Friesenheim und Süd; Mittwoch, 17. August: Mundenheim, Mitte und Nord; Donnerstag, 18. August: Friesenheim, Edigheim und West; Freitag, 19. August: Mundenheim, Gartenstadt und Maudach; Samstag, 20. August: Oggersheim, Ruchheim und Oppau. Kurzfristige Änderungen … Mehr lesen

Landau – Erneut Kundgebung und Autokorso in Landau – Verkehrsbehinderungen und Lärmbelästigung am kommenden Samstag – Hirsch und Hartmann ohne Verständnis für wiederholte Versammlungen u.a. aus Impfgegner-Milieu

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Freiheitsfahrer“ haben für den kommenden Samstag, 13. August, erneut einen Aufzug und einen Autokorso in der Stadt Landau angekündigt. Die Verwaltung macht darauf aufmerksam, dass es ab etwa 12 Uhr zu Verkehrsbehinderungen und Lärmbelästigung kommen kann. Der Aufzug beginnt um 13 Uhr auf dem Alten Meßplatz und führt durch die Innenstadt und nördliche … Mehr lesen

Mosbach – Fahrzeuge kollidierten auf Parkplatz – 5000 Euro Schaden

Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei rückwärts fahrende Autos kollidierten am Mittwochvormittag in Mosbach im Bereich des Château-Thierry-Platzes. Ein Audi-Fahrer, der wegen eines Wendevorgangs rückwärts fuhr, stieß mit einer Renault-Lenkerin zusammen, die ihrerseits ebenfalls rückwärts aus einem Parkplatz fuhr. Das Resultat des Unfalls sind Sachschäden an beiden Fahrzeugen in einer Gesamthöhe von rund 5.000 Euro.

Buchen – Autofahrerin bei Unfall verletzt

Buchen/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Leichte Verletzungen zog sich eine 21-jährige Audi-Fahrerin bei einem Unfall am Mittwochmittag, gegen 12.30 Uhr, auf der B 27 bei Buchen zu. Eine 34-jährige Skoda-Lenkerin wollte an der Einmündung Buchen-Süd nach links auf die Bundesstraße in Richtung Walldürn fahren. Beim Abbiegevorgang übersah sie offenbar den Audi. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Durch den … Mehr lesen

Landau – Aufgrund der großen Hitze und Trockenheit – Stadt Landau warnt vor Grünastbrüchen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Große Hitze und wenig Regen wie in diesem Sommer stellen nicht nur Menschen und Tiere vor große Herausforderungen: Auch Bäume leiden unter den extremen Temperaturen und ganz besonders der langen Trockenheit. Die Grünflächenabteilung der Stadt Landau macht jetzt darauf aufmerksam, dass es unter solchen Bedingungen zu sogenannten Grünastbrüchen kommen kann. Diese treten seit … Mehr lesen

Landau – Nach acht bzw. 18 Jahren – Susanne Burgdörfer und Hans Peter Thiel legen Mandate im Rat der Stadt Landau nieder

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Susanne Burgdörfer (CDU) und Hans Peter Thiel (SPD) haben zwei verdiente Mitglieder des Rats der Stadt Landau ihre Mandate niedergelegt. OB Thomas Hirsch empfing die scheidende Stadträtin und den scheidenden Stadtrat jetzt im Rathaus, um ihnen für ihr ehrenamtliches Engagement zu danken. „Die Stadt Landau hat in den zurückliegenden Jahren und Jahrzehnten … Mehr lesen

Landau – Wasser aus Gartenpools ist selten unbedenklich Poolwasser ist als Abwasser zu behandeln – Ideen für Alternativen zum privaten Pool

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei den derzeit hohen Temperaturen bieten Pools oder Planschbecken im eigenen Garten eine willkommene Abkühlung für Groß und Klein. Doch Wasser wird angesichts der Trockenheit immer kostbarer. Manche Gemeinden in Rheinland-Pfalz rufen ihre Bürgerinnen und Bürger bereits dazu auf, eine Poolfüllung anzumelden. Immerhin fassen viele Gartenpools etliche tausend Liter Wasser. Grund der Maßnahme: … Mehr lesen

Germersheim – Aufbaukurs für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer bieten die Betreuungsbehörde und die Betreuungsvereine des Landkreises Germersheim wieder einen Aufbaukurs an. Der Kurs umfasst vier Abende und findet ab dem 6. September 2022, 19 Uhr, jeweils dienstags im Haus der Familie, An Fronte Diez 1 (ehem. Arrestgebäude), 76726 Germersheim, statt. An den vier Abenden erhalten … Mehr lesen

Eberbach – Baumaßnahme in der Zähringer Straße – Baustart der Baumaßnahme zur Erneuerung der Stützmauer in der Zähringer Straße

Eberbach/Rhein-Neckar-kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Montag, den 15.08.2022, startet die Baumaßnahme zur Erneuerung der Stützmauer in der Zähringer Straße. Aufgrund des umfassenden Eingriffs in die Straßenoberfläche wird die Straße in diesem Bereich voll gesperrt. Durch die Vollsperrung ist es nicht möglich, den Durchgangsverkehr im Bereich von Hausnummer 23 bis Hausnummer 25 aufrecht zu erhalten. Die Parkmöglichkeiten im … Mehr lesen

Hockenheim – Eis für Kindergarten-Kinder

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr hielt der Elternbeirat des Park-Kindergartens an der Tradition fest und überraschte die Kinder sowie Erzieherinnen und Erzieher mit einem Eiswagen. Bei strahlendem Sonnenschein kam Angelo Carlino mit seinem Eiswagen aus Neulußheim und hatte leckeres Eis dabei. Es wurde sich gruppenweise beim Eiswagen angestellt und alle durften sich eine Kugel aussuchen. … Mehr lesen

Heidelberg – Einbruch in Wohnung eines Mehrfamilienhauses – Polizei sucht Zeugen

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum zwischen Dienstag, 19:00 Uhr und Mittwoch, 11:30 Uhr verschafften sich ein oder mehrere, bislang unbekannte, Täter über das gekippte Fenster im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses im Margot-Becke-Ring gewaltsam Zutritt zu einer der dortigen Wohnungen und entwendeten aus dieser einen dreistelligen Bargeldbetrag. Weitere Ermittlungen erfolgen, unter Einbeziehung der zentralen Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, … Mehr lesen

Worms – Überfall auf Supermarkt

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Überfall auf einen Supermarkt in der Klosterstraße kam es am gestrigen Mittwochabend. Gegen 20:45 Uhr betrat ein maskierter Täter den Markt und schlug einen 19-jährigen Kassierer unvermittelt mehrfach ins Gesicht. Der 19-Jährige wurde hierdurch leicht verletzt. Anschließend bedrohte der Täter ihn mit einem unbekannten Gegenstand und forderte die Herausgabe von Bargeld. … Mehr lesen

Heidelberg – Hin zum “Sommer am Fluss” am 20. und 21 August

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Heidelberg Marketing GmbH) – Heidelberg rückt an den Neckar – nach dem großen Erfolg 2019 und 2021 findet in diesem Jahr erneut das Altstadtfest „Sommer am Fluss“ statt. Zwei Tage lang, am 20. und 21. August 2022, entsteht auf der B37 zwischen Alter Brücke und Marstall eine Flaniermeile, auf der getanzt, … Mehr lesen

Heidelberg – Vorschau: Sonderausstellung „Unterm Strich. Karikatur und Zensur in der DDR“ vom 22. September bis 20. November 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte) – Kurt Tucholskys berühmter Satz, dass Satire „alles“ dürfe, galt in der DDR nicht. Die Ausstellung „Unterm Strich. Karikatur und Zensur in der DDR“ der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, die vom 22. September bis zum 20. November 2022 im Friedrich-Ebert-Haus zu sehen ist, zeigt die Spielräume … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN