• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Volkshochschule startet ins neue Semester unter dem Motto „Zusammen in Vielfalt“

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Deutsche Volkshochschulverband hat für das Jahr 2022 das Jahresthema „Zusammen in Vielfalt“ ausgerufen. Die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen greift dieses facettenreiche Thema mit besonderen Veranstaltungen und Kursangeboten auf. Im Programm für das Frühjahrssemester, das am Montag, 24. Januar 2022, beginnt, sind daher ganz bewusst für Menschen aller Altersstufen, verschiedener Biografien, geschlechtlicher Identitäten oder … Mehr lesen

Heidelberg – Neue Trends für alltagsunterstützende Assistenzleistungen (AAL) – Kostenlose Online-Veranstaltungen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die vhs Heidelberg bietet am 25.6.21 eine Online-Vortragsreihe zum Thema „gesund altern“ an, die vom Ministerium für Soziales und Integration unterstützt wird. „Leben im Alter oder Leben mit Beeinträchtigungen“ wird oft unterschätzt. Denn Mobilität ist existentiell für ein selbstgestaltetes und –bestimmtes Leben im Alter. Technische Assistenzsysteme können auf verschieden Weise … Mehr lesen

Heidelberg – Mit Apps gegen die Pandemie

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Smartphone ist zum Warnsystem geworden: Infektionsketten unterbrechen und Einchecken mit der Corona-Warn-App oder der luca App. Die Kontaktverfolgung soll bei Veranstaltungen oder anderen Gelegenheiten, bei denen mehrere Personen zusammenkommen, vereinfacht und beschleunigt werden. Schritt für Schritt werden Einstellungen, Funktionen und Handhabung der Corona-Warn-App und der luca App vorgestellt. Während der Online-Veranstaltung am … Mehr lesen

Landau – Zusätzliche Lernangebote mit Förderung durch das Land Rheinland-Pfalz

Landau. (pd/and).  Das Land Rheinland-Pfalz und der Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz haben eine weitreichende Rahmenvereinbarung abgeschlossen. Inhalt der Vereinbarung ist die Förderung von Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen und Schularten. Das Angebot richtet sich gezielt an diejenigen Kinder und Jugendlichen, die in der Phase der Schulschließung nicht den ihren Potentialen entsprechenden Lernfortschritt erzielen konnten.



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN