• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Osterburken – Mehrere Durchsuchungen nach Aufmarsch in Osterburken

      Osterburken / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Dezember wurde in den sozialen Medien ein Video veröffentlicht, auf dem zehn vermummte Personen beim Zeigen eines Banners mit der Aufschrift “MIGRATION TÖTET” auf einem Osterburkener Parkdeck zu sehen sind. Das Video war mit einem Begleittext versehen. Unmittelbar nach Bekanntwerden des Videos, in dem auch der Schriftzug Junge … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Arbeitsagentur berät interessierte Gründer in IHK

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründer an. Am 9. Februar 2021 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos ist und sich selbstständig machen möchte, erhält Tipps, ob das Vorhaben durch … Mehr lesen

      Schwarzach – Von Profis für Profis – Firma farbtex spendet für Jugendfarm Schwarzach

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Das sind Profiprodukte – von Profis für Profis“, kommentierte Johannes-Diakonie-Mitarbeiter Henning Ader hocherfreut die Spenden der Firma farbtex für die Jugendfarm der Johannes-Diakonie: kiloweise Holzschutzlasur und ein beachtliches Sortiment unterschiedlicher hochwertiger Pinsel, insgesamt im Wert von rund 500 Euro. Den Besuch der drei farbtex-Mitarbeiter, Joachim Kronzalla, Michael Kinkel und Matthias Gimber, die die … Mehr lesen

      Mosbach – Steuersprechstunde für Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gründer sowie Übernehmer von Betrieben, die spezielle Fragen zum Thema Steuern haben, können sich am 27. Januar 2021 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach von Steuerexperten beraten lassen. Die kostenlose Beratung wird von der IHK gemeinsam mit der Steuerberaterkammer angeboten. Alle, die sich selbstständig machen möchten, sind eingeladen, sich fachkundig … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Pandemie: Mobile Teams impfen erste Pflegeheimbewohner in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die ersten Pflegeheimbewohnenden in Heidelberg sind am vergangenen Wochenende durch mobile Teams des Zentralen Impfzentrums (ZIZ) gegen das Coronavirus geimpft worden. Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitende des AWO Seniorenzentrum Louise-Ebert-Haus im Stadtteil Boxberg erhielten das Vakzin. Aktuell gibt es fünf mobile Impfteams, die für Impfungen in Alten- und Pflegeheimen im … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht; die jeweiligen Vergabekriterien und Konditionen sind nur schwer … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der Übergabe eines bestehenden Unternehmens ist … Mehr lesen

      Wald-Michelbach – Joest Racing aus dem Odenwald kehrt mit Glickenhaus nach Le Mans zurück

      Wald-Michelbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das legendäre Joest Racing-Team aus Wald-Michelbach im Odenwald kehrt 2021 wieder zum legendären 24 Stunden-Autorennen nach Le Mans/Frankreich zurück. Das Team aus dem Odenwald hilft beim Einsatz des neuen Hypercar von Scuderia Cameron Glickenhaus in der Sportwagen-WM (FIA WEC) mit. Der ehemalige Rennfahrer Reinhold Joest gründete nach seiner Karriere das Joest Racing-Team und … Mehr lesen

      Mosbach – Brand eines Wohnhauses

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Brand eines Wohnhauses kam es am Dienstag gegen 16.15 Uhr in Mosbach. Eine Zeugin meldete zunächst dunkle Rauchschwaden aus einem Haus in der Mönchhofgasse. Als die Feuerwehr eintraf, stand der untere Teil des Gebäudes bereits in Vollbrand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Bei dem Brand … Mehr lesen

      Osterburken – Geparkter Pkw angefahren und geflüchtet – Zeugen gesucht

      Osterburken/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein auf dem Rathausplatz geparkter schwarzer VW Lupo wurde zwischen Mittwoch, 30.12., 15:55 Uhr, und Donnerstag, 31.12.2020, 05:30 Uhr, durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Vermutlich war dieses beim Ausparken auf das Heck des Lupo aufgefahren. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um … Mehr lesen

      Heidelberg – Über 2000 Menschen haben im Zentralen Impfzentrum (ZIZ) Heidelberg und über die Mobilen Impfteams (MIT) bereits die erste Schutzimpfung gegen das Coronavirus erhalten! Achtung: Gesundheitsamt ist nicht für die Terminvergabe zuständig

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/akLandratsamt Rhein-Neckar-Kreis) – „Wir sind mit dem Start der Schutzimpfungen gegen das Coronavirus im Zentralen Impfzentrum und durch die Mobilen Impfteams sehr zufrieden. Es gab aus unserer Sicht keine größeren Probleme, was die Abläufe im ZIZ oder durch die MIT in den Alten- und Pflegeeinrichtungen betrifft“, zieht die Gesundheitsdezernentin des Rhein-Neckar-Kreises, Doreen … Mehr lesen

      Mosbach (ots) – Landkreis Neckar-Odenwald – Regeln zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus gelten auch zum Jahreswechsel

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. “Das neue Jahr wird in der Silvesternacht auch ohne Böller und Party pünktlich um 0.00 Uhr anfangen. Jede Wette. Das mag vielleicht ungewohnt sein, es gibt in diesem Jahr aber einfach keine Alternative dazu”. Landrat Dr. Achim Brötel ruft die Bevölkerung deshalb dazu auf, die Corona-Regeln an Silvester strikt zu beachten: “Für uns … Mehr lesen

      Mosbach – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer in IHK

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer an. Am 12. Januar 2021 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos ist und sich selbstständig machen möchte, erhält Tipps, ob das … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Künstlerische Umsetzung einer Praxiserfahrung

      Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Rhein-Neckar) – Feras Ghannam ist ein zurückhaltender Mensch. Aufmerksam verfolgt er die Erläuterungen seines Ausbildungsmeisters in der Überbetrieblichen Ausbildungswerkstätte Buchen e. V. (ÜAB), Aaron Wehler, zu Grundlagen der Elektrotechnik. In der ÜAB nimmt Ghannam am zweiwöchigen Berufsfindungsprogrammes „ProBeruf für Migranten“ teil. Im September 2015 musste der in Damaskus gebürtige Syrer sein … Mehr lesen

      Einschränkungen im ÖPNV Fahrplan durch Corona bedingten Lockdown – Änderungen im Abend- und Spätverkehr sowie Umstellung auf Ferienfahrpläne im Busverkehr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Verkehrsgebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) wird es im Busverkehr verbundweit ab dem kommenden Wochenende 18. Dezember zu Einschränkungen im Abend- und Spätverkehr kommen. Zusätzlich wird im gesamten Verbundgebiet spätestens ab dem 21. Dezember auf den Ferienfahrplan umgestellt. Die Züge im Regional- und S-Bahn-Verkehr fahren weitest gehend wie bisher. Der Lockdown zwingt uns, … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen, Gründerinnen und Gründer können sich im IHK StarterCenter Mosbach am 11. Januar 2021 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. Gründerinnen und Gründer erfahren, wie sie … Mehr lesen

      Mosbach – Entgegen der Fahrbahn gefahren und Unfall verursacht

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am Mittwoch gegen 10.20 Uhr auf der Pfalzgraf-Otto-Straße in Mosbach, als ein Autofahrer falsch auf die Straße auffuhr. Der 81-jährige Fahrer eines Mercedes befand sich auf dem Parkplatz eines Supermarktes, und wollte auf die Pfalzgraf-Otto-Straße einfahren. Er nutzte hierfür jedoch die falsche Zufahrt zu dem Parkplatz, weshalb … Mehr lesen

      Mannheim – Freie Demokraten begrüßen Unikliniken-Fusion und fordern flächendeckende Grundversorgung

      Rhein-Neckar-Kreis / Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. FDP-Fraktionen in Metropolregion Rhein-Neckar sind einig in der Diagnose Bei einem digitalen Treffen der FDP-Fraktionen in der Metropolregion Rhein-Neckar berieten die Freien Demokraten aus dem Rhein-Neckar-Kreistag, die Stadtratsfraktionen aus Heidelberg und Mannheim sowie die liberalen Vertreter im Neckar-Odenwald-Kreis und in der Verbandsversammlung über die Zukunft der beiden … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – IHK im Gespräch mit Landrat Brötel – Glasfasernetzausbau, „Transversale“ und S-Bahn im Fokus

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Mittelpunkt eines Austausches zwischen Landrat Dr. Achim Brötel sowie Dr. Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der IHK Rhein-Neckar, und IHK-Geschäftsführer Dr. Andreas Hildenbrand standen drei Infrastrukturprojekte: der Glasfasernetzausbau für ein schnelles Internet, die „Transversale“ für eine bessere Anbindung der Städte Buchen und Walldürn an die A81, und die Einführung eines Halbstundentaktes auf der S-Bahn-Stecke … Mehr lesen

      Buchen – Zeugen nach gefährlichem Überholvorgang gesucht

      Buchen / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Eine leichte Linkskurve und Gegenverkehr hinderten einen Sattelzugfahrer am Montag gegen 15 Uhr nicht, gleich zwei Fahrzeuge bei Bödigheim zu überholen. Der Kleintransporter und ein davor befindlicher Traktor, waren hintereinander von Buchen nach Bödigheim unterwegs, als kurz vor Bödigheim ein Sattelzug trotz unübersichtlicher Verkehrslage zum Überholvorgang ansetzte. Als der … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Umfrage „Durststrecke hält weiter an“

      Mannheim / Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar, 2. Dezember 2020. Die Mehrheit der Industriebetriebe im Neckar-Odenwald-Kreis berichtet von schlechteren Geschäften. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. „Die Unternehmen reagieren auf den Nachfragerückgang vor allem mit Kurzarbeit und Prozessoptimierungen“, sagt Dr. Andreas Hildenbrand, IHK-Geschäftsführer am Standort Mosbach. Besonders stark … Mehr lesen

      Hüffenhardt – Mehrere Garagendiebstähle – Täter ermittelt

      Hüffenhardt/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Erfolg konnte der Polizeiposten Aglasterhausen am Mittwoch verbuchen, als ein 24-Jähriger als möglicher Verantwortlicher für mehrere Diebstähle ermittelt werden konnte. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte der Tatverdächtige am Mittwoch an seiner Wohnanschrift angetroffen werden, wo ein Durchsuchungsbeschluss durchgesetzt wurde. Hierbei konnten Tatkleidung und Diebesgut gesichert werden. Den 24-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.

      Walldürn – Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer eine Photovoltaikanlage im Theodor-Heuss-Ring in Walldürn beschädigt hat, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen der Polizei Buchen. Der vermeintliche Täter warf zwischen dem 26. Oktober und dem 9. November einen Gartenstuhl auf das Dach einer Firma im Theodor-Heuss-Ring in Walldürn. Durch den Stuhlwurf wurde das Paneel massiv beschädigt, es entstand Sachschaden von circa … Mehr lesen

      Hardheim – Feuer auf Baustelle Noch unklar

      Hardheim/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.Unklar ist die Ursache eines Feuers am Mittwochnachmittag, gegen 16:30 Uhr, in der Holzgasse in Hardheim Ein Zeuge meldete Rauch im Bereich eines Containers auf einer dortigen Baustelle. Bereits wenig später schlugen Flammen aus dem Behälter. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen und insgesamt 20 Einsatzkräften vor Ort und löschte den Brand. Nun müssen … Mehr lesen

      Walldürn – Kind bei Unfall leicht verletzt – Zeugen gesucht

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer Kollision zwischen einem Fußgänger und einem Fahrzeug kam es am Mittwochmorgen, gegen 07:30 Uhr, im Theodor Heuss Ring in Walldürn. Ein elfjähriger Junge wollte im Bereich der Hornbacher Straße an einem Fußgängerüberweg die Fahrbahn überqueren, als ein bereits wartender Verkehrsteilnehmer mit seinem Auto plötzlich losfuhr und gegen den Fußgänger stieß. Beide … Mehr lesen

      Seite 2 von 33
      1 2 3 4 33
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X