• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mannheim-Oststadt – PKW-Aufbrüche – Zeugenaufruf

Mannheim-Oststadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Samstag, im Zeitraum von 18 bis 20 Uhr wurden an zwei, in der Straße Am Friedensplatz geparkten Autos, jeweils die Beifahrerseitenscheibe eingeschlagen. Aus dem Fahrzeuginneren des Daimler-Benz wurde eine Damenhandtasche mit einem Microsoft Surface 7 Tablet, einem Touchpen und einer PC Tastatur im Gesamtwert von über 1.200 Euro entwendet. Aus dem … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bedrohung mit Nothammer in der Rhein-Haardtbahn – Zeugenaufruf

Ludwigshafen / Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Bereits am 15. Dezember kam es in der Zeit von 14:29 – 14:44 Uhr in der Straßenbahn, Linie 9 in Richtung Bad Dürkheim zu einer Bedrohung durch einen Fahrgast, welcher ein Trekking-Fahrrad mitführte. Der bislang noch unbekannte Mann stieg an der Haltestelle „Zum Guten Hirten“ mit einem … Mehr lesen

Schriesheim – Wilderei auf Rehwild – Zeugenaufruf

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gleich zwei Mal machte der Jagdpächter in seinem Jagdrevier im Gewann Pappelbach grausige Feststellungen. Bereits am Sonntag, 12. Dezember, gegen 13 Uhr fand er unterhalb des Weges „Linker Pappelbachweg/ Wiesenweg“, etwa 100 Meter vom Parkplatz Schützenhaus, ein totes Rehkitz. Der Kopf und das Schulterblatt des Rehs waren fachgerecht herausgeschnitten und fehlten. Knapp eine … Mehr lesen

Brühl – Schuss auf Linienbus, Zeugenaufruf

Brühl, Rhein-Neckar-Kreis. Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Sonntagabend fuhr der Linienbus 710 die Mannheimer Straße in Richtung Ketsch. Als der Bus auf Höhe Hildastraße war, hörten drei Fahrgäste einen lauten Knall. Der Busfahrer hielt daraufhin an der nächsten Möglichkeit an und stellte fest, dass die Fensterscheibe an der linken Seite von einem unbekannten Gegenstand getroffen und … Mehr lesen

Michelstadt – Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person – Verdacht illegales Autorennen – Zeugenaufruf

Michelstadt / südhessischer Odenwaldkreis(ots) – Am Montag (06.12.), 01:15 Uhr, kam es auf dem Streckenabschnitt der B45 zwischen Michelstadt und Bad König – Zell zu einem Verkehrsunfall, dessen Ursache mutmaßlich ein sogenanntes illegales Autorennen gesetzt war. Nach bisherigen Ermittlungen hatten ein 20 und ein 23jähriger Odenwälder noch im innerörtlichen Bereich von Michelstadt ein Autorennen gestartet. … Mehr lesen

Speyer – Seniorin wird beim Einkaufen bestohlen- Zeugenaufruf

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Während des Einkaufs bestohlen wurde am Montag gegen 14:45 Uhr eine 76-jährige Rollstuhlfahrerin in einem Drogeriemarkt in der Maximilianstraße. Die Geschädigte befand sich gerade vor einem Regal, als eine unbekannte Frau die Geldbörse der Seniorin aus der am Rollstuhl hängenden Tasche nahm. Durch das Mitwirken einer weiteren Täterin gelang dies unbemerkt, wodurch beide … Mehr lesen

Neustadt – Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bereits am 09.11.21, gegen 20.35 Uhr, befuhr ein 18-jähriger mit seinem Mercedes-Benz die Konrad-Adenauer-Straße in Neustadt. Im Bereich der Kreuzung zur Wiesenstraße fuhr ein unbekanntes Fahrzeug über die Kreuzung ohne sich um den bevorrechtigten Verkehr auf der Konrad-Adenauer-Straße zu kümmern. Der 18-jährige musste nach rechts Ausweichen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei … Mehr lesen

Neustadt/Weinstraße – Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 21. Oktober beanzeigte der 25-jährige Geschädigte eine Verkehrsunfallflucht zu seinem Nachteil im „Maconring“ in Neustadt. Zwischen 07:30 Uhr und 08:20 Uhr habe der Mann sein Fahrzeug an der Straße geparkt. Nachdem er einen lauten Knall wahrgenommen habe, sei er zu seinem Fahrzeug zurückgekehrt und habe festgestellt, dass die linke Fahrzeugseite erheblich beschädigt … Mehr lesen

Speyer – Ermittlung eines Tatverdächtigen nach Bedrohung mit Waffe vom 09.09.2021

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 10.09.2021 berichtete die Polizei Speyer über einen unbekannten Täter, welcher eine Pistole im Hosenbund mitführte und damit im Bereich der Hans-Sachs-Straße und der Lessingstraße mutmaßlich eine Gruppe von Kindern bedrohte. Der veröffentlichte Zeugenaufruf stieß auf rege Beteiligung der Bevölkerung. Die Ermittlungen führten letztlich zu einem 39-jährigen Tatverdächtigen aus Speyer, gegen den nun … Mehr lesen

Speyer – Räuber stiehlt Geldbörse und flüchtet- Zeugenaufruf

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, den 04.10.2021 gegen 15:25 Uhr wurde ein 58- Jähriger aus Sulzfeld von einem unbekannten Täter körperlich angegangen, als er an der Kreuzung Landauer Straße/Paulstraße stand. Der Räuber entwendete die Geldbörse des Mannes, der glücklicherweise unverletzt blieb und flüchtete in Richtung Gedächtniskirche. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 30 Jahre alt … Mehr lesen

Speyer – Sachbeschädigung durch Feuer-Zeugenaufruf

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. An insgesamt drei Örtlichkeiten in der Eichendorffstraße und in der Dudenhofer Straße wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Unrat bzw. Plastikmüll sowie ein Reklameschild in Brand gesetzt. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Brandstellen löschen, sodass es zu keiner Gefährdung von Personen und Wohnhäusern kam. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Die … Mehr lesen

Wörth – Zeugenaufruf nach Betäubungsmittelfund am Bahnhof

Wörth/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, den 11. August 2021 um ca. 13:30 Uhr entzog sich eine männliche Person durch Flucht einer Streife der Bundepolizei. Der Vorfall ereignete sich im Hauptbahnhof Wörth auf Gleis 5. Der Mann trat seine Flucht unvermittelt über die Gleise in Richtung Kieswerk an und warf dabei eine Plastiktüte mit Betäubungsmittel fort. … Mehr lesen

Speyer – Außenspiegel abgetreten – Zeugenaufruf

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehre Fahrzeuge beschädigt hat am Montag gegen 07:45 Uhr ein männlicher Jugendlicher im Alter von 20-25 Jahren. Der junge Mann war am Wasserturm von Passanten dabei beobachtet worden, wie er die Außenspiegel mehrerer parkender Fahrzeuge abgetreten hatte. Die Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt. Der junge Mann wird beschrieben als ca.175 cm groß mit … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mutterstadter verliert Kontrolle – Zeugenaufruf

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Sonntag, den 13.06.2021, um 0:06 Uhr, kam es in der Bruchwiesenstraße in Höhe des dortigen Mc Donalds, zu einem Alleinunfall eines 30-jährigen Mannes aus Mutterstadt. Der Mann fuhr aus der Bayreuther Straße nach links in die Bruchwiesenstraße und beschleunigte hierbei sein hochmotorisiertes Fahrzeug derart, so dass er die … Mehr lesen

Neustadt – Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung durch Feuer

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 30.05.2021 gegen 22:05 wurde der Polizei Neustadt durch Verkehrsteilnehmer brennende Kartonagen, welche unmittelbar neben einem Gebäude in der Landauer Straße in Neustadt/W. lagen, gemeldet. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort die Feuerstelle mittels eines Feuerlöschers ablöschen. Im Rahmen der Begutachtung des Gebäudes konnte festgestellt werden, dass die Glasscheibe, welche unmittelbar … Mehr lesen

Speyer – Einbruch in Firmenräume – Zeugenaufruf

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, vermutlich gegen 02:15 Uhr, in die Räumlichkeiten einer in der Auestraße ansässigen Firma ein und entwendeten Bargeld sowie diverse Gegenstände. Die Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt. Es werden Zeugen gesucht, die insbesondere in der Tatnacht oder in den Tagen zuvor verdächtige Personen oder Fahrzeuge … Mehr lesen

Heidelberg – Unfallverursacher flüchtet – Zeugenaufruf!

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag gegen 13:20 Uhr fuhr ein Autofahrer aus bislang nicht bekannter Ursache rückwärts auf die BAB 656 in Richtung Mannheim auf, nachdem er zuvor die Autobahnausfahrt BAB 5 in Richtung Karlsruhe/Frankfurt genommen hatte. Eine 30-Jährige war zum genannten Zeitpunkt auf der rechten Fahrspur der BAB 656 unterwegs. Als sie den Falschfahrer kurz … Mehr lesen

Hockenheim – Stadt lobt 1000 Euro Belohnung aus

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eingeschlagene Fenster in der Zehntscheune, der Stadthalle und der Pestalozzi-Schule, mit schwarzer Teerfarbe verschmierte Wände und Fens-ter in der Hartmann-Baumann-Schule, Vandalismus im Gartenschaupark – die Spur der Sachbeschädigungen zieht sich seit Dienstag, 23. März, durch Hockenheim. Diese mutwilligen Beschädigungen an öffentlichem Eigentum müssen ein Ende haben. Die Stadtverwaltung Hockenheim sucht deshalb Zeugen, die … Mehr lesen

Neckargemünd – Unbekannter legt Steine und Metallpfosten auf Gleise – Zeugenaufruf

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Schrecken davon gekommen sind am Sonntag der Zugführer sowie die Fahrgäste in der S-Bahn der Linie 5 in Richtung Aglasterhausen. Ein Unbekannter platzierte zwischen 13:15 Uhr und 13:44 Uhr offenbar absichtlich in der Nähe des Hauptbahnhofs Neckargemünd auf den Gleisen einen Metallpfosten samt Betonfundament. Der einfahrende Zugführer konnte ein Zusammenstoß nicht … Mehr lesen

Ludwigshafen – Zeugenaufruf nach Geldbeuteldiebstahl auf dem Wochenmarkt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Zum Diebstahl eines Geldbeutels kam es am Donnerstagvormittag (01.04.2021, 11:00 Uhr) auf dem Wochenmarkt in der Hochfeldstraße. Eine 63-jährige Frau aus Ludwigshafen befand sich zur Tatzeit auf dem Markt und hatte ihren Geldbeutel in dem mitgeführten Einkaufstrolley verstaut. Durch unbekannte Täter wurde der Geldbeutel aus dem Trolley entwendet. Durch die Tat … Mehr lesen

Speyer – Gefährdung des Straßenverkehrs- Zeugenaufruf

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zuerst genötigt und dann geschlagen wurde am Montagmittag zwischen 15:30 Uhr und 15:45 Uhr ein 29-Jähriger. Der Mann war zunächst mit seinem PKW auf der B39 von Neustadt in Richtung Speyer unterwegs als ihm ab Hanhofen ein weißer Transporter zu dicht auffuhr und ihn durch das Stadtgebiet Speyer verfolgte. Da der Transporter in … Mehr lesen

Mannheim – 44-jähriger Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des schweren Raubs und der Körperverletzung in Haft

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen wohnsitzlosen 44-jährigen deutschen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, auf der Friesenheimer Insel in Mannheim einen schweren Raub in Tateinheit mit einer Körperverletzung begangen zu haben. Der Tatverdächtige soll am … Mehr lesen

Worms – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mainz und der Kriminalpolizei Worms – Einbruch in Hotel – Täter ermittelt – Zeugenaufruf führt zum Erfolg

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht zum 25.2.2021 war in das Asgard-Hotel in der Gutleutstraße eingebrochen worden. Wie eine Mitarbeiterin um 04:30 Uhr feststellte, war die Tür zu den Büros gewaltsam aufgebrochen und die Räumlichkeiten durchwühlt worden. Nach ersten Erkenntnissen wurden Bargeld, Bildschirme und eine Kaffeemaschine gestohlen. Darüber hinaus wurde später festgestellt, dass das hoteleigene Firmenfahrzeug, … Mehr lesen

Bensheim – Zeugenaufruf nach Bränden in Bensheim Polizei richtet Arbeitsgruppe „Nibelungen“ ein und bittet um Übersendung von Foto- und Videoaufnahmen

Bensheim / Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Um die Hintergründe, die dazu geführt haben, dass am 19. Februar drei Autos in Bensheim und im Ortsteil Schönberg gebrannt haben, zu ermitteln, hat das Polizeipräsidium Südhessen die Arbeitsgruppe „Nibelungen“ bei der Polizeidirektion Bergstraße in Heppenheim eingerichtet. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen hatte die Polizei am Freitag 40 Personen … Mehr lesen

Mannheim – Regionalbahn am Haltepunkt Mannheim-Neckarstadt beworfen – Zeugenaufruf

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am gestrigen Dienstag gegen 16:47 Uhr wurde die S3 von Germersheim kommend in Richtung Mannheim im Bereich des Haltepunkts Mannheim-Neckarstadt mit einem bislang unbekannten Gegenstand beworfen. Ein im Zug befindlicher Reisender meldete den Vorfall der Bundespolizei. Durch die Tat wurden keine Personen verletzt. Durch den Bewurf beschädigten die bislang unbekannten Täter … Mehr lesen

Seite 1 von 10
1 2 3 10


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN