• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER





      Waldsee – Vortrag über Ohrgeräusche

      Rhein-Pfalz-Kreis / Waldsee/ Metropolregion Rhein-Neckar – Etwa jede bzw. jeder zehnte Deutsche leidet an Ohrgeräuschen, in der Fachwelt Tinnitus genannt. Viele Betroffene sind in ihrer Lebensqualität erheblich eingeschränkt und fühlen sich dieser Situation und den Geräuschen hilflos ausgeliefert. Wer sich für die Ursachen und Behandlungsmethoden interessiert, kann am Donnerstag, 30. März 2017, um 19 Uhr … Mehr lesen

      Mannheim – Uromodulin prüft Herz und Nieren

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. LURIC-Studie identifiziert nierenspezifischen Eiweißstoff Uromodulin als Biomarker nicht nur für Nierenerkrankungen sondern auch für Herz-Kreislauf-Erkrankungen Niedrige Konzentrationen des in der Niere gebildeten Eiweißstoffs Uromodulin zeigen ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen an. Das berichten Forscher um Graciela Delgado und Dr. Marcus Kleber aus der V. Medizinischen Klinik (Direktor Prof. Dr. Bernhard Krämer) der Universitätsmedizin … Mehr lesen

      Heidelberg – Heidelberger Gemeinderat besuchte Deutsches Krebsforschungszentrum

      pd_17_03_20_gemeinderat_besuch_dkfz_by_anspach

      Wissenschaftsstadt Heidelberg: Mitglieder des Heidelberger Gemeinderats, Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner (vierte Reihe Mitte) und Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck (dritte Reihe, links) besuchten das Deutsche Krebsforschungsinstitut (DKFZ) und informierten sich über die Pläne der Einrichtung sowie über die Erforschung und Behandlung der Volkskrankheit Krebs. Foto: DKFZ/Uwe Anspach Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Ein Leben ohne … Mehr lesen

      Heidelberg – Erbgutmarkierung sagt Sterblichkeit voraus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Methylmarkierungen am Erbgut regulieren die Aktivität unserer Gene und haben damit großen Einfluss auf Gesundheit und Krankheit. Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum und vom Krebsregister des Saarlands zeigten nun: Ein abweichender Methylierungsstatus an nur zehn bestimmten Positionen des Erbguts kann eine um bis zu siebenfach erhöhte Sterblichkeit anzeigen. Besonders ungünstigen Einfluss … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Zahl der Pflegebedürftigen steigt in der Kurpfalz um 11 Prozent – Familien für die Pflege unersetzlich

      Metropolregion Rhein-Neckar – Neues Gesetz führt seit Jahresbeginn zu stark steigender Zahl von Pflegeanträgen Die Zahl der Pflegebedürftigen in der Kurpfalz ist zwischen 2013 und 2016 von 35.365 auf 39.271 angestiegen. Das entspricht einer Zunahme um 11 Prozent und liegt über dem Landesschnitt von 9,9 Prozent. Gleichzeitig stellen durch das Pflegestärkungsgesetz II, das seit Januar … Mehr lesen

      Neustadt – André aus Lindenberg sucht dringend einen Stammzellspender-Typisierungsaktion am 02.April

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Tübingen/ Neustadt an der Weinstraße, 16.03.2017 – Der 19 –jährige André aus Lindenberg hat Lymphdrüsenkrebs. Eine Stammzellspende ist seine beste Chance, gesund zu werden. Bislang ist die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ erfolglos. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann helfen und sich am Sonntag, den 02.04.2017, in … Mehr lesen

      Mannheim – Gesundheitsplattform Rhein-Neckar e.V. gegründet Netzwerk zur Förderung des regionalen Gesundheitswesens

      Gesundheitsplattform_Gründung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 6. März 2017 wurde im Congress Center Rosengarten von hochkarätigen Vertreter der Gesundheitsbranche der Verein Gesundheitsplattform Rhein-Neckar e.V. gegründet. Der Vorstand setzt sich zusammen aus Prof. Dr. Eberhard Wille (stellvertretender Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen), Irmtraut Gürkan (Kaufmännische Direktorin Universitätsklinikum Heidelberg), Andreas Vogt (Techniker Krankenkasse, … Mehr lesen

      Landau – Zufrieden im Job: Trainings zur Positiven Psychologie

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Stress im Job, schlechtes Teamklima oder fehlende Entwicklungsperspektiven: Die Gründe für Unzufriedenheit im Job sind vielfältig. Doch gegen dieses Gefühl ist ein Kraut gewachsen. Der Arbeitspsychologe Prof. Dr. Ottmar Braun forscht seit vielen Jahren an der Landauer Universität zur Positiven Psychologie. Deren Techniken helfen Arbeitnehmern, in kurzer Zeit mentale Stärke, … Mehr lesen

      Dudenhofen – Arzthelferinnen nutzen Gesundheitstag für mehr Fitness

      BARMER Arzthelferinnentag

      Rhein-Pfalz-Kreis / Dudenhofen – Einen Gesundheitstag der besonderen Art haben Arzthelferinnen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis erlebt. Bei der Gesundheitswerkstatt in Dudenhofen standen Venen- und Fußdruckmessungen, Kurse für mehr Fitness und Entspannung sowie Gesundheitsvorträge auf dem Programm. Initiiert wurde der Gesundheitstag von der BARMER. „Das strenge Zeitmanagement in Arztpraxen und erforderliche Einfühlungsvermögen gegenüber Patienten setzen Arzthelferinnen oft … Mehr lesen

      Taipeh / Heidelberg – Höchste wissenschaftliche Auszeichnung Taiwans für Hannah Monyer

      Prof. Dr. med. Hannah Monyer

      Taipeh / Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar – Der taiwanesische Wissenschaftsrat zeichnete Hannah Monyer vom Deutschen Krebsforschungszentrum und vom Universitätsklinikum Heidelberg für ihre bahnbrechenden Arbeiten zum Gedächtnis mit dem Tsungming Tu-Preis aus. Der Preis ist die höchste akademische Ehre Taiwans für ausländische Wissenschaftler und ist mit 75.000 Dollar dotiert. Wie funktioniert unser Gedächtnis und wie lernen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BKK-Pfalz-Eröffnung mit einem Herz für Ludwigshafen

      Eröffnung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse und der Vorstandsvorsitzende der BKK Pfalz, Andreas Lenz eröffneten am Freitag den, 10. März um 14 Uhr in der Ludwigstraße 30a, mit zahlreichen Mitarbeitern und Besuchern, das neue Kundenzentrum der BKK Pfalz mit vielen Attraktionen für Groß und Klein. Unter dem Motto: „Schöner, größer, freundlicher und … Mehr lesen

      Mannheim – Gefährdung durch Vogelgrippe nimmt ab – Aufstallungspflicht in reduziertem Umfang

      Schwan

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Vogelgrippe-Situation hat sich in Baden-Württemberg im Vergleich zu anderen Bundesländern deutlich entspannt. Dennoch wird die Aufstallung in Mannheim im Uferbereich des Rheins mit einer Breite von 500 Metern vom 16. März 2017 bis einschließlich 20. April 2017 verlängert. Dies ist als Vorsichtsmaßnahme nach Expertenmeinung erforderlich, solange der Vogelzug noch … Mehr lesen

      Frankenthal – Beratungscafé: Pflegestufe adé – Willkommen Pflegegrad

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Beratungs-Café „Rat und Tat“ des Mehrgenerationenhauses in Frankenthal findet am Donnerstag, 27. April 2017, von 15.00 – 17.00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema Pflegestärkungsgesetz II statt. Mitarbeiterinnen der Pflegestützpunkte Frankenthal geben eine Einführung in die Pflegegrade und stellen die neuen Begutachtungsrichtlinien und die neuen Leistungen der Pflegeversicherung vor. Das … Mehr lesen

      Mannheim – Großer Frühlingsmarkt für einen guten Zweck in St. Hedwig

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 18. März, öffnet die St. Hedwig-Klinik in der Mannheimer Innenstadt ihre Pforten und lädt die Bevölkerung zum großen Frühlingsmarkt ein. Zahlreiche Mitarbeiter und Freunde der traditionsreichen Geburtsklinik haben sich engagiert: In den Wochen zuvor wurden Holzfiguren, Handarbeiten, Ostereier, Marmeladen und Honig gefertigt, die nun beim Ostermarkt verkauft werden. Neben den handwerklichen … Mehr lesen

      Worms – Nicht der Hund ist das Ferkel: Stadt startet erneut Hundekot-Kampagne ab März

      Komplett12

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadt Worms startet erneut Hundekot-Kampagne ab März / Auftakt mit Aktion am Freitag, 24. März, um 10.00 Uhr auf dem Lutherplatz: Leckerli fürs Herrchen und Frauen – und die Vierbeiner / Appelle statt erhobener Zeigefinger / neue Slogans und auffälliges Design / neue Informationsseite im Internet / Bußgelder für … Mehr lesen

      Heidelberg – Schwanger werden während einer Brustkrebstherapie? Besser nicht

      KID-Infokasten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – An Brustkrebs erkrankte Frauen sollten während der Therapiephase eine Schwangerschaft möglichst vermeiden. Zum einen können Antihormon-, Strahlen- oder Chemotherapie das werdende Kind schädigen. Zum anderen kann der Behandlungserfolg gefährdet sein, wenn die Krebstherapie aufgrund einer Schwangerschaft unterbrochen werden muss. Daher empfehlen nationale* und internationale Fachgesellschaften eine sichere Schwangerschaftsverhütung. Aber welche … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Onkologisches Zentrum am Klinikum überzeugt mit Krebsmedizin

      16508869_1294992577213873_6629085639869413947_n

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Qualitätsprüfung erfolgreich bestanden Zertifizierungen sind die TÜV-Plaketten im Gesundheitswesen. Sie signalisieren den Patienten auf einen Blick die durchgängig hohe Qualität von Diagnostik und Therapie in einer Einrichtung. Am Klinikum Ludwigshafen fand vergangene Woche eine zweitägige Begehung durch die unabhängige Zertifizierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschaft –OnkoZert- statt. Das Onkologische Zentrum Ludwigshafen mit Kopf-Hals-Tumorzentrum, Brustzentrum und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Veranstaltungen und Termine der Stadt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Nekar – Veranstaltungen und Termine der Stadt im März: VHS-Vortrag: Wieso leben Frauen länger? In der Vortragsreihe „Mehr Wissen über Gesundheit“ der Volkshochschule Ludwigshafen hält Dr. med. Karl Hünermund, Facharzt für Hämatologie und Onkologie, am Donnerstag, 16. März 2017, um 18.30 Uhr im Gesundheitszentrum Lusanum einen Vortrag zum Thema „Männer-Gesundheit: Wieso leben … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Präventationsnachmittag „Vorbeugen statt Ausbaden!“

      copy-header2

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stiftung LebensBlicke veranstaltet zusammen mit der Bürgerstiftung und dem Rotary Club Ludwigshafen am 15. März im Ernst Bloch-Zentrum einen Präventions-Nachmittag zum Thema „Vorbeugen statt Ausbaden“. Prävention ist in vielen Lebensbereichen ein Gegenwarts- wie Zukunftsthema, das ganz besondere Aufmerksamkeit verdient. Dazu gehört auch die Eigenverantwortung des Menschen für sich und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nähen für und mit Patienten: Klinikum Ludwigshafen startet neues Projekt

      DSC_0005

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Während eines Krankenhausaufenthaltes fühlen sich viele Patienten mit der langen beschäftigungsfreien Zeit oft unwohl und gelangweilt. Für demenziell erkrankte Patienten stellt die freie Zeit außerhalb der gewohnten Umgebung eine zusätzliche Schwierigkeit dar. Die Pflegedirektion am Klinikum Ludwigshafen schlägt nun zwei Fliegen mit einer Klappe und bietet ab dem 29. März … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zu Vortrag und Diskussion – Infinite Awareness: The Awakening of a Scientific Mind mit Prof. Dr. Marjorie Woollacott

      woollacott_vortrag_mediatation_einladung.jpg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Durch ihre Integration von objektiver Wissenschaft und subjektiver Spiritualität bricht Woollacott, am Samstag, den 11. März, das Thema des menschlichen Bewusstseins auf und eruiert die Existenz des nicht-physischen und unendlich leistungsfähigen menschliches Geistes. In diesem Vortrag präsentiert Woollacott Belege sowohl von Meditierenden als auch von Wissenschaftlern hinsichtlich der – erstaunlichen! … Mehr lesen

      Mannheim – Starke Frauen schultern die Pflege Internationaler Frauentag: Johanniter betonen Verdienste pflegender Frauen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 8. März ist Internationaler Frauentag – ein Aktionstag, der auf eine lange Tradition zurückblickt: Erstmals im Jahr 1911 mit großen Kundgebungen begangen, ist er historisch insbesondere mit der Forderung nach der Gleichstellung von Mann und Frau verknüpft. Anlässlich des Weltfrauentags rücken die Johanniter in diesem Jahr die besonderen Verdienste … Mehr lesen

      Mannheim – Neue Erkenntnisse zur Regulation des Eisenstoffwechsels – Lebergefäße schützen vor Eisenüberladung des Körpers, Mannheimer Dermatologen widerlegen gängige Vorstellung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die an der Dermatologischen Klinik der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) tätigen Wissenschaftler Dr. Philipp-Sebastian Koch und Victor Olsavszky erforschen unter der Leitung von Prof. Dr. Sergij Goerdt (Direktor der Dermatologischen Klinik) und PD Dr. Cyrill Géraud die Funktionen von organspezifischen Endothelzellen. In einer aktuellen Studie untersuchen sie die Bedeutung von Signalen, … Mehr lesen

      Heidelberg – Aktion „Herzsicheres Heidelberg“ startet

      AktionHerzsicheresHeidelberg 095

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Der plötzliche Herztod ist in Deutschland Todesursache Nr. 1 außerhalb von Kliniken. Die Stadt Heidelberg möchte dagegen etwas tun. Darum hat sie gemeinsam mit der Björn Steiger Stiftung die Aktion „Herzsicheres Heidelberg“ gestartet und auf einem Pressetermin präsentiert. Folgende zehn städtische Gebäude werden mit Laien-Defibrillatoren zur Rettung von Menschen … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis/ Frankenthal – Seelisch gesund durch die Lebensmitte – Drei Veranstaltungen zur „Woche der seelischen Gesundheit“

      Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – „Die Kunst, gesund zu sein“ ist das jährliche Motto, unter dem die Städte Ludwigshafen und Frankenthal sowie der Rhein-Pfalz-Kreis seit mehr als 15 Jahren anlässlich der „Woche der seelischen Gesundheit“ rund um das Thema Seelische Gesundheit informieren. In diesem Jahr finden drei Abendveranstaltungen in der „Woche … Mehr lesen

      1 2 3 45

      web
stats

      ///MRN-News.de

      /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

      X