• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Hockenheim – HMV: Spargel trifft Wein – virtueller Spaß & echter Genuss Samstag, den 22. Mai 2021 ab 18 Uhr

      Hockenheim. (pd/and). Für alle Liebhaber des königlichen Gemüses aus unserer Region – dem Spargel – sowie den passenden Weinen dazu, hat am Pfingstsamstag, den 22. Mai 2021 ab 18 Uhr der AK Lebensqualität & Identifikation (LQID) des Hockenheimer Marketing Vereins (HMV) die perfekte Veranstaltung kreiert: Spargel trifft Wein – virtueller Spaß und echter Genuss.

      Ludwigshafen – Pfalzwerke präsentieren Jahresabschluss 2020

      Ludwigshafen. (pd/and). Die Pfalzwerke haben am 11. Mai 2021 die Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 präsentiert. Aufgrund der aktuellen Verordnungen durch die Corona-Pandemie wurde die diesjährige Hauptversammlung erneut virtuell abgehalten und konnte nicht wie üblich im Ernst-Bloch-Zentrum in Ludwigshafen stattfinden.

      Dannstadt-Schauernheim – Finale von Mai auf September verschoben

      Dannstadt-Schauernheim. (pd/and). „Mundart ist lebendig und vielfältig. Daher ist sie am besten gesprochen erlebbar“, sagt Michael Landgraf. Der Jurysprecher des Mundart-Wettbewerbs Dannstadter Höhe fasst damit zusammen, was die Veranstalter und die Jury des überregionalen Mundart-Wettbewerbs nun erneut beschlossen haben: Der mündliche Vortrag bleibt auch in diesem Jahr trotz schwieriger Bedingungen ein fester Bestandteil des Wettbewerbs. Damit alle Preisträger die Möglichkeit haben, ihren Beitrag auf der Bühne im Zentrum Alte Schule in Dannstadt zu präsentieren, wird das Finale wie im vergangenen Jahr von Mai auf den Spätsommer verschoben. Statt am Freitag vor Pfingsten wird der Sieger der 34. Wettbewerbsauflage also erst am Abend des 3. Septembers feststehen. Die Finalisten sind bereits ausgewählt und wurden über den neuen Termin informiert.

      Hettenleidelheim – Mann stach mit #Messer auf 81 jährigen ein – versuchtes #Tötungsdelikt

      Hettenleidelheim / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Dienstag (11.05.2021), zwischen 3 Uhr und 4 Uhr, stach ein 49-Jähriger mit einem Messer auf einen 81-jährigen Mann in der gemeinsamen Wohnung in Hettenleidelheim ein. Der 81-Jährige wurde hierbei lebensgefährlich verletzt. Der 49-Jährige wurde anschließend widerstandslos vorläufig festgenommen. Der Beschuldigte wurde gestern dem Haftrichter in … Mehr lesen

      Mannheim – Möglicherweise Öffnungen ab dem 17. Mai bei Unterschreiten der Sieben Tage Inzidenz von 150

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Hinweis auf die geltenden Regelungen für Ladenöffnungen bei Unterschreiten der Sieben-Tages-Inzidenz von 150 – Möglicherweise Öffnungen ab dem 17. Mai Derzeit sinken die Inzidenzzahlen. Nachdem am 10.05.2021 im Stadtgebiet Mannheim die Unterschreitung des für den Bildungs- und Betreuungsbereich bedeutsamen Schwellenwerts von 165 bekannt gemacht werden konnte, steht als nächste maßgebliche Schwelle … Mehr lesen

      Frankenthal – Sieben Tage Inzidenz von 49,2 (RKI) – landesweit zweitniedrigster Wert – Lockerungen ab Donnerstag

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Inzidenzwert von 49,2 am Dienstag (Quelle: RKI) hat Frankenthal landesweit den zweitniedrigsten Inzidenzwert. Da die 100er-Marke an fünf Werktagen in Folge unterschritten wurde, greift ab Donnerstag, 13. Mai, nicht mehr die „Bundesnotbremse“. Grundlage für die geltenden Maßnahmen ist dann wieder die Landesverordnung Rheinland-Pfalz sowie die Allgemeinverfügung der Stadtverwaltung. Für … Mehr lesen

      Ludwigshafen – #VRN: Warnstreiks in Rheinland-Pfalz – Streiks des privaten Omnibusgewerbes Rheinland-Pfalz ab dieser Woche – Es kann zu erheblichen Fahrtausfällen im Linien und Schülerverkehr kommen

      Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Busunternehmen in Rheinland-Pfalz zum Streik aufgerufen. Die Arbeitskampfmaßnahmen sollen am Mittwoch, 12. Mai, stattfinden. Betroffen von den Warnstreiks sind voraussichtlich sämtliche Betriebe und Standorte der DB Regio Bus Mitte. Auch das Fahrpersonal von Stadtbus Zweibrücken und der Verkehrsgesellschaft Zweibrücken schließen sich dem … Mehr lesen

      Walldorf – NACHTRAG – Unfall auf #A5 – Unfallstelle geräumt

      Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Die Unfallstelle auf der A5 zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Ausfahrt Wiesloch ist mittelweise geräumt – der Streckenabschnitt ist vollständig freigegeben. Bei dem Unfallgeschehen waren zwei Personen beteiligt, hiervons kam eine zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die beiden Fahrzeuge, ein Ford und ein KIA, wurden abgeschleppt. … Mehr lesen

      Heidelberg – NACHTRAG: Straßenbahnen zusammengestoßen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Nach dem Unfall zwischen zwei Straßenbahnen am Dienstagnachmittag am Römerkreis konnte die Strecke für den Schienenverkehr gegen 18.30 Uhr wieder freigegeben werden. Die entgleiste Straßenbahn konnte zurück auf die Schienen gehoben werden und ihre Fahrt fortsetzen. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Greven – Wesel – GREIWING ehrt Mitarbeiter für 30 Jahre Unternehmenstreue

      Greven/Wesel/Ludwigshafen. (pd/and). Langjährige Mitarbeitende sind der beste Beleg für eine gute Arbeitsatmosphäre. Deshalb freut sich die GREIWING logistics for you GmbH aus Greven ganz besonders, Uwe Hafemann (50) und Sulyman Özmen (58) in diesem Monat zur Vollendung ihres jeweils 30. Dienstjahres gratulieren zu können. Für ihre fortwährende Treue zum Unternehmen ehrt die Geschäftsführung des Logistikspezialisten die beiden Jubilare mit einem Präsentkorb, einer Urkunde und einem herzlichen Dankeschön.

      Ladenburg – ERSTMELDUNG – Raub auf Getränkemarkt – Polizei fahndet mit starken Kräften nach flüchtigem Täter

      Rhein-Neckar-Kreis – Ladenburg (ots) / Metropolregion Rhein-Neckar – Raub auf Getränkemarkt – Polizei fahndet mit starken Kräften nach flüchtigem Täter – Zeugen gesucht Bei einem Raub auf einen in der Luisenstraße befindlichen Getränkemarkt erbeutete ein bislang unbekannter Täter Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Gegen 18.17 Uhr betrat der Unbekannte den Getränkemarkt und erlangte von dem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Inzidenz weiter auf hohem Niveau: 177,6 (Stand 11.05.)

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 146.678 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 598 mehr als am Vortag (146.080). 13.221 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 13.524). 8.392 Personen wurden seit Beginn der Pandemie … Mehr lesen

      Heidelberg – ERSTMELDUNG – Zusammenstoß von zwei Straßenbahnen am Römerkreis – keine Verletzten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr zu einem Zusammenstoß von zwei Straßenbahnen am Römerkreis. Bei dem Unfall wurden glücklicherweise keine Personen verletzt. Eine Straßenbahn sprang aufgrund der Kollision aus den Schienen. Derzeit wird der Unfall von Einsatzkräften der Polizei aufgenommen. Im Bereich der Unfallstelle kann … Mehr lesen

      Landau – Landaus OB Hirsch begrüßt Öffnungsperspektiven in Rheinland-Pfalz – Bitte an Landauerinnen und Landauer, mitzuhelfen, Inzidenz nach unten zu bekommen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat heute die nächsten Schritte für einen „Perspektivplan Rheinland-Pfalz“ vorgestellt. Dieser sieht für Städte und Landkreise mit einer Inzidenz von unter 100 zusätzliche Erleichterungen vor, etwa die komplette Öffnung des Handels, Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels, Ferienwohnungen und auf Campingplätzen mit negativem Corona-Test sowie weitere Lockerungen für Gastronomie, Sport und … Mehr lesen

      Germersheim – Tag fünf unter 100– Inzidenzwert im Landkreis Germersheim – Ab Donnerstag weitere Lockerungen – Vieles ist wieder möglich

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Der Inzidenzwert für den Landkreis Germersheim liegt heute den fünften Tag in Folge unter 100. Ab Donnerstag dürfen wir die Corona-Maßnahmen weiter lockern! Keine Ausgangssperre mehr, Außengastronomie und viele Geschäfte werden geöffnet! Der Dank gilt allen Menschen im Landkreis, die ein rücksichtsvolles Miteinander pflegen und die AHA-Regeln auch weiterhin einhalten. Bitte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafen verwendet “Impfbrücke” zur kurzfristigen Terminvergabe bei Corona-Restimpfstoff – Über 60-Jährige können sich registrieren – Benachrichtigung erfolgt per SMS

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Das Landesimpfzentrum Ludwigshafen setzt ab sofort bei der Vergabe von Terminen zur kurzfristigen Verimpfung von Restdosen das Softwaresystem “Impfbrücke” ein. Die Anwendung ermöglicht es, Personen, die sich gegen Corona impfen lassen wollen und sich dafür über die “Impfbrücke” registrieren, kurzfristig per SMS-Mitteilung einen Impftermin anzubieten, wenn Impfstoffreste vorhanden sind. Dieses Angebot richtet … Mehr lesen

      Schifferstadt – Kind von Auto erfasst

      Rhein-Pfalz-Kreis – Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute kam es in Schifferstadt in der Mannheimer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kind von einem Auto erfasst wurde. Zum Unfallhergang sind noch keine Details bekannt. Nach ersten bestätigten Informationen, hatte das Kind Glück im Unglück und wurde nur leicht verletzt. Im Einsatz waren Polizei und … Mehr lesen

      Frankenthal – Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Perspektivplan Rheinland-Pfalz und Bündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien

      Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Germersheim „Die Pandemie hat uns noch im Griff, aber es stimmt zuversichtlich, dass immer mehr Menschen geimpft sind und die Inzidenzen stabil nach unten gehen. Alle Prognosen deuten darauf hin, dass sich die Lage in der Corona-Pandemie verbessert. In Rheinland-Pfalz liegen wir weiterhin unter dem Bundesdurchschnitt. Keine einzige Kommune überschreitet mehr … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkassenstiftung schüttet 7.750 Euro aus

      Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis. Die Sparkassenstiftung macht‘s möglich: Der Tennisclub Blau-Weiß Maxdorf e.V., die Evangelische Kirche der Pfalz, die Prot. Kirchengemeinde Limburgerhof sowie das wegen Coronabeschränkungen verschobene Projekt „Musikalische Darbietungen in Senioneresidenzen“ können sich über Spenden in Höhe von insgesamt 7.750 Euro freuen. Die Fördergelder stammen von der “Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz”. Sie ist eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Studie zur Arbeitszufriedenheit in der Pflege – Pflegekräfte bemängeln Überlastung und fordern Verbesserung der Arbeitsbedingungen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Anlässlich des morgigen Tags der Pflege, stellte die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen eine Studie zur Arbeitszufriedenheit in der Pflege vor. Hochschulpräsident Dr. Peter Mudra, Stephanie Wulff vom Hauptamt Pflegeberufe in Schleswig-Holstein und Referentin für berufliche Pflege sowie die durchführende Studienleiterin Andrea Kuhn, Pflegewissenschaftlerin von der Hochschule für Wirtschaft … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas: Zweiter Platz beim Umweltpreis der Erzdiözese Freiburg für Gartenprojekte im Stadtteil Schönau und Rheinau

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar Zweiter Platz beim Umweltpreis für Caritas-Quartierbüros Erzdiözese Freiburg zeichnet Gartenprojekte in zwei Stadtteilen aus Mit dem zweiten Platz beim Umweltpreis der Erzdiözese Freiburg wurden die Caritas-Quartierbüros Schönau und Rheinau ausgezeichnet. Beide Quartierbüros tragen mit Garten- und Umweltprojekten dazu bei, dass die Menschen in den Stadtteilen Natur erleben können und gleichzeitig neue Begegnungsorte entstehen. … Mehr lesen

      Speyer – Inzidenz weiterhin über 100 – Allgemeinverfügung verlängert – Impfzentrum am Donnerstag geöffnet

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Da die Sieben-Tage-Inzidenz der Stadt Speyer leider weiterhin deutlich über 100 liegt, wird die geltende Allgemeinverfügung, die in der Hauptsache die Maskenpflicht in der Innenstadt regelt, bis einschließlich 31. Mai 2021 verlängert. „Glücklicherweise sinkt die Inzidenz in Speyer tendenziell. Wir befinden uns zwar auf einem guten Weg, haben aber leider immer … Mehr lesen

      Mannheim – SV Waldhof Mannheim feiert Heimsieg gegen Halle

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.. Der SV Waldhof Mannheim hat am Montagabend mit einem 3:2-Heimsieg gegen den Halleschen FC den siebten Heimerfolg im Carl-Benz-Stadion gefeiert. Die Waldhöfer gingen mit einem Lupfer von Dominik Martinovic in der 17. Minute mit 1:0 in Führung. Vier Minuten (21.) später erhöhte Stefano Russo mit einem Schlenzer auf 2:0. Mit seinem zweiten Treffer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Rathausplanung beginnt von Neuem

      Ludwigshafen. (pd/and). Die Fraktion der Freien Wähler hatten sich in der Rathausfrage wie folgt positioniert: Gespräche mit Timon Bauregie: Ja. Aufschub für Baubeginn: Nein. Damit hatte man einen Kompromiss zum Vorschlag der Stadtverwaltung geschaffen.

      Diesen Weg wollte Dr. Peter Uebel als Fraktionsvorsitzender der CDU ausdrücklich nicht mitgehen. Statt einer möglichen Alternative bevorzugte er die Alternativlosigkeit. Die CDU muss jetzt einen möglichen neuen Standort präsentieren. Möglichkeiten hierfür gibt es nach Ansicht der FWG-Stadtratsfraktion nicht allzu viele.

      Mannheim – Auf dem Weg zur inklusiven Stadt“: Fachbereich Demokratie und Strategie läutet mit Workshops nächste Stufe der Bürgerbeteiligung ein

      Mannheim. (pd/and). Mit dem Handlungskonzept „Mannheim auf dem Weg zur inklusiven Stadt“, welches der Fachbereich Demokratie und Strategie aktuell gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern Mannheims entwickelt, soll die selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen gestärkt und die Frage nach der inklusiven Haltung der Stadtgesellschaft gestellt werden. Es ist ein spannender Prozess, bei dem jede und jeder im Rahmen der Bürgerbeteiligung mitwirken kann.

      Seite 2 von 349
      1 2 3 4 349
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X