• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Historisches Museum der Pfalz: Spannende Vorträge und Sissi-Filmabend

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Abwechslungsreiches Begleitprogramm zur Habsburger-Schau im Historischen Museum der Pfalz Die rheinland-pfälzische Landesausstellung „Die Habsburger im Mittelalter. Aufstieg einer Dynastie“ ist Mitte Oktober im Historischen Museum der Pfalz angelaufen. Mit einem umfangreichen Begleitprogramm lädt das Museum seine Gäste ein, sich dem Thema „Habsburger“ aus den unterschiedlichsten Perspektiven zu nähern. Der erste Vortragsabend … Mehr lesen

Speyer – Podcast-Reihe zur Habsburger-Schau in Speyer – Spannende Hörbeiträge zu mittelalterlichen Themen

Speyer/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit Start der Landesausstellung Die Habsburger im Mittelalter. Aufstieg einer Dynastie im Historischen Museum der Pfalz in Speyer erschien die erste Folge der neuen Museumspodcast-Reihe Hörgedeck. Die kurzweiligen Audiobeiträge lassen Experten zu Wort kommen und bieten vertiefende Einblicke in die Welt des Mittelalters sowie in die Geschichte der frühen Habsburger. Während … Mehr lesen

Speyer – Siegerehrung beim Habsburger-Schaufensterwettbewerb in Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. „Stimmig und atmosphärisch“ Siegerehrung beim Habsburger-Schaufensterwettbewerb in Speyer Die Gewinner des Schaufensterwettbewerbs, der begleitend zur Landesausstellung „Die Habsburger im Mittelalter. Aufstieg einer Dynastie“ im Historischen Museum der Pfalz stattfand, stehen fest. Eine dreiköpfige Jury, bestehend aus der Pressesprecherin der Stadt Speyer, Lisa-Marie Eschenbach, der Leiterin der Kostümabteilung des Theaters und Orchesters … Mehr lesen

Speyer – Die Habsburger im Mittelalter – ab Sonntag, 16. Oktober 2022 bis 16. April 2023 im Historischen Museum der Pfalz Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufstieg einer Dynastie 16. Oktober 2022 bis 16. April 2023 im Historischen Museum der Pfalz Speyer Erstmals präsentiert eine umfassende kulturhistorische Schau die frühen Habsburger von der Thronbesteigung König Rudolfs I. im Jahr 1273 bis zur Herrschaft Kaiser Maximilians I. zu Beginn des 16. Jahrhunderts. Über sieben Jahrhunderte hinweg prägten die … Mehr lesen

Speyer – Eröffnung der Fairen Woche 2022 in Speyer mit Ausstellung „Blickpunkte – Ruanda 2.0“

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Faire Woche in Speyer wird am Donnerstag, 15. September 2022 um 17.30 Uhr in der Gedächtniskirche offiziell eröffnet, gemeinsam mit der neu konzipierten Landesausstellung „Blickpunkte – Ruanda 2.0“. Die Ausstellung wird von einem Gespräch mit Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, dem Geschäftsführer des Partnerschaftsvereins Rheinland-Pfalz/Ruanda Michael Nieden, Dekan Markus Jäckle und Samuel Nkindi von … Mehr lesen

Speyer – Schaufensterwettbewerb zur Landesausstellung „Die Habsburger im Mittelalter“ – Anmeldungen noch möglich

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Begleitend zur Landesausstellung „Die Habsburger im Mittelalter. Aufstieg einer Dynastie“ im Historischen Museum der Pfalz findet in Kooperation mit der Leistungsgemeinschaft „Das Herz Speyers“ vom 9. bis zum 23. Oktober ein Schaufensterwettbewerb in Speyer statt. Mehr als 20 Geschäfte haben bereits ihre Teilnahme zugesagt. Bis zum 15. September nimmt das Museum … Mehr lesen

Speyer – Schaufensterwettbewerb zur Landesausstellung Die Habsburger im Mittelalter – Eine Initiative der Leistungsgemeinschaft Speyer und des Historischen Museums der Pfalz

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Historisches Museum Speyer) – Das Historische Museum der Pfalz in Speyer plant in Zusammenarbeit mit der Leistungsgemeinschaft Das Herz Speyers einen Schaufensterwettbewerb begleitend zur Landesausstellung Die Habsburger im Mittelalter. Aufstieg einer Dynastie, die ab 16. Oktober im Historischen Museum der Pfalz zu sehen sein wird. Nach dem großen Erfolg der vorangegangenen Kooperationsveranstaltungen … Mehr lesen

Worms – Dauerausstellung des Museums der Stadt Worms im Andreasstift öffnet am 30. April – Freier Eintritt und kostenlose Führungen am Eröffnungswochenende

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach mehrjähriger Umbau- und Sanierungsphase sowie der Landesausstellung zum Reichtagsjubiläum 2021 öffnet die stadtgeschichtliche Dauerausstellung des Museums der Stadt Worms im Andreasstift Ende April wieder für Besucher ihre Pforten. Dies wird mit einem Eröffnungswochenende am Samstag, 30. April und Sonntag, 1. Mai, jeweils von 11 bis 17 Uhr, gefeiert. Neben freiem Eintritt locken … Mehr lesen

Speyer/Heidelberg – Alexander Schubert erhält Honorarprofessur an der Universität Heidelberg: Ehrung für Direktor des Historischen Museums der Pfalz

Speyer / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Historisches Museum der Pfalz Speyer) – Der Direktor des Historischen Museums der Pfalz Speyer, Alexander Schubert, wurde an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg zum Honorarprofessor bestellt. Bereits seit 2005 bringt sich Schubert in die akademische Ausbildung ein und richtete Lehrveranstaltungen unter anderem am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin, an der FH … Mehr lesen

Speyer – Museum Speyer an Heiligabend und Silvester geöffnet! Spannende Ausstellungen und Geschenkideen zum Fest

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(rerd/ak) – Auch an den diesjährigen Fest- und Feiertagen ist das Historische Museum der Pfalz in Speyer für Besucherinnen und Besucher geöffnet und bietet mit seinem vielseitigen Ausstellungsprogramm spannende Unterhaltung für alle großen und kleinen Gäste. Sonderöffnungszeiten gelten für Freitag, 24. Dezember von 10 bis 14 Uhr und an Silvester von 10 … Mehr lesen

Worms – „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ nur noch bis Jahresende zu sehen – Landesausstellung im Rahmen des Lutherjahres mit durchaus positivem Fazit

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Letzte Chance: Nur noch bis zum 30. Dezember haben Interessierte Gelegenheit, die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ im Museum der Stadt Worms im Andreasstift zu sehen. Mit dem Ende des Lutherjahres schließt auch die Sonderausstellung ihre Pforten. Aufgrund der Pandemie kamen während der gesamten Ausstellungsdauer nur 14.000 … Mehr lesen

Worms – Wormser Einzelhandel mit zahlreichen Aktionen zum Mantelsonntag Autoausstellung, Sonderangebote und Konzerte

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit kreativen Aktionen und Rabatten lockt der Wormser Einzelhandel beim Aktionswochenende mit verkaufsoffenem Mantelsonntag am 31. Oktober in die Innenstadt. Vier Autohäuser aus der Region präsentieren auf dem Marktplatz ihre neuesten Modelle und am Obermarkt und dem Parmaplatz beleben Wormser Schaustellerinnen und Schausteller die Plätze mit dem Allerheiligenmarkt. Weitere gastronomische Stände finden sich … Mehr lesen

Worms – Musik aus Theresienstadt – Ein Gedenkkonzert mit dem Pan-Quartett Konzert am 24. Oktober im Rahmenprogramm der Landesausstellung „Hier stehe ich“

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Theresienstadt war kein „gewöhnliches“ Konzentrationslager. Obgleich es als so genanntes „Vorzeigelager“ zu Propagandazwecken hergerichtet war und weitgehend unter Selbstverwaltung der Internierten stand, waren Gewalt und Grausamkeit des Holocaust auch hier täglich spürbar. Um der Weltöffentlichkeit humane Zustände vorzuspiegeln, verordnete das Nazi-Regime den Gefangenen Musik und Tanz. So wurde für die Gefangenen Komponieren und … Mehr lesen

Worms – Das mutige Herz – Herbstferienspiele von „museum live“ im Museum der Stadt Worms im Andreasstift

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. In den diesjährigen Herbstferienspielen von „museum live“, dem museumspädagogischen Angebot der Wormser Museen, erfahren Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren mehr über drei Protagonisten der Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest. – 1521 bis 2021“: Martin Luther war ein Mensch, der seinem Gewissen treu blieb und seine Überzeugung offen kundtat. … Mehr lesen

Worms – Zukünftige Entwicklung des Museums der Stadt Worms im Andreasstift: Nachhaltig und besucherorientiert

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit der Sonderausstellung zum Reichtagsjubiläum öffnete das Museum der Stadt Worms im Andreasstift am 2. Juli nach mehrjähriger Sanierungs- und Umbauphase wieder seine Pforten für Besucher. Wie es nach der Landesausstellung mit dem stadtgeschichtlichen Museum und seiner Dauerausstellung weitergeht, wird aktuell und auch mit Blick auf eine jetzt bewilligte Landesförderung … Mehr lesen

Worms – Begleitband der Landesausstellung erhältlich – Zentrale Texte und Abbildungen der Schau im Worms Verlag erschienen

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Wormser Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ zum Mitnehmen und Nachlesen: Im Worms Verlag ist ein kleiner Begleitband zur Schau erhältlich. Der von Volker Gallé herausgegebene Band fasst zentrale Texte und Abbildungen der Ausstellung zusammen. Das Taschenbuch ist im Buchhandel unter der ISBN 978-3-947884-34-6 sowie im Museumsshop … Mehr lesen

Worms – Mit dem Festspielticket ermäßigt in zwei Wormser Museen – Museum der Stadt Worms im Andreasstift und Nibelungenmuseum gewähren Festspielbesuchern Rabatt

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch wenn sich die Nibelungen-Festspiele 2021 nicht mit der Nibelungensage beschäftigen, so besteht die Kooperation mit dem Nibelungenmuseum auch in diesem Jahr: Wer eine Eintrittskarte für die diesjährige Inszenierung besitzt, kann damit auch vergünstigt in das Nibelungenmuseum (3,50 Euro). Darüber hinaus gibt es auch beim Museum der Stadt Worms im Andreasstift einen Rabatt: … Mehr lesen

Worms – HIER STEHE ICH. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021

Worms.(pd/and). Die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ wird von einem umfangreichen Begleitprogramm für viele Altersstufen begleitet. Bitte beachten: Die Sicherheit der Besucher geht vor. Alle Veranstaltungen finden deshalb natürlich unter den tagesaktuell gültigen Corona-Rahmenbedingungen statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vorab auf www.worms2021.de über etwaige Änderungen sowie Hygiene- und Abstandsregelungen.

Worms – Workshop & Themenführung zum Nelson-Mandela-Gedenktag am 18. Juli – Rahmenprogramm der Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. • Sonntag, 18. Juli 2021 • 14 Uhr Offene Werkstatt / 17 Uhr Themenführung • Ort: Museum der Stadt Worms im Andreasstift, Weckerlingplatz 7, 67547 Worms • Eintritt Workshop: 5 Euro p. P. / Eintritt Themenführung: 3 Euro plus Museumseintritt • Veranstalter: Museum der Stadt Worms im Andreasstift Nelson Mandela war eine der … Mehr lesen

Worms – Ministerpräsidentin Malu Dreyer eröffnet Landesausstellung „Hier stehe ich.“ – Museum der Stadt Worms im Andreasstift beleuchtet die Geschichte der Gewissensfreiheit und des Protests von 1521 bis 2021

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer hybriden Vernissage am 2. Juli öffnete die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ im Museum der Stadt Worms im Andreasstift ihre Pforten. Neben Ministerpräsidentin und Schirmherrin Malu Dreyer gehörte Katharina Binz, Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz sowie Vertreter der EKHN … Mehr lesen

Worms – Nibelungenmuseum Worms wieder geöffnet! – Besuch nur mit vorheriger Anmeldung möglich – Jüdisches Museum ab 16. Juni offen – Museum Heylshof öffnet in Kürze

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist soweit: Nach monatelanger Schließung heißt es ab sofort im Nibelungenmuseum Worms „Herzlich willkommen“! Besucherinnen und Besucher jeden Alters können nun wieder in die fesselnde Sagenwelt des Nibelungenlieds und seiner vielfältigen Rezeption eintauchen. „Zusammen mit dem gesamten Museumsteam freue ich mich sehr darüber, dass es nun wieder seine Türen öffnet und damit … Mehr lesen

Worms – Hier stehe ich… Und wo stehst Du? – Sommerferienspiele von „museum live“ im Museum der Stadt Worms im Andreasstift

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Hier stehe ich… Und wo stehst Du?“ lautet die Leitfrage des diesjährigen Sommerferienprogramms von „museum live“, dem museumspädagogischen Angebot der Wormser Museen. Vom 19. bis 23. Juli, jeweils von 9.30 bis 13 Uhr, geht es für die teilnehmenden Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren um so wichtige Themen wie das persönliche … Mehr lesen

Worms – Kooperieren mit dem WRMS LDN! Neuer Store für Worms-spezifische Angebote sucht Partner für werbliche Kooperation – Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis 15. Juni

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms) – In die renovierten Räumlichkeiten der ELEFANTENHÖFE zieht im Juli auch ein Geschäft ein, das Worms-spezifische Produkte, touristische Informationen und Tickets für Wormser Veranstaltungen anbietet: Im neu gegründeten „WRMS LDN“ verbinden sich diverse kulturelle Angebote und Institutionen, um Besucherinnen und Besuchern die kulturelle Vielfalt der Stadt zu … Mehr lesen

Worms – Luther-Gutscheine zum Jubiläum Ermäßigungen auf spezifische Luther-Produkte – Teilnehmende Wormser Einzelhändler gesucht

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Das große Luther-Jubiläum ist bereits überall in Worms sichtbar, die Landesausstellung im Museum der Stadt Worms im Andreasstift rückt stetig näher. Passend dazu, haben sich die Verantwortlichen der städtischen Kulturkoordination sowie der Kultur und Veranstaltungs GmbH eine Aktion überlegt, die auch den lokalen Einzelhandel von den erwarteten Gästen in der Stadt profitieren lassen … Mehr lesen

Worms – Luthers Reisewagen ab sofort Bestandteil der Sammlung des Museums der Stadt im Andreasstift – Erstmalige Präsentation des Modells im Rahmen der Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Martin Luther am 26. April 1521 vom Reichstag in Worms Richtung Wartburg in Eisenach abreiste, so tat er dies in einem Kobelwagen. Der halbrund überdeckte Planwagen wurde von zwei bis vier Pferden gezogen und war ein für das Spätmittelalter typisches Fortbewegungsmittel. Ein detailgetreues Modell aus teilweise 500 Jahre altem Holz wurde nun … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2
  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Dezember 2022
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN