• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – Mit dem Festspielticket ermäßigt in zwei Wormser Museen – Museum der Stadt Worms im Andreasstift und Nibelungenmuseum gewähren Festspielbesuchern Rabatt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch wenn sich die Nibelungen-Festspiele 2021 nicht mit der Nibelungensage beschäftigen, so besteht die Kooperation mit dem Nibelungenmuseum auch in diesem Jahr: Wer eine Eintrittskarte für die diesjährige Inszenierung besitzt, kann damit auch vergünstigt in das Nibelungenmuseum (3,50 Euro). Darüber hinaus gibt es auch beim Museum der Stadt Worms im Andreasstift einen Rabatt: … Mehr lesen

      Worms – HIER STEHE ICH. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021

      Worms.(pd/and). Die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ wird von einem umfangreichen Begleitprogramm für viele Altersstufen begleitet. Bitte beachten: Die Sicherheit der Besucher geht vor. Alle Veranstaltungen finden deshalb natürlich unter den tagesaktuell gültigen Corona-Rahmenbedingungen statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vorab auf www.worms2021.de über etwaige Änderungen sowie Hygiene- und Abstandsregelungen.

      Worms – Workshop & Themenführung zum Nelson-Mandela-Gedenktag am 18. Juli – Rahmenprogramm der Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. • Sonntag, 18. Juli 2021 • 14 Uhr Offene Werkstatt / 17 Uhr Themenführung • Ort: Museum der Stadt Worms im Andreasstift, Weckerlingplatz 7, 67547 Worms • Eintritt Workshop: 5 Euro p. P. / Eintritt Themenführung: 3 Euro plus Museumseintritt • Veranstalter: Museum der Stadt Worms im Andreasstift Nelson Mandela war eine der … Mehr lesen

      Worms – Ministerpräsidentin Malu Dreyer eröffnet Landesausstellung „Hier stehe ich.“ – Museum der Stadt Worms im Andreasstift beleuchtet die Geschichte der Gewissensfreiheit und des Protests von 1521 bis 2021

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer hybriden Vernissage am 2. Juli öffnete die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ im Museum der Stadt Worms im Andreasstift ihre Pforten. Neben Ministerpräsidentin und Schirmherrin Malu Dreyer gehörte Katharina Binz, Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz sowie Vertreter der EKHN … Mehr lesen

      Worms – Nibelungenmuseum Worms wieder geöffnet! – Besuch nur mit vorheriger Anmeldung möglich – Jüdisches Museum ab 16. Juni offen – Museum Heylshof öffnet in Kürze

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist soweit: Nach monatelanger Schließung heißt es ab sofort im Nibelungenmuseum Worms „Herzlich willkommen“! Besucherinnen und Besucher jeden Alters können nun wieder in die fesselnde Sagenwelt des Nibelungenlieds und seiner vielfältigen Rezeption eintauchen. „Zusammen mit dem gesamten Museumsteam freue ich mich sehr darüber, dass es nun wieder seine Türen öffnet und damit … Mehr lesen

      Worms – Hier stehe ich… Und wo stehst Du? – Sommerferienspiele von „museum live“ im Museum der Stadt Worms im Andreasstift

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Hier stehe ich… Und wo stehst Du?“ lautet die Leitfrage des diesjährigen Sommerferienprogramms von „museum live“, dem museumspädagogischen Angebot der Wormser Museen. Vom 19. bis 23. Juli, jeweils von 9.30 bis 13 Uhr, geht es für die teilnehmenden Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf Jahren um so wichtige Themen wie das persönliche … Mehr lesen

      Worms – Kooperieren mit dem WRMS LDN! Neuer Store für Worms-spezifische Angebote sucht Partner für werbliche Kooperation – Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis 15. Juni

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms) – In die renovierten Räumlichkeiten der ELEFANTENHÖFE zieht im Juli auch ein Geschäft ein, das Worms-spezifische Produkte, touristische Informationen und Tickets für Wormser Veranstaltungen anbietet: Im neu gegründeten „WRMS LDN“ verbinden sich diverse kulturelle Angebote und Institutionen, um Besucherinnen und Besuchern die kulturelle Vielfalt der Stadt zu … Mehr lesen

      Worms – Luther-Gutscheine zum Jubiläum Ermäßigungen auf spezifische Luther-Produkte – Teilnehmende Wormser Einzelhändler gesucht

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Das große Luther-Jubiläum ist bereits überall in Worms sichtbar, die Landesausstellung im Museum der Stadt Worms im Andreasstift rückt stetig näher. Passend dazu, haben sich die Verantwortlichen der städtischen Kulturkoordination sowie der Kultur und Veranstaltungs GmbH eine Aktion überlegt, die auch den lokalen Einzelhandel von den erwarteten Gästen in der Stadt profitieren lassen … Mehr lesen

      Worms – Luthers Reisewagen ab sofort Bestandteil der Sammlung des Museums der Stadt im Andreasstift – Erstmalige Präsentation des Modells im Rahmen der Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Martin Luther am 26. April 1521 vom Reichstag in Worms Richtung Wartburg in Eisenach abreiste, so tat er dies in einem Kobelwagen. Der halbrund überdeckte Planwagen wurde von zwei bis vier Pferden gezogen und war ein für das Spätmittelalter typisches Fortbewegungsmittel. Ein detailgetreues Modell aus teilweise 500 Jahre altem Holz wurde nun … Mehr lesen

      Worms – Der „Luther-Moment“: Evangelische Kirche feiert 500 Jahre Reichstag in Worms multimedial- Riesen-Inszenierung wird Samstag ab 22.35 Uhr live im SWR-Fernsehen übertragen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum 500. Jahrestag des Auftritts von Martin Luther vor dem Reichstag wird die Fassade der Dreifaltigkeitskirche in Worms am Samstagabend bei einer Multimedia-Inszenierung mit rund 750 Quadratmetern Fläche zur größten Leinwand Deutschlands. Genau vor einem halben Jahrtausend soll sich der Reformator in Worms mit den Worten „Hier stehe ich. Ich … Mehr lesen

      Worms – Ilse Lang mit Stifterplakette im Andreasstift gewürdigt

      Worms. (pd/and). Ilse Lang wurde mit der Stifterplakette im Andreasstift gewürdigt, teilt die Kultur- und Veranstaltungs-GmbH Worms mit. Wenn das Museum der Stadt Worms im Andreasstift im Juli seine Pforten für die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ öffnet, können die Besucher auch erstmals das neu gestaltete Andreasstift erleben. Dank der großzügigen Spende von Ilse Lang konnten in den letzten 13 Jahren immer wieder dringend notwendige Umbau- und Sanierungsarbeiten durchgeführt werden. Für dieses tatkräftige Engagement erhielt die Wormser Unternehmerin nun eine Stifterplakette am Andreasstift.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X