Worms – Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(ots)

In der späten Nacht des 22.01.2022 wurden am Bahnhof in Osthofen Steine werfende Jugendliche gemeldet. Ein augenscheinlich unter Drogen und Alkohol stehender 18-jähriger Osthofener fiel als einer der Hauptaggressoren auf.

Da er einem ausgesprochenen Platzverweis nicht nachkam und sich weiterhin aggressiv verhielt, musste er die Nacht in einer Zelle bei der Polizeiinspektion Worms verbringen. Während der Maßnahmen beleidigte und bedrohte er die Beamten fortlaufend und versuchte zwei Mal einen Beamten zu treten. Glücklicherweise traf er diesen nicht, sodass die Beamten nicht verletzt wurden. Selbst nach einigen Stunden im Polizeigewahrsam beruhigte er sich noch immer nicht, sodass nun ein Richter über die Dauer seines Aufenthalts im Polizeigewahrsam entscheiden wird.

Ein entsprechendes Strafverfahren wegen Widerstands und tätlichem Angriff auf Polizeibeamte, sowie Beleidigung und Bedrohung wurden eingeleitet.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS WORMS

    >> Alle Meldungen aus Worms


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – ERSTMELDUNG – Aktuell Vollbrand einer Gartenhütte in Seckenheim

    • Mannheim – ERSTMELDUNG – Aktuell Vollbrand einer Gartenhütte in Seckenheim
      Mannheim – Seckenheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Derzeit sind Kräfte der Polizei und Feuerwehr, wegen einer brennenden Gartenhütte, in der Kleingartenanlage Heckweg im Einsatz. Die Gartenhütte ist vollständig in Brand. Aktuell laufen die Löschmaßnahmen. INSERATwww.mannheim.de Es wird nachberichtet. Quelle: Polizeipräsidium Mannheim»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Wohnmobil Unfall mit fünfköpfiger Familie besetzt – A61 Vollsperrung

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Wohnmobil Unfall mit fünfköpfiger Familie besetzt – A61 Vollsperrung
      Rhein-Pfalz-Kreis – Lambsheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Nachmittag des 15.05.2022 kam es auf der A61, in Fahrtrichtung Speyer, in Höhe des Parkplatzes “Auf dem Hirschen” gegen 16:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Bei einem Wohnmobil, besetzt mit einer fünfköpfigen Familie, platzte ein Hinterrad wodurch der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und ins ... Mehr lesen»

    • Bad Dürkheim – Schwerverletzter Motorradfahrer L526 zwischen Erpolzheim und Birkenheide

    • Bad Dürkheim – Schwerverletzter Motorradfahrer L526 zwischen Erpolzheim und Birkenheide
      Bad Dürkheim – Erpolzheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstag, den 14.05.2022 gegen 14:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 25-jährige Motorradfahrer aus dem Landkreis Bad Dürkheim befuhr die L526 von Erpolzheim kommend in Fahrtrichtung Birkenheide. In einer Linkskurve verlor der Fahrer des Motorrades die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam ... Mehr lesen»

    • Weinheim – Feuerwehr an Bahntrasse Frankfurt – Heidelberg im Einsatz

    • Weinheim – Feuerwehr an Bahntrasse Frankfurt – Heidelberg im Einsatz
      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am frühen Sonntagmorgen mussten die Weinheimer Brandschützer dann eine Böschungsbrand an der Bahntrasse Frankfurt – Heidelberg löschen. Kurz nach 5:30 Uhr ging der Alarm bei der Abteilung Stadt ein, die darauf zunächst die Einsatzstelle suchen musste. Es stellte sich heraus, dass diese im Bereich hinter dem Fachmarktzentrum an der Bergstraße ... Mehr lesen»

    • Wiesloch -Schatthausen – NACHTRAG – Rettungshubschraubereinsatz – 59-jährige Fahrradfahrerin schwerverletzt

    • Wiesloch -Schatthausen – NACHTRAG – Rettungshubschraubereinsatz – 59-jährige Fahrradfahrerin schwerverletzt
      Rhein-Neckar-Kreis – Wiesloch-Schatthausen / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute Vormittag gegen 11.45 Uhr stürzte eine 59-jährige Fahrradfahrerin allein beteiligt, als sie von der Ravensburgstraße in den Höhenweg abbiegen wollte. Die Frau zog sich innere Verletzungen zu und wurde schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Nachdem sie durch einen mittels Rettungshubschrauber eingeflogenen Notarzt stabilisiert wurde kam sie in ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN