• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Ab 29. Juni können alle Kinder wieder regelmäßig in die Grundschule! Rückkehr zu einem „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ebenso wie die Kitas sollen ab Montag, 29. Juni 2020, auch die Grundschulen in Baden-Württemberg zu einem sogenannten „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ zurückkehren. Das hat die Landesregierung vergangene Woche bekanntgegeben. Grundlage dafür sind die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie der vier baden-württembergischen Universitätskliniken zum Infektionsgeschehen bei Kindern. Konkret heißt das für Heidelberg: … Mehr lesen

      Landau – Oberverwaltungsgericht: Schülerbeförderungskosten sind auch für Kinder sog. Grenzgänger mit Wohnsitz in Frankreich zu übernehmen – Ausschluss nach rheinland-pfälzischem Schulgesetz ist europarechtswidrig – Landrat appelliert an europafreundliche Lösung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Beschränkung der Übernahme von Schülerbeförderungskosten auf Kinder, die ihren Wohnsitz in Rheinland-Pfalz haben, ist europarechtswidrig, soweit Kinder sogenannter Grenzgänger betroffen sind. Darunter sind EU-Bürger zu verstehen, die ihren Wohnsitz im EU-Ausland haben, aber in Deutschland arbeiten. Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz (OVG) hat nun die Berufung zurückgewiesen und die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Neustadt bestätigt, … Mehr lesen

      Mannheim – Kitas ab Juli für alle Kinder geöffnet – “Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen” – Neue Rechtsverordnung ab 1. Juli – 502 Corona Fälle

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 111. Aktuelle Meldung zu Corona 24.06.2020 – Kitas ab Juli für alle Kinder geöffnet – “Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen” – Neue Rechtsverordnung ab 1. Juli – 502 Corona Fälle 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Kitas ab Juli wieder für alle Kinder geöffnet/”Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen” 3. Neue Rechtsverordnung des Landes ab 1. Juli … Mehr lesen

      Mannheim – Kitas ab Juli wieder für alle Kinder geöffnet! Rückkehr zum „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

      Mannheim / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Mannheim sowie die freien Träger streben für ihre Kindertagesstätten – gemäß der entsprechenden Verordnung des Landes – zum 1. Juli die Rückkehr der Tageseinrichtungen für Kinder zu einem „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ an. Dabei müssen nach wie vor die strengen Vorgaben des Infektionsschutzes gewährleistet bleiben. Das bedeutet umgekehrt, dass … Mehr lesen

      Frankenthal – Städtische Musikschule – Anmeldungen für das neue Schuljahr möglich Livekonzerte und Videos machen Lust aufs Musizieren

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach den Sommerferien beginnt auch in der Städtischen Musikschule das neue Schuljahr. Ab 17. August wird dann voraussichtlich wieder der Regelbetrieb aufgenommen, die zwi-schenzeitlich ausgesetzten Eltern-Kind-Kurse, die Musikalische Früherziehung und Grund-ausbildung und das Instrumentenkarussell sind – unter strengeren Hygieneauflagen – wieder möglich. Im Instrumentalbereich findet der Unterricht in allen sechs Fachbereichen wieder statt: … Mehr lesen

      Landau – Schulbuchausleihe im Schuljahr 2020/2021 im Landkreis SÜW – Elternportal für die entgeltliche Ausleihe bis 1. Juli 2020 geöffnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Schulbuchteam der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße weist darauf hin, dass das Portal zur Teilnahme an der entgeltlichen Schulbuchausleihe noch bis zum 1. Juli geöffnet ist. Verbindliche Anmeldungen können noch bis zu diesem Zeitpunkt vorgenommen werden. Mit den sogenannten Freischaltcodes, die den Schülerinnen und Schülern über die jeweiligen Schulen zugegangen sind, kann die Anmeldung … Mehr lesen

      Hockenheim – Kitas & Kernzeit im pandemiegerechten Regelbetrieb

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab dem 29. Juni werden die Kindertageseinrichtungen unter Pandemiebe-dingungen geöffnet, ebenso wird die Kernzeitbetreuung im Rahmend er ver-lässlichen Grundschule wieder aufgenommen. Grundlage für die Entscheidung sind die vorläufigen Ergebnisse der Kinder-studie unter der Federführung der Universitätsklinik Heidelberg. Mit dem Anlaufen des pandemiegerechten Regelbetriebs entfällt die bisher angebo-tene Notbetreuung. Dann dürfen grundsätzlich wieder alle … Mehr lesen

      Weinheim – AWO Rhein-Neckar öffnet alle Kitas

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Endlich ist es soweit! Ab dem 29.06.2020 wird die AWO Rhein-Neckar wieder allen Kindern in den Einrichtungen einen Betreuungsplatz anbieten können. Wir freuen uns, dass das Kultusministerium dafür grünes Licht gegeben hat. Bei der Wiedereröffnung liegt das Augenmerk darauf, alle Kinder betreuen zu können. Denn die Eltern benötigen jetzt endlich eine … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Coronavirus – Erneut positive Fälle in Schulen im Rhein-Pfalz-Kreis

      Rhein-Pfalz-Kreis / Dudenhofen / Metropolregion Rhein-Neckar. An der Realschule plus in Dudenhofen gibt es wieder einen bestätigten Fall von Covid-19 eines Schülers. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerschaft und die Eltern wurden über den Vorfall informiert. Auch die Schulaufsicht wurde darüber in Kenntnis gesetzt. Der betroffene Schüler befindet sich nach der positiven Testung in … Mehr lesen

      Schwarzach – „Wald- und Wiesenwichtel“ sind in den Sommer gestartet – Naturkindergarten hat Corona-Schließung für neue Ideen genutzt – noch freie Plätze verfügbar

      Schwarzach/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Naturkindergarten „Wald- und Wiesenwichtel“ hat seit einigen Wochen wieder geöffnet. Kindergartenleiter David Klein freut sich darüber, dass nach der Corona-bedingten Schließung rund um den umgebauten Bauwagen auf dem Gelände der Johannes-Diakonie erneut reger Betrieb herrscht. Zwar war das Team des Naturkindergartens während der mehrwöchigen Schließung alles andere als untätig gewesen. Klein und … Mehr lesen

      Landau – Ferienspaß in Zeiten von Corona – Stadt Landau informiert über Modalitäten des Ferienpasses 2020 – Große Nachfrage an Schulen – Anmeldungen für Betreuungsangebote weiter möglich

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Dieses Jahr ist alles anders: Die weiter andauernde Corona-Krise und die dringend erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung des Virus wirken sich auch auf den Ferienpass der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße aus. Die städtische Jugendförderung informiert aus diesem Grund jetzt noch einmal über das gemeinsame Angebot in den Sommerferien. Allgemeine Infos: Der … Mehr lesen

      Zehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (10. CoBeLVO) – Vom 19. Juni 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit §§ 28 Abs. 1 Satz 1 und 2, 29, 30 Absatz 1 Satz 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. … Mehr lesen

      Ladenburg – Kitas starten mit Regelbetrieb am 29. Juni

      Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ladenburg hat sich mit allen Trägern der Kinderbetreuungseinrichtungen verständigt, einheitlich am 29. Juni 2020 mit dem „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ zu beginnen. Demnach erhalten alle Kinder wieder die Möglichkeit zur Wahrnehmung eines Betreuungsangebots. Einschränkungen bei den Öffnungszeiten sind bislang nicht vorgesehen. Die Anmeldung erfolgt direkt bei der jeweiligen Einrichtung. Das … Mehr lesen

      Ladenburg – Kitas starten mit Regelbetrieb am 29. Juni

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ladenburg hat sich mit allen Trägern der Kinderbetreuungseinrichtungen verständigt, einheitlich am 29. Juni 2020 mit dem „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ zu beginnen. Demnach erhalten alle Kinder wieder die Möglichkeit zur Wahrnehmung eines Betreuungsangebots. Einschränkungen bei den Öffnungszeiten sind bislang nicht vorgesehen. Die Anmeldung erfolgt direkt bei der jeweiligen Einrichtung. Das Aufnahmeprozedere unterscheidet … Mehr lesen

      Germersheim – Aktuelle Ferien- und Freizeitangebote – Kreisjugendamt stellt Übersicht über Sommerferienangebote online

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Bedingt durch die Covid-19-Pandemie steht unsere Gesellschaft insgesamt vor großen Herausforderungen. Auch die Träger von Ferienmaßnahmen machen sich derzeit intensiv Gedanken, ob bzw. unter welchen veränderten Vorzeichen sie ihre Sommerferienangebote umsetzen können. Nun stellt das Kreisjugendamt Germersheim eine Übersicht über Sommerferienangebote online, die nach aktuellem Planungsstand, trotz der Covid-19-Pandemie umgesetzt werden können“, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kitas suchen Unterstützung – Stadt stellt pädagogische Hilfskräfte ein

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der Schließung der Kindertagesstätten während der Corona-Pandemie kehrt nun ein Stück mehr Normalität auch in den Kindertagesstätten in Ludwigshafen ein. Seit 8. Juni werden in den 35 Einrichtungen der Stadt im sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb wieder Schulanfänger*innen betreut. Seit 15. Juni werden auch wieder Drei- bis Sechsjährige betreut. Ab 22. Juni können auch … Mehr lesen

      Frankenthal – Städtische Kindertagesstätten – Eingeschränkter Regelbetrieb auch in den Sommerferien

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Vor dem Hintergrund der aktuellen Entscheidungen auf Landesebene kann die Stadtverwaltung Frankenthal den zuletzt eingeführten eingeschränkten Regelbetrieb in ihren Kindertagesstätten auch in den Sommerferien fortführen. Bestehen bleiben die ursprünglich geplanten Ferienzeiten – die Hälfte der 18 städtischen Kitas hat in den ersten drei Wochen, die zweite Hälfte in den zweiten … Mehr lesen

      Mannheim – 1000. Geburt im Universitätsklinikum Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1000. Geburt: Zwillingspaar Elisa und Elvina Am 15. Juni um 8:21 Uhr hat Elisa Keshavarzian am Mannheimer Universitätsklinikum das Licht der Welt erblickt – zwei Minuten vor ihrer Zwillingsschwester Elvina. Nach der 1000. Geburt im Jahr 2020 am Universitätsklinikum Mannheim genießen sie nun gemeinsam mit ihren frischgebackenen Eltern Emellia Shojai und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schuh-Keller erhält erneut die Auszeichnung „Generationenfreundlich“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Traditions Schuh-Haus Keller in Ludwigshafen in der Ludwigstraße wurde mit dem Gütesiegel „Generationenfreundliches Einkaufen“ ausgezeichnet. Damit würdigt der Handelsverband Deutschland HDE das Familienunternehmen in der Ludwigshafener Innenstadt. Eine gute und kompetente Beratung, breite und ebenerdige Eingänge, Barrierefreiheit, Sitzgelegenheiten und besondere Serviceangebote das alles zeichnet das Schuh-Haus Keller aus und machen … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt sucht Pflegefamilien für Kinder!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Kinder- und Jugendamt der Stadt Heidelberg sucht Familien oder Paare, die bereit und in der Lage sind, einem Kind oder Geschwistern in Notsituationen vorübergehend oder auf Dauer ein Zuhause zu geben. Die Eltern der Kinder zwischen null und sechs Jahren befinden sich in schwierigen Lebenssituationen oder Krisen. In Einzelfällen … Mehr lesen

      Mannheim – Der VfR Mannheim veranstaltete zwischen dem 2. und 12. Juni das Pfingst-Camp unter Corona-Bedingungen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Es war eine Mammutaufgabe, die der VfR Mannheim während der Pfingstferien zur Durchführung des für die Kinder anvisierten Fußball- Camps zu bewältigen hatte. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte es dieses Mal kein klassisches business as usual geben. Vielmehr musste ein organisatorischer Kraftakt vollzogen werden, um diese Veranstaltung überhaupt durchführen zu können. Aber mit viel … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bei der TSG Friesenheim beginnt ab der 25. Kalenderwoche wieder der reguläre Sportbetrieb

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir haben uns in den vergangenen Tagen und Wochen intensiv darüber Gedanken gemacht, wie wir die aktuellen Vorgaben hinsichtlich der immer noch notwendigen Schutzmaßnahmen im TSG-Sportzentrum umsetzen können“, sagt Yann Fürst, 1. Vorsitzender der TSG Friesenheim. „Unsere Handballabteilung hat ein umfangreiches Hygienekonzept für den Trainingsbetrieb der Handballmannschaften erstellt, das wir dann … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Bücher lesen und Preise gewinnen – Aktion Lesesommer startet

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 22. Juni, geht der „Lesesommer“, trotz besonderer Umstände, in die dreizehnte Runde. Die Leseförderaktion ist mittlerweile fester Bestandteil der Stadtbücherei Frankenthal rund um die rheinland-pfälzischen Sommerferien und endet am Samstag, 22. August. Neben dem Lesespaß winkt allen rheinland-pfälzischen Teilnehmern unter anderem die Chance auf einen Aufenthalt im Europapark Rust. Auf Frankenthaler … Mehr lesen

      Frankenthal – Kinder- und Jugendtreffs öffnen wieder unter Auflagen Noch freie Plätze in den Sommerferienfreizeiten

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Montag, 15. Juni, öffnen die Frankenthaler Kinder- und Jugendtreffs wieder – unter stren-gen Hygieneauflagen. Diese richten sich nach der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes und werden auf die jeweiligen räumlichen Gegebenhei-ten der einzelnen Treffs angepasst. Außerdem gibt es für die Sommerferienfreizeiten in den Kinder- und Jugendtreffs noch freie Plätze. Mindestabstand, Hygiene, Eintrittskontrollen In … Mehr lesen

      Heidelberg – Zum Schulstart am 15. Juni: Betreuungsangebote an den Heidelberger Grundschulen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach den Pfingstferien wird, wie in ganz Baden-Württemberg, auch an den Heidelberger Grundschulen schrittweise der Schulbetrieb wiederaufgenommen. In den Klassenstufen 1 bis 4 findet stundenweiser Präsenzunterricht in einem rollierenden System statt. Über die genaue Ausgestaltung entscheidet die jeweilige Grundschule entsprechend der Lehrerressourcen, die zur Verfügung stehen. Außerhalb der Unterrichts- und … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X