• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Zootier des Jahres 2021: Das Krokodil! Nützlinge mit Imageproblem

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Krokodile teilten sich ihren Lebensraum bereits mit den Dinosauriern. Seit mehr als 200 Millionen Jahren bevölkern die perfekten Jäger nahezu unverändert unseren Planeten – bis der Mensch auftauchte. Nun stehen die Nützlinge mit dem Imageproblem kurz vor dem Untergang, weswegen die Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz (ZGAP) das … Mehr lesen

      Landau – Zoo Landau in der Pfalz und Zoo-Freundeskreis unterstützten „Zootier des Jahres“-Kampagne 2021 – „Krokodil“ bundesweit als Zootier des Jahres vorgestellt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. “Krokodile sind Nützlinge mit einem großen Imageproblem”, sagte der Direktor des Zoo Landau in der Pfalz mit Bezug auf die heutige bundesweite Vorstellung des Zootier des Jahres 2021. Krokodile teilten sich ihren Lebensraum bereits mit den Dinosauriern. Seit mehr als 200 Millionen Jahren bevölkern die perfekten Jäger nahezu unverändert unseren Planeten – bis … Mehr lesen

      Mutterstadt – Alfred (Fred) Dellheim – ein jüdisches Leben

      Die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz in Mainz hat im Dezember in ihrer Publikationsreihe Land und Leute ein Porträt von Alfred (Fred) Dellheim veröffentlicht, der am 17.Mai 1924 in Mutterstadt geboren wurde. Mit Zustimmung der Landeszentrale hier ein Bericht über den Lebenslauf des ehemaligen jüdischen Mitbürgers, der als 14-Jähriger für einen „Kindertransport“ nach England angemeldet … Mehr lesen

      Rhein-Neckar Kreis – Zwei explosive Funde bei Walldorf / Nußloch

      Walldorf/Nußloch – Rhein-Neckar Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstag, den 23.01.2021 wurden im Laufe des Tages gleich zwei explosive Funde im Bereich des Polizeireviers Wiesloch festgestellt. Im Bereich vom Waldstück Hochholz bei Walldorf fiel einem Jagdpächter ein länglicher Metallzylinder im Wald auf, der sich bei näherer Betrachtung als französische Sprenggranate aus dem 2. … Mehr lesen

      Haßloch – Vermeintliches Krokodil im See “Am Paradiesgarten”

      Haßloch – Deidesheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Sonntag, 24.01.2021, gegen 13:10 Uhr, entdeckte eine Spaziergängerin völlig erstaunt im See “Am Paradiesgarten”, zwischen den Seepflanzen im Wasser, das Haupt eines Krokodils. Sie meldete den Sachverhalt bei der Polizei Haßloch. Durch die eingesetzten Beamten konnte schließlich eine täuschend echt aussehende Attrappe vorgefunden und geborgen werden. Eine … Mehr lesen

      Schriesheim – Steinlawine auf Straße gerutscht

      Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Freitagmorgen gegen 03:30 Uhr löste sich in Höhe des “Talhofs” an einem Hang eine kleinere Steinlawine, rutsche auf die Talstraße und versperrte die Fahrbahn in Richtung Schriesheim. Nachdem die Feuerwehr Schriesheim sowie die Straßenmeisterei die Örtlichkeit begutachteten und die Gefahr durch weitere Steinschläge nicht ausgeschlossen werden konnte, musste die Talstraße über … Mehr lesen

      Mannheim – Gewerbegebiet Hirschberg – IHK Rhein-Neckar fordert Erweiterung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Erweiterung des Hirschberger Gewerbegebiets ist in der Kommune umstritten. Ein Streitpunkt sind die Auswirkungen auf den Haushalt. Dazu hatte die Gemeindeverwaltung ein Gutachten in Auftrag gegeben. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar begrüßt diesen Schritt und die mit den Ergebnissen verbundene Klarheit in der bisher strittigen Frage. So stellt das Gutachten der … Mehr lesen

      Speyer – Erinnern – Gedenken – Mahnen: Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Stadt Speyer/Katholische Erwachsenenbildung der Diözese Speyer) – Anlässlich des 100. Geburtstages von Sophie Scholl am 9. Mai 2021 wird online gemeinsam der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Die Arbeitsstelle Frieden und Umwelt der Evangelischen Kirche der Pfalz, die Deutsch-Israelische Gesellschaft, die Jüdische Kultusgemeinde der Rheinpfalz, die Katholische Erwachsenenbildung der Diözese Speyer und … Mehr lesen

      Wiesloch – Polizeieinsatz in Psychiatrischer Klinik

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Dienstagmittag kam es auf dem Gelände der forensisch-psychiatrischen Klinik des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst, hierbei war auch der Polizeihubschrauber und das Spezialeinsatzkommando eingesetzt. Auslöser war ein 36-jähriger Patient, der zurzeit in dieser Klinik untergebracht ist. Der Mann weigerte sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD Mundenheim – Holger Scharff: „E-Roller ein ständiges Ärgernis für die Bürger*innen“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Überall liegen sie herum und stellen für die Bürger*innen eine Unfallgefahr dar, sie stellen Ausfahrten zu und sind für unsere Kleinkinder eine Gefahr“ so der SPD-Fraktionssprecher und Mundenheimer Stadtrat Holger Scharff. Für immer mehr Bürger*innen in Mundenheim und sicherlich in der ganzen Stadt stellen die E-Roller ein ständiges Ärgernis dar. Sie … Mehr lesen

      Heidelberg – Vogelgrippe: Geflügelhalter sollen unbedingt Biosicherheitsmaßnahmen einhalten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Veterinärabteilung der Stadt Heidelberg appelliert an geflügelhaltende Betriebe, die geltenden Biosicherheitsmaßnahmen unbedingt einzuhalten. In Baden-Württemberg war Ende vergangenen Jahres bei einem Mäusebussard in Donaueschingen die Geflügelpest, auch Vogelgrippe genannt, erstmals nachgewiesen worden. Das zuständige Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz stuft das Risiko für weitere Geflügelpestausbrüche bei Wildvögeln im … Mehr lesen

      Brühl – Umsichtig und entschlossen gehandelt – aufmerksamer Helfer für sein couragiertes Handeln unter Corona-Bedingungen geehrt

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Für sein aufmerksames und entschlossenes Verhalten wurde Jürgen Wasow aus Brühl im Rahmen der Kampagne „Beistehen statt rumstehen“ geehrt. Bürgermeister Dr. Ralf Göck, Polizeivizepräsident Siegfried Kollmar, und die Geschäftsführerin des Vereins Kommunale Kriminalprävention Rhein-Neckar e.V., Tanja Kramper, nahmen die Ehrung im Sitzungssaal des Brühler Rathauses vor. Was war geschehen? Jürgen Wasow stand am … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Neue Corona-Bekämpfungs-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz (15. CoBeLVO) sowie neue Allgemeinverfügung des Rhein-Pfalz-Kreises

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar Am Freitagabend hat das Land Rheinland-Pfalz die 15. Corona Bekämpfungsverordnung (15. CoBeLVO) veröffentlicht, die heute, am Montag, 11. Januar 2021, in Kraft getreten ist. Sie gilt bis zum Ablauf des 31. Januar 2021. Weiterhin verlängert der Rhein-Pfalz-Kreis seine Allgemeinverfügung – basierend auf der neuen 15. CoBeLVO. „Die Inzidenzzahl im Rhein-Pfalz-Kreis sinkt zurzeit, ist … Mehr lesen

      Frankenthal – Ausgangssperre und Maskenpflicht bis 31. Januar verlängert – Stadtverwaltung erlässt neue Allgemeinverfügung

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar Am Montag, 11. Januar, tritt die 15. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft. Vor diesem Hintergrund erlässt die Stadt Frankenthal am Samstag, 9. Januar, eine neue Allgemeinverfügung, die ebenfalls ab Montag gilt und die bisherigen, über die Landesverordnung hinausgehenden, Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus bis 31. Januar verlängert. Im Wesentlichen … Mehr lesen

      Weinheim – Frischer Wind von der Bergstraße! Die Weinheimer Unternehmen KOS KLIMA und Freudenberg Filtration Technologies arbeiten zusammen an Corona-Abwehrmaßnahmen -Hoffnung für Kulturveranstalter!

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/KOS KLIMA GmbH/ Freudenberg Filtration Technologies) – Ganze Branchen klammern sich an diesem Strohhalm, gerade angesichts des neuen und teilweise zerstörerischen Corona-Lockdowns: Wie kann es gelingen, dass sich mehrere Menschen wieder in einem geschlossenen Raum aufhalten können, ohne der Gefahr einer Infektion ausgesetzt zu sein? Veranstalter und Künstler, Theater- und Kulturmenschen, die … Mehr lesen

      Neustadt – Willkomm Gemeinschaft warnt vor nachhaltigem Schaden

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Willkomm Gemeinschaft Neustadt e.V. fordert die politischen Entscheider auf, die sich aus der Corona-Situation ergebenden Risiken umfänglich zu betrachten. Diese Risiken liegen nicht alleine in der Frage der gesundheitlichen Bedrohung, sondern auch in der Gefahr einer dauerhaften Beschädigung der wirtschaftlichen Strukturen unseres Landes. Eine weitere Verlängerung des lock-down gefährdet weiter … Mehr lesen

      Frankenthal – Brand in Mehrfamilienhaus – 13 Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser verbracht

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Lediglich einen Einsatz nach dem Jahreswechsel galt es für die Feuerwehr Frankenthal zu bewältigen. Dabei handelte es sich jedoch um einen Brand in einem 4-geschossigen, 18-Wohnparteienhaus im Frankenthaler Süden mit 13 leichtverletzten Bewohnern*innen. Da eine Silvesterbereitschaft auf der Hauptfeuerwache auf Grund der Pandemie in diesem Jahr nicht möglich war, wurde ganz dem Trend … Mehr lesen

      Speyer – Geltende Beschränkungen für die Silvesternacht 2020/21

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und auch die erste Nacht im Neuen Jahr wird pandemiebedingten Beschränkungen unterliegen. „Auch wenn es den Bürgerinnen und Bürgern schwer fallen wird, so können wir einen auch nur annähernd vergleichbaren Jahreswechsel, wie wir ihn bisher kannten und zelebriert haben, nicht gewähren. Zu groß … Mehr lesen

      Frankenthal – Ausgangssperre und Maskenpflicht bis 10. Januar verlängert – leichte Lockerungen an Weihnachten

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Stadtverwaltung erlässt neue Allgemeinverfügung Nachdem am Mittwoch, 16. Dezember, die 14. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft getreten ist, erlässt die Stadtverwaltung Frankenthal in Anlehnung an die Regelungen in Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis eine neue Allgemeinverfügung. Nächtliche Ausgangssperre, Maskenpflicht in der Innenstadt und verschärfte Kontaktbeschränkungen werden bis einschließlich Sonntag, 10. Januar 2021 verlängert. … Mehr lesen

      Frankenthal – ERSTMELDUNG: AKtuell Polizeieinsatz in der Nähe des Wormser Tors – Absperrungen – Keine Gefahr für die Bevölkerung –

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Erstmeldung: Aktuell kommt es zu einem großen Polizeieinsatz in der Nähe des Wormser Tores. Laut Polizei besteht keine Gefahr für die Bevölkerung. Es kommt zu Absperrmaßnahmen. Bitte den Bereich meiden. Näheres ist aktuell noch nicht bekannt. Es wird nachberichtet.

      Mannheim – Hochschule Mannheim entwickelt Aerosol-Detektor – Gerät hilft Schulen ihre Lüftungskonzepte einzuhalten

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule Mannheim) – Das Kompetenzzentrum CeMOS (Center for Mass Spectrometry and Optical Spectroscopy) der Hochschule Mannheim entwickelt ein handliches System für die Messung von Aerosolen in Innenräumen. Dabei greift es auf einen Sensor zurück, der ursprünglich für die Bestimmung von Feinstaubkonzentrationen gedacht war und im Rahmen der FH-Impulsförderung M2Aind entwickelt wurde. Der … Mehr lesen

      Mannheim – IHK: Neue Corona-Maßnahmen des Landes „Pandemie in den Griff bekommen“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 11. Dezember 2020. Die baden-württembergische Landesregierung hat aufgrund der sich verschärfenden pandemischen Lage neue landesweite Corona-Maßnahmen ergriffen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar zeigt Verständnis für das Vorgehen der Landesregierung bis über die Weihnachtsfeiertage. „Die Situation ist sehr ernst. Der Gesundheitsschutz steht an erster Stelle. Nur wenn wir die Pandemie in den Begriff … Mehr lesen

      Mainz – Freie Wähler: Hubig betreibt Etikettenschwindel und riskiert Kinder-Gesundheit

      Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. FREIE WÄHLER-Landesvorsitzender Stephan Wefelscheid entsetzt über das Krisenmanagement der Bildungsministerin KOBLENZ/MAINZ. Seit Beginn der COVID19-Pandemie bringen FREIE WÄHLER in Kommunen und Landespolitik konkrete Vorschläge ein. Vielerorts verlassen sich Bürgermeister auf die Expertise des rheinland-pfälzischen Bildungsministeriums. Insofern enttäuscht Bildungsministerin Stefanie Hubig das in sie gesetzte Vertrauen und liefert keine Hilfe … Mehr lesen

      Mannheim – Lockdown: Gemeinsame Erklärung von IHK und Handelsverband

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 10. Dezember 2020. Zur Ankündigungen in der Region, neben den Schulen und öffentlichen Einrichtungen große Teile des Einzelhandels ab dem 19. Dezember zu schließen, erklären die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar und der Handelsverband Nordbaden gemeinsam: „Die Situation ist ernst. Der Gesundheitsschutz steht an erster Stelle. Wir verstehen daher, dass die Politik auf … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Hochwassersaison steht an: Jetzt vorsorgen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Angesichts der anstehenden Hochwassersaison ruft die Stadt Heidelberg die Bürgerinnen und Bürger zur Vorsorge auf. Der Neckar befindet sich momentan zwar unterhalb des durchschnittlichen Wasserstandes von rund 2,20 Meter – dies kann sich aber in den kommenden Wochen und Monaten schnell ändern. Besonders im Winter und im Frühjahr drohen Überschwemmungen … Mehr lesen

      Seite 3 von 14
      1 2 3 4 5 14
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X