• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Schifferstadt – „Filter von Morgen im Ascher entsorgen“ – Klimaschutzprojekt – und Wettbewerb gestartet

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die „Klimascouts von Schifferstadt“ bestehend aus den Auszubildenden Alyssa Trautmann, Fabian Weinerth und Leonie Brahimi aus der Stadtverwaltung und Stadtwerken Schifferstadt sind von dem Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) zu Klimascouts geschult worden. Klimascouts sind nach Difu Auszubildende von Kommunen, die als Wertevermittler und -Vermittlerinnen und junge Mentorinnen und Mentoren für mehr Bewusstsein … Mehr lesen

Brühl – Klimapartnerschaft: Brühl und Dourtenga starten gemeinsames Projekt Erster Baum für Klimaschutzprojekt in Brühl und Dourtenga gepflanzt

Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Einpflanzen des ersten Baums im Schulhof der Schillerschule begann die Umsetzung des Projekts „Schülerinnen und Schüler werden Klimapaten. Projektbegleitete Bildungsarbeit an Schulen in Brühl und Dourtenga unter Beteiligung der Bevölkerung für mehr Verständnis für den Klimaschutz und die Anpassung an die Folgen des Klimawandels“ im Rahmen der Klimapartnerschaft zwischen … Mehr lesen

Brühl – Klimapartnerschaft: Brühl und Dourtenga starten gemeinsames Projekt – Grünes Licht für Klimaschutzprojekt in Brühl und Dourtenga

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Endlich kann die Klimapartnerschaft zwischen den beiden seit fast 25 Jahren verschwisterten Gemeinden Brühl und Dourtenga in Burkina Faso richtig durchstarten: Dieser Tage teilte die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) der Gemeinde Brühl mit, dass ihr Förderantrag mit einer Gesamtsumme von 160.000 Euro genehmigt wurde. Im September 2017 war die Klimapartnerschaft … Mehr lesen

Ludwigshafen – Berlin – Mit nachhaltigem Stadtplan im Rennen um den Bundessieg

Ludwigshafen /Berlin. (pd/and) Der Titel „Energiesparmeister 2021“ für das beste Klimaschutzprojekt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz geht an das Heinrich-Böll-Gymnasium. Die Gymnasiasten haben die Jury mit ihrem nachhaltigen Stadtplan für die Stadt Ludwigshafen am Rhein überzeugt. Auf der Karte finden die Ludwigshafener beispielsweise Informationen zu nachhaltigen Versorgungsstätten und Projekten. Außerdem hat das Gymnasium seinen Energieverbrauch von 2008 bis 2016 um 26 Prozent gesenkt.



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN