• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Frankenthal – Landtagsabgeordneter Haller (SPD): Neuer Kinderzuschlag hilft Familien, in der Corona-Krise über die Runden zu kommen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Für Familien und Alleinerziehende, die durch die Corona-Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, gibt es seit dem 1. April einen erleichterten Zugang zum Kinderzuschlag (KiZ). Dies teilt der Landtagsabgeordnete Martin Haller (SPD) mit. „Das Coronavirus verlangt insbesondere jungen Familien enorm viel ab. Die Schul- und Kitaschließungen haben den Alltag vieler Familien … Mehr lesen

      Germersheim/Sondernheim – Betrugsmasche Falscher Polizeibeamter

      Germersheim/Sondernheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Ermittlungsverfahren wegen Betrug leiteten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Mittwochabend ein. Ein bis dato unbekannter Mann hatte eine 82 – jährige Frau angerufen und sich als Polizeibeamter ausgegeben. Der Tatverdächtige erkundigte sich im Zuge des Telefonats nach entsprechenden Vermögenswerten. Die Geschädigte beendete daraufhin das Telefonat. Ein Schaden trat glücklicherweise nicht ein.

      Worms – Heißes Öl löst Küchenbrand aus

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein unbeaufsichtigter Topf mit Speiseöl auf der eingeschalteten Herdplatte löste gestern Abend in der Finkenstraße am Eicher See einen Küchenbrand aus. Gegen 18:00 Uhr fing das heiße Öl auf dem Herd Feuer und griff auf die Dunstabzugshaube über. Die 64-jähige Bewohnerin und ihre ebenfalls anwesende 12-jährige Enkelin verließen rechtzeitig das Anwesen und verständigten … Mehr lesen

      Landau – Gefälschte Mail an Arbeitgeber zum Kurz-arbeitergeld im Umlauf – Die Bundesagentur für Arbeit (BA) warnt vor einer betrügerischen Mail – Die Absender wollen an persönliche Kundendaten gelangen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuell erhalten Arbeitgeber und Unternehmen bundesweit unseriöse Mails, die un-ter der Mailadresse kurzarbeitergeld@arbeitsagentur-service.de versandt wer-den. In der Mail wird der Arbeitgeber unter anderem aufgefordert, konkrete Anga-ben zur Person, zum Unternehmen und zu den Beschäftigten zu machen, um Kurz-arbeitergeld zu erhalten. Im Absender ist keine Telefonnummer für Rückfragen angegeben. Arbeitgeber sollen auf keinen Fall … Mehr lesen

      Walldorf – Video-Gottesdienste der Freien evangelischen Gemeinde sind online abrufbar

      Wiesloch-Walldorf/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gottesdienste der Freien evangelischen Gemeinde Wiesloch-Walldorf findet derzeit in Form von Video-Gottesdiensten statt. Diese sind jeden Sonntag zur gewohnten Gottesdienstzeit um 10:30 Uhr, aber auch noch darüber hinaus jederzeit unter https://live.feg-wiwa.de/ abrufbar. Neben Impulsen, Gebeten und modernen Lobpreisliedern steht die Predigt von Pastor Fred Ritzhaupt im Mittelpunkt der gut halbstündigen „Video-Gottesdienste“, die … Mehr lesen

      Landau – DANKE – Das Vinzentius-Krankenhaus Landau bedankt sich an dieser Stelle bei ALLEN Spendern für die großartige Unterstützung in den unterschiedlichsten Formen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Vinzentius-Krankenhaus Landau bedankt sich an dieser Stelle bei ALLEN Spendern für die großartige Unterstützung in den unterschiedlichsten Formen In den vergangenen Tagen haben wir zahlreiche Spenden in den unterschiedlichsten Formen von etlichen Unternehmen, Betrieben sowie von Bürgerinnen und Bürger aus Landau und Umgebung erhalten. Dies ist ein überwältigendes Gefühl, wofür wir einfach … Mehr lesen

      Speyer – Bei Personenkontrolle Drogen aufgefunden

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagabend wurde ein 38-Jähriger in der Landwehrstraße einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei fanden die Polizisten bei dem Mann ein Tütchen mit Amfetamin. Die Drogen wurden sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

      Speyer – Mit Rad auf falschem Radweg gefahren und Drogen dabei

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei ihrer Fußstreife durch die Wormser Landstraße am Donnerstagmittag, fiel den Beamten der Polizei Speyer ein Mann auf, welcher mit seinem Fahrrad den falschen Radweg befuhr. Als er aufgrund dessen kontrolliert wurde, fanden die Beamten bei dem 23 Jahre alten Mann ein Tütchen mit Marihuana. Gegen ihn wird nun ein Strafverfahren eingeleitet.

      Ludwigshafen – Brand in Mehrfamilienhaus in Ludwigshafen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Brandort wurde am Donnerstag, 02.04.2020, von den Brandermittlern der Kriminalinspektion Ludwigshafen gemeinsam mit einem Brandsachverständigen aufgesucht. Die Brandausbruchstelle lag zweifelsfrei auf einem Balkon im 2.OG. Hier konnten bei der Begehung keine Anhaltspunkte festgestellt werden, die auf eine vorsätzliche Brandstiftung oder einen technischen Defekt als Brandursache hinweisen. Zum aktuellen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gedenken an Helmut Kohl

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. An diesem Freitag, 3. April, wäre Dr. Helmut Kohl 90 Jahre alt geworden. Dazu erklärt der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes, der Kohls Heimatstadt Ludwigshafen als direkt gewählter Abgeordneter im Deutschen Bundestag vertritt: „Wir gedenken heute unseres 2017 verstorbenen ehemaligen Bundeskanzlers Dr. Helmut Kohl. Seine Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland, um die deutsche … Mehr lesen

      Bad Bergzabern – Einbruch in Brillengeschäft

      Bad Bergzabern/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Gegen 05:00 Uhr schlugen 3 bislang unbekannte Täter die Glastür zu einem Geschäft in der Königstraße ein und entwendeten aus einer Glasvitrine mehrere Brillen. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Bahnhof und konnten im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen nicht mehr festgestellt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Zeugen, die … Mehr lesen

      Mannheim – #Corona-Krise: IHK-Info-Hotline für Unternehmen am Samstag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Necker. Mannheim, 3. April 2020. Auch am folgenden Samstag, den 4. April 2020, sind von 08:00 bis 16:00 Uhr die Corona-Info-Hotlines der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar unter 0621 1709-0 (allgemeine Informationen) und 0621 1709-600 (vertiefende Beratung) freigeschaltet. Die IHK-Berater unterstützen von der Corona-Pandemie betroffene Unternehmerinnen und Unternehmern mit weiterführenden Informationen zum Soforthilfeprogramm, u. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Landeshilfen für Selbstständige und Unternehmen der in der Corona-Krise

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Selbstständige und Unternehmen, denen in der Corona-Krise die Einnahmen wegbrechen, können seit dem 2. April 2020 die Soforthilfen des Landes beantragen, so die beiden Ludwigshafener SPD-Landtagsabgeordneten Heike Scharfenberger und Anke Simon. Der Bund und das Land Rheinland-Pfalz haben umfangreiche Rettungsschirme aufgespannt. Nachdem das Antragsverfahren für die Bundesgelder bereits zu Beginn dieser … Mehr lesen

      Mannheim – Stadt will Unternehmen und Selbstständige in Corona-Krise finanziell entlasten

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn durch die Corona-Krise Aufträge wegfallen und Geschäfte geschlossen bleiben, trifft das viele Unternehmen und Selbstständige finanziell hart. Um die Mannheimer Gewerbetreibenden zu entlasten, will die Stadt – zusätzlich zu den von EU, Bund und Land bereitgestellten Soforthilfe-Programmen – weitere Finanzierungshilfen anbieten. Über das umfangreiche von der Verwaltung erarbeitete Paket hat … Mehr lesen

      Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle steigt weiter

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 23. Aktuelle Information zum Coronavirus 02.04.2020 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 267 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis heute Nachmittag, 02.04.2020, 16.00 Uhr, 16 weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt auf 267. Die … Mehr lesen

      Berlin – Begrenzte Einreise von Saisonarbeitskräften unter strengen Auflagen erlaubt

      Berlin Klöckner/Seehofer: Vorgaben des Gesundheitsschutzes und Erntesicherung bringen wir zusammen Begrenzte Einreise von Saisonarbeitskräften unter strengen Auflagen Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, und Bundesinnenminister Horst Seehofer und haben heute ein gemeinsames Konzept im Bundeskabinett vorgestellt, das Ausnahmen von den geltenden Einreisebeschränkungen für Saisonarbeitskräfte vorsieht. Ziel ist es, die derzeit notwendigen strengen Vorgaben … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian Baldauf, Vorsitzender der CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, begrüßt den Kompromiss, dass Erntehelfer unter Auflagen nach Deutschland einreisen dürfen

      Frakenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Christian Baldauf:„Für unsere Landwirte ist das eine sehr gute Nachricht – sie bekommen die dringend benötigte Unterstützung. Die Erntehelfer aus Südosteuropa können einreisen und bei Aussaat und Ernte auf den Feldern helfen. Viele landwirtschaftliche Betriebe befinden sich in einer schwierigen Lage, der Seehofer-Klöckner-Kompromiss verschafft ihnen Luft. Auch für die Bevölkerung sind … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Torbjörn Kartes zur Einigung auf die Einreise von Saisonarbeitskräften für die Landwirtschaft

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Eine notwendige und richtige Entscheidung“ Torbjörn Kartes zur Einigung auf die Einreise von Saisonarbeitskräften für die Landwirtschaft Die dringend in der Landwirtschaft benötigten ausländischen Saisonarbeitskräfte dürfen wieder einreisen. Das Bundesinnenministerium hat das generelle Einreiseverbot, das in der vergangenen Woche verhängt worden war, zurückgenommen und mit dem Bundeslandwirtschaftsministerium strenge Regeln für Anreise … Mehr lesen

      Mainz – Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V., Eberhard Hartel,t begrüßt die Entscheidung die Einreise von Saisonarbeitskräften wieder zu ermöglichen

      Mainz Hartelt: Entscheidung für die Versorgungssicherheit Einreise von Saisonarbeitskräften wieder begrenzt möglich Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV), Eberhard Hartelt, begrüßt die Entscheidung der Bundesregierung, die Einreise von Saisonarbeitskräften in einem begrenzten Umfang wieder zu ermöglichen. Dieser Schritt sei von großer Bedeutung für die Versorgungssicherheit der Bevölkerung mit Obst und Gemüse, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Asylbewerberunterkunft bleibt zunächst unter Quarantäne

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Asylbewerberunterkunft in Oggersheim, die am gestrigen Mittwoch unter Quarantäne gestellt wurde, bleibt dies auch zunächst. “Im Einvernehmen mit dem Gesundheitsamt halten wir die Quarantäne in der Asylbewerberunterkunft in der Mannheimer Straße bis auf weiteres aufrecht”, sagt Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck. Mittlerweile ist noch eine dritte Person positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden. … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Coronavirus – Landkreis Südliche Weinstraße und Stadt Landau verzeichnet einen Anstieg von 13 Fällen auf insgesamt 151 infizierte Personen

      Südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach aktuellem Stand (2. April 2020, 15 Uhr) haben sich im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden damit 151 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet und werden an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 40 … Mehr lesen

      Weinheim – Mit 2,1 Promille und ohne Führerschein unterwegs

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Völlig betrunken war Donnerstagfrüh gegen 0:23 Uhr ein Autofahrer auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in der Bergstraße unterwegs. Bei der Verkehrskontrolle fiel den Beamten starker Alkoholgeruch auf. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von 2,1 Promille. Wies sich herausstellte, war der Fahrer darüber hinaus nicht im Besitz eines Führerscheins. Auf … Mehr lesen

      Heidelberg – 16-jähriger Motorradfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 16-jähriger Fahrer eines 125-ccm-Motorrads sollte am Mittwochnachmittag gegen 17.45 Uhr on den Beamten in der Rohrbacher Straße auf Höhe der Saarstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer befolgte zunächst die Aufforderung zum Anhalten durch den Streifenwagen, beschleunigte danach allerdings sein Motorrad und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit über die Römerstraße, wobei er … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Fallzahlen der Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Personen steigt auf 299

      Rhein-Pfalz-Kreis / Ludwigshafen / Speyer / Frankenthal – Die aktuellen Fallzahlen aus dem Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis für die mit Coronavirus (SARS-CoV-2) infizierten Personen Stand 02.04.2020 15:00 Uhr steigt 299 Infizierte. Der Bezirk umfasst den Rhein-Pfalz-Kreis sowie die Städte Frankenthal, Speyer und Ludwigshafen. Quelle: Rhein Pfalz Kreis

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X