• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mainz – KiTas offenzulassen, auch wenn die Inzidenz über 200 steigt. Die meisten KiTa-Fachkräfte in Rheinland-Pfalz sind anderer Meinung

      Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Stellungnahme zu den Äußerungen des Landeselternausschussvorsitzenden Andreas Winheller Gegenüber dem SWR sprach sich Herr Winheller am 13.4.2021 dafür aus, dass die Kitas auch bei einer Inzidenz von mehr als 200 im eingeschränkten Regelbetrieb für alle Kinder geöffnet bleiben. Eine Notbetreuungsregelung lehnt der Vorsitzende grundsätzlich ab. Er sagt, dass der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF startet Corona-Impfungen am Standort Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. BASF Teil des Modellprojektes „Betriebsarztimpfungen“ des Landes Rheinland-Pfalz Vorerst nur Impfung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Impfgruppe 2 Impfstoffverteilung über das Land Rheinland-Pfalz Seit heute, 14. April 2021, werden im eigens dafür eingerichteten Impfzentrum der BASF am Standort Ludwigshafen die ersten Mitarbeitenden gegen Corona geimpft. Die Landesregierung Rheinland-Pfalz hat das BASF-Impfzentrum … Mehr lesen

      Worms – Schwerer Arbeitsunfall beim Verladen eines PKW

      Alsheim / Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Dienstag den 13.04.2021 gegen 18.00 Uhr kommt es auf dem Gelände des Autohauses Grammel zu einem tragischen Unfall. Ein Privatmann möchte einen beim Autohaus Grammel gekauften PKW auf seinen Autotransporter verladen. Als der PKW sich auf der Rampe befindet, löst sich der Haken des Zugseiles am PKW. … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG: Brand in Mehrfamilienhaus – zwei Leichtverletzte – Ursache noch unklar

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Nach wie vor unklar ist die Ursache eines Brandes, der sich am Mittwochmorgen im Stadtteil Hochstätt ereignete. Nach derzeitigen Erkenntnissen war das Feuer gegen 5.30 Uhr im Bereich von zwei Parzellen im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Rohrlacher Straße ausgebrochen. Durch das schnelle Eingreifen der Berufsfeuerwehr konnte ein Ausbreiten sowohl … Mehr lesen

      Germersheim – Kreisspitze fordert indirekte Testpflicht an Schulen

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Schreiben an Bildungsministerin – Erneut für Impfung für Schulpersonal ausgesprochen Landrat Dr. Fritz Brechtel und der für Kinder, Jugend, Soziales und Schulen zuständige Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler, fordern eine Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler sowie das gesamte Schulpersonal. In einem Schreiben an Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig fordern sie das Land … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Windkraft und B10-Ausbau im Pfälzerwald im Bezirkstag Pfalz – lebhafte Diskussion in Videokonferenz

      Kaiserslautern Bezirkstag Pfalz diskutierte lebhaft in Videokonferenz Bezirktagsvorsitzender Theo Wieder erläuterte in der mehr als vierstündigen Videositzung des Bezirkstags Pfalz den Sachstand zur Windkraft im Biosphärenreservat Pfälzerwald. So habe das MAB-Nationalkomitee der UNESCO (MAB meint „Mensch und Biosphäre“) empfohlen, die Kern-, Pflege- und bewaldeten Entwicklungszonen frei von Windkraftanlagen zu halten. Dieser Forderung habe sich dann … Mehr lesen

      Sinsheim – Nächtlicher Ausflug zweier Hochlandrinder endet glimpflich

      Sinsheim / Metropolregion Rhein-neckar(ots) Unbemerkt entfernten sich in der Nacht vom 13. auf den 14.04.2021 zwei Hochlandrinder von ihrer Weide und unternahmen einen Ausflug durch Sinsheim-Steinsfurt. Hierbei kam es gegen 01.00 Uhr zu einer Beinahekollission mit einem Nahverkehrszug, als die beiden Tiere die Gleise unweit des Bahnhofs Sinsheim-Steinsfurt querten. Im Anschluss irrten sie durch das … Mehr lesen

      Mannheim – ERSTELDUNG: Brand in Mehrfamilienhaus – zwei Leichtverletzte – Ursache noch unklar

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Kurz nach 5.30 Uhr am Mittwochmorgen entstand nach ersten Informationen im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Rohrlachstraße im Stadtteil Hochstätt aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer. Die Rettungskräfte sind derzeit im Einsatz, die Berufsfeuerwehr Mannheim ist zur Brandbekämpfung im Einsatz. Das Wohnhaus wurde geräumt, 13 Bewohner werden unweit davon in … Mehr lesen

      Lambrecht – Teilnahme am Garten-Wettbewerb bis 30. April möglich

      Lambrecht.(pm/and). Hobbygärtnerinnen und -gärtner können sich derzeit für den Wettbewerb im Projekt „Gärten für die Artenvielfalt – Jardiner pour la biodiversité“ des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen anmelden. Das Projekt will die breite Öffentlichkeit für die Artenvielfalt im Alltag sensibilisieren und so dazu anregen, auch in den bebauten Flächen des Biosphärenreservats, in unseren Städten und Dörfern, ökologisch zu handeln.

      Mainz – 658 #Neuinfektionen mit dem #Coronavirus in Rheinland-Pfalz, 9 weitere Todesfälle. Die landesweite Inzidenz steigt auf 124,4. Ludwigshafen Inzidenz: 224,1-Worms 222,6

      Mainz / Ludwigshafen Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 125.378 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 658 mehr als am Vortag (124.720). 12.410 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 12.442). 7.495 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins … Mehr lesen

      St. Leon-Rot – Bauarbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

      St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagvormittag, kurz nach 10 Uhr, wurde ein 25-jähriger Bauarbeiter auf einer Baustelle der A 5, nahe der Roter Straße, bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach derzeitigen Erkenntnissen besteht keine Lebensgefahr. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, wurde der Mann von einem schwenkenden 500-Kilogamm … Mehr lesen

      Dielheim/Obersontheim – Einbrüche in Discountmärkte – drei Tatverdächtige bei Einbruch auf frischer Tat festgenommen – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehle

      Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis/Obersontheim/Kreis Schwäbisch-Hall/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurden Haftbefehle gegen drei Männer im Alter von 43, 45 und 59 Jahren erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, am frühen Samstagmorgen des 10. April 2021 in einen Discountmarkt in Obersontheim im Landkreis Schwäbisch-Hall eingebrochen zu sein. Mit … Mehr lesen

      Mannheim – Brand in Bürogebäude – technischer Defekt eines Trafos – Schaden ca. 100.000.- Euro – Nachtrag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Ausbruch eines Feuers am Dienstagmorgen, kurz nach 4 Uhr, im Bürogebäude eines leerstehenden Firmenkomplexes in der Industriestraße, haben die Brandexperten des Kriminalkommissariats Mannheim noch am Vormittag die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Wie sie herausfanden, dürfte das Feuer durch einen technischen Defekt eines starkstromumwandelnden Trafos entstanden sein. Der Schaden an dem einstöckigen Gebäude … Mehr lesen

      Dielheim – Vorfahrt nicht beachtet – Sachschaden 20.000 Euro

      Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil ein 58-jähriger Fahrer eines Porsche am Montag kurz vor 6 Uhr an der Einmündung Querstraße/Hauptstraße die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt nicht beachtete, kam es zum Zusammenstoß mit dem Mercedes eines 73-Jährigen. Dieser war Auf der Hauptstraße in Richtung Horrenberg unterwegs. Beide Beteiligte blieben unverletzt, der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

      Sandhausen – Beim Abbiegen Fußgänger angefahren – 65-Jähriger leicht verletzt

      Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Unfall am Montag um 13.20 Uhr an der Einmündung Siemensstraße/Carl-Benz-Straße wurde ein 65-jähriger Fußgänger zum Glück nur leicht verletzt. Ein 30-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw war nach links in die Siemensstraße eingebogen und hatte dabei den Fußgänger, der die Straße überquerte, erfasst. Dabei stieß der Fußgänger mit dem Kopf gegen die Motorhaube … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Erst provoziert, dann Messer gezogen

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Geschädigte verweilte am 12.04.21, gegen 20:40 Uhr im Außenbereich eines Gastronomiebetriebes in der Neustadter Innenstadt. Eine 21-Jährige lief mehrfach an der Geschädigten vorbei, wohl in dem Wissen und der Absicht, mit der Anwesenheit ihres Hundes den der Geschädigten zu provozieren. Eine Ansprache der Geschädigten, quittierte die Beschuldigte zunächst mit beleidigenden Worten. Sie … Mehr lesen

      Landau – Wohnwagenbrand

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr kam es am Montagnachmittag in der Straße Im Justus in Landau. Ein dort abgestellter Wohnwagen hatte Feuer gefangen und brannte nahezu vollständig aus. Hinweise auf die Brandursache liegen bislang nicht vor. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu dem Brand geben können, werden … Mehr lesen

      Landau – A65/NW-Nord/B38 – Wegen Ablenkung mit der Schutzplanke kollidiert

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach eigenen Angaben war eine 21 Jahre alte Autofahrerin gestern Abend (12.04.2021, 22.30 Uhr) auf der A65 an der AS NW-Nord/B38 während der Autofahrt abgelenkt, weshalb sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und in die Schutzplanke krachte. Wegen ihren Verletzungen musste die junge Fahrerin in ein Krankenhaus gebracht werden. An ihrem Fahrzeug … Mehr lesen

      Ludwigshafen – PKW-Einbrüche in Tiefgarage

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte gelangten in der Nacht von Montag (12.04.2021) auf Dienstag (13.04.2021) in eine Tiefgarage in der Philipp-Scheidemann-Straße und brachen in mindestens 20 geparkte PKW ein. Aus den Fahrzeugen wurden die Lenkräder ausgebaut. Bei den betroffenen PKW handelt sich um Fahrzeuge des Autoherstellers Mercedes-Benz. Die Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt. Die Polizei sucht nun … Mehr lesen

      Waldsee – Trickbetrüger üben mehr Druck aus

      Waldsee/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagnachmittag ist der Polizeiinspektion Schifferstadt ein Fall eines versuchten Trickbetrugs (Telefonbetrug) bekannt geworden, bei dem die Täter scheinbar durch die Art des Anrufs mehr Druck auf das vermeintliche Opfer ausgeübt haben. Eine Dame erhielt einen Anruf von einem Mann, der vorgab, dass die Tochter der Dame einen Unfall hatte und eine große … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Raub in der Saarlandstraße

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Saarlandstraße wurde am 12.04.2021, gegen 20:15 Uhr, ein 20-Jähriger von zwei ihm unbekannten Männern nach der Uhrzeit gefragt. Hierbei versuchte einer der beiden Unbekannten ihm das Handy, mit dem er gerade telefoniert hatte, zu entreißen. Da dies misslang, besprühte der zweite Täter den 20-Jährigen mit Pfefferspray und entriss ihm hierbei das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Einsatz in der Bismarckstraße

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 12.04.2021, gegen 16:15 Uhr, wurde der Polizei ein etwa 25-30 Jahre alter Mann gemeldet, der in einem Haus in der Bismarckstraße mit einem Messer im Hausflur herumlaufe. Sofort wurde das Haus, in dem sich neben Wohnungen auch mehrere Geschäftsräume sowie eine Arztpraxis befinden, nach dem Mann durchsucht. Hierbei ergab sich, dass er … Mehr lesen

      Dudenhofen – Trickdieb bestiehlt Senior

      Dudenhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein unbekannter Trickdieb nutzte am Montagmorgen gegen 10:00 Uhr die Hilfsbereitschaft eines 91-jährigen Mannes in der Raiffeisenstraße aus, indem er diesen ansprach und fragte, ob er eine 1-Euro Münze in zwei 50 Cent Stücke wechseln könne. Nachdem der Rentner seinen Geldbeutel öffnete, nahm der Täter diesen an sich, um dem hilfsbereiten Senior bei … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wohnmobil beschädigt und abgehauen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Kallstadter Straße fuhr zwischen dem 11.04.2021, 20 Uhr, und dem 12.04.2021, 17 Uhr, eine bislang unbekannte Person mit ihrem Auto gegen das Wohnmobil eines 50-Jährigen und beschädigte dieses am Frontstoßfänger. Statt ihren Pflichten als Verkehrsunfallbeteiligte nachzukommen, fuhr die Person einfach weg. Die Schadenshöhe am Wohnmobil dürfte sich auf etwa 5.000 Euro … Mehr lesen

      Mannheim/Rheinauhafen – Gefahrgutunfall auf Betriebsgelände im Rheinauhafen

      Mannheim/Rheinauhafen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf einem Betriebsgelände des Rheinauhafens in der Ruhrorter Straße wurden am Montag gegen 16:00 Uhr bei Verladetätigkeiten mit einem Hubstapelwagen zwei Behälter mit dem flüssigen Gefahrenstoff Hexamethylendiisocyanat beschädigt. Der Inhalt der jeweils 200 Liter fassenden Behälter lief komplett aus und konnte durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aufgefangen und gebunden werden. Zu einem Personenschaden kam … Mehr lesen

      Seite 3 von 2540
      1 2 3 4 5 2.540
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X