• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Kaiserslautern – Dreidimensionales aus Papier und Gefäße gestalten: Online-Kinder-Kunstkurse des mpk starten Anfang März

      Kaiserslautern / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – In der ersten März-Woche beginnen zwei Online-Kinder-Kunstkurse des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk). Kinder zwischen sechs und neun Jahren sind ab 3. und 4. März eingeladen, an vier aufeinanderfolgenden Mittwoch- und Donnerstagnachmittagen jeweils von 15 bis 16 Uhr einen virtuellen Rundgang durchs Museum zu machen und sich inspirieren zu lassen. Gemeinsam … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD-Stadtratsfraktion: Antrag zum Kulturausschuss am 25. Februar 2021! SPD-Stadtratsfraktion beantragt ein Konzept für einen Neu-Start Kultur im Sommer 2021

      Ludwigshafen / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak/pm SPD Stadtratsfraktion Ludwigahafen) – Die SPD-Stadtratsfraktion beantragt ein Konzept für einen Neu-Start Kultur im Sommer 2021. Auch wenn wir weiter vorsichtig bleiben müssen und die Pandemie nicht besiegt ist, brauchen wir eine Perspektive, gerade für die Kultur, die besonders hart von den Einschränkungen betroffen ist: Öffentliche Kultureinrichtungen, privatwirtschaftliche Unternehmen, Künstlerinnen und … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Lockdown: Stadtverwaltung für alle Anliegen der Bürgerinnen und Bürger erreichbar! Städtische Gebäude jedoch noch bis 7. März geschlossen – Fast alle Bürgerämter ab 22. Februar für dringend erforderliche Anliegen wieder geöffnet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bund und Länder haben am 10. Februar 2021 beschlossen, den bestehenden Corona-Lockdown bis einschließlich 7. März 2021 zu verlängern. Die Gebäude der Stadtverwaltung Heidelberg bleiben bis dahin für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Ämter und Dienststellen der Stadt Heidelberg sowie die städtischen Gesellschaften sind währenddessen allerdings weiterhin erreichbar. Bürgerinnen und Bürger … Mehr lesen

      Worms – Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ vom 3. Juli bis 30. Dezember 2021

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Nach verändertem Starttermin steht nun auch eine Verlängerung der großen Schau zum Reichstagsjubiläum in Worms fest – 2021 jährt sich zum 500. Mal die Erinnerung an den Wormser Reichstag 1521. Einen der Höhepunkte der Feierlichkeiten wird die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ bilden. Über 120 … Mehr lesen

      Worms – 500 Jahre Wormser Reichstag: EKHN und Stadt erinnern 2021 mit zahlreichen Aktionen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die größte Leinwand Europas in Worms, Verleihung des Luther-Preises „Das unerschrockene Wort“, Nibelungen-Festspiele mit dem Fall „Luther“, Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ und weitere Veranstaltungen begleiten das große Jubiläum Am 18. April 1521 soll der Mönch und Reformator Martin Luther auf dem Reichstag in … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Plakataktion „Kunst bleibt!“ Drei Kultureinrichtungen des Bezirksverbands Pfalz beteiligen sich

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – An 50 Orten in Kaiserslautern sind zurzeit Plakate von Künstlerinnen und Künstlern, aber auch Kultureinrichtungen zu sehen, um während des Lockdowns die Kunst zu den Menschen zu bringen. An der Aktion „Kunst bleibt“ beteiligen sich aus dem Bezirksverband Pfalz auch das Pfalztheater, das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) und die Pfalzbibliothek, … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Auf Phantasiereise in fremde Länder – Online-Märchenstunde des mpk mit Faschingsfeeling

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 14. Februar, um 15 Uhr veranstaltet das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) für Kinder ab vier Jahren und Erwachsene wieder eine Online-Märchenstunde. Märchen regen unsere Phantasie an, erzählen von wundersamen Begebenheiten. Nadine Choim nimmt die teilnehmenden Familien mit auf eine Reise in fremde Länder und unbekannte Zeiten, dabei dreht sich alles ums … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadthalle: Sanierung schreitet voran! EBM Jürgen Odszuck: „Für die meisten Maßnahmen grünes Licht vom Denkmalschutz“ – Hubböden möglich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Sanierung der Heidelberger Stadthalle schreitet weiter voran: Im Bereich des Montpellierplatzes finden demnächst routinemäßige Sondierungsgrabungen durch das Kurpfälzische Museum statt, um die Erde auf archäologische Funde zu untersuchen. Das wird voraussichtlich im Februar passieren, wenn die Witterung sowie die Corona-Pandemie es zulassen. Ebenfalls im Februar soll der Bauzaun rund … Mehr lesen

      Landau – Mit Mut und Hoffnung durch die Corona-Krise: Stadt Landau startet Optimismus-Kampagne – 40 „Optimisten“ von Konzeptkünstler Ottmar Hörl zieren Rathaus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Stadt Landau) – Daumen hoch: Die Stadt Landau will den Menschen im zweiten und hoffentlich letzten Jahr der Corona-Pandemie Mut machen und hat aus diesem Grund die Kampagne „Landau voller Optimismus“ ins Leben gerufen. Im Zentrum steht die Skulptur „Optimist 2020“ des bekannten Konzept- und Installationskünstlers Ottmar Hörl. 40 goldene Figuren, … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Lockdown: Stadtverwaltung bleibt erreichbar – städtische Gebäude sind geschlossen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bund und Länder haben am 19. Januar 2021 beschlossen, den bestehenden Corona-Lockdown bis einschließlich 14. Februar 2021 fortzusetzen. Die Ämter und Dienststellen der Stadt Heidelberg sowie die städtischen Gesellschaften sind aber weiterhin erreichbar. Nur die Gebäude der Stadtverwaltung Heidelberg bleiben bis Mitte Februar für den Publikumsverkehr geschlossen. Für dringende und … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“ erneut digital

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Da die Stadtbücherei pandemiebedingt weiter geschlossen bleibt, stellt das Erkenbert-Museum sein „Objekt des Monats“ erneut nur digital auf seiner Internetseite www.frankenthal.de/erkenbert-museum (unter dem Menüpunkt „Objekt des Monats“) vor. Diesmal wird ein detailreich gestalteter Puppenherd präsentiert, der an knisterndes Herdfeuer und pfeifende Wasserkessel denken lässt – Inbegriff von Gemütlichkeit und Reminiszenz an die „gute … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Online-Kindergeburtstag im mpk: Spiegel-Kunst-Raum gestalten

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bezirksverband Pfalz) – Für Kinder, die ihren Geburtstag auch in Coronazeiten feiern möchten, hat sich das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) ein Online-Format ausgedacht, um sich mit Freundinnen und Freunden zu treffen. Zunächst besuchen die Geburtstagsgäste virtuell die Ausstellung mit Werken des Licht- und Objektkünstlers Adolf Luther, der beeindruckende Hohlspiegelobjekte geschaffen hat. Sie … Mehr lesen

      Frankenthal – Verschwörungsmythen, digitale Trends & Bibliothekstage – Stadtbücherei stellt neues Veranstaltungsprogramm vor

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch wenn die Stadtbücherei pandemiebedingt derzeit geschlossen ist, startet sie ab Ende Januar ihr neues Veranstaltungsprogramm – mit einer Mischung aus digitalen Angeboten und Präsenzveranstaltungen. Digitalangebote: Vortrag, Workshops und Quizabend Online-Vortrag „Verschwörungsmythen“ Ein aktuelles Thema stellt ein Online-Vortrag am Montag, 8. Februar (Achtung: neuer Ter-min!) um 18.30 Uhr in den Mittelpunkt: Verschwörungsmythen. Referent … Mehr lesen

      Mannheim – Museumsschiff „Mainz“ bleibt in Mannheim – Stiftung der Sparkasse Rhein Neckar Nord spendet 5 000 Euro für Sanierung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Dezember 2018 erloschen die Lichter auf dem traditionsreichen Museumsschiff am Neckar. Dieses Wahrzeichen Mannheims, immerhin Deutschlands größter historischer Raddampfer, ist seither außer Betrieb und es herrschte lange Unklarheit darüber, wie es mit dem Seitenraddampfer von 1929 weitergeht. Seit Dezember 2020 steht fest: Die „Mainz“ bleibt in Mannheim. Sie wird mit … Mehr lesen

      Museumsschiff Mannheim – „Mainz“ bleibt in Mannheim – Im Dezember 2018 erloschen die Lichter auf dem traditionsreichen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Museumsschiff am Neckar. Dieses Wahrzeichen Mannheims, immerhin Deutschlands größter historischer Raddampfer, ist seither außer Betrieb und es herrschte lange Unklarheit darüber, wie es mit dem Seitenraddampfer von 1929 weitergeht. Seit Dezember 2020 steht fest: Die „Mainz“ bleibt in Mannheim. Sie wird mit Mitteln von Bund, Land, Stadt und Technoseum saniert und von der … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Aktuelle Lage in Heidelberg! Kitas und Schulen bleiben geschlossen, Notbetreuung möglich – Stadtverwaltung weiter im Notbetrieb

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die aktuellen Regelungen der Stadt Heidelberg zum Umgang mit der Coronavirus-Pandemie sind wie folgt: Kontaktbeschränkungen Die Regelungen zu Kontaktbeschränkungen sollen nach den Bund-Länder-Beschlüssen vom 5. Januar noch einmal verschärft werden. Private Zusammenkünfte werden demnach auf den Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Bergbahnpreise ab Januar – Vereinfachungen im Preissystem

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Bettensteuer in Heidelberg zu vermeiden, steigt planmäßig zum 1. Januar 2021 der Schlossticketpreis von 8 auf 9 Euro, ermäßigt von 4 auf 4,50 Euro. Erstmals seit 2010 erhöhen sich auch die Bergbahntarife für die reguläre Fahrt mit der oberen Bahn (Königstuhlticket) sowie mit beiden Bahnen (Panoramaticket). Gleichzeitig sinken … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadtverwaltung Heidelberg schließt aufgrund der Corona-Pandemie von 21. Dezember bis 10. Januar – Notdienste nur für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtverwaltung Heidelberg schließt aufgrund der Corona-Pandemie ab Montag 21. Dezember 2020, bis 10. Januar 2021. Für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten sind Notdienste erreichbar. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich nur noch mit derartigen Anliegen an die Verwaltung zu wenden. Kontaktdaten für Notfälle sind in Kürze online unter www.heidelberg.de zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Bergbahnpreise ab Januar! Vereinfachungen im Preissystem

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Bettensteuer in Heidelberg zu vermeiden, steigt planmäßig zum 1. Januar 2021 der Schlossticketpreis von 8 auf 9 Euro, ermäßigt von 4 auf 4,50 Euro. Erstmals seit 2010 erhöhen sich auch die Bergbahntarife für die reguläre Fahrt mit der oberen Bahn (Königstuhlticket) sowie mit beiden Bahnen (Panoramaticket). Gleichzeitig sinken … Mehr lesen

      Landau – Was ändert sich vor Ort? – Stadt Landau setzt neue Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie um – Neu: Stadtbibliothek und Archiv müssen schließen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem morgigen Mittwoch, 16. Dezember, treten die von der Bundesregierung und den Ländern verabredeten weiteren Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft, die bis mindestens 10. Januar 2021 gelten. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Kontaktbeschränkungen über die Feiertage sowie die Schließung von Schulen und Einzelhandel. Die Stadt Landau informiert über die Auswirkungen … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Reiss-Engelhorn-Museen bleiben bis einschließlich 11.01.2021 geschlossen 3. Neue Corona-Verordnung des Landes 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 6254/Ein weiterer Todesfall in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 11.12.2020, 16 Uhr, 117 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultur in der Weihnachtszeit digital erleben! Videos, Hörmaterial und Fotos online verfügbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Städtische Kulturinstitutionen machen ihre Programme in Zeiten der Corona-Pandemie digital erlebbar: Der „Heidelberger Frühling“, das Theater und Orchester Heidelberg, die Stadtbücherei Heidelberg, das Kurpfälzische Museum, die Friedrich-Ebert-Gedenkstätte, der Zoo und das Interkulturelle Zentrum präsentieren vielfältige Angebote im Internet. Wegen des weiterhin bestehenden „Lockdown-Light“ zur Eindämmung der Corona-Pandemie und der damit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Führungswechsel im Kunstverein Ludwigshafen!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kunstverein Ludwigshafen) – Die langjährige Direktorin des Kunstverein Ludwigshafen, Barbara Auer, vollendet in 2021 ihr 64. Lebensjahr und wird zum 31. März 2021 den Kunstverein Ludwigshafen verlassen. Frau Auer hat mit ihrem ambitionierten Ausstellungsprogramm den Kunstverein Ludwigshafen herausragend geprägt und ihm als einzigen hauptamtlich geleiteten Kunstverein in Rheinland-Pfalz überregionale Strahlkraft verliehen. Der … Mehr lesen

      Heidelberg – „Woher kommst du wirklich?“ – Lesung mit Diskussion: Dilek Güngör und Viktor Funk im Gespräch zu Migrationsgeschichte und Identität

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 11.12.2020 ab 20:15 Uhr präsentiert das Interkulturelle Zentrum in Kooperation mit dem Kulturreferat für Russlanddeutsche am Museum für Russlanddeutsche Kulturgeschichte eine Lesung mit Diskussion mit der Autorin und Journalistin Dilek Güngör und dem Autor und Journalist Viktor Funk über Identität und Zugehörigkeit von Menschen mit Migrationsgeschichte in der deutschen … Mehr lesen

      Landau – Buslinien im Raum zwischen Landau, Germersheim, Bad Bergzabern und im Queichtal in der Südpfalz neu vergeben

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Bahnhof in Bad Bergzabern stellte heute Landrat Dietmar Seefeldt zusammen mit Stadtbürgermeister Hermann Augspurger (Bad Bergzabern) und Bürgermeister Hermann Bohrer (VG Bad Bergzabern) in Bad Bergzabern ein neues Fahrzeug für den Busverkehr im Linienbündel Südpfalz vor. Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 startet das neu vergebene Linienbündel Südpfalz für den Busverkehr zwischen … Mehr lesen

      Seite 3 von 24
      1 2 3 4 5 24
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X