• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Edenkoben – NACHTRAG: Unfall auf der #A65 – Aufräumarbeiten dauern noch an

      Edenkoben/Landau/südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Die Aufräumarbeiten sind im Gange und dauern noch bis mindestens 18 Uhr an. Bis zum Ende der Aufräumarbeiten bleibt die A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe in Höhe der Anschlussstelle Edenkoben weiterhin voll gesperrt, die Autobahnmeisterei Kandel ist diesbezüglich im Einsatz. Hinschlich des Unfallhergangs wurden die Kontrollgeräte der beteiligten LKW’s ausgewertet. Hierbei konnte ermittelt … Mehr lesen

      Landau – Freiwillige Feuerwehr mit positiver Bilanz eines besonderen Jahres 2020

      Retten, Löschen, Bergen, Schützen in Zeiten von Corona: Freiwillige Feuerwehr Landau zieht Bilanz eines besonderen Jahres 2020 – Digitale Übungs- und Ausbildungsdienste haben sich etabliert – Zahl der Einsätze ist pandemiebedingt leicht zurückgegangen – Wollmesheim bekommt neues Feuerwehrgerätehaus

      Heppenheim: Ladies Walk – Frauen wagen einen digitalen Spaziergang

      Zu einem gemeinsamen digitalen Spaziergang laden die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Heppenheim und die Regionalstelle Süd des „Beratungsnetzwerks Hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Extremismus“ am 21. April .2021 von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr ein.

      Heppenheim – Aufforstung 2021 – Stadt Heppenheim pflanzt Jungbäume

        Heppenheim. (pd/and). Die Saison für das Pflanzen junger Bäume des Frühjahrs 2021 hat begonnen. Jedes Jahr pflanzt die Stadt Heppenheim Jungbäume im Stadtwald. In diesem Frühjahr werden vier bis sechs Wochen lang, über 30.000 Jungbäume dreizehn verschiedener Baumarten gepflanzt, teil die Stadt mit.   Größtenteils wird auf bewerte Baumarten, wie etwa Eiche, Kirsche, Linde, … Mehr lesen

      Sandhausen – Fussball: „Es steht außer Frage, dass für uns nur ein Sieg zählt“

      Der SV Sandhausen empfängt am 27. Spieltag der Saison 2020/21 im BWT Stadion am Hardtwald den FC Würzburger Kickers, teilt der Verein mit. Angepfiffen wird die Partie am Ostersonntag, den 4. April, um 13:30 Uhr.  Bei der Begegnung ist ein vierter Heimerfolg in diesem Jahr das erklärte Ziel.

      Mannheim – Einjähriges Bestehen der Integrierten Leitstelle Mannheim

      Die Integrierte Leitstelle Mannheim kann auf ihr einjähriges Bestehen zurückblicken, informiert die Stadt Mannheim. 84.000 Notrufe innerhalb eines Jahres, Feuerwehr und Rettungsdienste.

      Schifferstadt – Kita am Wald spendet 900 Euro für Hilfe von Menschen

      Die Kita am Wald in Schifferstadt hilft mit einer 900 Euro-Spende dem Burkina-Faso Freundeskreis und Misereor, teilt die Stadt Schifferstadt mit. „Über den Tellerrand zu schauen“ ist in der Kita am Wald nicht nur eine Floskel. Seit Jahren engagieren sich Team, Kinder und Eltern der „Fairen Kita“ für die Kinderfastenaktion von Misereor.

      Edingen-Neckarhausen – Brand in Entsorgungsbetrieb -Nachtrag

      Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Brandgeschehen auf einem Entsorgungsbetrieb dauern die kontrollierten Löscharbeiten der letzten Glutnester derzeit noch an. Eine Rauchentwicklung ist nicht mehr feststellbar. Personen wurden nicht verletzt; ein Sachschaden ist ebenfalls nicht festzustellen, da es sich um zu entsorgenden Müll handelte. Die Brandursache ist bislang Ermittlungssache.

      Edingen-Neckarhausen – Brand in Entsorgungsbetrieb

      Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gegen 13.15 Uhr kam es auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebs In den Milben zu Ausbruch eines Feuers. Durch bislang unbekannte Ursache geriet ein Müllberg von ca. 200 m² in Brand wodurch eine schwarze Rauchsäule entstand die weithin sichtbar war. Wohngebiete oder Verkehrswege sind bislang nicht von den Rauchschwaden betroffen. Die Löscharbeiten der Feuerwehr … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Rhein-Pfalz-Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung zur Ergänzung der Regelungen der 18. CoBeLVO – Wieder Ausgangsbeschränkung von 21 bis 5 Uhr

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Rhein-Pfalz-Kreis erlässt aufgrund der gestiegenen Inzidenzzahlen nach Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens. Da die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Rhein-Pfalz-Kreis an drei aufeinander folgenden Tagen über 100 gestiegen ist, erlässt der Landkreis nach Einvernehmen des Landes weitere einschränkende Maßnahmen. Die entsprechende Allgemeinverfügung tritt am Karfreitag, 02. April … Mehr lesen

      Landau – Wohin mit „Pandemie-Abfall“? – EWL zur sicheren Entsorgung benutzter Schnell-Tests aus Haushalten und Betrieben

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es werden immer mehr: Schnelltests, die bei der Eindämmung des Pandemiegeschehens unterstützen sollen. Zur sicheren Entsorgung benutzter Nasenstäbchen und Analyse-Kits gibt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) wichtige Hinweise: „Benutztes Testmaterial gehört ganz klar in die Restabfalltonne – und zwar in einen geschlossenen Behälter verpackt, das kann auch ein Abfallbeutel sein“, erläutert Sandra … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Radarkontrollen für die Woche vom 12. April bis 18. April 2021

      Ludigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen nimmt in folgenden Stadtteilen Radarkontrollen vor. Montag, 12. April: Mundenheim, Mitte und Nord; Dienstag, 13. April: Oggersheim, Oppau und Pfingstweide; Mittwoch, 14. April: Rheingönheim, Süd und Ruchheim; Donnerstag, 15. April: West, Edigheim und Friesenheim; Freitag, 16. April: Gartenstadt, Maudach und Mundenheim; Samstag, 17. April: Mitte, Nord und Oggersheim. Kurzfristige Änderungen … Mehr lesen

      Ludwigshafen- “Powerfrauen” im Kaiserreich und der Weimarer Republik – Online-Vortrag der VHS

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. “Von Powerfrauen und Vorbildern. Handlungsspielräume von Ludwigshafener Frauen im Kaiserreich und der Weimarer Republik“ heißt ein Online-Vortrag von Prof. Dr. Brigitte Übel am 8. April 2021 von 19 bis 20.30 Uhr. Vor 120 Jahren wurde die Volkshochschule Ludwigshafen gegründet. Prof. Dr. Übel wirft in ihrem Vortrag einen Blick zurück in diese Zeit des … Mehr lesen

      Kaiserslautern – FCK-Aufsichtsrat Martin Weimer ist von seinen Ämtern zurückgetreten

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit großem Bedauern hat der 1. FC Kaiserslautern am Mittwoch, den 31. März 2021, den Rücktritt von Martin Weimer als Mitglied des Aufsichtsrates des 1. FC Kaiserslautern e.V., des Beirates der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH und des Aufsichtsrates der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KG zur Kenntnis nehmen müssen.Umgehend nach Kenntnisnahme … Mehr lesen

      Worms – Corona: „Worms blüht auf“ muss verschoben werden

      Das Aktions-Wochenende Worms blüht auf muss aufgrund der aktuellen Entwicklungen zu Corona verschoben werden. Blumenpracht in Worms ab Anfang April 2021.

      Frankenthal – Impfzentrum Frankenthal – AstraZeneca-Termine am Samstag finden mit Moderna statt

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Impfzentrum Frankenthal hält die AstraZeneca-Impftermine für Menschen unter 60 Jah-ren am Samstag, 3. April, aufrecht. Den Impflingen wird ersatzweise das Präparat von Mo-derna verabreicht. Für diesen Tag sind rund 120 entsprechende Termine eingeplant. Wer un-ter 60 Jahren ist und für Samstag einen Termin mit AstraZeneca hat, kann diesen im Impf-zentrum Frankenthal also … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schwerverletzter Motorradfahrer als Ergebnis eines riskanten Überholmanövers

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 01.04., gegen 09:18 Uhr, auf der B9 in Richtung Speyer, im Bereich des Autobahndreiecks Ludwigshafen. Nach übereinstimmenden Zeugenaussagen befuhr ein 47jährige Frankenthaler mit seiner Suzuki die B9, und überholte in rücksichtsloser Weise und mit massiv überhöhter Geschwindigkeit die dort fahrenden Fahrzeuge. Kurz vor dem Autobahndreieck Ludwigshafen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Radarkontrollen des Polizeipräsidiums Rheinpfalz für April 2021

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Kontrollen statt: Donnerstag 01.04.2021 im Bereich Speyer, Mittwoch 07.04.2021 im Bereich Frankenthal, Donnerstag 22.04.2021 im Bereich Altrip, Dienstag 27.04.2021 im Bereich Böhl-Iggelheim. Im Bereich der Polizeidirektion Landau finden wie folgt Kontrollen statt: Donnerstag 08.04.2021 im Bereich Godramstein, Dienstag 13.04.2021 im Bereich Maximiliansau, Mittwoch 21.04.2021 im … Mehr lesen

      Maxdorf – Verkehrsunfall unter Radfahrern – Zeugen gesucht

      Maxdorf/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 31.03.2021 gegen 15:30 Uhr kam es am sogenannten “Toskana-Kreisel” in Maxdorf zu einem Verkehrsunfall unter Radfahrern. Eine Frau fuhr mit ihrem Fahrrad und einem Fahrradanhänger den Radweg von Birkenheide kommend Richtung Fußgönheim. Vor ihr fuhren auf Fahrrädern drei Kinder, vermutlich deren Großeltern, ebenfalls auf Fahrrädern, folgten dem Gespann. Nachdem an der Hauptstraße … Mehr lesen

      Speyer – Ostersonntag 2021Ostersonntag 2021

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ostern steht im Kalender. Absagen, verschieben – geht nicht. Pascha wird in der Kirche Kleinasiens in Übereinstimmung mit dem jüdischen Pessach-Termin am 14. Nisan gefeiert, unabhängig vom Wochentag. Die meisten Kirchen (Jerusalem, Rom) feiern das Fest am Sonntag nach dem 14. Nisan, unabhängig vom Monat, auf den der Sonntag genau fällt. Am Beginn … Mehr lesen

      Speyer – Osternacht 2021

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. I. “Er geht euch voraus nach Galiläa” (Mk 16,7). “Galilée, Galilée, Galilée …” – das Osterlied, das die Kinder bei meinem Besuch in Togo in einer Buschstation gesungen haben, ist mir noch im Ohr: “il est ressuscité” (er ist auferstanden). Er geht euch voraus nach Galiläa. Was also ist zu tun? Es kann … Mehr lesen

      Landau – Gastronomie- und Hotelbranche – Landrat setzt sich für Kurswechsel ein

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Außengastronomie besuchen darf aktuell nur, wer einen negativen Schnelltest vorweisen kann und die Hotellerie ist weiterhin geschlossen: „Das ist ein Zustand, der nicht länger anhalten darf. Es geht hier um immer mehr in der Existenz bedrohte Betriebe“, sagt Landrat Dietmar Seefeldt und setzt sich für einen Kurswechsel ein, damit viele Betriebe in … Mehr lesen

      Karlsruhe – Coronafall beim Karlsruher SC

      Karlsruhe/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Corona-Verdachtsfall beim Karlsruher SC hat sich nach einer weiteren Testung bestätigt. Ein Spieler des Fußball-Zweitligisten ist am Montag zunächst positiv, am Dienstag negativ und am Mittwoch dann wieder positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Spieler befinde sich bereits seit Montag in häuslicher Quarantäne und diese gelte für mindestens 14 Tage, teilte … Mehr lesen

      Heidelberg – Angriff auf 72 jährigen im Heidelberger Hauptbahnhof

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Mittwochabend (31. März) gegen 19:15 Uhr ist es am Seiteneingang zum Heidelberger Hauptbahnhof zu einem Angriff auf einen 72-jährigen Mann gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen schlug ein 58-jähriger Rumäne dem Geschädigten mit der Faust in das Gesicht. Der 72-Jährige stürzte daraufhin zu Boden. Aufgrund des Schlages zog sich der Mann mehrere … Mehr lesen

      Seite 2 von 4
      1 2 3 4
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X