• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – TWL warnt vor Betrügern

      Ludwigshafen. (pd). Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) warnen vor unlauteren Telefonanrufen von Betrügern, die sich als TWL-Mitarbeiter ausgeben, um an vertrauliche Daten zu kommen.

      Dannstadt-Schauernheim – Vom Leben im Pfälzer Dorf bis zur Weltpolitik

      Dannstadt-Schauernheim.(pd/and). Fast 90 Einsendungen für den 34. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe gingen bis zum Einsendeschluss am 1. April 2021 bei der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim ein. Nun ist es an der Jury, um aus den  62 Lyrik- und 26 Prosaeinsendungen die besten Mundartbeiträge der jeweiligen Kategorie auszuwählen.

      Ludwigshafen – Webinarreihe der Welcome Center für Fachkräfte

      Ludwigshafen. (pd/and). Seit dem 2. März 2020 gilt das Fachkräfteeinwanderungsgesetz, das die Einreise von Fachkräften aus Drittstaaten ermöglicht. Mit dem Beschleunigten Fachkräfteverfahren sieht es wesentliche Verbesserungen für Arbeitgeber vor. Zentraler Ansprechpartner in Rheinland-Pfalz ist die eigens eingerichtete Zentrale Ausländerbehörde in Kaiserslautern. Die Welcome Center der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) bieten gemeinsam mit der Zentralen Ausländerbehörde und der Agentur für Arbeit am Mittwoch, den 21. April 2021, ein kostenfreies Webinar für Unternehmen an, damit diese das neue Verfahren kennen und anschließend auch nutzen.

      Lambrecht – Teilnahme am Garten-Wettbewerb bis 30. April möglich

      Lambrecht.(pm/and). Hobbygärtnerinnen und -gärtner können sich derzeit für den Wettbewerb im Projekt „Gärten für die Artenvielfalt – Jardiner pour la biodiversité“ des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen anmelden. Das Projekt will die breite Öffentlichkeit für die Artenvielfalt im Alltag sensibilisieren und so dazu anregen, auch in den bebauten Flächen des Biosphärenreservats, in unseren Städten und Dörfern, ökologisch zu handeln.

      Weinheim/Bensheim – Gemeinsam die Bergstraße stärken Weinheims OB – Manuel Just traf sich zum ersten Mal mit seiner neuen Bensheimer Kollegin Christine Klein – Tourismus im Blick

      Weinheim/Bensheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die beiden Städte haben viele Gemeinsamkeiten: Weinheim und Bensheim sind Mittelzentren der Bergstraße, jeweils auf badischer und hessischer Seite, sie sind jeweils die größten Großen Kreisstädte in ihren Landkreisen – man schaut aufeinander. Das wird auch unter der neuen Rathausführung in Bensheim so bleiben. Bei einem ersten Treffen im Weinheimer Rathaus bekräftigten Oberbürgermeister … Mehr lesen

      Mainz – 658 #Neuinfektionen mit dem #Coronavirus in Rheinland-Pfalz, 9 weitere Todesfälle. Die landesweite Inzidenz steigt auf 124,4. Ludwigshafen Inzidenz: 224,1-Worms 222,6

      Mainz / Ludwigshafen Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 125.378 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 658 mehr als am Vortag (124.720). 12.410 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 12.442). 7.495 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins … Mehr lesen

      Speyer – Aufbrezeln. Aufblühen! – Bürgerbeteiligung zur Bewerbung für die Landesgartenschau 2026 startet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Speyer bewirbt sich für die Landesgartenschau 2026. Am Samstag, 17. April 2021 von 10 bis 13 Uhr startet die erste große Bürgerbeteiligung zur Bewerbung – pandemiebedingt online über die Videokonferenzsoftware Zoom. Einwählen können sich interessierte Bürger*innen zum Startzeitpunkt unter www.speyer.de/buergerbeteiligung-zur-landesgartenschau. „Eine Landesgartenschau kann es nur mit den Speyererinnen und Speyerern und in deren … Mehr lesen

      St. Leon-Rot – Bauarbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

      St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagvormittag, kurz nach 10 Uhr, wurde ein 25-jähriger Bauarbeiter auf einer Baustelle der A 5, nahe der Roter Straße, bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach derzeitigen Erkenntnissen besteht keine Lebensgefahr. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, wurde der Mann von einem schwenkenden 500-Kilogamm … Mehr lesen

      Dielheim/Obersontheim – Einbrüche in Discountmärkte – drei Tatverdächtige bei Einbruch auf frischer Tat festgenommen – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehle

      Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis/Obersontheim/Kreis Schwäbisch-Hall/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurden Haftbefehle gegen drei Männer im Alter von 43, 45 und 59 Jahren erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, am frühen Samstagmorgen des 10. April 2021 in einen Discountmarkt in Obersontheim im Landkreis Schwäbisch-Hall eingebrochen zu sein. Mit … Mehr lesen

      Mannheim – Brand in Bürogebäude – technischer Defekt eines Trafos – Schaden ca. 100.000.- Euro – Nachtrag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Ausbruch eines Feuers am Dienstagmorgen, kurz nach 4 Uhr, im Bürogebäude eines leerstehenden Firmenkomplexes in der Industriestraße, haben die Brandexperten des Kriminalkommissariats Mannheim noch am Vormittag die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Wie sie herausfanden, dürfte das Feuer durch einen technischen Defekt eines starkstromumwandelnden Trafos entstanden sein. Der Schaden an dem einstöckigen Gebäude … Mehr lesen

      Hockenheim – Kinderwagen in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte haben am Montagabend auf dem Gartenschaugelände in der Eisenbahnstraße einen Kinderwagen angezündet. Eine Streife des Polizeireviers hatte kurz nach 22 Uhr das Feuer auf Höhe der Kaiserstraße bemerkt, gleichzeitig gingen auch mehrere Anrufe ein. Es stellte sich heraus, dass auf einem Weg ein Kinderwagen lichterloh brannte. Die Freiwillige Feuerwehr Hockenheim war mit … Mehr lesen

      Dielheim – Vorfahrt nicht beachtet – Sachschaden 20.000 Euro

      Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil ein 58-jähriger Fahrer eines Porsche am Montag kurz vor 6 Uhr an der Einmündung Querstraße/Hauptstraße die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt nicht beachtete, kam es zum Zusammenstoß mit dem Mercedes eines 73-Jährigen. Dieser war Auf der Hauptstraße in Richtung Horrenberg unterwegs. Beide Beteiligte blieben unverletzt, der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

      Neulußheim – Beim Ein- oder Ausparken Auto beschädigt und anschließend geflüchtet – Zeugen gesucht

      Neulußheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer am Samstag (10.04.2021) auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße Am Sägewerk einen dort zwischen 9.30 und 10 Uhr abgestellten Nissan. Anschließend flüchtete der Verursacher ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro zu kümmern. Der Unfall wurde … Mehr lesen

      Neckargemünd – Fahrradfahrer bleibt an Autospiegel hängen und stürzt gegen weiteres Auto

      Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 40 Jahre alter Radfahrer blieb am Montag um 9.30 Uhr beim Vorbeifahren am Außenspiegel eines in der Peter-Schnellbach-Straße geparkten Mercedes hängen. Dabei stürzte er gegen einen dahinter geparkten VW-Golf und zog sich Verletzungen zu. Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den … Mehr lesen

      Sandhausen – Beim Abbiegen Fußgänger angefahren – 65-Jähriger leicht verletzt

      Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Unfall am Montag um 13.20 Uhr an der Einmündung Siemensstraße/Carl-Benz-Straße wurde ein 65-jähriger Fußgänger zum Glück nur leicht verletzt. Ein 30-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw war nach links in die Siemensstraße eingebogen und hatte dabei den Fußgänger, der die Straße überquerte, erfasst. Dabei stieß der Fußgänger mit dem Kopf gegen die Motorhaube … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Erst provoziert, dann Messer gezogen

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Geschädigte verweilte am 12.04.21, gegen 20:40 Uhr im Außenbereich eines Gastronomiebetriebes in der Neustadter Innenstadt. Eine 21-Jährige lief mehrfach an der Geschädigten vorbei, wohl in dem Wissen und der Absicht, mit der Anwesenheit ihres Hundes den der Geschädigten zu provozieren. Eine Ansprache der Geschädigten, quittierte die Beschuldigte zunächst mit beleidigenden Worten. Sie … Mehr lesen

      Landau – Wohnwagenbrand

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr kam es am Montagnachmittag in der Straße Im Justus in Landau. Ein dort abgestellter Wohnwagen hatte Feuer gefangen und brannte nahezu vollständig aus. Hinweise auf die Brandursache liegen bislang nicht vor. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu dem Brand geben können, werden … Mehr lesen

      Landau – A65/NW-Nord/B38 – Wegen Ablenkung mit der Schutzplanke kollidiert

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach eigenen Angaben war eine 21 Jahre alte Autofahrerin gestern Abend (12.04.2021, 22.30 Uhr) auf der A65 an der AS NW-Nord/B38 während der Autofahrt abgelenkt, weshalb sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und in die Schutzplanke krachte. Wegen ihren Verletzungen musste die junge Fahrerin in ein Krankenhaus gebracht werden. An ihrem Fahrzeug … Mehr lesen

      Ludwigshafen – PKW-Einbrüche in Tiefgarage

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte gelangten in der Nacht von Montag (12.04.2021) auf Dienstag (13.04.2021) in eine Tiefgarage in der Philipp-Scheidemann-Straße und brachen in mindestens 20 geparkte PKW ein. Aus den Fahrzeugen wurden die Lenkräder ausgebaut. Bei den betroffenen PKW handelt sich um Fahrzeuge des Autoherstellers Mercedes-Benz. Die Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt. Die Polizei sucht nun … Mehr lesen

      Ludwigshafen – LUtopia Labs online

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu den LUtopia Labs sind Interessierte am Montag, 19. April, Mittwoch, 21. April, Samstag, 24. April, Montag, 26. April und Mittwoch, 28. April 2021, jeweils von 16 bis 19 Uhr eingeladen. Anmeldungen zu den Online-Workshops sind erforderlich auf www.lutopia.de. LUtopia ist ein vom Kulturzentrum dasHaus und der Stadtbibliothek angebotenes Kunst- und Stadtentwicklungs-projekt. In … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Online-Vortrag von VHS und Klinikum zu Krebserkrankungen an Gebärmutter und Eierstöcken

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Thema “Krebserkrankungen von Gebärmutter und Eierstöcken: Vorbeugen, früh erkennen und modern therapieren” bietet die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am Donnerstag, 15. April 2021, um 18.30 Uhr einen Online-Vortrag an. Dr. Klaus H. Baumann, Chefarzt an der Frauenklinik am Klinikum Ludwigshafen, stellt Krebserkrankungen der Gebärmutter und Eierstöcke vor. Er geht auf Aspekte der Vorsorge, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sozialdezernentin macht auf Aufruf der Stiftung Anerkennung aufmerksam

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Sozialdezernentin Beate Steeg möchte auf die Stiftung Anerkennung und Hilfe aufmerksam machen und deren Aufruf an Betroffene, die als Kinder und Jugendliche im Zeitraum von 1949 bis 1975 (Bundesrepublik) oder von 1949 bis 1990 (DDR) in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben, sich bis zum 30. Juni … Mehr lesen

      Heppenheim – Vollsperrung am Laudenbacher Tor

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen eines Wasserrohrbruchs werden im Bereich Laudenbacher Tor 1 Bauarbeiten vom 14.-16.04.2021 durchgeführt. Die Straße wird für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Zufahrt zum Kirchplatz ist über die Kellereigasse möglich.

      Schifferstadt – Online Italienisch lernen (B1.2 Standard)

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Dienstag, 20. April beginnt der Online-Kurs „Italienisch B1.2 Standard“. Bei insgesamt zehn Terminen – jeweils dienstags von 19:30 bis 21:00 Uhr – können Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern. Alla fine del corso attraverso letture, giochi e ascolti sarete in grado di riassumere il contenuto di un libro, discutere sulla qualità della vita, esprimere … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X