• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Nußloch – Unbekannter misshandelt Katzen – Zeugen gesucht

      Nußloch / Rhein-Neckar-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar  (ots) – Im Zeitraum vom 28.02. bis 03.03. wurden im Bereich Nußloch die Katzen von drei verschiedenen Besitzern misshandelt. Die Tiere wurden von einem bislang Unbekannten mit einer klebrig, schmierigen Substanz in Kontakt gebracht und erlitten hierdurch Verätzungen. Zwei verletzte Tiere mussten in der Folge eingeschläfert werden. Bei allen Tieren … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Vögel sind wieder draußen im Zoo Heidelberg – Der Frühling hält Einzug im Tiergarten

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach mehr als 15 Wochen sogenannter „Aufstallung“ zum Schutz der wertvollen Vögel im Zoo Heidelberg gibt es ein Aufatmen. Die Vögel können zurück in die Volieren. „Besonders für unsere Tiere, aber natürlich auch für unsere Besucher freuen wir uns außerordentlich, dass die Schutzmaßnahmen beendet werden können und unsere Vögel ab dieser Woche wieder … Mehr lesen

      Heidelberg – Vogelgrippe: Stallpflicht für Geflügelhaltungen in Heidelberg aufgehoben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Im Stadtgebiet Heidelberg ist die Stallpflicht für Geflügel mit Ablauf des Mittwochs, 15. März 2017, aufgehoben. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) hatte diese im November 2016 angeordnet. In Heidelberg sind seitdem keine infizierten Vögel gefunden worden. Bereits im Januar 2017 war die Stallpflicht in Heidelberg … Mehr lesen

      Worms – Nicht der Hund ist das Ferkel: Stadt startet erneut Hundekot-Kampagne ab März

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadt Worms startet erneut Hundekot-Kampagne ab März / Auftakt mit Aktion am Freitag, 24. März, um 10.00 Uhr auf dem Lutherplatz: Leckerli fürs Herrchen und Frauen – und die Vierbeiner / Appelle statt erhobener Zeigefinger / neue Slogans und auffälliges Design / neue Informationsseite im Internet / Bußgelder für … Mehr lesen

      Landau – Schutz des Humboldt-Pinguins e.V. an großem Erfolg für den Naturschutz beteiligt

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. „Erneuter Sieg von David gegen Goliath“ Landauer Artenschutzorganisation Sphenisco – Schutz des Humboldt-Pinguins e.V. an großem Erfolg für den Naturschutz beteiligt Groß war die Freude und Erleichterung bei den Artenschützern von Sphenisco – Schutz des Humboldt-Pinguins e.V. als am Donnerstagnachmittag (9. März 2017) die Nachricht aus Chile eintraf, dass die Regionalregierung … Mehr lesen

      Wörth – Rassegeflügelzuchtverein Wörth – Landrat Brechtel: Alle Proben erstmals negativ – Sehr gute Nachrichten – Endgültige Entwarnung erst nach zwei negativen Proben in Folge

      Landkreis Germersheim / Wörth – „Eine freudige Mitteilung und ein wirklicher Hoffnungsschimmer für den Wörther Rassegeflügelzuchtverein: Alle Ergebnisse der letzten Beprobung vom 1. März, also der zweiten Nachbeprobung sind negativ“, freut sich Landrat Dr. Brechtel, „Das ist eine richtig gute Nachricht und ein wichtiges Etappenziel.“ Alle 149 Proben, die am 1. März genommen wurden, sind … Mehr lesen

      Heidelberg – Schwarz-weißer Nachwuchs im Zoo – Heidelberg Junge Rhönschafe im Streichelzoo

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer an diesen Tagen den Zoo Heidelberg besucht, sollte unbedingt im Streichelzoo vorbeischauen. Gleich zwei junge Rhönschafe erfreuen dort die Besucher. Die jungen Lämmer kamen Ende Februar zur Welt und springen bereits mit den anderen Schafen und den Zwergziegen auf der Anlage umher. Wie ihre Mutter, zeigen die beiden Jungtiere bereits die für … Mehr lesen

      Speyer – Frühjahrsputz: Das SEA LIFE in Speyer putzt sich raus

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Frühjahrsputz, das kennt jeder! Auch das SEA LIFE Speyer bleibt nicht verschont. Aber wie kann ein Ozeanbecken am besten von innen gereinigt werden, wenn dieses u.a. von einer 85 Kilogramm schweren Meeresschildkröte und Ammenhaien bewohnt ist? Da gibt es nur eine Möglichkeit: Ab ins Becken,  tauchen und schrubben, was die … Mehr lesen

      Landkreis Südliche Weinstraße – Neuer Schutzstatus für Graupapageien Wichtige Änderungen in der Verordnung (EU) 2017/160 vom 1. Februar 2017

      Landkreis Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar – Mit Wirkung ab dem 4. Februar 2017 ist der Graupapagei im Anhang A der oben genannten Verordnung gelistet! Dies betrifft sowohl den Kongo-Graupapagei (Psittacus erthacus erithacus) als auch den Timneh-Graupapagei (Psittacus erithacus timneh). Ab dem 04.02.2017 dürfen Graupapageien nicht mehr ohne EG-Vermarktungsbescheinigungen verkauft oder in sonstiger Weise vermarktet … Mehr lesen

      Heidelberg – Bis zum 17. März gilt im Zoo der günstige Wintertarif, Vögel bleiben weiterhin aufgestallt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Noch bis Mitte März bleiben viele Vögel vorsorglich hinter den Kulissen, um eine Infektion mit Vogelgrippeviren zu vermeiden. Da auf Grund dieser Einschränkungen nicht alle Tiere im Zoo zu sehen sind, bleibt der Zooeintritt bis zum 17. März beim reduzierten Wintertarif. Da die Gefahr einer Infektion mit Vogelgrippevieren für Geflügel … Mehr lesen

      Germersheim – Wichtige Information für alle Papageienhalter

      Landkreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Graupapageien dürfen seit Anfang Februar nicht mehr ohne EG-Vermarktungsbescheinigungen verkauft oder in sonstiger Weise vermarktet werden. Diese Bescheinigung muss bei der zuständigen Naturschutzbehörde des Verkäufers, bei der das Tier gemeldet ist, beantragt werden. Dies gilt auch dann, wenn für das jeweilige Tier noch aus früherer Zeit (1984 bis 1997) eine amtliche blaue … Mehr lesen

      Landau – Die Landauer Dromedarfamilie ist wieder komplett

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar.Die Landauer Dromedarfamilie ist wieder komplett – „Auflauf“ auf und um die Wiese am Fort Einiges Aufsehen erregte im Zoo Landau in der Pfalz am Dienstagmorgen der erste Ausflug des jüngsten Dromedarnachwuchses auf die große Außenanlage entlang der Hindenburgstraße. Mehrere Passanten blieben stehen, und auch aus den benachbarten Häusern schauten Anwohner sehr interessiert zu, … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Nachtrag: Wohnungsbrand in Schifferstadt

      Rhein-Pfalz-Kreis / Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Person bei Wohnungsbrand verletzt – zwei Katzen durch Feuerwehr gerettet Weil es am Freitag, 03.02.2017, gegen 09:15 zu einem Brand in einem Wohngebäude kam, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Schifferstadt alarmiert. Vor Ort konnte ein ausgedehnter Brand im Erdgeschoss mit sehr starker Rauchentwicklung festgestellt werden. Eine Bewohnerin konnte … Mehr lesen

      Heidelberg – Vogelgrippe: In Heidelberg bisher keine infizierten Vögel gefunden – Ministerium lockert Stallpflicht für Geflügelhaltungen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Zum Thema Vogelgrippe informiert die Stadt Heidelberg darüber, dass im Stadtgebiet bis dato keine infizierten Vögel gefunden worden sind. Die Untersuchungen werden fortgeführt. Infektionen des Menschen mit dem Vogelgrippevirus H5N8 wurden bislang weltweit nicht nachgewiesen. Bürgerinnen und Bürger sollten dennoch den Kontakt mit Wildvögeln und deren Ausscheidungen meiden. Dies gilt besonders … Mehr lesen

      Heidelberg – Artenreicher Start ins Neue Jahr im Heidelberger Zoo: Unter den 2.704 Tieren gibt es einige Altersrekorde

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Zoo Heidelberg) – Artenvielfalt im Zoo Heidelberg: 89 unterschiedliche Vogelarten, 55 Säugetierarten sowie weitere 33 Tierarten können in Heidelberg entdeckt werden. Zum Jahresbeginn wurde jedes einzelne Tier für die Inventur erfasst und der Bestand mit 2.704 Individuen festgehalten. Die Gürteltiere sind die ältesten ihrer Art in einem europäischen Zoo. Nahezu jeden Tag kontrollieren … Mehr lesen

      Germersheim – Rassegeflügelzuchtverein Wörth: Bisher kein Tier gestorben oder erkrankt

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Quarantäne wird noch viele Wochen beibehalten – Krise noch nicht überwunden Das berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel vom Rassegeflügelzuchtverein in Wörth. Derzeit dürfen nur ausgewählte Vereinsmitglieder zur Versorgung der Tiere auf das abgesperrte Gelände. Dabei müssen strenge Hygienevorschriften eingehalten werden. Erst gestern wieder war auch eine Veterinärin der Kreisverwaltung vor … Mehr lesen

      Neustadt – Wanderfalkenbrutplatz eingerichtet – „Mieter“ willkommen

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Mitte Januar konnten nach mehrmonatiger Tätigkeit die Arbeiten zur ökologischen Aufwertung als Wanderfalkenbrutplatz in einem stillgelegten Steinbruch auf Neustadter Stadtgebiet erfolgreich mit der Anbringung einer Nisthilfe in der Felswand abgeschlossen werden. Nachdem in der Vergangenheit schon öfter Brutverdacht für den Wanderfalken in diesem Gebiet bestand, wurde im Spätwinter 2016 nach mehrjähriger Pause erneut … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hund bei Minusgraden aus Auto befreit

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.Hund bei Minusgraden aus Auto befreit – Nichtfahrtüchtige Hundehalterin bekommt Autoschlüssel abgenommen Die Feuerwehr und der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) haben am Sonntagvormittag, 22. Januar 2017, einen Hund aus dem Kofferraum eines Autos befreit. Das Tier war bei winterlichen Minusgraden ohne Wasser und Nahrung in dem Kombi in der Dubliner Straße sich selbst überlassen gewesen. … Mehr lesen

      Meckesheim – Ziegen ausgebüxt: Verkehrsteilnehmer alarmierten Polizei

      Meckesheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwochabend verständigten Verkehrsteilnehmer die Neckargemünder Polizei über zwei Ziegen im Bereich der Industriestraße kurz vor der Einmündung zur B 45. Gemeinsam mit den hilfsbereiten Verkehrsteilnehmern wurden schließlich die Tiere in die Enge getrieben werden. Ein Mauermer Bürger nahm sich der Tiere an und transportierte sie auch ab. In … Mehr lesen

      Heidelberg – Außergewöhnlicher Vogel-Nachwuchs im Zoo Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Erfreuliche Nachrichten bei den Graumöwen Wie sehr sich Zoos und Tierparks um das Wohlergehen ihrer Tiere sorgen, zeigen die Meldungen der letzten Wochen. Überall werden weiterhin Vorsorgemaßnahmen getroffen, um eine Infektion der Vögel mit der Vogelgrippe zu verhindern. Es sind vor allem seltene und gefährdete Arten, die im Zoo Heidelberg einen großen Anteil … Mehr lesen

      Wörth – Vogelgrippe – Hartnäckigkeit hat sich gelohnt

      Wörth/Germersheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Maßnahmenkatalog für Verein wird erarbeitet Vogelgrippe-Virus ist niedrigpathogen Nun ist es endgültig bestätigt: Bei dem Vogelgrippe-Virus handelt es sich um den niedrigpathogenen Virus H5N3. Mit der vorbehaltlichen Zustimmung des Landesministeriums zu dem von Landrat Dr. Fritz Brechtel vorgeschlagenen Kompromiss ist nun klar, dass aktuell nicht alle Tiere des Rassegeflügelzuchtvereins Wörth getötet werden … Mehr lesen

      Landau – Erstes Jungtier des Jahres 2017 im Zoo Landau in der Pfalz geboren

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Willkommen Jumana Groß war die Spannung am Ende des Jahres, weil die Geburt des Fohlens der Dromedarstute JAQUELINE unmittelbar bevorstand. Noch viel größer war dann die Freude als am 2. Januar ein gesundes Stutfohlen zur Welt kam. Jaqueline selbst wurde im März 2010 im Zoo Landau geboren, es ist ihr erstes Fohlen. Besonders … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Tierischer Einsatz nimmt ein gutes Ende

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Besitzer der Pferde konnte seine Tiere heute Vormittag bei der Pferdeklinik Ludwigshafen wieder wohlbehalten am Halfter nehmen. Ein Bulgare meldete sich heute Morgen bei der Polizei und meldete seine Pferde vermisst. Sehr erleichtert hörte er von dem nächtlichen Einsatz der Polizei. Bei der Tierklinik konnten die Pferde zweifelsfrei identifiziert werden. Nach Auskunft … Mehr lesen

      Wörth – Vogelgrippe: Landrat sieht Chance, dass sein Rettungsvorschlag doch umgesetzt werden kann

      Wörth/Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Landrat sieht Chance, dass sein Rettungsvorschlag doch umgesetzt werden kann Da das Verwaltungsgericht Neustadt verfügt hat, die komplette Keulung aller Tiere des Rassegeflügelzuchtvereins Wörth auszusetzen und eine Sachentscheidung für Mittwoch angekündigt hat, sieht Landrat Dr. Fritz Brechtel doch noch die Chance, dass sein Vorschlag, den er bereits am Sonntag dem Ministerium für Umwelt, Energie, … Mehr lesen

      Speyer – Weihnachtsbaumaktion 2016 (sehr) für das Tierheim erfolgreich beendet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Pünktlich zum Feiertag „Heilige drei Könige“ trafen sich die Vertreter der an der Weihnachtsbaumaktion 2016 teilnehmenden Märkte im Tierheim Speyer um die Aktion offiziell im Rahmen eines Pressetermins abzuschließen. „Auch dieses Jahr kamen wieder zahlreiche Sachspenden zusammen“ berichten Cindy Henkel und Nadine Rehberger vom Fressnapf Speyer. „Bei den Kunden kam die Aktion sehr … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de
      X