• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Heidelberg – Grünflächen in Heidelberg entdecken: Neue „meinGrün“-WebApp ab 19. Juni verfügbar!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wo befinden sich attraktive Grünflächen in Heidelberg? Welche Möglichkeiten habe ich, um diese zu nutzen? Und wie komme ich möglichst umweltbewusst dorthin? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt künftig die neue „meinGrün“-WebApp: Mit der mobilen Anwendung lassen sich bekannte und unbekannte Grünflächen in Heidelberg und der Weg dorthin neu … Mehr lesen

      Hockenheim – Kurzfristige Vollsperrung der Hardtstraße

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Hardtstraße ist auf Höhe der Birkenallee ab sofort bis voraussichtlich zum 18. Juni 2020 voll gesperrt. Ursache dafür ist ein Kanalbruch, bei dem Gefahr im Verzug besteht. Zur Durchführung der Arbeiten muss der Stra-ßenraum daher vollständig gesperrt werden. Der Verkehr wird im genannten Zeitraum über die Birkenallee – Bürgermeis-ter-Hund-Straße – Hardtstraße sowie … Mehr lesen

      Frankenthal – Beleidigung am Lambsheimer Weiher

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Freitag, den 12.06.2020 gegen 17:55 Uhr kam es am Lambsheimer Weiher zu einer Beleidigung durch einen Hundebesitzer. Der Wasserwart der Verbandsgemeinde machte einen Hundebesitzer, welcher seinen Hund im hinteren Bereich des Sees von der Leine ließ darauf aufmerksam, dass am See eine Leinenpflicht besteht. Daraufhin wurde er durch den Hundebesitzer … Mehr lesen

      Eberbach-Waldwimmersbach – Beißvorfall zwischen zwei Hunden

      Eberbach-Waldwimmersbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Freitagvormittag kam es im Wald bei Waldwimmersbach zu einem Beißvorfall zwischen zwei Hunden. Ein 7-jähriger Griffon-Mischling wurde an der Leine Gassi geführt als von hinten ein freilaufender Hund auftauchte, auf den Griffon-Mix zurannte und ihn mehrfach in Schwanz, Beine und Körper biss. Erst Minuten später tauchte der Hundeführer auf und konnte … Mehr lesen

      Mannheim – Hund schnappt zu – weitere Verletzte?

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Dienstagabend wurde ein 17-Jähriger am Quadrat P 1 von einem Hund gebissen und dabei leicht verletzt – das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Jugendliche ging kurz nach 17 Uhr mit einem Bekannten zu Fuß an dem angeleinten Hund und seinem “Herrchen” vorbei.Ohne Vorwarnung Biss der Rüde dann zweimal zu, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Exhibitionist spricht zwei Mädchen in der Gartenstadt an

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am 26.05.2020, gegen 19:45 Uhr, gingen eine 12-Jährige und eine 13-Jährige (Geschwister) auf einem Gehweg neben dem Sportplatz vom Ludwigshafener Sport Club (LSC) in der Buchenstraße mit dem Hund spazieren. Auf der Höhe des ersten Sportplatzes (Kleingartenanlagen) sahen beide plötzlich einen Mann an einem Gebüsch neben seinem Fahrrad stehen. Seine … Mehr lesen

      Frankenthal – Jogger durch freilaufenden Hund leicht verletzt

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 59-Jähriger joggte am 27.05.20 gegen 19:00 Uhr am Ortsrand von FT-Flomersheim in der Eppsteiner Straße. Gleichzeitig gingen drei Jugendliche mit einem freilaufenden Hund spazieren. Der Hund sprang dann an dem Jogger hoch und kratzte ihn mit seinen Krallen in den Bauchbereich. Dabei wurde die Kleidung beschädigt und der Jogger leicht verletzt. Die … Mehr lesen

      Speyer – Junger “Dom – Uhu” gerettet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Passantin, die mit ihrem Hund spazieren war, teilte der Polizei Speyer am frühen Morgen mit, dass neben dem Dom ein junger Uhu auf dem Boden sitzen würde und von mehreren Krähen angegriffen werde. Ihr Hund habe die Krähen vertrieben, aber sie mache sich um das unter Naturschutz stehende Tier Sorgen. Die Beamten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Frau beim Überqueren der Straße in der Gartenstadt verletzt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 13.05.2020, gegen 10:50 Uhr, war eine 37-Jährige mit ihrer Boxer-Hündin im Maudacher Bruch joggen. Auf dem Rückweg wollte sie die Leininger Straße zum Hermann-Löns-Weg überqueren. Aufgrund des Straßenverkehrs hielt sie am Bürgersteig an. Da aber die angeleinte Hündin auf die Fahrbahn sprang, wurde die 37-Jährige ebenfalls auf die Fahrbahn gezogen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erst helfen dann bestehlen – 91jährige um 900 € bestohlen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Diebstahl aus der Wohnung einer 91-Jährigen – Am Samstag, den 09.05.2020 gegen 18:00 Uhr, ließ eine 91-Jährige Frau einen Mann und Frau in ihre Wohnung in der Zollhofstraße, um ihnen zehn Euro zu geben, da die beiden Personen ihr zuvor geholfen hatten ihren Hund wieder einzufangen. In der Wohnung … Mehr lesen

      Speyer – Gedenken zum Kriegsende – Ökumenische Gottesdienstfeier mit Bischof und Kirchenpräsident erinnerte an den Jahrestag zum Ende des Zweiten Weltkrieges

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Dom zu Speyer haben die Evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer an das Ende des Zweiten Weltkrieges am 8. Mai vor 75 Jahren gedacht. Das gemeinsame Friedensgebet stand unter dem Leitwort „Suche Frieden und jage im nach“. Im Mittelpunkt stand das Gedenken und Gebet an und … Mehr lesen

      Karlsruhe – Ein Anruf bei… Susan Kraft, Staffelleiterin der Johanniter-Rettungshundestaffel

      Karlsruhe/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Corona-Pandemie können auch die ehrenamtlichen Mitglieder der Johanniter-Rettungshundestaffel Baden-Karlsruhe derzeit nicht wie gewohnt gemeinsam trainieren. Rettungseinsätze finden – unter erhöhten Sicherheitsbedingungen – dennoch statt. Wir haben mit Susann Kraft gesprochen. Sie ist seit mittlerweile vier Jahren Staffelleiterin der Johanniter-Rettungshundestaffel Baden-Karlsruhe und insgesamt seit fast 15 Jahren ehrenamtlich in der Rettungshundearbeit tätig. … Mehr lesen

      Heidelberg – 20-jährige Inliner-Fahrerin von Hund gebissen – Hundebesitzer gesucht

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie erst später gemeldet, wurde eine 20-jährige Inliner-Fahrerin bereits am Samstag, 18.04.2020 im Bereiche des Kerwe-Platzes am Neckarhamm von einem Hund gebissen. Der Hund kam plötzlich aus einer kleinen Gasse angerannt und biss die junge Frau unmittelbar in den Oberschenkel. Nach Angaben der Geschädigten und einer Zeugin handelte es sich bei dem Hund … Mehr lesen

      Lambrecht – Rottweiler beißt anderen Hund und verletzt Hundehalter leicht

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 27.04.2020, gegen 20:00 Uhr, ging ein 22-jähriger Lambrechter im am Stadtgebiet angrenzenden Wald mit seinem Rottweiler spazieren. Dem Rottweiler war während des Sparziergangs keine Leine angelegt, sodass dieser plötzlich in einen Garten rannte, dort einen Hund biss und den 31-jährigen Halter des gebissenen Hundes am rechten Unterarm leicht verletzte. Da … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hund verursacht Motorradunfall

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 22.04.2020, gegen 10:25 Uhr, fuhr ein 33-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Von-Kieffer-Straße. Zur gleichen Zeit ging ein 50-Jähriger mit seinem Hund entlang der Von-Kieffer-Straße auf dem Gehweg spazieren. Als der angeleinte Hund plötzlich auf die Fahrbahn sprang, musste der 33-Jährige ausweichen und so stark abbremsen, dass er vom Motorrad stürzte und … Mehr lesen

      Worms – Zwei Schwerverletzte nach Trunkenheitsfahrt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern, gegen 16:00 Uhr wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt, nachdem der betrunkene Autofahrer von der Fahrbahn abkam und der PKW aufs Dach geschleudert wurde. Der 51-jährige Wormser befuhr die L439 aus Richtung Osthofen kommend und bog in Worms-Herrnsheim, der Landstraße folgend, nach rechts in Richtung Emmerich-Joseph-Straße ab. Offenbar infolge dem … Mehr lesen

      Brühl – Bürgerinitiative „Helfen in Brühl und Umgebung“ weiter aktiv

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bürgerinitiative „Helfen in Brühl und Umgebung“ um den jungen Brühler Mitbürger Sean Ireland möchte weiterhin für die Mitbürgerinnen und Mitbürger aber auch für Rheinau-Süd und Hirschacker da sein: „Schreiben Sie uns einfach unter der Mail Helfen-in-Bruehl@web.de oder rufen Sie uns unter Telefonnummer 01577 1865866 an“, teilt Ireland mit. Insgesamt seien etwa 50 … Mehr lesen

      Maxdorf – Körperverletzung zwischen Brüdern

      Maxdorf/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil ein 28-Jähriger am 13.04.20 gegen 18:45 Uhr seinen 19-jährigen Bruder dazu überreden wollte, gemeinsam mit ihm und dem Hund spazieren zu gehen, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den Beiden. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug der Ältere seinen jüngeren Bruder mit der Hand ins Gesicht und würgte ihn. Bis zum Eintreffen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Husky tötet Reh im Maudacher Bruch

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Bereich Umwelt appelliert, Hunde anzuleinen – Wilderei ist eine Straftat Ein wildernder Husky hat vergangene Woche ein Reh über die Felder des Bruchs gehetzt, durch den Schreiberweiher verfolgt und schließlich grausam getötet. Hund und Halter konnten durch die Polizei und den Kommunalen Vollzugsdienst (KVD) ermittelt werden. Die Verantwortlichen erwartet empfindliche Strafen. … Mehr lesen

      Karlsruhe – #kickerhelfen: bfv-Vereine leisten soziales Engagement

      Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg. Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. So haben viele Vereine in den letzten Tagen und Wochen vorbildliche Hilfsangebote ins Leben gerufen. #kickerhelfen beweist: Wir schaffen das nur gemeinsam! Ein Zettel im Hausflur, ein Name, eine Telefonnummer: So einfach kann helfen sein. Für Menschen, die Risikogruppen bei alltäglichen Aufgaben unterstützen möchten, hat der Karlsruher SC eine … Mehr lesen

      Mosbach – Frau von Hund gebissen

      Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Samstag, gegen 11.30 Uhr, verließ eine 65-jährige Frau einen Einkaufsmarkt in der Eisenbahnstraße. Plötzlich wurde sie von einem hellen Hund, ähnlich einem West Highland White Terrier, angesprungen und in die Wade gebissen. Es entstand eine leicht blutende Wunde. Offensichtlich führte ein ca. 8 Jahre alter Junge den Hund an einer Leine … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle Infos zu #Corona – Fallzahlen steigen auf 157 Stand 24.03.2020

      1. Aktuelle Fallzahlen 2. Allgemeinverfügung 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 157 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis heute Nachmittag, 24.03.2020, 16.00 Uhr, 10 weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Die 10 heute neu nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Damit erhöht sich die … Mehr lesen

      Wald-Michelbach – Nach Unfall in Grasellenbach wir ein Hund vermisst

      Grasellenbach / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am Samstag (21.03.) um kurz nach 15:00 Uhr kam eine 33-jährige Wald-Michelbacherin mit ihrem PKW von Grasellenbach in Richtung Wegscheide aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte sie neben ihrem nun nicht mehr fahrbereiten Auto auch zwei Holzmasten, die mitsamt der daran befestigten Kabel auf die Fahrbahn … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafen verschärft Regeln für den Aufenthalt im öffentlichen Raum

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen erweitert mit Wirkung vom morgigen Samstag, 21. März 2020, ihre Verfügungen zu kontaktereduzierenden Maßnahmen und untersagt das Betreten öffentlicher Orte. Dazu zählen insbesondere Straßen, Wege, Gehwege, Plätze, öffentliche Grünflächen und Parkanlagen sowie das Rheinufer. Es gelten einige Ausnahmen: Wenn es zur Abwendung einer unmittelbaren Gefahr für Leib, Leben … Mehr lesen

      Schifferstadt – Schifferstadter für Schifferstadter – Hilfe während der Coronakrise

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ältere, alleinstehende Menschen, solche mit Vorerkrankungen, Behinderungen oder Immunschwäche sind durch den aktuell grassierenden Coronavirus besonders gefährdet. Aber sie können sich und andere vor Ansteckung schützen – indem sie zuhause bleiben. Was aber, wenn es ihnen an etwas fehlt? Gemeinsam mit den bereits in Schifferstadt aktiven Organisationen hat die Stadtverwaltung eine telefonische Hotline … Mehr lesen

      Seite 3 von 9
      1 2 3 4 5 9
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X