• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Neue Infothek: Bundesgartenschau 2023 in Mannheim

      Wir haben für Sie eine neue Infothek-Seite geschaffen mit allen Informationen zur Bundesgartenschau 2023 in Mannheim. Intro: Die Bundesgartenschau soll im Jahre 2023 in Mannheim stattfinden. Die Gartenschau soll auf den freiwerdenden US-Flächen im Norden der Stadt geschaffen werden. Ausgehend vom Luisenpark soll nach Norden ein Parkzug aus insgesamt 8 Parkabschnitten entstehen. Im September 2013 … Mehr lesen

      Weinheim – Weinheimer Jugendfeuerwehr sammelt ausgediente Christbäume

      Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar – [RM] Die Weinheimer Jugendfeuerwehren sammeln auch 2014 wieder ausgediente Christbäume. Der Weihnachtsbaum und seine Ableger haben jetzt endgültig ausgedient. Für Weihnachtsbäume, Tannenreisig, Adventsgestecke ist jetzt Saisonende. Dies gilt auch und gerade aus Sicht der Feuerwehr. Denn die Tage der Heizungsluft, haben dem einstiegen Symbol von Festlichkeit und Frohsinn arg zugesetzt. Der Baum … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Probleme bei der Biomüllentsorgung

      Südliche Weinstraße – Metropolregion Rhein-Neckar – Durch eine fehlerhafte Veröffentlichung im Müllkalender konnten in den Gemeinden Siebeldingen, Ranschbach, Hainfeld, Böchingen, Walsheim, Eußerthal, Dernbach, Ramberg, Frankweiler, Gleisweiler, Flemlingen, Burrweiler, Roschbach und Weyher nicht alle Biogefäße termingerecht geleert werden. Haushalte, deren Gefäße nicht geleert wurden, können bei der nächsten Leerung der Biotonnen Beistellungen bereitstellen. Der Biomüll kann … Mehr lesen

      Heidelberg – Abholung der Weihnachtsbäume in den Stadtteilen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Anfang Januar 2014 sammeln Vereine, die Freiwillige Feuerwehr und das Amt für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung der Stadt Heidelberg die Weihnachtsbäume in den Stadtteilen ein. Die Bäume müssen zur Abholung morgens am Straßenrand bereitstehen. Weil die Christbäume gehäckselt und kompostiert werden, können nur solche Bäume mitgenommen werden, die völlig frei von … Mehr lesen

      Mannheim – Golden-Retriever-Welpen als Fundhund abgegeben

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar – Gegen 20.00 Uhr kam eine 18jährige Dame zum PR Neckarstadt und übergab den Beamten einen Golden-Retriever-Welpen. Der Hund sei der Dame in der Nähe der SAP-Arena zugelaufen. Da sei den Eigentümer nicht ausfindig machen konnte übergab sie den Hund der Polizei. Der Welpe wurde in das Tierheim verbracht und wartet dort … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Abholtermine für Weihnachtsbäume

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Mitarbeiter des Wirtschaftsbetriebs Ludwigshafen (WBL) sammeln die Weihnachtsbäume in der Gartenstadt am Mittwoch, 8., und in Rheingönheim und Maudach am Donnerstag, 9. Januar 2014, ein. Es folgen die Stadtteile Edigheim, Pfingstweide, Oppau, Friesenheim, Oggersheim, Notwende/Melm, Ruchheim, Nord, West und Mitte am Samstag, 11. Januar 2014 sowie Süd am Montag, 13., und Mundenheim, … Mehr lesen

      MRN-News.de – Wir wünschen frohe Feiertage

      Im Namen der gesamten MRN-News-Redaktion wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein fröhliches Weihnachtsfest und frohe Feiertage! Wir liefern Ihnen immer die aktuellsten Meldungen und Informationen aus der Metropolregion. Mit der neuen Website nun multimedialer, informativer und interaktiver denn je! Wir freuen uns darauf, Sie auch im Neuen Jahr bei uns begrüßen zu dürfen! Das … Mehr lesen

      Eberbach – Gewässerverunreinigung durch Bewohner der Gemeinde Schönbrunn-Allemühl

      Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Verursacher der Gewässerverunreinigung in Kläranlage ermittelt; weiterer Verursacher nicht ausgeschlossen; Ermittlungen der Wasserschutzpolizei Heidelberg dauern an – Wie die Wasserschutzpolizei Heidelberg bislang ermittelte, dürfte für die Verunreinigung der Eberbacher Kläranlage ein Bewohner der Gemeinde Schönbrunn-Allemühl verantwortlich sein. Durch die Kameraführung in der Kanalisation wurden die Ermittler auf ein Abflussrohr aufmerksam, … Mehr lesen

      Landau – Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel erhält Lehrauftrag im Themengebiet „Naturschutz-Biologie“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Zoo unterstützt neuen Studiengang am Universitäts-Campus Landau. Erst jüngst wurde im Fachbereich 7: Natur- und Umweltwissenschaften am Universitätsstandort Landau ein neuer Bachlorstudiengang (BSc) Naturschutzbiologie eingerichtet. Der Studiengang unter dem Fachgebiet Ökosystem Analysen, der von Prof. Dr. Martin Entling geleitet wird, befasst sich schwerpunktmäßig mit den Themen „Biodiversität. Funktion von Ökosystemen und globalen … Mehr lesen

      Landau – DGHT-Schildkröten-Stammtisch am 27. Dezember im Zoo-Restaurant „Pytels“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Zum vierten und letzten Mal in diesem Jahr sind Schildkrötenfreunde eingeladen, am Freitag, den 27. Dezember, am DGHT-Stammtisch teilzunehmen. Die Veranstaltung findet ab 19.30 Uhr in der Zoogaststätte „Pytels im Zoo“ (Hindenburgstraße 14, 76829 Landau) statt. Die Experten der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) werden an diesem Abend einen Vortrag … Mehr lesen

      Mannheim – Deichrückverlegung Kirschgartshausen verläuft planmäßig

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Im April 2013 konnte mit der Umsetzung des letzten Bauabschnitts für die Deichrückverlegung Kirschgartshausen begonnen werden. Im Laufe des Jahres 2014 soll die Großmaßnahme abgeschlossen sein. Mit der Deichrückverlegung erhält der Rhein auf Mannheimer und auf hessischer Gemarkung eine große Fläche (circa 75 Hektar) seiner früheren Überflutungsauen wieder zurück, die … Mehr lesen

      Eberbach – Gewässerverunreinigung in Eberbacher Kläranlage – Ursache und Schadensausmaß unbekannt

      Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Gewässerverunreinigung in Eberbacher Kläranlage; große Mengenansammlung eines bislang unbekannten Stoffes unbekannter Herkunft; Ursache und Schadensausmaß unbekannt; Umweltamt; Wasserbehörde, Wasserrechtsamt, Wasserschifffahrtamt eingeschaltet; „Analytische Task Force Baden-Württemberg“ der Berufsfeuerwehr Mannheim zu Analyse des Stoffes im Einsatz; Wasserschutzpolizei Heidelberg ermittelt Große Mengen eines bislang unbekannten Stoffes unbekannter Herkunft sammelten sich im Laufe des Dienstages in … Mehr lesen

      Heidelberg – Ökostrom-Kunden ermöglichen Ausbau regenerativer Energien

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar – Ökostrom-Kunden ermöglichen Ausbau regenerativer Energien 2013 sieben neue Solaranlagen in der Region bezuschusst Die Stadtwerke Heidelberg bieten ihren Ökostrom-Klassiker heidelberg GREEN (früher energreen) bereits seit knapp 13 Jahren an. Mit den Mitteln aus diesem Produkt bezuschusst das Unternehmen den Bau von Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. 2013 gingen sieben neue Fotovoltaikanlagen … Mehr lesen

      Heidelberg – Zooschule Heidelberg erhält WWF-Artenschutzkoffer für Umweltbildung

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Koffer zum Gruseln und Lernen Die Zooschule Heidelberg (unter Trägerschaft von Initiative Zooerlebnis e.V.) hat von der Umweltschutzorganisation WWF Deutschland am Freitag, den 13.12.2013 einen „Artenschutzkoffer“ für ihre Bildungsarbeit erhalten. Die Koffer enthalten Taschen und Schuhe aus Krokodil- und Schlangenleder, Felle und Häute, eingelegte Reptilien und Schmuck aus Elfenbein oder Koralle. … Mehr lesen

      Walldorf – Der Wald im Schlangenwedel wächst und wächst

      Walldorf/Metropolregion Rhein-Neckar – Ausgleich für neues Fußballfeld – Stadt gleicht mehr aus als sie müsste. Aus dem einstigen Ackerland im Gewann Schlangenwedel beim „Roter Bruch“ soll im Laufe der Jahre ein ökologisch wertvoller Mischwald werden. Nachdem im Frühjahr 2009 bei ersten Aufforstungsarbeiten ein Anfang gemacht worden ist, ist das Forstrevier Walldorf diesem Ziel nun mit … Mehr lesen

      Mannheim – Veranstaltungsreihe zur Bundesgartenschau 2023 startet

      Mannheim/MetropolregionRhein-Neckar – Stadtentwicklung, Stadtgeschichte, Freiland, gesunde Ernährung und regionale Produkte – all das sind Themen die eine Bundesgartenschau in Mannheim prägen können. In einer neuen Veranstaltungsreihe – unter dem Titel „Naturkultur“ – sollen interessante Projekte, die sich damit befassen, beleuchtet werden. Nach dem Prinzip „Sicht von außen – Impuls für innen“ stellen Referentinnen und Referenten … Mehr lesen

      Mannheim – Zweites Treffen der Planungsgruppe „Feudenheimer Au“ – bürgerschaftliche Planungsgruppe zur Bundesgartenschau

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Zur zweiten Sitzung der Planungsgruppe „Feudenheimer Au“ trafen sich die Teilnehmer im Stadthaus N1 am Donnerstag, 21. November. Im Vorfeld der Gruppenarbeit erhielten die Teilnehmer vertiefende Informationen zu den Themen Biotoptypen auf der Au, Verkehrsvarianten und Landwirtschaft, Gärten und Wege. Die Bürgerinitiative „BI Spinelli“ trug ihr Konzept für die Gestaltung der Au … Mehr lesen

      Mannheim – Spannende Einblicke in den Konversionsprozess – Drittes Bürgerforum zur Konversion in Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadt Mannheim lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zum dritten Bürgerforum am Samstag, 23. November, von 10 bis 13 Uhr ins Nationaltheater ein. Die drei Flächen Taylor Barracks, Hammonds Barracks und das Turley Areal sowie die beiden Projekte Bundesgartenschau und Kulturelle Stadtentwicklung stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Dort können die … Mehr lesen

      Mannheim – Spannende Einblicke in den Konversionsprozess – Drittes Bürgerforum zur Konversion in Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadt Mannheim lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zum dritten Bürgerforum am Samstag, 23. November, von 10 bis 13 Uhr ins Nationaltheater ein. Die drei Flächen Taylor Barracks, Hammonds Barracks und das Turley Areal sowie die beiden Projekte Bundesgartenschau und Kulturelle Stadtentwicklung stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Dort können die … Mehr lesen

      Mannheim – Bürgerbeteiligung zur Bundesgartenschau: Erstes Treffen der Planungsgruppe „Feudenheimer Au“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Bürgerplanungsgruppe „Feudenheimer Au“ traf sich am Donnerstag, 24. Oktober, im Stadthaus N1 zum ersten Mal. Für alle Planungsgruppen gelten die gleichen Kriterien und Regeln. Nach Vorinformation durch Experten und Verwaltung wurde in fünf Untergruppen offen diskutiert. Die gleichlautende Arbeitsfrage war hierbei: „Wie kann die Feudenheimer Au für die BUGA … Mehr lesen

      Mannheim – Stadtverwaltung bedauert Klage gegen Bürgerentscheid zur Bundesgartenschau

      Mannheim /Metropolregion Rhein-Neckar-„Sehr bedauerlich“ findet der Mannheimer Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, dass sich Mitglieder der Bürgerinitiative „Keine BUGA 2023“ für eine Klage gegen den Bürgerentscheid über die Bundesgartenschau 2023 entschieden haben. „Es scheint, dass der Bürgerentscheid seine Funktion, eine für alle Beteiligten bindende Entscheidung herbeizuführen und damit zur Befriedung beizutragen, nicht erfüllt hat.“, so der … Mehr lesen

      Mannheim – Bürgerbeteiligung zur Bundesgartenschau: 2. Planungsgruppe gestartet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Bürgerplanungsgruppe Neckarsprung traf sich am Mittwoch, 16. Oktober, im Vereinsheim der Mannheimer Turn- und Sportgesellschaft (MTG) im Pfeifferswörth zum ersten Mal. Für alle Planungsgruppen gelten die gleichen Kriterien und Regeln. Die Gruppen erarbeiten Eckpunkte zur Planung, die der Verwaltung und dem Gemeinderat zur Ausschreibung des öffentlichen Wettbewerbs über die … Mehr lesen

      Mannheim – Bürgerbeteiligung zur Bundesgartenschau: Planungsgruppen gestartet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Bürgerplanungsgruppe Freiland Spinelli traf sich am Dienstag, 15. Oktober, zum ersten Mal. Es sind mindestens noch zwei weitere Arbeitstreffen geplant. Die Planungsgruppe setzt sich aus Vertretern von Verbänden, Vereinen, dem Vertretern der Fraktionen des Gemeinderats, Bezirksbeiräten, Initiativen und Bürgerinnen, die ihr Interesse an der Beteiligung angemeldet haben, zusammen. Die Gruppe erarbeitet … Mehr lesen

      Mannheim – Die BUGA mit Leben füllen – GRÜNE freuen sich auf Arbeit der Planungsgruppen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach der Entscheidung für die Durchführung einer Bundesgartenschau, gehen die Planungen in eine neue Phase. Diese kann, wenn sie erfolgreich sein soll, nur gemeinsam von Gegner_innen und Befürwortern gestaltet werden. Auch in dieser Phase sehen die GRÜNEN die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in einer tragenden Rolle. Außerdem verweisen sie … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X