• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Neues Herzkatheterlabor im Theresienkrankenhaus in Betrieb genommen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Metropolregion Rhein-Neckar – Blick durch den C-Bogen: Neuerungen in der Kardiologie des Theresienkrankenhauses Dr. Boris Schumacher wird Sektionsleiter des Bereiches Elektrophysiologie Die Behandlung von Herzrhythmusstörungen ist ein wesentlicher Teil der Kardiologie. Zentral dabei ist die elektrophysiologische Untersuchung (EPU) im Herzkatheterlabor. Um der Bedeutung dieses speziellen Fachbereichs gerecht zu werden, hat … Mehr lesen

      Mannheim – Vortragsabend zu Thrombosen und Lungenembolie im Theresienkrankenhaus

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar.Am Mittwoch, 4. März, lädt die kardiologische Abteilung des Theresienkrankenhauses um 19 Uhr zu einem Vortragsabend für Patienten, Angehörige und Interessierte ein. Chefarzt Prof. Dr. Markus Haass wird ab 19 Uhr verschiedene Aspekte zu den Themen „Beinvenenthrombosen und Lungenembolie“ beleuchten und moderne Therapieansätze erläutern. Eine Thrombose, also ein Blutgerinsel in den Blutgefäßen der … Mehr lesen

      Mannheim – Theresienkrankenhaus verfügt als erste Klinik in Deutschland über Herzkatheterplatz mit einer Kombination aus Angiographie und OCT

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar.Gestochen scharfe Bilder aus dem Inneren der Herzkranzgefäße Als erstes Deutsches Krankenhaus hat die kardiologische Abteilung unter Leitung von Prof. Dr. med. Markus Haass am Mannheimer Theresienkrankenhaus Anfang Februar einen Herzkathetermessplatz in Betrieb genommen, in dem Koronarangiographien und OCT (optische Kohärenztomographie) synchron durchgeführt werden können. Die OCT ist ein Verfahren, welches auf Infrarotlichtbasis … Mehr lesen

      Mannheim – Theresienkrankenhaus ist „Regionales Traumazentrum“

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar.Erfreulich begann das neue Jahr für die Mitarbeiter des Mannheimer Theresien-krankenhauses: Die Klink wurde als „Regionales Traumazentrum“ durch die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie zertifiziert. Prof. Dr. Gerald Zimmermann, Chefarzt der Abteilung Unfallchirurgie und Sporttraumatologie, freut sich über die Auszeichnung: „Die Anerkennung als Traumazentrum sowie die Einbindung in das überregionale Traumanetzwerk sind ein großer … Mehr lesen

      Mannheim- Theresienkrankenhaus: 1200 Jahre Engagement und Kollegialität

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Theresienkrankenhaus – „Es ist heutzutage eine Seltenheit, dass Mitarbeiter so lange in einem Betrieb bleiben“, sagte PD Dr. Wolfgang Segiet, Ärztlicher Direktor am Mannheimer Theresienkrankenhaus und der St. Hedwig-Klinik in der vergangenen Woche. Anlässlich des Theresienfestes, dem Gedenktag zu Ehren der Namenspatroninnen Teresa von Avila und der heiligen Hedwig, werden … Mehr lesen

      Mannheim – Am TKH einmal in die Lunge schauen

      Mannheim / Metropolregion Rhein Neckar – Atmen – eine der zentralen Körperfunktionen, ohne die menschliches Leben nicht möglich wäre. Die Lunge stand deshalb Ende September im Mittelpunkt des Lungenfunktionstages am Mannheimer Theresienkrankenhaus, zu dem knapp 300 Besucher und Interessierte kamen. Die pneumologische Abteilung unter Leitung von Prof. Dr. Maritta Orth hatte den Informationstag organisiert und … Mehr lesen

      Mannheim – Im Fokus: Die Durchblutung der Beine – Gefäßtag am Theresienkrankenhaus

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 11. Oktober, lädt das Mannheimer Theresienkrankenhaus zu einer Informationsveranstaltung für Patienten und Interessierte ein. Von 9 Uhr bis 12 Uhr informieren die Ärzte der Abteilung Gefäß- und Endovascularchirurgie über die Auswirkungen von Durchblutungsstörungen in den Beinen. Spezielle Informationen gibt es außerdem zum diabetischen Fuß. Einen Einblick geben die Mediziner in … Mehr lesen

      Mannheim – Blutspender sind im Theresienkrankenhaus willkommen

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar.Am Montag, 6. Oktober, laden das Mannheimer Theresienkrankenhaus und der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes von 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr zu einem Blutspendetag in den Festsaal des Theresienkrankenhauses, Bassermannstraße 1, ein. Alle Spendewilligen sind willkommen, müssen aber bestimmte Kriterien erfüllen: Erstspender müssen mindestens 18 Jahre und höchstens 65 Jahre alt sein. Der … Mehr lesen

      Mannheim – Aktionstag im Mannheimer Theresienkrankenhaus

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Aktionstag beweist das TKH seine Qualitäten „Jeder Fehler bei der Behandlung von Patienten ist ein Fehler zu viel“, sagte Georg Baum, Geschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft im Zusammenhang mit der aktuellen Kampagne „Wo immer das Leben uns findet“. In diesem Zusammenhang initiierte der Krankenhausverbund eine Aktion, in der es um Patientensicherheit und … Mehr lesen

      Mannheim – Stadt stellt kein Grundstück im Unteren Luisenpark für Kapelle des Theresienkrankenhauses zur Verfügung

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim hat eingehend den Sachverhalt einer möglichen Verschiebung der Krankenhauskapelle an mehreren Standorten in unterschiedlichen Varianten geprüft. „Wir haben das bürgerschaftliche Engagement der verschiedenen Interessensgruppen sehr ernst genommen und sorgfältig die angedachten Grundstücke und Varianten, selbstverständlich auch vor Ort, untersucht. Nach intensiver Prüfung und sorgfältiger Auseinandersetzung werden wir aufgrund städtebaulicher … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X