• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Rhein-Pfalz-Kreis – Nach #Raubüberfall auf Aral-Tankstelle Limburgerhof erfolgte Festnahme

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Falle des Raubüberfalls auf eine Aral-Tankstelle vom 30.03.2019 in Limburgerhof konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal erging Haftbefehl gegen den Beschuldigten. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz

      Worms – Nach brutalem #Raubüberfall auf #WEP Parkplatz 52-jähriger Tatverdächtiger jetzt geschnappt

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Nach einem schweren Raub am 19.08.2019 haben die Staatsanwaltschaft Mainz und die Kriminalpolizei Worms am 27.08.2019 ein Lichtbild des zu dieser Zeit noch unbekannten Täters veröffentlicht und die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung gebeten. Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, eine Frau um die Mittagszeit in ihrem Fahrzeug unter Vorhalt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Auslobung von 500 Euro nach Sachbeschädigung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Zeit zwischen Samstag den 03.08.2019 15 Uhr und Montag 05.08.2019 7 Uhr haben unbekannte Täter am Schulzentrum in Mundenheim in der Karolina-Burger-Straße 42 in Ludwigshafen mehrere Fenster und Türen beschädigt und hierbei ca. 30 Scheiben mit Schotter- und Backsteinen eingeworfen, welche sie zuvor aus dem naheliegenden Gleisbett der Straßenbahn entnommen hatten. … Mehr lesen

      Limburgerhof – Heftiger Widerstand gegen Polizeibeamte auf dem Straßenfest

      Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der erste Abend des diesjährigen Limburgerhofer Straßenfestes verlief für die eingesetzten Polizeibeamten der Polizeiinspektion Schifferstadt und der Bereitschaftspolizei Rheinland-Pfalz zunächst friedlich und entspannt. Diese erste Bilanz wurde durch einen einzigen Festbesucher massiv getrübt, der sich erheblich gegen polizeiliche Maßnahmen zur Wehr setzte und hierbei Beamte verletzte. Was war passiert? Ein deutlich alkoholisierter 36jähriger … Mehr lesen

      Neckar- Odenwald – Kreis – Diebestrio erbeutete Waren aus Einkaufsmärkten im Wert von mindestens 13.000 Euro – Ermittlungsrichterin hat Untersuchungshaft angeordnet

      Neckar-Odenwald-kreis/Landkreis Darmstadt-Dieburg/Bayern/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei 27 und 24 Jahre alte Männer wurden am Mittwoch (28.8.) wegen schweren Bandendiebstahls von der Ermittlungsrichterin in Untersuchungshaft genommen. Nach dem Dritten im Bunde, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, fahndet die Polizei aktuell. Umfangreiche Ermittlungen sowie die Auswertung von Bildmaterial führten Beamte des Kommissariats 21/ 22 in Erbach auf … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Großangelegte Durchsuchungsaktion in Altrip und Ludwigshafen – Knapp 600 Gegenstände in #Altrip und im Raum #Ludwigshafen sichergestellt – Rechtmäßige Eigentümer gesucht

      Rhein-Pfalz-Kreis/Altrip/ Ludwigshafen (ots) Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeiinspektion Schifferstadt Im Rahmen eines umfangreich geführten Ermittlungsverfahrens des Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Schifferstadt führten Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Rheinpfalz am Mittag des 15.05.2019 eine groß angelegte Durchsuchung bei einem 37-jährigen Tatverdächtigen in Altrip durch. Bei dem Durchsuchungsobjekt handelte es sich um eine Parzelle “Im Karpfenzug”, auf der … Mehr lesen

      Mutterstadt – Brand einer Lagerhalle bei Recyclingbetrieb Zeller in Mutterstadt- Brandursache steht fest

      Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Nach dem Brand einer Lagerhalle bei einem Recyclingbetrieb in Mutterstadt am 25.08.2019, zwischen 19 und 22 Uhr, wurde der Brandort inzwischen durch einen Sachverständigen sowie Brandermittler der Kriminalinspektion Ludwigshafen begangen. Bei der Begutachtung ergaben sich Hinweise auf ein fahrlässiges Inbrandsetzen durch eine weggeworfene Zigarette. Für … Mehr lesen

      Frankenthal – BASF-Prozess: Angeklagter zu einem Jahr Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt

      Frankenthal / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In dem sog. “BASF-Strafverfahren” gegen einen 63jährigen Mann aus Mannheim hat die 3. Strafkammer des Landgerichts den Angeklagten heute, am 28. Verfahrenstag, wegen fahrlässiger Tötung, fahrlässiger Körperverletzung und Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Die Kammer folgte damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die … Mehr lesen

      Weinheim – Kripo nimmt “falschen Polizeibeamten” fest

      Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis/Lampertheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Einen Ermittlungserfolg hat die Kriminalinspektion 3 der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg zu verbuchen. Wie vom Polizeipräsidium Südhessen mit polizeilicher Meldung berichtet, kam es in den Abendstunden des 19. Februar 2018 in Lampertheim zu einem Trickbetrug, bei dem sich ein Unbekannter als falscher Polizeibeamter ausgab. Die geschädigte Seniorin übergab seinerzeit Bargeld und Schmuck im … Mehr lesen

      Edenkoben – #L516 bei Roschbach – Schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Motorradfahrern

      Landau / Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Schwerer Unfall auf der L516 bei Roschbach zwischen 2 Motorradfahrern Am 26.08.2019, gegen 15:45 Uhr, befuhr der 53-jährige Ducati-Motorradfahrer die K54 von Roschbach aus kommend in Richtung L516. An der dortigen Kreuzung wollte der Ducati-Fahrer nach links in Richtung Edesheim abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des 33-jährigen … Mehr lesen

      Mannheim – Attacke in der Mannheimer Innenstadt – Staatsanwaltschaft Mannheim erhebt Anklage wegen versuchten Totschlags u. a.

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen einen 24-jährigen deutschen Staatsangehörigen Anklage zum Landgericht Mannheim – Schwurgericht – wegen Verdachts des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung erhoben. Ihm liegt nach den Ermittlungen folgendes zur Last: Am 08.03.2019 gegen 00:20 Uhr soll sich der Angeschuldigte mit drei weiteren Personen an der Straßenbahnhaltestelle Markplatz … Mehr lesen

      Speyer – Kurzfristige Festnahme wegen offenem Haftbefehl

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Während einer Fußstreife in der Maximilianstraße konnte ein 27Jähriger aus Römerberg einer polizeilichen Personenkontrolle unterzogen werden. Bei der Überprüfung seiner Person fiel auf, dass gegen ihn ein offener Haftbefehl in niedriger vierstelliger Höhe bestand. Der Verantwortliche zeigte sich nicht in der Lage, den ausstehenden Gesamtbetrag umgehend zu begleichen und bat die Polizeibeamten um … Mehr lesen

      Speyer – Nach Streit in Aufnahmeeinrichtung 21-Jähriger nach versuchtem Tötungsdelikt in Haft

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz Am Samstag, den 10.08.2019, um 23.50 Uhr, gerieten zwei aus Pakistan stammende Männer in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in Speyer in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung zog der 21-Jährige ein Klappmesser und stach dem 33-Jährigen mindestens zwei Mal in den Nacken. Sicherheitskräfte … Mehr lesen

      Frankenthal – Nachtragsmeldung – Brand einer Schule

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Der Brandort konnte inzwischen durch Sachverständige sowie Brandermittler begangen werden. Bei der Begutachtung ergaben sich keine Hinweise auf einen technischen Defekt oder eine Selbstentzündung. Gegenwärtig kommt Brandstiftung in Betracht. Die Ermittlungen dauern weiter an.

      Limburgerhof – Ermittlungserfolg

      Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am 14.08.2019, gegen 14.00 Uhr, fanden Polizeibeamte bei einer Kontrolle eines 33-Jährigen in der Speyerer Straße eine größere Menge Betäubungsmittel in seiner Bauchtasche (etwa 1 g Kokain, 40 g Amphetamin, 6 g MDMA, 60 g Marihuana) sowie mehrere Klappmesser in seinem Rucksack. Die Betäubungsmittel sowie … Mehr lesen

      Mannheim – Junge Frau in Wohnung erstochen – Tatverdächtiger Ex-Freund springt aus dem 5.Stock und wird lebensgefährlich verletzt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Freitagabend wurde eine junge Frau tot in einer Wohnung in der Neuhofer Straße im Stadtteil Rheinau aufgefunden. Aufgrund der Auffindesituation gehen die Ermittler von einem Tötungsdelikt aus. Als dringend tatverdächtig gilt ihr Exfreund. Zeugen hatten zuvor beobachtet, wie ein Mann gegen 18.30 Uhr aus dem 5. Obergeschoss einer … Mehr lesen

      Mannheim – Nach Auseinandersetzung mit Waldhof-Anhängern – Ermittlungsgruppe identifiziert 19 Beschuldigte und prüft Vorwürfe gg. einen Polizisten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim. 40 Zeugen, unzählige Anwohnerbefragungen und Telefonate, fünf Videoaufnahmen sowie die Aufnahmen der Bodycam eines Polizisten – das Polizeipräsidium Mannheim hat mit hohem Aufwand Licht ins Dunkel der Vorfälle vom 18. Mai 2019 gebracht. An besagtem Samstag hatte um 23.50 Uhr ein Zeuge die Polizei verständigt, … Mehr lesen

      Heidelberg/Dortmund – Falsche Polizeibeamte wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs u.a. auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Dortmund/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurden Haftbefehle gegen drei Männer im Alter von 18, 23 und 26 Jahren erlassen. Die Beschuldigten sind dringend verdächtig, sich mit weiteren, bislang noch nicht identifizierten Mittätern zusammengeschlossen zu haben, um sich durch überregionale Betrugstaten zum Nachteil älterer Menschen … Mehr lesen

      Frankenthal – NACHTRAG: 12-jähriger Junge beim Überqueren der Mörscher Straße schwer verletzt

      Frankenthal/ Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 12.08.2019, gegen 13.15 Uhr, befährt eine 26-jährige Frau aus Frankenthal mit ihrem Pkw Audi die Mörscher Straße in Richtung Mörsch. In Höhe der Hausnummer 113 überschreitet plötzlich ein 12-jähriger Junge aus Bobenheim-Roxheim die Fahrbahn und wird hierbei von der linken Front des Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Hierbei wird der … Mehr lesen

      Lorsch – Tödlicher Arbeitsunfall – 39 jähriger wird von LKW erfasst

      Lorsch / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Samstagvormittag (10.08.) kam es auf einem Firmengelände in der Ludwig- Erhard- Straße in Lorsch zu einem tödlichen Arbeitsunfall. Nach ersten Ermittlungserkenntnissen lief ein 39- jähriger Arbeiter auf dem Firmengelände, als dieser um 10.15 Uhr von einem dort rangierenden LKW erfasst und tödlich verletzt wurde. Der 24-jährige LKW-Fahrer erlitt einen Schock … Mehr lesen

      Heidelberg – Falsche Polizeibeamte mit neuer Masche

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Donnerstagmittag wurden mehrere Heidelberger von falschen Polizeibeamten angerufen – diesmal mit einer neuen Masche. Die angerufenen Zeugen berichteten, dass sie in der Mittagszeit von angeblichen Polizeibeamten angerufen wurden, die ihnen mitteilten, dass ein Haftbefehl gegen sie vorliege. Dabei wurden ihnen ein Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft Wuppertal, sowie eine Telefonnummer des … Mehr lesen

      Mannheim – 36-jähriger Tatverdächtiger wegen Verdachts des bewaffneten Drogenhandels in nicht geringer Menge u.a. in Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 36-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, mindestens seit Januar 2018 einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln in Mannheim und Ludwigshafen betrieben zu haben. Zudem soll er bei seiner Festnahme am … Mehr lesen

      Landau – Ermittlungen nach Tod eines Kindes in einem Indoorspielplatz wurden eingestellt

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Staatsanwaltschaft Landau hat das Todesermittlungsverfahren, das im Zusammenhang mit dem Tod eines vierjährigen Jungen in einem Indoorspielplatz am 20.04.2019 geführt worden war, eingestellt. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden haben sich im Rahmen der durchgeführten Ermittlungen nicht ergeben. Bei der Obduktion konnten keine Verletzungen festgestellt werden, die todesursächlich gewesen sein könnten. Es … Mehr lesen

      Frankenthal – Auslobung von 5000 Euro nach Brandstiftung in Frankenthal

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zusammenhang mit der Brandstiftung auf das Schützenhaus in Frankenthal am 10.07.2019 hat die Staatsanwaltschaft in Frankenthal für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat sowie zur Täterermittlung führen, eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro ausgesetzt. Über die Zuerkennung und gegebenenfalls die Verteilung der Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtswegs entschieden. Die Belohnung … Mehr lesen

      Heidelberg – 56-jähriger Mitarbeiter einer Prüf- und Untersuchungsorganisation zu Geldstrafe wegen Beihilfe zur mittelbaren Falschbeurkundung verurteilt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Das Amtsgericht Heidelberg hat bereits Ende Januar einen Strafbefehl gegen einen Gutachter einer Prüf- und Überwachungsorganisation wegen Beihilfe zur mittelbaren Falschbeurkundung in zwei Fällen erlassen. Der Verurteilte erstellte im Jahr 2014 für zwei Oldtimer-Umbauten, sogenannte Hot Rods, inhaltlich unrichtige Gutachten. So fertigte er für … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X