• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Weinheim – Polizei schlichtet Streit in Gemeinschaftsunterkunft

      Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am frühen Dienstagmorgen, gegen 1.45 Uhr, gerieten rund 20 Personen einer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Bergstraße in Streit, in dessen Verlauf ein Stuhl geworfen und ein Schrank umgeworfen wurden. Da der Polizei zunächst eine Teilnehmerzahl von ca. 50 Personen gemeldet wurde, fuhren 13 Streifenwagen zur Unterkunft. Die Beamten trennten die … Mehr lesen

      Mannheim – Körperliche Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Samstagabend in einer Flüchtlingsunterkunft in der Franz-Grashof-Straße. Kurz nach 22 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass rund 60 Personen aufeinander losgehen würden. Nachdem die Unterkunft mit insgesamt sieben Streifenwagen aufgesucht wurde, stellte sich heraus, dass es zwischen sechs Jugendlichen zu Streitigkeiten gekommen war, in … Mehr lesen

      Schwetzingen-Rhein-Neckar-Kreis – Streitigkeiten arten aus – Unbekannte setzen Pfefferspray ein – Zeugen gesucht

      Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am frühen Sonntagmorgen gerieten in einer Gaststätte in der Carl-Theodor-Straße zwei Personengruppen in Streit. Nachdem beide Gruppen kurz vor 4 Uhr nacheinander des Lokals verwiesen worden waren, kam es auf der Straße erneut zu verbalen Aggressionen, in dessen Verlauf aus der einen Personengruppe heraus mit Pfefferspray auf deren Kontrahenten gesprüht wurde. … Mehr lesen

      Schwetzingen – Polizeieinsatz in Flüchtlingsunterkunft

      Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar. Einsatz in Flüchtlingsunterkunft nach Streitigkeiten (ots) – Gestern Abend waren 11 Streifenwagen mehrerer Polizeireviere im Einsatz, um körperliche Auseinandersetzungen zwischen einigen Flüchtlingen zu schlichten. Die Ursache der Streitigkeiten sind unbekannt. Eine Person erlitt leichte Prellungen und musste durch die Sanitäter behandelt werden. Eine Person musste zur Ausnüchterung mit auf die Wache.

      Mannheim – Streitigkeiten in Spinelli-Barracks führten zu Polizeieinsatz

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Dreizehn Streifenwagen waren am Freitagabend in den Spinelli-Barracks im Einsatz, nachdem eine Schlägerei zwischen 40 und 50 Flüchtlingen gegen 19.00 Uhr gemeldet wurde. Vor Ort wurde jedoch festgestellt, dass eine kleinere Gruppe Flüchtlinge aufgrund nicht näher bekannter Ursachen in verbale Streitigkeiten geriet. Zu strafbaren Handlungen kam es nicht. Die … Mehr lesen

      Carlsberg – Streit unter Flüchtlingen

      Carlsberg/Grünstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwischen zwei alkoholisierten Asylbegehrenden ( 20 und 29 Jahre) kam es am 07.01.2016, 03:30 Uhr, in ihrer Unterkunft in Carlsberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf der 20-Jährige seinen Kontrahenten mit einer zerbrochenen Bierflasche am linken Unterarm verletzte. Der 29-Jährige musste vom Rettungsdienst erstversorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Handfeste Streitigkeiten in der Bismarckstraße unter jungen Männern

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar Streitigkeiten unter jungen Männern In Streit gerieten zwei Personengruppen junger Männer am Mittwochabend (06.01.2016, 22.08) in der Bismarckstraße. Während dieser Auseinandersetzung wurde ein 20-Jähriger mit Kraftausdrücken der Fäkalsprache beleidigt. Vermutlich aufgrund dieser Äußerungen gerieten der Beleidigte und ein bislang Unbekannter der gegnerischen Gruppe aneinander und trugen unter sich eine handfeste Keilerei aus. Noch … Mehr lesen

      Mannheim – Streitigkeiten in Diskothek – Messer eingesetzt

      Mannheim-Neckarau/ Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Via Notruf wurde der Polizei gegen 03:15 Uhr eine Schlägerei mit mind. 10 beteiligten Personen in einer Diskothek in Mannheim-Neckarau gemeldet. Vor Ort meldeten Zeugen sowie Mitarbeiter des eingesetzten Sicherheitsunternehmens, dass ein 35-jähriger Besucher aus Mannheim eine Personengruppe mit einem Messer attackiert hatte. Im Zuge der Abwehr des Angriffs wurde der … Mehr lesen

      Weinheim-Rhein-Neckar-Kreis – Streitigkeiten auf offener Straße – zwei Autofahrer als Zeugen dringend gesucht

      Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bereits am Freitag, den 18. Dezember, gegen 18 Uhr, gerieten mehrere Personen in der Grundelbachstraße/Ecke Am Schlossberg aus bislang unbekannten Gründen auf offener Straße in Streit. Die bisherigen polizeilichen Ermittlungen konnten die Hintergründe der Auseinandersetzungen noch nicht klären. Ihre Hoffnung setzen die Ermittler des Polizeireviers Weinheim auf zwei Autofahrer, die, wie … Mehr lesen

      Frankenthal – Nach Streitigkeiten ans Bein getreten

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 29.11.2015, gegen 18:00 Uhr kam es in einem Anwesen in Frankenthal zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen einer 35- Jährigen und ihrem 37- jährigen Ex-Lebensgefährten, nachdem dieser ihr den gemeinsamen Sohn zurückbrachte. In Rahmen dieser Streitigkeiten trat die 35-Jährige gegen das Bein ihres Ex-Lebensgefährten, so dass dieser etwas später eine Anzeige bei der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streitigkeiten aufgrund eines Parkplatzes

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu Streitigkeiten zwischen zwei Fahrzeuglenkern kam es bereits am Freitagmittag im Hemshof. Ein 75 jähriger Anwohner wurde durch ein verkehrswidrig geparktes Fahrzeug am ordnungsgemäßen Ausparken aus einer Parktasche gehindert. Im Rahmen des Gesprächs zwischen den beiden Beteiligten entwickelte sich ein Streit. Dieser Streit veranlasste den Anwohner, den Sachverhalt der Polizei mitzuteilen. Der Falschparker … Mehr lesen

      Frankenthal – Großeinsatz der Polizei sorgt für Unruhe – Staatsanwaltschaft hält sich noch bedeckt

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – In Frankenthal kam es gestern Abend zu einem Großeinsatz der Polizei in der Mahlastraße. Augenzeugen berichteten gegenüber mrn-news.de von zahlreichen Polizeifahrzeugen, die gegen 19.20 h in der Mahlastraße zum Einsatz kamen, um Streitigkeiten zu schlichten. Der Großeinsatz wurde bereits von der Polizei bestätigt. Mit weiteren Hinweisen in Bezug auf die … Mehr lesen

      Lambsheim – Zwei Haftbefehle vollstreckt im Rahmen von Streitigkeiten

      Lambsheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Schlichtung von verbalen Beziehungsstreitigkeiten zwischen einem 29-jährigen Lambsheimer und einer 28-jährigen Lambsheimerin, zu welchen die Polizei Frankenthal am 27.08.2015 gegen 01:40 Uhr in die Turmstraße in Lambsheim gerufen wurde, konnten zwei Haftbefehle gegen den 29-jährigen Beteiligten vollstreckt werden. Da dieser den offenstehenden Geldbetrag nicht bezahlen konnte, wurde er in die … Mehr lesen

      Heppenheim – Streitigkeiten im Straßenverkehr

      Heppenheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstag, den 15.08.15, gegen 10:30 Uhr befuhr eine Gruppe von ca. 10-12 Rennradfahrern die Tiergartenstraße in Heppenheim aus Richtung Krankenhaus kommend in Fahrtrichtung Lorscher Straße. In Höhe eines Supermarkts kam es zu Streitigkeiten zwischen einem Pkw-Fahrer und der Gruppe Radfahrer. Dabei kam es zunächst zu Beleidigungen gegenüber dem Pkw-Fahrer. Im … Mehr lesen

      Neustadt – Streitigkeiten mit anschließender verhinderter Trunkenheitsfahrt

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend gegen 18:00 Uhr wird eine Streife ins Krankenhaus zu einer verletzten Frau gerufen. Diese wies Verletzungen auf, die auf Gewalteinwirkung deuteten. Die 50-jährige Neustadterin wurde vermutlich von ihrem Lebensgefährten ins Gesicht geschlagen, weshalb sie ein Hämatom am Auge davon trug. Dem ebenfalls im Krankenhaus anwesende Lebensgefährten der Geschädigten wurde ein Platzverweis … Mehr lesen

      Ludwigshafen-Hauptbahnhof – Zeugen nach Raub gesucht

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein Neckar. Am Samstagabend kurz nach 19:00 Uhr kam es nach vorrangegangenen Streitigkeiten zwischen zwei heranwachsenden Frankenthalern und einer Gruppe Jugendlichen auf dem Bahnhofsvorplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Im Verlaufe der Auseinandersetzung wurde unter anderem einem der Heranwachsenden Bargeld geraubt. Die Täter konnten unerkannt in Richtung Innenstadt flüchten. Zeugen die Angaben zur Tat … Mehr lesen

      Mannheim – Streit unter Obdachlosen eskaliert

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Streit zwischen zwei Obdachlosen ist am Mittwochabend in der Innenstadt eskaliert. Wie die bisherigen polizeilichen Ermittlungen ergaben, waren die beiden stark alkoholisierten Männer gegen 19:45 Uhr aneinandergeraten. Dabei wurde der 50-jährige Geschädigte von seinem Widersacher zunächst ins Gesicht geschlagen und -nachdem er zu Boden gegangen war- mit mehreren Fußtritten traktiert, u.a. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verbaler Streit endet mit Körperverletzung

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend kam es gegen 20.00 Uhr auf dem Carl-Wurster-Platz zu Streitigkeiten zwischen zwei Mannheimer Männern. Nach einem heftigen verbalen Schlagabtausch schlug der 34-jährige Mann seinem 42-jährigen Kontrahenten mit der Faust auf das linke Auge. Die Polizei wurde verständigt und musste dem 34-jährigen Mann einen Platzverweis erteilen. Zudem handelte er sich ein … Mehr lesen

      Mannheim – Nach Streit vor Auto gelaufen

      Mannheim-Metropolregion Rhein-Neckar. Schwere Verletzungen trug ein 66-jähriger Mann davon, als er am Montagabend nach einem Streit in einer Neckarstädter Kneipe das Lokal verließ und vor ein vorbeifahrendes Auto lief. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war der im Stadtteil Luzenberg wohnende Mann mit seiner gleichaltrigen Begleitung in der Gaststätte wegen Nichtigkeiten in Streit geraten. Als der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streit in Straßenbahn

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 18.08.2014 kam es gegen 17:00 Uhr in der Straßenbahnlinie 4 in Richtung Hauptbahnhof, in Höhe des Berliner Platzes, zu einem Streit zwischen einer etwa 35-jährigen Frau und zwei weiteren Fahrgästen. Die Frau hatte sich auf die Sitzplätze, die für körperlich beeinträchtige Personen re-serviert sind, gesetzt. Als eine ältere Frau mit … Mehr lesen

      Speyer – Bei Streitigkeiten mit Messer leicht verletzt

      Speyer/ Metroplregion Rhein-Neckar. Zu Streitigkeiten kam es in einer Wohngemeinschaft im Ziegelofenweg, als ein 57- jähriger betrunken nach Hause kam und mit seinem Mitbewohnern Streit anfing. Der Mann griff nach einem Messer, das ihm ein Mitbewohner wegnehmen konnte. Dabei wurde der Betrunkene leicht an der Hand verletzt. Da er immer noch weiter stritt, wurde die … Mehr lesen

      Schriesheim – Familienstreit eskaliert

      Schriesheim/ Metropolregion Rhein-Neckar – Ein unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehender, 22-jähriger Mann, hat am frühen Mittwochmorgen nach einem heftigen Streit seine Mutter ins Gesicht geschlagen. Die 70-Jährige flüchtete gegen 02:00 Uhr aus Angst vor ihrem Sohn in die Wohnung eines Nachbarn und rief die Polizei. Vier Beamte waren nötig, um den den gewalttätigen, jungen Mann … Mehr lesen

      Mannheim – Streitigkeiten in den Quadraten – Drei leicht verletzte Polizeibeamte

      Mannheim-Innenstadt (ots) / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 30.04.14 kam es um 21.20 Uhr, in den Quadraten im Bereich H 2, zwischen sechs Männern zu Streitigkeiten, die schließlich zu einer Schlägerei führten. Als die herbeigerufenen Polizeibeamten die Streithähne trennen wollten, wurden drei Beamte leicht verletzt. Sie erlitten Prellungen an der Wange, am Arm und an der … Mehr lesen

      Schwetzingen – Streitigkeiten enden in der Gewahrsamszelle

      Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar – In der Nacht zum Sonntag kam es in einem Mehrfamilienhaus in Schwetzingen-Hirschacker immer wieder zu Streitigkeiten zwischen den Mietern des Dachgeschosses und den im Erdgeschoss wohnenden Schwiegereltern. Da diese dazu führten, dass auch die im 1. OG wohnende Hauseigentümerin erheblich in ihrer Nachtruhe gestört wurde, sollte besagter Streit durch die … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X