• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Großer Ärger wegen Stabmixer – Polizei sucht Zeugen –

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 22.08.2016 gegen 18:50 Uhr kaufte eine sechsköpfige Familie in einem Einkaufsmarkt in der Oderstraße Lebensmittel und anderes ein. An der Kasse bemerkte die Kassiererin, dass ein Stabmixer mit einem Preis in Höhe von 2 Euro etikettiert war und informierte die Kassenaufsicht. Diese wiederum verständigte zwei Ladendetektive, die kurz danach an der Kasse … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streiterei am Berliner Platz

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 21.08.2016 gegen 06:45 Uhr ging ein 25-Jähriger zusammen mit einem 26-Jährigen nach einem Besuch im Musikpark nach Hause. Als der 25-Jährige merkte, dass er seinen Schlüssel im Musikpark vergessen hatte, lief er zurück. Als er am Berliner Platz an einem 26-Jährigen mit seinen 18- und 35-jährigen Begleiterinnen vorbei lief, pöbelten diese ihn … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Brüder streiten sich wegen Frau

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Wegen einer Frau geriet ein 36-Jähriger mit seinem 40-jährigen Bruder am 02.08.2016 um 21:30 Uhr in der Ulmenstraße in Streit. Der 36-Jährige schlug und trat auf seinen älteren Bruder ein bis er von einer Begleitung zurückgehalten wurde. Der stark alkoholisierte 40-Jährige wollte während der Sachverhaltsaufnahme auf seinen Bruder losgehen und bedrohte ihn. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streitigkeiten am Carl-Wurster-Platz

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 01.08.2016, um 20:00 Uhr, wurde eine Schlägerei am Carl-Wurster-Platz gemeldet. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 39-Jährigen und seinen 45-jährigen Kontrahenten. Beide Personen waren erheblich alkoholisiert. Die beiden Männer räumten ein, dass sie miteinander gestritten hätten. Geschlagen hätte man sich aber nicht. Während der Sachverhaltsaufnahme wurde der 39-Jährige immer aggressiver und … Mehr lesen

      Schwetzingen – Streitigkeiten enden im Krankenhaus – Zeugen gesucht

      Schertzingen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstagabend gegen 21:15 Uhr kam es aus bislang unbekannten Gründen in Schwetzingen auf dem Bahnhofsvorplatz zu Streitigkeiten, welche sich in einen nahe gelegenen Einkaufsmarkt verlagerten. Ein 20-Jähriger war in Streit mit einer Gruppe von mehreren Personen geraten, welche sich zu Handgreiflichkeiten entwickelte. Als sich der Mann in einen Einkaufsmarkt zurückzog, … Mehr lesen

      Mosbach – Streitigkeiten endeten mit Körperverletzung

      Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer größeren Schlägerei wurde die Polizei am Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, in die Mosbacher Asylbewerberunterkunft gerufen. Mit drei Streifenbesatzungen rückte die Polizei an. Wie sich herausstellte, hatten sich zwei Flüchtlinge geschlagen, die anderen standen nur dabei. Die Ursache des Streites konnte bislang noch nicht abschließend geklärt werden. Ein 28-jähriger Flüchtling hatte leichte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Platzverweis – Streitigkeiten wegen EM Spiel

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nicht nur für die schweizerische Nationalmannschaft hatte das Achtelfinalspiel gegen Polen Folgen. Auch für einen Familienvater aus Ludwigshafen führte es dazu, dass er das Feld verlassen musste. In einem Spiel mit selten hoher Spannung gelang dem polnischen Team kurz vor der Halbzeit die Führung. Vater und Sohn gerieten über dieses Tor in eine … Mehr lesen

      Schwetzingen – 33-jähriger schlägt Kontrahenten im Streit mit Hammer nieder

      Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am Freitagabend gegen 18.45 Uhr schlug ein 33-jähriger Mann in Schwetzingen-Hirschacker nach einem vorausgegangenen Streit seinem 57-jährigen Kontrahenten mit einem Hammer auf den Kopf und verletzte diesen schwer. Der Mann musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Angreifer flüchtete zunächst mit einem Pkw vom Tatort. Er konnte im Rahmen der … Mehr lesen

      Plankstadt – Streitigkeiten enden aufgrund eines Haftbefehls in der JVA

      Plankstadt/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Donnerstag gegen 18 Uhr kam es in Plankstadt zu einem Streit zwischen einem 36-Jährigen und dessen Ex-Freundin. Da der Schwetzinger den Hof des Wohnanwesens der jungen Frau nicht verlassen wollte, wurde eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Schwetzingen hinzugezogen. Beim Eintreffen der Beamten hatte sich die Lage zwar wieder beruhigt, jedoch flüchtete … Mehr lesen

      Walldorf – Erneute Streitigkeiten in Flüchtlingsunterkunft: 22-jähriger Mann durch Messerstich verletzt

      Walldorf/ Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bei einer Auseinandersetzung am Samstagabend zwischen zwei Männern im Flüchtlingswohnheim in Walldorf wurde ein 22-jähriger Mann aus Syrien durch einen Messerstich verletzt. Der 22-Jährige war gegen 19.30 Uhr aus bislang unbekannten Gründen mit einem 38-jährigen Landsmann in Streit geraten. In dessen Verlauf stach der 38-Jährige mit einem Küchenmesser nach seinem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streit um Telefonnummer endet mit Messerstichen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gewalttätige Auseinandersetzung in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße Am 01.06.2016 gegen 14.30 Uhr hielten sich ein 18-Jähriger, ein 19-Jähriger und ein 21-Jähriger in einer Dönerbude in der Bürgermeister- Grünzweig-Straße auf als eine Gruppe von unbekannten Männern im Alter zwischen 30 und 40 Jahren erschienen und den 19-Jährigen nach der Telefonnummer eines Bekannten fragten, mit dem sie … Mehr lesen

      Reilingen – Polizei muss Streitigkeiten in Gemeinschaftsunterkunft schlichten

      Reilingen/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am Mittwoch um 20:30 kam es in der Gemeinschaftsunterkunft in der Carl-Bosch-Straße zu Streitigkeiten zwischen mehreren Bewohnern. Kinder im Alter zwischen 9 und 15 Jahren waren aus nicht bekannten Gründen in Streit geraten, in welchen sich der 47-jährige Vater eines Kindes eingemischt hatte. In der Folge sammelten sich etwa 150 Personen um … Mehr lesen

      Frankenthal – Mutter geschlagen und anschließend Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 24.04.2016, gegen 17:10 Uhr kam es in einem Anwesen im Europaring zunächst zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem 24- Jährigen und seiner 47- jährigen Mutter, nachdem diese ihn aufforderte ein Handy auszuhändigen, dass er zuvor seiner Freundin abgenommen hatte. Er schlug daraufhin seiner Mutter einmal ins Gesicht, trat ihr ans Bein und … Mehr lesen

      Grünstadt – Handfester Streit

      Grünstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach zunächst verbalen Streitigkeiten zwischen zwei Partnern ging der 35-jährige Aggressor zunächst auf die Tochter seiner Freundin los und riss der 13-Jährigen ein Büschel Haare aus. Während des Gerangels soll der 35-Jährige seiner Freundin gegen den Unterkiefer geschlagen haben. Die Mutter sperrte sich daraufhin mit ihrer Tochter in ein Zimmer ein. Beim Eintreffen … Mehr lesen

      Hemsbach – Schlägereien und Pfefferspray vor und in Gaststätte

      Hemsbach/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Zu tätlichen Auseinandersetzungen und den Einsatz von Pfefferspray kam es am frühen Samstag vor und in einer Gaststätte im Mühlweg. Um 1.45 Uhr meldete ein Anwohner einen verletzten Mann in der Bachgasse. Wie sich herausstellte, hatte der 29-Jährige eine Platzwunde am Hinterkopf und Pfefferspray im Gesicht. Zuvor war das Opfer in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Von Ex-Freund auf Spielplatz geschlagen

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter (ein Jahr alt) besuchte eine 19-jährige Ludwigshafenerin gestern Nachmittag, um 16.45 Uhr, einen Spielplatz in der Pommernstraße. Unerwartet tauchte dort der Vater des Kindes auf. Zwischen den Eltern entbrannte ein Streit, in dessen Verlauf der Mann die Frau ans Bein trat und versuchte, ihr ins Gesicht … Mehr lesen

      Lambsheim – Auseinandersetzung unter Jugendlichen

      Lambsheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag gegen 21.45 Uhr kam es in der Straße „Am Schmiedtor“ zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 16-jährigen Jugendlichen aus Lambsheim und einem unbekannten Angreifer, der von seiner Gruppe begleitet wurde. Grund der Auseinandersetzung dürfte eine Ansage des Angegriffenen sein, die dieser zuvor in Begleitung seines Freundes dem Angreifer machte. Jugendliche aus der … Mehr lesen

      Mannheim – versuchter Diebstahl führt zu Streitigkeiten in Schnellrestaurant und Festnahme

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Montag gegen 19:30 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung in einem Schnellrestaurant in den Quadraten. Ein 30-Jähriger aus Mannheim versuchte ein Handy aus einer Jackentasche zu stehlen, wurde hierbei jedoch von dem 39-jährigen Geschädigten bemerkt, was zu Streitigkeiten führte. In deren Verlauf schlug der Beschuldigte dem geschädigten Ludwigshafener mehrfach ins … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Polizei zeigt Ehemann die „rote Karte“

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gewalt in engen sozialen Beziehungen Zu einem Streit kam es am Sonntag, gegen 12 Uhr, zwischen einem Ehepaar in Ludwigshafen. Während des Streits wurde der 36-jährige Mann aggressiv und schubste seine gleichaltrige Ehefrau. Leider war der gemeinsame 15-jährige Sohn Zeuge des Streits. Der Junge eilte seiner Mutter zur Hilfe und stellte sich vor … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streitigkeiten zwischen Brüdern

      Ludwigshafe/Metropolregion Rhein-Neckar.Am späten Freitagabend kam es in einem Anwesen in der Wattstraße zu Streitigkeiten zwischen zwei Brüdern. Im Rahmen dessen griff der alkoholisierte 38-Jährige seinen 29-Jährigen Bruder mit einem Glas und einer Bratpfanne an und verletze diesen leicht am Hinterkopf. Der 29-Jährige musste zur weiteren Behandlung in ein Ludwigshafener Krankenhaus verbracht werden. Da sich der … Mehr lesen

      Hemsbach – Körperverletzung in Flüchtlingsunterkunft “Schafhof”

      Hemsbach/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Wegen eines Körperverletzungsdelikts wurde am späten Freitagabend eine Streife des Polizeireviers Weinheim in die Flüchtlingsunterkunft “Schafhof” in Hemsbach gerufen.Dort waren gegen 22:30 Uhr zunächst ein 17-Jähriger und zwei 18- und 16-Jährige miteinander in Streit geraten. Dieser eskalierte schließlich dergestalt, dass der Ältere dem 17-Jährigen einen Kopfstoß verpasste, worauf dieser zu Boden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 25 jähriger wollte mit einem Küchenmesser einen Streit beenden

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 25-Jähriger geriet am 24.02.2016, gegen 22:00 Uhr, in seiner Wohnung in der Lisztstraße in Streit mit einem 40-Jährigen. Im Rahmen einer körperlichen Auseinandersetzung bewaffnete sich der 25-Jährige mit einem Küchenmesser und wollte auf den 40-Jährigen losgehen. Mit Hilfe eines 23-Jährigen, der ebenfalls in der Wohnung war, konnte der 25-Jährige zu Boden gebracht … Mehr lesen

      Schwetzingen – Streit in Flüchtlingsunterkunft –

      Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar. Streit in Flüchtlingsunterkunft / Sicherheitsbeamter verletzt (ots) – Bei einer körperlichen Auseinandersetzung in der Flüchtlingsunterkunft Scheffelstraße wurde am Mittwochabend ein Mitarbeiter des Sicherheitsunternehmens verletzt. Der 48-jährige versuchte zwei streitende algerische Staatsbürger zu trennen, was zur Folge hatte, dass die beiden auf den 48-jährigen losgingen. Gegen 18.20 Uhr wurde beim Führungs-und Lagezentrum des Polizeipräsidiums … Mehr lesen

      Buchen – Auseinandersetzung in Asylunterkunft

      Buchen/Metropolregion Rhein-Neckar.Eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Flüchtlingen wurde der Polizei in der Nacht zum Mittwoch, kurz nach Mitternacht, gemeldet. Nachdem die Ordnungshüter mit drei Streifenwagen angerückt waren wurde festgestellt, dass sich die Lage bereits wieder beruhigt hatte. Offensichtlich waren sich zwei der Bewohner in die Haare geraten. Einer hatte fast eineinhalb Promille. Vermutlich ging es um … Mehr lesen

      Oftersheim – Mehrere Verletzte nach körperlicher Auseinandersetzung in der Flüchtlingsunterkunft Hardtwald

      Oftersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Bei einer körperlichen Auseinandersetzung wurden am Dienstagabend in der Flüchtlingsunterkunft im Gewerbepark Hardtwald vier Personen leicht verletzt. Der Sicherheitsdienst hatte der Polizei mitgeteilt, dass es zu Streitigkeiten unter den Bewohnern gekommen war. Vor Ort stellte sich heraus, dass die vier Beteiligten aus bislang unbekannter Ursache aneinander geraten waren. Im Verlauf des … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X