• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberger Schlossbeleuchtung wegen Unwetter auf 8. Juni verschoben

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heidelberg Marketimg GmbH) -Hochwasser und Unwetterwarnungen lassen eine Durchführung der Schlossbeleuchtung nicht zu. Der angekündigte zu hohe Wasserpegel führt zudem zu einer allgemeinen Sperrung des Neckars. Die für den 1. Juni 2024 geplante Schlossbeleuchtung muss aus Sicherheitsgründen um eine Woche auf den 8. Juni 2024 verschoben werden. „Wir wissen, wie viele Menschen … Mehr lesen

Heidelberg – Pop-up-Store „FrauenWelten“ im Juni geöffnet – Frauengesundheit steht diesmal im Fokus der Reihe „Science in the City“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum fünften Mal lädt die Stadt Heidelberg im Rahmen ihrer Reihe „Science in the City“ Bürgerinnen und Bürger ein, Wissenschaft zum Mitmachen zu erleben: Von Montag, 3. Juni, bis Freitag, 28. Juni 2024, jeweils von 12 bis 18 Uhr ist der Pop-up-Store „FrauenWelten“ in der Hauptstraße 151 geöffnet. Wissenschaftlerinnen und … Mehr lesen

Heidelberg – Hochwasser am Wochenende – Stadt in Bereitschaft – B37 wird voraussichtlich überschwemmt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit den prognostizierten Niederschlägen am kommenden Wochenende werden steigende Flusspegel erwartet. Der Neckar in Heidelberg könnte nach Prognosen der Hochwasser-Vorhersage-Zentrale (HVZ) Baden-Württemberg auf eine Höhe zwischen 4,50 und 5 Metern ansteigen. Das sind 2,50 bis 3 Meter über Normalniveau. Der Bereich der B37 auf Höhe der Alten Brücke wird voraussichtlich … Mehr lesen

Mannheim – Musik zum Abheben und Träumen – mit Gitarrist Rainer Kröhn!

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum Wochenausklang gibt es am Freitag, 7. Juni 2024, ab 17:30 Uhr in der Musikbibliothek im Dalberghaus, N 3, 4 ein Wohlfühlkonzert der besonderen Art. Rainer Kröhn, Komponist und Gitarrist der „Wind-flüchter“, hat seinen eigenen Musikstil entwickelt: rein instrumentale Gitarrenstücke, die auf wunderbare Weise sowohl anregen als auch entschleunigen. Musik, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Aktuelle Informationen zur Hochwasserlage

Aufgrund der aktuellen Prognosen der Hochwasservorhersagezentrale Baden-Württemberg sowie den angekündigten starken Niederschlägen im Süden Deutschlands über das gesamte Wochenende, kann der erwartet Rheinpegel ab Sonntag, 2. Juni 2024, bei circa 8 Meter liegen. Die Stadtverwaltung wird daher ab sofort Warnschilder aufstellen, die auf das erwartete Hochwasser hinweisen. Entsprechend der aktuell dynamischen Entwicklung wird voraussichtlich der … Mehr lesen

Heppenheim – Ortsteil Sonderbach – Abkochgebot des Trinkwassers

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Kundeninformation Ortsteil Sonderbach Die Stadtwerke Heppenheim teilen mit, dass bei Kontrollen der Trinkwasseranlagen Überschreitungen der Grenzwerte für Coliforme Keime festgestellt worden sind. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Kreis Bergstraße wird deshalb ab dem 31. Mai 2024 ein Abkochgebot des Trinkwassers ausgesprochen. Betroffen ist der Ortsteil Sonderbach Niederzone (Am Sonderbach, Ringstraße, Erbacher … Mehr lesen

Ludwigshafen – hackmuseumsgARTen: Erzähl-Was!-Café für Lebenserfahrene

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Erzähl-Was!-Café für Lebenserfahrene lädt am Freitag, 7. Juni 2024, von 15 bis 17 Uhr, im hackmuseumsgARTen dazu ein, sich in gemütlicher Runde über Musik auszutauschen. Die von der Nachbarschaftshilfe Ludwigshafen organisierte Veranstaltung bietet eine Möglichkeit, auf eine Erinnerungsreise zu gehen und sich über die Musik der Jugendjahre zu unterhalten. Teilnehmer*innen können Lieder … Mehr lesen

Ludwigshafen – Kultur mitten aus der Stadtgemeinschaft

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ludwigshafener Kultursommer geht in die 34. Runde und bietet vom 1. Juni bis 30. September 2024 ein abwechslungsreiches Programm für Menschen aller Alters- und Interessengruppen. Auch in diesem Jahr liegt der Fokus der Veranstaltungsreihe auf neuen Formaten und ungewöhnlichen Spielorten, ohne dabei auf bewährte Klassiker und etablierte Publikumsmagneten zu verzichten. “Der Kultursommer … Mehr lesen

Ludwigshafen – “Die hörbare Welt”: Klaviermusik am Nachmittag im Ernst-Bloch-Zentrum

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63, lädt am Dienstag, 11. Juni 2024, 16 Uhr, zum nächsten Konzert der Reihe “Die hörbare Welt” ein. Gestaltet wird das Konzert von der Pianistin Nahyun Park mit Stücken von Johann Sebastian Bach, Wolf-gang Amadeus Mozart, Gabriel Fauré, Claude Debussy und Ale-xander Skrjabin. Der Eintritt beträgt 7 Euro, 5 Euro … Mehr lesen

Oppau – Kunst Symbiose beim MBO

Oppau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 15.06. führt das MBO bildnerische und musikalische Kunst im Bürgerhaus Oppau zusammen. Ein Simultanzeichner gestaltet zeitgleich Bilder zur gespielten Musik. Diese werden live und großformatig auf eine Leinwand über bzw. hinter dem Orchester projiziert. Sie machen somit das Gehörte in besonderer Weise sichtbar und erlebbar. Beginn des Konzerts ist 18 Uhr.„ Wir … Mehr lesen

Mannheim – Für Handwerksbetriebe entwickelt – Visuelles Mitarbeitergespräch macht reden – leicht Web-Seminar der Handwerkskammer stellt Konzept vor und gibt Tipps – Zufriedenheit der Mitarbeitenden im Unternehmen stärken

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nicht immer fällt es Vorgesetzten leicht, Mitarbeitergespräche zu führen. „Gerade aus den Handwerksbetrieben hören wir des Öfteren, dass man diese Gespräche nicht wirklich auf dem Schirm hat oder lieber meidet“, weiß Emily Peters, Personalberaterin der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald. „Das soll nicht so bleiben, denn Mitarbeitergespräch ist nicht gleich Mitarbeitergespräch. Für Handwerker muss ein … Mehr lesen

Speyer – Maßnahmen zum Hochwasserschutz in Speyer

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass nach aktuellen Hochwasserberichten damit zu rechnen ist, dass es in den kommenden Tagen zu einem weiteren Anstieg des Rhein-Pegelstandes kommen wird. Am Montag, 3. Juni 2024 wird der Scheitelpunkt am Pegel Speyer voraussichtlich bei bis zu 8,10 Meter liegen. Aktuell beträgt der Pegel 5,32 Meter, steigt jedoch rasant … Mehr lesen

Ludwigshafen – Online-Casinos in Deutschland: Der harte Weg zur Lizenz

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Zum Freizeitspaß ins Internet? Online zocken ist in Deutschland beliebt. Allein für dieses Jahr wird in Online-Casinos in der Bundesrepublik ein Umsatz von rund 1,82 Milliarden Euro erwartet. In den kommenden 4 Jahren soll das auf 2,29 Milliarden Euro wachsen. Dabei sind Online-Casinos erst seit dem Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrags … Mehr lesen

Mannheim – Messerstecherei am Marktplatz – 2. NACHTRAG – Toter nicht bestätigt aber mehrere Schwerverletzte – Angreifer durch Schüsse ausser Gefecht gesetzt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach dem Angriff auf einen politischen Infostand auf dem Mannheimer Marktplatz, wurde ein von Zeugen zunächst vermuteter Todesfall bislang polizeilich nicht bestätigt. Die Polizei spricht von mehreren Schwerverletzten durch den Messerangreifer, darunter auch ein Polizist, der in den Hals gestochen wurde. Auch der Angreifer wurde durch die Polizei mit Schusswaffengebrauch … Mehr lesen

Heidelberg-Altstadt: Kleine Mantelgasse vom 7. Juni bis 20. September für Autos abschnittsweise voll gesperrt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kleine Mantelgasse in der Altstadt wird ab Freitag, 7. Juni 2024, auf Höhe der Hausnummer 20 voll gesperrt. Grund dafür ist die Aufstellung eines Baukrans. Die Vollsperrung gilt für den motorisierten Verkehr und betrifft die Durchfahrt. Bis zum gesperrten Bereich ist Gasse befahrbar. Zufußgehende können den Bereich weiterhin passieren. … Mehr lesen

Heidelberger Stadtarchiv: Dokumente und Aufzeichnungen aus den 1930er bis 1950er-Jahren gesucht – Wissenschaftliche Studie untersucht Geschichte der Stadtverwaltung im Nationalsozialismus

Heidelberg / Metropolregion r-hein-Neckar(red/ak) – Städte und Gemeinden spielten im Dritten Reich eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der nationalsozialistischen Politik. Jüngere Untersuchungen zeigen, dass sie stärker in die Verfolgung einbezogen waren als bislang angenommen. Unter anderem entließen sie Mitarbeitende aus rassistischen und politischen Motiven, „arisierten“ Kunst- und Vermögenswerte, vertrieben und verfolgten politische Gegner, Juden, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Drogen bei Haftbefehlsvollstreckung gefunden – 32-Jähriger in Untersuchungshaft

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Am Mittwochabend (29.05.2024) verhafteten Polizeikräfte einen mit Untersuchungshaftbefehl gesuchten 32-Jährigen in Ludwigshafen. Bei dem Mann konnten rund 50 Gramm Haschisch aufgefunden werden. In seiner Wohnung in Ludwigshafen fanden die Beamten rund 770 Gramm Amphetamin, rund 230 Gramm Marihuana und rund 270 Gramm Haschisch. … Mehr lesen

Mannheim – Messerstecherei am Marktplatz – NACHTRAG – Mehrere Schwerverletzte, u.a. ein Polizist – Bewaffneter greift politischen Infostand an – Korrektur: ein Toter wurde bislang nicht bestätigt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – Nach einer Messerstecherei am Marktplatz in der Mannheimer City kam es nach Zeugenaussagen auch zur Abgabe von Schüssen durch Polizeibeamte. Dabei wurden mindestens drei Personen, darunter ein Polizist, schwer verletzt. Aussagen nachdem es einen Toten gab, wurden bislang nicht bestätigt. Dem Vorfall lag offenbar ein Angriff auf eine politische … Mehr lesen

Mannheim – Schießerei/Messerstecherei am Marktplatz – ERSTMELDUNG – Mutmasslich mehrere Verletzte

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – Am heutigen Vormittag, den 31. Mai, kam es auf dem Marktplatz in der Mannheimer Innenstadt zu einer Schiesserei. Diverse Einsatzkräfte sind aktuell vor Ort. Nach noch nicht bestätigten Informationen gab es aufgrund von Schusswaffengebrauch mehrere Verletzte. MRN-News.de wird umgehend nachberichten, sobald weitere Informationen vorliegen. (Quelle: mrn-news.de) UPDATE 12:27Uhr: Es … Mehr lesen

Bobenheim-Roxheim – Brand eines PKWs

Bobenheim-Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, den 31.05.2024, gegen 05:30 Uhr, geriet aus bislang ungeklärter Ursache am Binnendamm in Bobenheim-Roxheim, auf dem dortigen ehemaligen Sportplatz am Altrhein, ein PKW in Brand. Dieser brannte vollständig aus. An dem Mazda (älteres Bauhjahr) entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2000EUR. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen werden … Mehr lesen

Mannheim – Mann ohne Führerschein verursacht betrunken Unfall und flüchtet

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag um 16:50 Uhr fuhr ein 38-jähriger Ford-Fahrer auf ein Tankstellengelände in der Seckenheimer Straße auf und kollidierte hierbei mit dem VW einer 22-Jährigen, die gerade dabei war, ihr Fahrzeug zu betanken. Da sich der 38-Jährige nicht kooperativ zeigte, zog die 22-Jährige unterstützend die Polizei hinzu. Noch während des Telefongesprächs mit der … Mehr lesen

Mannheim – Sofa in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Donnerstag gegen 15:15 Uhr Zutritt in ein leerstehendes Gebäude in der Zamenhofstraße im Stadtteil Käfertal, in dem sie eine Glasscheibe einschlugen und so in das Gebäude gelangten. Im Inneren entzündeten die Unbekannten ein dort abgestelltes Sofa. Die Flammen griffen sodann auf weiteres Mobiliar über. Aufgrund der Rußbildung … Mehr lesen

Mutterstadt – Betrunkener LKW-Fahrer

Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde ein 56-Jähriger LKW-Fahrer in Mutterstadt kontrolliert. Dieser fuhr seinen eigenen Angaben bereits angetrunken mit seinem LKW samt Sattelauflieger von Frankreich nach Mutterstadt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,77 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im … Mehr lesen

Altrip – Hochsitz angezündet – Polizei sucht Zeugen

Altrip/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag wurde der Polizei um 16:50 Uhr ein brennender Hochsitz am Waldrand der K13 gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr Rheinauen löschte den Brand. Durch das Feuer wurde der Hochsitz sowie angrenzende Baumkronen beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Die Ermittlungen zu den bislang unbekannten Tätern dauern an. Zeugen des Ereignisses … Mehr lesen

Landau – Auf Wiedersehen und Danke, Professor Töpfer – Ein Urgestein der Weinforschung geht in den Ruhestand – „Der Schlüssel für den Weinbau heißt Anpassung“

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum jetzigen Ende des Monats Mai wird Professor Dr. Reinhard Töpfer, Leiter des Instituts für Rebenzüchtung des Julius-Kühn-Instituts, in Ruhestand gehen. Landrat Dietmar Seefeldt würdigt den scheidenden Institutsleiter: „Unter Professor Töpfer hat das Institut auf dem Geilweilerhof in Siebeldingen in den vergangenen 30 Jahren nicht nur wissenschaftliche Meilensteine erreicht, beispielsweise die erfolgreiche Züchtung … Mehr lesen


///MRN-News.de