Ludwigshafen – Abweichender Verkehr aufgrund von #Bombenentschärfung

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.

Aufgrund der Entschärfung einer Weltkriegsbombe im Kreuzungsbereich Frankenthaler Straße und Rohrlachstraße kommt es am Mittwoch, 17. August, ab etwa 17 Uhr zu Änderungen im Stadtbahn- und Busverkehr in Ludwigshafen.

Betriebsbedingt kann es damit bereits ab 17 Uhr zu Verspätungen und Fahrtausfällen im Stadtbahn- und Busnetz Ludwigshafen kommen. Die Buslinien 70, 71, 75 und 80 werden für die Dauer der Entschärfung eingestellt. Nach dem Ende der Entschärfungs- und Räumungsarbeiten durch den Kampfmittelräumdienst wird der reguläre Betrieb zeitnah wieder aufgenommen.

Stadtbahnen

Linie 4/4A
Die Bahnen der Linie 4/4A verkehren ab etwa 17:15 Uhr aus Richtung Mannheim kommend ab der Haltestelle Berliner Platz über Pfalzbau und Berliner Straße zur Haltestelle Wittelsbachplatz, im Anschluss weiter auf dem Linienweg der Linie 6/6A bis Haltestelle Giulini. Von dort geht es wieder zurück in Richtung Mannheim. Es werden alle sich auf dem Linienweg befindlichen Haltestellen bedient.

Linie 10
Die Linie 10 wird für die Dauer der Entschärfung eingestellt. Letzte planmäßige Abfahrt: 17:12 Uhr ab Luitpoldhafen, 17:16 Uhr ab Ebertpark. Um 18 Uhr sowie um 18:30 Uhr findet jeweils eine Sonderfahrt ab der Haltestelle LU Hauptbahnhof zur Haltestelle Ebertpark statt.

Busse

Schienenersatzverkehr Linie 4
Die Busse des Schienenersatzverkehrs der Linie 4 pendeln weiterhin zwischen den Haltestellen Oggersheim und Berliner Platz. Ab etwa 17:30 Uhr können die Haltestellen Zum Guten Hirten (BG Unfallklinik), Wollstraße, Heinrich-Pesch-Haus, LU-Hauptfriedhof, Rohrlachstraße, LU Hauptbahnhof, und Bgm.-Kutterer-Straße (nur Fahrtrichtung Berliner Platz) nicht bedient werden.

Linie 74
Die Busse der Linie 74 verkehren in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen Niederfeld und Berliner Platz. Der Streckenabschnitt zwischen LU Hauptbahnhof und Niederfeld entfällt.

Linie 76
Die Busse der Linie 76 werden in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen Marienkrankenhaus und Berliner Platz ohne Zwischenhalt umgeleitet.

Linie 78
Die Busse der Linie 78 verkehren ab der Haltestelle BASF (Tor 1 + 2) auf direktem Weg zum Berliner Platz. Von dort fahren die Busse ohne weiteren Zwischenhalt über die Haltestelle Marienkrankenhaus zur Haltestelle Maudacher Bruch.

Linie 90
Die Busse der Linie 90 verkehren zwischen den Haltestellen Berliner Platz und Sternstraße ohne Halt.

Quelle rnv
Foto MRN News

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN