• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Gefälschte TÜV Plakette entdeckt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 22.12.2020, 15.40 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim auf der Tank- und Rastanlage Wonnegau (A61) einen Mercedes Benz. Bei der Kontrolle fiel den Beamten schnell auf, dass die TüV Plakette augenscheinlich manipuliert war. Weitere Überprüfungen bestätigten den Verdacht. Der Wagen des 49-Jährigen hatte tatsächlich die letzte Hauptuntersuchung wegen erheblicher Mängel nicht bestanden. … Mehr lesen

      Speyer – Erneute Betrugsanrufe

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am zurückliegenden Donnerstag und Freitag kam es erneut zu zwei betrügerischen Anrufen bei Privatpersonen in Speyer. Eine 44-Jähriger aus Speyer erhielt am Morgen des 17.12 den Anruf eines Mannes, der sich am Telefon als Microsoft-Mitarbeiter ausgab. Da dem Speyerer derartige Anrufe bekannt waren, beendete er das Gespräch, ehe es zu einer Forderung oder … Mehr lesen

      Heidelberg – Mit über 1,6 Promille Unfall verursacht – Autofahrerin beleidigt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 1,68 Promille kam ein 58-jähriger Autofahrer am Samstag um 19.40 Uhr in der Straße Im Emmertsgrund/kurz vor der Haltestelle Mombertplatz auf die Gegenfahrbahn. Dabei streifte er den Audi einer entgegenkommenden 20-jährigen Autofahrerin, die verkehrsbedingt angehalten hatte. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde starker Alkoholgeruch in der … Mehr lesen

      Mannheim – 135 weitere Coronavirus Fälle – 4 weitere Todesfälle – Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz appelliert: „Lockdown muss erfolgreich werden“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz appelliert: „Lockdown muss erfolgreich werden“ 3. Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) teilt mit: Fieberambulanz in Mannheim startet 4. Stadt Mannheim verbietet „Rhein Candle Light“ der „Querdenker“ 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 7197/ 4 weitere Todesfälle in Mannheim … Mehr lesen

      Heidelberg – 23-Jähriger wegen Verdachts des Diebstahls mit Waffen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 23-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Samstag, den 28.11.2020, ein Fahrrad aus einer Garage entwendet zu haben, wobei er eine Waffe oder ein gefährliches Werkzeug mit sich führte. Der Tatverdächtige soll sich … Mehr lesen

      Schwetzingen – Entbindungen garantiert – auch im Lockdown – Die Geburtshilfe der GRN-Klinik Schwetzingen gibt Entwarnung für Schwangere – Entbindungen nach wie vor vollumfänglich und sicher möglich – Vater oder Partner als Begleitung erlaubt

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die GRN-Klinik Schwetzingen angesichts der aktuellen Auslastungszahlen an Covid-19-Infizierten bereits seit vergangener Woche eine Besuchersperre verhängt und planbare Operationen bis auf weiteres ausgesetzt hat, herrscht unter schwangeren Müttern zum Teil große Verunsicherung. Es bestehen Zweifel, ob und wenn ja, unter welchen Bedingungen, Entbindungen möglich seien. Dr. Annette Maleika, Chefärztin der Gynäkologie und … Mehr lesen

      Frankenthal – Ausgangssperre und Maskenpflicht bis 10. Januar verlängert – leichte Lockerungen an Weihnachten

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Stadtverwaltung erlässt neue Allgemeinverfügung Nachdem am Mittwoch, 16. Dezember, die 14. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft getreten ist, erlässt die Stadtverwaltung Frankenthal in Anlehnung an die Regelungen in Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis eine neue Allgemeinverfügung. Nächtliche Ausgangssperre, Maskenpflicht in der Innenstadt und verschärfte Kontaktbeschränkungen werden bis einschließlich Sonntag, 10. Januar 2021 verlängert. … Mehr lesen

      Frankenthal – Neue Corona-Bekämpfungsverordnung – Stadtbücherei, Musikschule und Kinder- und Jugendtreffs geschlossen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar Mit der neuen, 14. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes werden ab Mittwoch, 16. Dezember, erneut große Teile des öffentlichen Lebens eingeschränkt. Die Stadtverwaltung schließt ab Mittwoch deshalb die Stadtbücherei für den Publikumsverkehr. In der städtischen Musikschule wird nur noch digitaler Unterricht angeboten. Auch die Kinder- und Jugendtreffs schließen. Das Wertstoffcenter bleibt bis auf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Drogenbeeinflusster Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagabend gegen 22:20 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Ludwigshafen einen 25-jährigen Autofahrer auf dem Kaiserwörthdamm. Der 25-Jährige war auf dem Weg von der Arbeit nach Hause. Bei dem Autofahrer stellten die Beamten Hinweise auf einen aktuellen Drogenkonsum fest. Ein Urintest bestätigte den Verdacht. Dieser verlief positiv auf Amfetamin, Opiate und Metamfitamin. Ihm … Mehr lesen

      Mannheim – 22-jähriger Tatverdächtiger wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – 19.000 Euro und 1.200 Ecstasy-Tabletten sichergestellt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 22-jährigen Mann aus Heppenheim erlassen. Er steht im Verdacht, unerlaubt Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge getrieben zu haben. Nach den umfangreichen Ermittlungen der Ermittlungsgruppe Rauschgift bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg … Mehr lesen

      Hettenleidelheim -Verkehrsunfall – schwerverletzte PKW-Fahrerin

      Hettenleidelheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 76-Jährige fuhr auf der Poststraße und wollte an der Einmündung zur B 47 nach links Richtung Eisenberg einbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt (Zeichen 205) eines von links kommenden 19-jährigen PKW-Fahrers. Der PKW des 19-Jährigen stieß dabei frontal in die Fahrerseite der Seniorin. Die 76-Jährige wurde beim Anstoß schwer verletzt … Mehr lesen

      Wiesloch – Verkehrskontrolle mit Zielrichtung illegaler Aufenthalt und Schwarzarbeit durchgeführt; gefälschte Pässe sichergestellt

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg und das Polizeirevier Wiesloch führten am frühen Mittwochmorgen eine Kontrolle in der Baiertaler Straße durch, die zum Ziel hatten, die illegale Einreise und die illegale Arbeitsaufnahme zu bekämpfen. Unterstützung dabei erfuhren die über 20 Einsatzkräfte dabei durch Dokumentenprüfer des Landeskriminalamts Baden-Württemberg aus Stuttgart, durch Beamte des Hauptzollamts Karlsruhe … Mehr lesen

      Lobbach-Lobenfeld – Einbruch in Einkaufsmarkt – Dank Polizeihund “Maddox” zwei Tatverdächtige festgenommen

      Lobbach-Lobenfeld/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Dienstagmorgen wurden zwei Personen, ein 45-jähriger Mann und eine 41-jährige Frau auf frischer Tat vorläufig festgenommen. Sie stehen im dringenden Verdacht, in einen Einkaufsmarkt im “Neurott” eingebrochen zu sein. Bei der zuständigen Sicherheitsfirma wurde kurz nach Mitternacht ein Einbruchsalarm ausgelöst, weshalb sofort insgesamt fünf Streifen entsandt wurden. Der Markt wurde umstellt … Mehr lesen

      Frankenthal verhängt Ausgangssperre und Maskenpflicht

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Stadtverwaltung erlässt neue Allgemeinverfügung – Ab Dienstag Ausgangssperre und Maskenpflicht in der Innenstadt Die Stadtverwaltung Frankenthal erlässt in Abstimmung mit den zuständigen Landesbehörden und den Städten Speyer, Ludwigshafen und dem Rhein-Pfalz-Kreis eine neue Allgemeinverfügung. Hintergrund ist die konstant hohe Anzahl an Neuinfektionen – Stand 7. Dezember liegt Frankenthal bei einem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Eulen Ludwigshafen haben beim Rekordmeister in Kiel keine Chance

      Kiel/Ludwigshafen. Die Eulen Ludwigshafen hatten beim Auswärtsspiel bei Rekordmeister THW Kiel keine Chance und haben mit 29:19 Toren verloren, bereits zur Halbzeit lag der Tabellenführer mit neun Treffern (16:7) vorne. Die Kieler lagen nach sechs Minuten schon mit 4:0 in Führung und Eulen-Trainer Benjamin Matschke nahm die erste Auszeit. Pascal Durak und Maximilian Haider verkürzten … Mehr lesen

      Bensheim – 22-jähriger Tatverdächtiger bei Vorführung geflüchtet

      Bensheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Bensheim (ots) – Derzeit laufen im Stadtgebiet Bensheim Suchmaßnahmen nach einem 22 Jahre alten Tatverdächtigen, der heute Mittag (2.12.) beim Amtsgericht Bensheim vorgeführt werden sollte. Der 22-Jährige steht im Verdacht einen Einbruch in einen Handyladen in der Nacht zum Dienstag (1.12.) begangen zu haben. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei unter anderem … Mehr lesen

      Mannheim – Brand in Mehrfamilienhaus in Sandhofen – 58 jähriger Bewohner verletzt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Sonntagvormittag, kurz vor 8 Uhr, kam es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Groß-Gerauer Straße, im Stadtteil Sandhofen, zu einem Brand, bei dem der 58-jährige Bewohner verletzt wurde. Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die Feuerwehr der Wache Nord konnte das Feuer, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wieder betrügerische Anrufe

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gegen 9 Uhr, am 25.11.2020, rief ein vermeintlicher Sparkassenmitarbeiter bei einem 85-Jährigen und seiner 83-jährigen Ehefrau aus Ludwigshafen-Süd an. Er behauptete, dass soeben von dem Konto des Paares 1000 Euro abgebucht worden seien. Zur Sicherheit sollten sie sich nun mit einem “Oberkommissar Wagenknecht” in Verbindung setzen. Dieser vermeintliche Polizeibeamte wies die Senioren dazu … Mehr lesen

      Mannheim – 28-Jähriger wegen Verdachts der besonders schweren Brandstiftung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 28-jähriger Mann dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen besonders schwerer Brandstiftung. Der Mann steht im Verdacht am Samstag, den 21.11.2020, gegen 04:45 Uhr ein Wohnhaus in der Marconistraße in Mannheim-Käfertal in Brand gesetzt … Mehr lesen

      Mannheim/ Neustadt a.d.W./ Frankfurt a.M./ Frankenthal/ Ludwigshafen am Rhein/ Worms – Durchsuchungen und Festnahmen im Zusammenhang mit “falschen Dachdeckern”- drei Männer in Untersuchungshaft

      Mannheim/Neustadt a.d.W./Frankfurt a.M./Frankenthal/Ludwigshafen am Rhein/Worms /Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden nach monatelangen Ermittlungen durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehle gegen einen 31-jährigen, einen 34-jährigen und einen 50-jährigen Mann – allesamt deutsche Staatsangehörige – erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, sich in wechselnden Besetzungen wegen … Mehr lesen

      Sinsheim: “Das macht doch jeder” – Einsicht bei Feiernden in Vereinsheim Fehlanzeige

      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) “Das macht doch jeder”, schallte es uneinsichtig den Beamten des Polizeireviers Sinsheim entgegen, als sie sechs junge Männer im Alter zwischen 20 und 24 Jahren am frühen Sonntagmorgen in einem Vereinsheim im Stadtteil Rohrbach antrafen. Die Streife hatte kurz nach Mitternacht festgestellt, dass im Vereinsheim Licht brannte und mehrere Fahrzeuge … Mehr lesen

      Mannheim – Zwei Tatverdächtige in Alter von 16 und 24 Jahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und des Diebstahls mit Waffen in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen zwei Tatverdächtige im Alter von 16 und 24 Jahren, letzterer türkischer Nationalität, erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, eine gefährliche Körperverletzung sowie einen Diebstahl mit Waffen begangen zu haben. Die beiden Tatverdächtigen sollen, zusammen mit einem noch nicht identifizierten Mittäter, am … Mehr lesen

      Frankenthal – Petra Scheuermann liest aus ‚Schoko-Killer‘ -live im Stream vom Kulturtatort Congressforum Frankenthal am DO 19.11.2020, 19:30 h

      – Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Congressforum Frankenthal GMBH) – „… der tote Apotheker geht auf dein Konto?‘ ‚Könnte ja sein, dass die vergifteten Pralinen aus dem Schoko-Traum stammen? Das wäre dann ein echter Schoko-Albtraum.“ Tanja Eppstein ist zufrieden: Ihre Chocolaterie Schoko-Traum in Heidelberg ist blendend eingeführt, bei ihren beiden Kindern läuft alles glatt und selbst ihr … Mehr lesen

      Mannheim – Arbeiter stürzt von Neckarvorlandbrücke

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 63-jähriger Arbeiter ist am heutigen Dienstag, gegen 11.40 Uhr, beim Abdichten des Brückenfundaments rückwärts von der Neckarvorlandbrücke auf ein darunterliegendes Baugerüst gestürzt und war zunächst bewusstlos. Beim Eintreffen der Polizei und des Rettungswagens der Malteser kurze Zeit später war er zwar wieder ansprechbar, wurde aber mit Verdacht auf Kopf- und Wirbelsäulenverletzungen in … Mehr lesen

      Germersheim – kein Licht aber Drogen…

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Montag auf Dienstag konnten Beamte der Polizei Germersheim eine Autofahrerin feststellen, die ohne Licht durch Germersheim fuhr. Bei einer Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass sie zwar kein Alkohol getrunken hatte, aber offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Durchsuchung erhärtete den Verdacht. In ihren Taschen hatte … Mehr lesen

      Seite 3 von 18
      1 2 3 4 5 18
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X