• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Dudenhofen – Flüchten lohnt sich nicht


Dudenhofen/Metropolregion Rhein-Neckar – Ein aufmerksamer Zeuge meldet der Polizei am Freitagabend eine Person, welche gerade in der Unterführung zum Boligweg ein Graffiti sprühen würde. Bei Erblicken des Streifenwagens nahm der Sprayer seine Füße in die Hand und flüchtete in Richtung Kettelerstraße. Dort konnte er dann durch die Polizeibeamten eingeholt und gefesselt werden.

An den Händen des Täters konnten noch frische Farbspuren festgestellt werden. Zudem führte er sämtliche Sprühdosen, und eine geringe Menge Amphetamin mit sich. Auf der Flucht verlor er noch weitere Spraydosen und Farbstifte. Gegen den 33-jährigen Tatverdächtigen wird nun wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Quelle: Polizeidirektion Ludwigshafen

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de