• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Mannheim – Autofahrer flüchtet nach Beinahezusammenstoß mit E-Bike-Fahrer – Polizei sucht Zeugen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 22-Jähriger fuhr am Donnerstag mit einem E-Bike auf dem Radweg der Waldstraße in Richtung Mannheim-Vogelstang. Gegen 14:30 Uhr kreuzte plötzlich ein in die Maria-Kirch-Straße abbiegendes, weißes Auto den Fahrweg des 22-Jährigen und nahm ihm so die Vorfahrt. Der Mann leitete sofort eine Gefahrenbremsung ein, um eine Kollision zu verhindern. Dies gelang ihm zwar, kam dabei aber zu Fall und verletzte sich leicht. Er musste in einem Krankenhaus behandelt werden. An dem Rad entstand ein Schaden von knapp 200 Euro. Der bislang unbekannte Autofahrer beziehungsweise die bislang unbekannte Autofahrerin fuhr einfach weiter, ohne sich um den am Boden liegenden, blutenden Mann zu kümmern. Ein Zeuge meldete den Unfall der Polizei. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter der Telefonnummer 0621-71849-0 zu melden.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de