• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Rhein-Pfalz-Kreis – Tötungsdelikt in Limburgerhof

Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern (16.07.2020) kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Tötungsdelikt in Limburgerhof. Nach bisherigen Erkenntnissen fügte ein 55-Jähriger seiner 54-jährigen Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung tödliche Verletzungen zu. Der 55-Jährige wurde von der Polizei widerstandslos festgenommen. Er wurde heute dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) Untersuchungshaftbefehl wegen … Mehr lesen

Mannheim – 3. NACHTRAG – Tötungsdelikt Messerstecherei Neckarstadt – Zwei Haftbefehle gegen tunesische Staatsangehörige erlassen

Mannheim-Neckarstadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – 3. NACHTRAG – Tötungsdelikt Messerstecherei Neckarstadt – Zwei Haftbefehle gegen tunesische Staatsangehörige erlassen – Zwei tunesische Staatsangehörige auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Verdacht der gefährlichen Körperverletzung und Verdacht des Totschlages in Untersuchungshaft Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehle gegen zwei tunesische Staatsangehörige erlassen. … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Versuchtes Tötungsdelikt – Amtsarzt mit Beil angegriffen

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Versuchtes Tötungsdelikt – Amtsarzt mit Beil angegriffen Ein 62-jähriger Mann aus dem Landkreis Südliche Weinstraße hat am Dienstagmorgen in seinem Anwesen einen Amtsarzt angegriffen. Der Mann sollte aufgrund psychisch auffälligen Verhaltens vom Amtsarzt des Gesundheitsamtes Landau angehört werden. Der 62-Jährige schlug bei der Anhörung mit einem Beil in … Mehr lesen

Mosbach – Tötungsdelikt – 9jähriges Mädchen und seine 42jährige Mutter tot aufgefunden

Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wie die Staatsanwaltschaft Mosbach mitteilt, wurden zwei tote Personen wurden am Mittwochnachmittag, gegen 14 Uhr, in einer Wohnung in Tauberbischofsheim aufgefunden. Hierbei handelt es sich um ein 9-jähriges Mädchen und seine 42-jährige Mutter. Den Ermittlungen zufolge wurde das Mädchen von seiner Mutter getötet. Anschließend tötete sich die 42-Jährige selbst. … Mehr lesen

Heidelberg – Tötungsdelikt in Bergheim – 45 jähriger Tatverdächtiger stellt sich selbst bei der Polizei

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde ein Unterbringungsbefehl gegen einen 45-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, im Zustand der Schuldunfähigkeit im Laufe des Samstages seine 38-jährige Partnerin in der gemeinsamen Wohnung erstochen zu haben. Der Mann erschien am späten Samstagabend beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte und teilte mit, dass er seine … Mehr lesen

Frankenthal – Tötungsdelikt Haßloch – Landgericht Frankenthal verurteilt Angeklagten zu Gesamtfreiheitsstrafe von 12 Jahren und 6 Monaten

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Urteil im Verfahren wegen Tötung eines Mannes in Haßloch 1. Große Strafkammer verurteilt Angeklagten zu Gesamtfreiheitsstrafe von 12 Jahren und 6 Monaten Die 1. Große Strafkammer des Landgerichts hat den Angeklagten nach 24 Verhandlungstagen heute wegen Totschlags, Unterschlagung und unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 12 Jahren und 6 … Mehr lesen

Wiesloch – Tötungsdelikt – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Unterbringungsbefehl gegen 50-jährige Frau in psychiatrischer Klinik

NACHTRAG: Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mann-heim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde gegen die 50-jährige Frau, die im dringenden Verdacht steht, in einer Sozialunterkunft in Wiesloch in den frühen Morgenstunden des Dienstages ihre Mitbewohnerin erschlagen zu haben, ein Unterbringungsbefehl erlassen. Die Beschuldigte wurde im Laufe des Mittwochnachmittags der Haftrichterin … Mehr lesen

Wiesloch – 50 jährige soll Mitbewohnerin erschlagen haben – Tötungsdelikt in Sozialunterkunft

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.Verdacht des Tötungsdelikts; Staatsanwaltschaft Heidel-berg und Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermitteln gegen 50-jährige Frau (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Die Staatsanwaltschaft Heidelberg und das Dezernat für Kapitalverbrechen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermitteln gegen eine 50-jährige Frau. Sie steht im dringenden Verdacht, in einer Sozialunterkunft in Wiesloch ihre Mitbewohnerin in den frühen Morgenstunden … Mehr lesen

Bad Bergzabern – Tötungsdelikt in Bad Bergzabern

Bad Bergzabern/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, den 25.04.2020, gegen 16 Uhr, befand sich ein 39-Jähriger aus Gambia auf dem Balkon einer Mehrfamilienunterkunft in Bad Bergzabern. Er unterhielt sich dort mit Bewohnern, als ein 19-jähriger weiterer Bewohner aus Somalia hinzukam und auf den 39-Jährigen einstach. Der 39-Jährige versuchte sich gegen den Angriff zu wehren. Dabei … Mehr lesen

Frankenthal – NACHTRAG: Tötungsdelikt in Männerwohnheim – Obduktionsergebnis liegt vor

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Leichnam des 59-Jährigen wurde am (17.04.2020) beim Institut für Rechtsmedizin in Mainz obduziert. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann infolge eines offenen Schädelhirntraumas verstarb. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal erließ der Haftrichter beim Amtsgericht Frankenthal heute Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen. Der 33-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Vorherige Pressemeldung 16.04.2020 … Mehr lesen

Frankenthal – NACHTRAG: Tötungsdelikt in Männerwohnheim

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar Am 16.04.2020, gegen 6:30 Uhr, kam es in einem Wohnheim in Frankenthal zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen. In der Folge verstarb ein 59-jähriger Deutscher an seinen Verletzungen. Der 33-jährige deutsche Tatverdächtige konnte noch vor Ort vorläufig festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zu den … Mehr lesen

Frankenthal – Tötungsdelikt in Männerwohnheim

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute Vormittag kam es zu einem Tötungsdelikt im Männerwohnheim in der Albertstraße. Ursache und Hintergründe der Tat sind noch nicht bekannt. Zur Zeit dauern die Ermittlungsarbeiten der Polizei noch an. Sobald es neue Erkenntnisse zum Tathergang gibt werden wir nachberichten. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen übernommen.

Ludwigshafen – #Tötungsdelikt am Willersinnweiher – #Obduktionsergebnis liegt vor

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Leichnam der 17-Jährigen wurde gestern beim Institut für Rechtsmedizin in Mainz obduziert. Die Untersuchung ergab, dass die junge Frau aufgrund eines durch Sauerstoffmangel bedingten Hirnschadens infolge Gewalteinwirkung gegen den Hals verstorben ist. Aus ermittlungstaktischen Gründen gibt es aktuell keine weiteren Informationen . Quelle Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ludwigshafen – NACHTRAG: 17-jähriges Mädchen verstorben – Täter wurde festgenommen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Die 17-jährige Frau, die am Abend des 12.03.2020, kurz nach 18 Uhr, an der Uferböschung des Willersinnweihers schwer verletzt aufgefunden worden war, ist am gestrigen Nachmittag (13.03.2020) verstorben. Im Laufe der umfangreichen kriminalpolizeilichen Maßnahmen der Mordkommission ist es gelungen, einen 17-jährigen Tatverdächtigen zu ermitteln. Der Tatverdächtige wurde gestern am späten Abend … Mehr lesen

Ludwigshafen – NACHTRAG: Versuchtes Tötungsdelikt in Ludwigshafen am Willersinnweiher – (VIDEO) – Zeugen gesucht

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Die Ermittlungen der Mordkommission dauern weiterhin an. Zeugenaufruf Personen, die gestern Abend, 12.03.2020, zwischen 17 und 18.30 Uhr, im Gebiet um den Willersinnweiher verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ludwigshafen unter Telefon 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu melden.

Landau – NACHTRAG: Tötungsdelikt in Minfeld – Frau mit mehreren Schüssen getötet

Landau – Minfeld / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Die 33-Jährige Frau wurde am 10.02.2020 im Institut für Rechtsmedizin in Mainz obduziert. Nach dem vorläufigen Ergebnis der Obduktion waren bei der Frau mehrere Schussverletzungen festzustellen, die todesursächlich waren. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat, dem konkreten Tathergang sowie dem Motiv dauern weiterhin an. Quelle: Gemeinsame … Mehr lesen

Minfeld – Bei Polizeikontrolle tote Frau aufgefunden – 32 jähriger Kosovare wurde festgenommen

Minfeld / Landkreis Germersheim / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Tötungsdelikt in Minfeld (ots) Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Landau und Polizeipräsidium Rheinpfalz Heute Nacht, Samstag, 08.02.2020, 01.18 Uhr, kontrollierte eine Funkstreife der Polizeiinspektion Wörth einen Ford im Bereich der Ortsgemeinde Minfeld. Nachdem der Wagen angehalten hatte, stieg der Fahrer aus. Der Mann hielt dabei eine Schusswaffe … Mehr lesen

Völkersweiler – 2. NACHTRAG: – Tötungsdelikt – mehrere Stich- und Schnittverletzungen zum Tode führten.

Landau – Völkersweiler / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Das mittlerweile vorliegende vorläufige Obduktionsergebnis ergab, dass bei der 55-jährigen Frau mehrere Stich- und Schnittverletzungen zum Tode führten. Der in Untersuchungshaft befindliche Beschuldigte wies ebenfalls Verletzungen auf, die nach den bisherigen Ermittlungen mittels eines Messers herbeigeführt worden sein dürften und die stationär medizinisch behandelt wurden. Die Ermittlungen … Mehr lesen

Güglingen – NACHTRAG:15 jähriger auf Aussiedlerhof bei Heilbronn getötet – Haftbefehl eröffnet

Güglingen/Heilbronn/Aus der MRN News Nachbarschaft Dem 17-Jährigen, der nach dem Tötungsdelikt in Güglingen in der Nacht auf Samstag in einem Krankenhaus liegt, wurde heute, der auf Antrag der Staatsanwalt Heilbronn erlassene Haftbefehl, durch eine Richterin des Amtsgericht Heilbronn eröffnet. Weitere Details zu den Geschehnissen können derzeit aufgrund der laufenden Ermittlungen nicht bekannt gegeben werden. Hintergrund: … Mehr lesen

Güglingen – 15 jähriger auf Aussiedlerhof bei Heilbronn getötet – Ermittlungen der Kripo laufen auf Hochtouren

Güglingen/ Landkreis Heilbronn / Aus der MRN News Nachbarschaft. Nach dem gewaltsamen Tod eines 15-jährigen Jungen in der Nacht auf Samstag in einem Anwesen bei Güglingen gibt es weitere Erkenntnisse zum Tatablauf. Die Polizei war kurz nach ein Uhr über eine Auseinandersetzung auf dem Aussiedlerhof informiert worden. Fest steht mittlerweile, dass der Notruf von einer … Mehr lesen

Wörth – Versuchtes Tötungsdelikt

Wörth/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Landau und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am Montag (13.01.2020), um 00.38 Uhr, kam es in einem Anwesen in Wörth zu einem Streit zwischen mehreren Personen. Nach bisherigen Erkenntnissen stach ein 26-Jähriger mit einem Messer auf einen 18-Jährigen ein und fügte diesem Stichverletzungen im Oberkörper zu. Der 18-Jährige kam in ein … Mehr lesen

Ludwigshafen – Tötungsdelikt in Ludwigshafen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am Mittwochnachmittag, 20.11.2019, entdeckte die Polizei in einer Wohnung in der Kurfürstenstraße in Ludwigshafen eine männliche Leiche. Aufgrund der Gesamtumstände ist davon auszugehen, dass der 42-jährige Bewohner Opfer eines Tötungsdeliktes wurde. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Ludwigshafen haben die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt … Mehr lesen

Frankenthal – Tötungsdelikt in Frankenthal – 18 jähriger aus Ludwigshafen wurde durch Halsstichverletzung getötet -22 jähriger Tatverdächtiger in Haft

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. NACHTRAG: Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz Eine auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal heute (11.11.2019) durchgeführte Obduktion ergab als Todesursache eine Halsstichverletzung mit Eröffnung des Rachenraumes des 18-Jährigen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von einem vorsätzlichen Tötungsdelikt zum Nachteil des 18-Jährigen auszugehen. Der 22-jährige Tatverdächtige wurde heute (11.11.2019) dem Haftrichter vorgeführt. Dieser … Mehr lesen

Frankenthal – Tötungsdelikt in der Frankenstraße – 18 jähriger aus Ludwigshafen stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus – 22 jähriger festgenommen

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 18-Jähriger wurde am Sonntag (10.11.2019), um 23.30 Uhr, von Passanten schwerverletzt auf der Frankenstraße in Frankenthal aufgefunden. Der junge Mann verstarb noch auf dem Weg in ein Krankenhaus. Die Polizei nahm im Anschluss einen 22-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest. Eine Obduktion des 18-Jährigen zur Klärung der Todesursache wurde angeordnet. Die Staatsanwaltschaft … Mehr lesen

Mannheim – NACHTRAG – Nach Tötungsdelikt in der Innenstadt kommt Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Nachdem in der Nacht zum Sonntag, den 27.10.2019 eine 33-jährige deutsche Staatsangehörige im Flur ihres Wohnhauses vor ihrer Wohnungstür in den Quadraten in Mannheim getötet wurde, fand heute Mittag die Haftvorführung des Tatverdächtigen statt. Gegen 13:00 Uhr wurde der 33-jährige Ex-Freund der Verstorbenen, ein deutscher Staatsangehöriger, dem Haftrichter beim Amtsgericht … Mehr lesen

Seite 3 von 8
1 2 3 4 5 8
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

      Heidelberg – VIDEO NACHTRAG – Großbrand Bahnstadt

    • Heidelberg – VIDEO NACHTRAG – Großbrand Bahnstadt
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits berichtet kam es heute am 20.05. 2022, zu einem Großbrand in einem Bürogebäude in der Bahnstadt in Heidelberg. Nun liegen erste Erkenntnisse vor. Das Feuer ist im Erdgeschoss ausgebrochen und hat sich über die darüber liegenden Stockwerke ausgebreitet. …»

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN