• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Rhein-Pfalz-Kreis / Ludwigshafen – Festnahmen im Fall Ismail Torun – Drei Türken unter Tatverdacht

      Rhein-Pfalz-Kreis / Mutterstadt / Ludwigshafen – 49-Jähriger aus Mutterstadt Opfer eines Gewaltverbrechens Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Mordkommission der Kriminaldirektion Ludwigshafen ermitteln derzeit wegen eines Gewaltverbrechens nach Auffinden einer männlichen Leiche am Freitag, 06.01.2017, 09.55 Uhr, bei Bad Dürkheim. Das Opfer wurde am Donnerstag, 05.01.2017, in den späten Abendstunden von Angehörigen bei der Polizei als … Mehr lesen

      Landau – Anklage wegen versuchten Totschlags erhoben

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Versuchtes Tötungsdelikt am 20.09.2016 im Ostpark in Landau: Anklage wegen versuchten Totschlags erhoben Die Staatsanwaltschaft Landau hat gegen einen mittlerweile 46jährigen Mann aus Landau Anklage wegen versuchtem Totschlag und gefährlicher Körperverletzung zum Landgericht Landau erhoben. Dem Mann wird zur Last gelegt, am 20.09.2016 im Ostpark versucht zu haben, einen 23jährigen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nachtrag : Tötungsdelikt – 64 jähriger tot aufgefunden

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. 64-Jähriger tot aufgefunden Am 25.11.2016 wurde ein PKW Mercedes SL 63 AMG (Bild ist beigefügt) auf einem Parkplatz in der Karlsternstraße in Mannheim abgestellt. Der Fahrzeugbesitzer wurde am 26.11.2016 in Ludwigshafen getötet aufgefunden. Zeugenaufruf der Mordkommission: Wer hat am Freitag, den 25.11.2016, zwischen 14.00 Uhr und 23.00 Uhr, Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – NACHTRAG: Tötungsdelikt am Kratz’scher Weiher

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Obduktion des am frühen Morgen des 26.11.2016 am Strandweg nördlich des Kratz’scher Weiher tot aufgefundenen 64-jährigen Mannes aus Baden Württemberg ergab ein Verletzungsbild, welches auf ein Gewaltverbrechen schließen lässt. Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen, die vom 25. auf den 26.11.2016 verdächtige Wahrnehmungen in diesem Bereich gemacht haben. Hinweise … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – 1.Nachtrag zum Tötungsdelikt Hochdorf

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Leichnam der 48-jährigen Frau wird morgen, 08.11.2016, beim Rechtsmedizinischen Institut in Mainz obduziert. Über das Ergebnis berichten wir nach. Wegen des Brandes am Tatort wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen.

      Rhein-Pfalz-Kreis – Tötungsdelikt in Hochdorf – 48 jährige Frau tot aufgefunden –

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.Tötungsdelikt in Hochdorf. Am frühen Samstagmorgen wurde von der Polizei in einem Haus in einer Ortsgemeinde des Rhein-Pfalz-Kreises eine 48-jährige Frau tot aufgefunden. Der 52-jährige Lebenspartner der Frau hatte zuvor die Polizei informiert. Er steht im Verdacht, ihren Tod verursacht zu haben. Deshalb wurde er am Samstagabend dem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete. … Mehr lesen

      Neuenstadt – Festnahme nach versuchtem Tötungsdelikt

      Neuenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Festnahme nach versuchtem Tötungsdelikt Schon kurze Zeit nach einem versuchten Tötungsdelikt konnte der Tatverdächtige festgenommen werden. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen sollte ein 39-Jähriger am Samstagmorgen, gegen 7.30 Uhr, auf dem Areal einer Firma, bei der er als Kurierfahrer tätig war, ein Kündigungsformular unterschreiben. Der Mann, der aus Rumänien … Mehr lesen

      Heilbronn – A6 Rastanlage – Leichenfund -Tötungsdelikt vom Sonntag geklärt NACHTRAG

      Heilbronn (ots) Nachdem am Sonntagmorgen auf der Rastanlage Hohenlohe-Süd an der A6 ein Toter gefunden wurde, konnte inzwischen geklärt werden, wie der 46-jährige Pole ums Leben kam. Gegen einen Tatverdächtigen wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heilbronn Haftbefehl erlassen, der 32-Jährige wurde in eine Haftanstalt eingeliefert. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen wartete der 46-jährige Lastwagenfahrer … Mehr lesen

      Landau – Täterfestnahme nach versuchtem Tötungsdelikt

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund der Ermittlungen der Mordkommission des Polizeipräsidiums Rheinpfalz ergaben sich Hinweise auf einen 45-jährigen Mann aus Landau, der an dem Streit am Dienstag im Ostpark beteiligt gewesen sein soll. Gestern Nachmittag stellte sich der Tatverdächtige bei der Polizei und gab zu, den 23-Jährigen während eines Streits mit einem Messer verletzt … Mehr lesen

      Landau – Versuchtes Tötungsdelikt – Polizei fahndet nach russisch sprechenden Mann

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Ursache eines gestrigen Streits gegen 12.40 Uhr im Ostpark, bei dem ein 23-jähriger Mann von einem bislang Unbekannten mit einem Messer am Oberkörper schwer verletzt wurde, ermittelt derzeit die Staatsanwaltschaft Landau und die Mordkommission des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Zwischen den beiden kam es ersten Ermittlungen zufolge zu einem Streit, in … Mehr lesen

      Mannheim – Mutter nach grausamen Tod der zehnjährigen Tochter in U-Haft – Dringender Tatverdacht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Nach Tötungsdelikt in Mannheim-Neckarau: 38-jährige Frau wegen Mordverdachts auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft (ots) -Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde am 03.09.2016 durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen eine 38-jährige Mannheimerin erlassen. Sie steht im dringenden Verdacht, ihre 10-jährige Tochter in der Nacht vom 02.09.2016 in der gemeinsamen Wohnung im Stadtteil Mannheim-Neckarau … Mehr lesen

      Mannheim – 10jähriges Mädchen gewaltsam getötet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Tötungsdelikt wurde der Mannheimer Polizei im Laufe des Freitagmorgens gemeldet. Nach bisherigem Kenntnisstand kam ein 10-jähriges Mädchen gewaltsam zu Tode. Derzeit konzentrieren sich die gemeinsamen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Dezernats für Kapitaldelikte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg auf das familiäre Umfeld. Aus ermittlungstaktischen Gründen ist die Herausgabe weiterer … Mehr lesen

      Mannheim – 2000,- € Belohnung für Täterergreifung nach Tötungsdelikt am Friedrichsring ausgesetzt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Täter nach wie vor flüchtig – Am Morgen des 02.06.2015 hat ein bislang unbekannter männlicher Täter in Mannheim auf dem Gehweg in Höhe des Anwesens Friedrichsring 6 einem 68 Jahre alten Mann nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung einen massiven Faustschlag in das Gesicht versetzt. Der Geschädigte, der zu Boden … Mehr lesen

      Mannheim – Nach Tötungsdelikt im Jahr 1993: Zwei weitere Tatverdächtige in Italien festgenommen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Wie bereits berichtet, wurde Mitte Juni ein 43-jähriger Mann, der in dringendem Tatverdacht steht, im Jahr 1993 einen damals 41-jährigen Gaststättenbetreiber ermordet zu haben, in Spanien festgenommen. Er soll am späten Abend des 02. Februar 1993 zusammen mit mehreren Komplizen sein Opfer im Stadtteil Neckarstadt-West abgepasst, nach Südhessen verschleppt, dort zunächst misshandelt … Mehr lesen

      Heidelberg – Messerstecherin von Dossenheim wegen versuchtem Tötungsdelikt an 6jährigem Mädchen in Psychiatrie

      Heidelberg / Dossenheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropoolregion Rhein-Neckar (ots) – Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde eine psychisch kranke 31-jährige Verdächtige durch das Amtsgericht Heidelberg einstweilig untergebracht. Sie steht im dringenden Verdacht, am Dienstag, den 05. Juli 2016, gegen 19.45 Uhr, in einem Einkaufsmarkt in der Gewerbestraße versucht zu haben, ein 6-jähriges Mädchen zu töten. … Mehr lesen

      Speyer – Zeugenaufruf nach Gewaltverbrechen in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der Festnahme des 23-jährigen Tatverdächtigen, bitten die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Ermittler der Mordkommission des Polizeipräsidiums Rheinpfalz um weitere Zeugenhinweise. • Wer hat in der Zeit von Mittwoch, 22.06., 16.00 Uhr, bis Do., 23.06.2016, 14.00 Uhr, Beobachtungen in der Nähe des Angelhofes gemacht, die mit der Tat in Verbindung gebracht werden können? … Mehr lesen

      Walldürn – Tötungsdelikt – Ehemann in Haft – Nachtrag –

      Walldürn/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie berichtet, wurde der 74 Jahre alte Ehemann der Getöteten bereits am Donnerstag im Tatobjekt in Walldürn festgenommen. Er wurde tags darauf der Haftrichterin beim Amtsgericht Mosbach vorgeführt. Diese setzte den von der Staatsanwaltschaft Mosbach beantragten Haftbefehl wegen Mordes unmittelbar in Vollzug. Der Beschuldigte wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Auch bei der … Mehr lesen

      Walldürn – 72 jährige tot in Wohnung aufgefunden – Ehemann vorläufig festgenommen –

      (ots) – Walldürn/Metropolregion Rhein-Neckar. Ermittlung wegen Tötungsdelikt – Tatverdächtiger festgenommen Am Donnerstagmorgen gegen 9.50 Uhr wurde das Führungs- und Lagezentrum der Heilbronner Polizei per Notruf darüber informiert, dass es in einem Mehrfamilienhaus in der Miltenberger Straße in Walldürn zu einem Tötungsdelikt gekommen sei. Durch die sofort an den Tatort entsandten Polizeistreifen, wurde die Frau kurze … Mehr lesen

      Landau – 86-Jährige Opfer von Gewaltverbrechen – Rumäne verhaftet – Nachtrag –

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar.Gewaltverbrechen in der Nacht vom 18. auf den 19.05.2016 /Nachtrag – Die weiteren Ermittlungen der Kriminaldirektion ergaben einen dringenden Tatverdacht gegen eine zweite Person, einen 24-jährigen rumänischen Staatsangehörigen. Gegen diese Person wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landau durch den Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Landau am 15.06.2016 wegen des Verdachts einer mittäterschaftlichen Beteiligung an einem Verbrechen … Mehr lesen

      Landau – Versuchtes Tötungsdelikt – Messerstecherei zwischen irakischen Zuwanderern

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Zwischen zwei irakischen Zuwanderern kam es gestern Nachmittag (09.06.2016, 14.45 Uhr) im Prießnitzweg in unmittelbarer Nähe der dortigen Asylunterkunft zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 20-jähriger Asylsuchender ein Messer zog und auf seinen 24-jährigen Landsmann einstach. Der 24-Jährige erlitt dabei eine Stichverletzung am Oberkörper und musste stationär … Mehr lesen

      Landau – 86 jährige wurde Opfer eines Gewaltverbrechens – Mordkommission ermittelt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. 86-Jährige Opfer von Gewaltverbrechen Eine 86-jährige Landauerin wurde am 19.05.2016, um 17.20 Uhr, von ihrer Tochter in ihrem Haus im Ortsteil Mörlheim leblos aufgefunden. Die verständigten Rettungskräfte konnten nur den Tod der Frau feststellen.Das Inventar des Hauses der 86-Jährigen war teilweise durchwühlt worden. Nach ersten Überprüfungen fehlt die Handtasche der Frau. Die Obduktion … Mehr lesen

      Frankenthal – Gedenkveranstaltung in der Kantstraße

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar.Anlässlich der Gedenkveranstaltung in der Kantstraße in Frankenthal aufgrund des vorangegangenen Tötungsdeliktes vom 14.05.2016 Im Nachgang zu dem Tötungsdelikt vom 14.05.2016 kam es am 17.05.2016, in der Zeit zwischen 20.00 Uhr und 21.10 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung “Ein Licht für Senna” am Tatort in der Kantstraße , an der ca. 500 Personen teilnahmen. Die … Mehr lesen

      Edenkoben – Versuchtes Tötungsdelikt in der Edesheimer Straße – Stiefsohn niedergestochen

      Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar – Am vergangenen Samstagnachmittag (07.05.2016) kam es gegen 17 Uhr in der Edesheimer Straße zwischen einem 24-jährigen Mann und dessen 41-jährigen Lebensgefährtin aus bislang ungeklärter Ursache zu Streitigkeiten. Der 17-jährige Sohn der Lebensgefährtin, der sich in einem Nebenzimmer aufhielt und auf die Auseinandersetzung aufmerksam wurde, wollte den Streit schlichten und seiner … Mehr lesen

      Wörth – 22-Jähriger verstirbt an Stichverletzungen – Nachtrag – 20 jähriger in U-Haft

      Wörth/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachtrag zu “22-Jähriger verstirbt an Stichverletzungen” von Donnerstag, 14. April 2016, (ots) – Eine von der Staatsanwaltschaft Landau beantragte und noch am vergangenen Freitag durchgeführte Obduktion ergab, dass der 22-jährige Mann aus Wörth aufgrund eines Stiches in den Oberkörper verstarb. Umfangreiche kriminalpolizeiliche Ermittlungen der Mordkommission der Kriminaldirektion führten am Freitag auf die Spur … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X