• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Frankenthal – NACHTRAG: Unfall auf der #B9

      Frankenthal/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 9 zwischen FT-Studernheim und LU-Oggersheim wurde die Feuerwehr Frankenthal am heutigen Mittwoch den 17.03.2021 gegen 07:03 Uhr alarmiert.Bei Eintreffen an der Unfallstelle kurz vor der Anschlussstelle Oggersheim konnten zwei beteiligte Fahrzeuge und zwei verletzte Personen vorgefunden werden. Ein Kleinbus war einem Sattelzug hinten aufgefahren, wobei der Kleinbus … Mehr lesen

      Ludwigshafen – NACHTRAG: Unfall #B9 – Eine Fahrspur wieder frei

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits berichtet kam es heute Morgen zu einem Verkehrsunfall auf der B9. Polizei und Rettungskräfte sowie die Feuerwehr sind noch im Einsatz. Eine Fahrspur in Fahrtrichtung Mutterstadt ist bereits wieder frei.Mehr ist aktuell noch nicht bekannt. Es wird nachberichtet.

      Hockenheim – Verkehrsunfall auf A 6 – Vollsperrung aufgehoben – Nachtrag

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die kurzfristige Vollsperrung wegen des Landens eines Rettungshubschraubers auf der A 6, kurz vor dem Dreieck Hockenheim, ist seit 12.40 Uhr aufgehoben. Die Autofahrerin, die wegen eines medizinischen Notfalls die Leitplanken streifte, wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Ein Abtransport im Heli war nicht erforderlich. Ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt, sodass die … Mehr lesen

      Heidelberg – Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule gerät in Brand – Zweiter Nachtrag

      Heideberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem Brand einer Sporthalle am Freitagabend dauern die Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg weiter an. Eine Überprüfung des Brandorts am Montagmorgen ergab, dass das Gebäude einsturzgefährdet ist. Eine Begehung und Untersuchung der abgebrannten Halle ist damit vorerst nicht möglich. Der Brandort ist bis auf Weiteres beschlagnahmt. Die Ermittlungen sowie die Berichterstattung werden fortgesetzt.

      Heidelberg – NACHTRAG: Brand in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule – Kripo ermittelt wegen Brandstiftung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Freitagabend gegen 19.50 Uhr geriet die Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule in der Königsberger Straße in Brand. Trotz sofortiger Alarmierung und dem Einsatz von Polizei und Feuerwehr griffen die Flammen schnell auf die gesamte Sporthalle über, welches wenig später in Vollbrand stand. Auch nahestehende Containerbauten wurden hierdurch beschädigt. Ein Großaufgebot der Feuerwehr … Mehr lesen

      Eberbach – Gasgeruch in Schule – Großeinsatz von Polizei – Feuerwehr und Rettungskräften – Nachtrag

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem am Freitagmorgen über mehr als eine Stunde unbemerkt Gas aus einem Leck einer Gasleitung in einem Unterrichtsraum austrat, sind die Einsatzmaßnahmen der Polizei und der freiwilligen Feuerwehr Eberbach und Leimen abgeschlossen. Der Hausmeister der Schule bemerkte den Gasgeruch, drehte die Hauptzufuhr ab und verständigte die Einsatzkräfte. In einem benachbarten Klassenzimmer befanden sich … Mehr lesen

      Heidelberg – Brand in Heidelberger Altstadt – Brandhaus einsturzgefährdet-Ermittlungen dadurch verzögert – Nachtrag

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Haus in der Heidelberger Altstadt, in dem am frühen Sonntagmorgen des 07. März im zweiten Obergeschoss ein Brand ausbrach, wurde mittlerweile von einem Statiker begutachtet. Nach den derzeitigen Erkenntnissen ist das Haus einsturzgefährdet, weshalb die Brandexperten der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg bislang noch keine Detailermittlungen in der beschlagnahmten Brandwohnung durchführen konnten. Dies wird erst … Mehr lesen

      Kronau/St. Leon-Rot – Verkehrsunfall mit zwei Lkws auf A 5 – keine Verletzte – Nachtrag

      Kronau/St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Entgegen der ersten Meldung, sind an dem Auffahrunfall auf der A 5, zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Walldorfer Kreuz, nur zwei Lkw beteiligt. Verletzt wurde nach dem derzeitigen Kenntnisstand niemand. Ein Lkw ist so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden muss. Beide Fahrzeuge blockieren den mittleren und den linken Fahrstreifen, sodass … Mehr lesen

      Kaiserslautern – NACHTRAG: Nach Leichenfund in Weilerbach geht die Fahndung mit Großaufgebot weiter – #Obduktionsergebnis liegt jetzt vor

      Weilerbach / Kreis Kaiserslautern (ots) Wie bereits berichtet hat die Polizei hat am Dienstagvormittag in einem Gehöft die Leichen einer 60-jährigen Frau und eines 65 Jahre alten Mannes aufgefunden . Nach dem vorläufigen Ergebnis der Obduktion steht nun fest, dass der Tod der beiden Opfer durch Gewalteinwirkung – nicht aber durch Schussverletzungen – eingetreten ist. … Mehr lesen

      Kaiserslautern – NACHTRAG: Fahndung nach Daniel Mentel wird fortgesetzt

      Kaiserslautern / Weilerbach / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Update: Die Fahndungsmaßnahmen der #Polizei werden auf das Waldgebiet südlich von #Rodenbach ausgeweitet! Polizeihubschrauber ist im Einsatz. Keine konkrete Gefahr für Unbeteiligte, dennoch ist Vorsicht geboten! Melden Sie Verdächtiges der Polizei! Im Notfall 110 wählen, für Hinweise 0631 369 2999. Die Polizei setzt auch heute die Suche nach … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Nachtrag: Großfahndung nach Leichenfund läuft auf Hochdruck weiter – Polizei sucht nach Daniel Mentel

      Kaiserslautern / Weilerbach / Au der MRN-News Nachbarschaft (ots) Die Polizei hat am Dienstagvormittag in einem Wohnhaus die Leichen einer Frau und eines Mannes aufgefunden. Grund des Polizeieinsatzes war die Sorge um die Frau, die nicht auf ihrer Arbeitsstelle erschienen war. Aufgrund der Gesamtumstände gehen die Ermittler davon aus, dass beide Opfer eines Gewaltverbrechens geworden … Mehr lesen

      Speyer – A 61 – Unfall mit mehreren Schwerfahrzeugen Fahrbahn wieder frei – Zweiter Nachtrag

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach mittlerweile etwas mehr als 12 Stunden nach dem Unfall auf der A 61, zwischen dem Dreieck Hockenheim und dem Autobahnkreuz Speyer, ist die Fahrbahn in Richtung Koblenz wieder frei befahrbar. Die Unfallaufnahme, die Aufräum- und Reinigungsarbeiten sind beendet.

      Speyer – A 61 – Unfall mit mehreren Schwerfahrzeugen – Vollsperrung aufgehoben – Aufräumarbeiten noch im Gange – Nachtrag

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Vollsperrung der A 61 zwischen Dreieck Hockenheim und Speyer ist nach insgesamt mehr als acht Stunden aufgehoben. Derzeit sind noch zwei Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr wird an der Unfallstelle einspurig vorbeigeleitet. Der Rückstau beträgt momentan rund fünf Kilometer. Nach den derzeitigen Erkenntnissen soll der 48-jährige Fahrer eines Sattelzuges am Steuer eingeschlafen sein. … Mehr lesen

      Speyer – NACHTRAG: Schwerer Unfall lauf der #A61 – #Vollsperrung nach mehr als acht Stunden aufgehoben! #VIDEO

      Speyer/ A61 / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Die Vollsperrung der A 61 zwischen Dreieck Hockenheim und Speyer ist nach insgesamt mehr als acht Stunden aufgehoben. Derzeit sind noch zwei Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr wird an der Unfallstelle einspurig vorbeigeleitet. Der Rückstau beträgt momentan rund fünf Kilometer. Nach den derzeitigen Erkenntnissen soll der 48-jährige Fahrer eines … Mehr lesen

      Heidelberg – Brand in Heidelberger Altstadt – Statiker überprüft Häuser – zwei der drei Häuser wieder freigeben – Zweiter Nachtrag

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagnachmittag wurden die drei als unbewohnbar eingestuften Wohnhäuser in der Hauptstraße von einem Statiker überprüft. Zwei der drei Häuser wurden wieder freigegeben und können bezogen werden. Das Haus, in dem der Brand ausgebrach, bleibt weiterhin unbewohnbar und abgesperrt.

      Heidelberg – Brand in Heidelberger Altstadt – drei Häuser derzeit unbewohnbar – Brandort beschlagnahmt – Kripo ermittelt – Nachtrag

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem verheerenden Brand in der Heidelberger Altstadt sind drei Häuser derzeit noch unbewohnbar. Die insgesamt 14 Bewohner sind anderweitig, auch in einem Hotel in der Altstadt untergebracht. Von der Expertise eines sachverständigen Statikers ist es abhängig, wann die Brandexperten der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, die zwischenzeitig die weiteren Ermittlungen übernommen haben, die beschlagnahmte Brandwohnung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG: Ein Fuchs löste einen schwerern Unfall auf der #A65 aus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Fuchs löste einen schweren Unfall auf der #A65 aus. Heute, am 08.03.2021 kurz vor zehn Uhr querte, laut mehreren Augenzeugen, ein Fuchs die Autobahn A65, in Höhe der Anschlußstelle Mutterstadt. Auf Grund dessen leiteten mehrere Fahzeuge einen Bremsvorgang ein. Dadurch kam es wohl zu einem Auffahrunfall. Ein Peugeot überschlug … Mehr lesen

      Heidelberg – NACHTRAG: Brand in der Altstadt – Drei Häuser nicht bewohnbar – Kripo ermittelt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Nach dem verheerenden Brand in der Heidelberger Altstadt sind drei Häuser derzeit noch unbewohnbar. Die insgesamt 14 Bewohner sind anderweitig, auch in einem Hotel in der Altstadt untergebracht. Von der Expertise eines sachverständigen Statikers ist es abhängig, wann die Brandexperten der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, die zwischenzeitig die weiteren Ermittlungen übernommen haben, die … Mehr lesen

      Heidelberg – NACHTRAG: Großeinsatz der Feuerwehr – Brand in der Heidelberger Altstadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gegen 01:20 Uhr gingen bei den Leitstellen von Feuerwehr und Rettungsdienst mehrere Notrufe ein, die einen Zimmerbrand in der Hauptstraße meldeten. Aus bislang noch unbekannter Ursache geriet eine Einzimmerwohnung im 2. OG am Sonntagfrüh in Brand. Der 29-jährige Mieter versuchte noch selbst den Brand zu löschen, zog sich hierbei aber Verbrennungen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG – Schwerer Unfall Kreuzung Kaiserwörthdamm / Wegelnburgstraße

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – VIDEO NACHTRAG – Schwerer Unfall Kreuzung Kaiserwörthdamm / Wegelnburgstraße – Am 04.03.2021, gegen 14:45 Uhr kam es auf dem Kaiserwörthdamm (Bereich Wegelnburgstraße) zu einem Unfall bei dem ein 50-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde. Ein 67-jähriger LKW-Fahrer wollte von der Shellstraße auf den Kaiserwörthdamm fahren und touchierte dabei mit seiner … Mehr lesen

      Mannheim – Unbekannter Stoff in Kindergarten freigesetzt – drei Personen leicht verletzt – Zweiter Nachtrag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem am Donnerstagmorgen in einem Kindergarten “Auf dem Sand” ein unbekannter Stoff freigesetzt wurde, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die drei betroffenen Personen, die leichte Verletzungen davontrugen, wurden ambulant behandelt. Ein Krankenhausaugenhalt war nicht von Nöten. Eine Überprüfung der Berufsfeuerwehr Mannheim ergab, dass nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen keine Gefahr mehr durch den … Mehr lesen

      Schwetzingen – NACHTRAG: Raubüberfall auf Wettbüro – Polizei fahndet mit Phantombild nach Täter

      Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Mit einem Phantombild fahndet die Polizei nach dem bislang unbekannten Täter, der im dringenden Verdacht steht, am frühen Mittwochabend des 24. Februar, kurz vor 19 Uhr, ein Wettbüro in der Straße “Am langen Sand” überfallen zu haben. Dabei erbeutete er mehrere tausend Euro. Anschließend flüchtete er zu Fuß und wird … Mehr lesen

      Mannheim – Unbekannter Stoff in Kindergarten freigesetzt – 3 Personen leicht verletzt – Nachtrag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem gegen halb 9 Uhr ein bislang unbekannter Stoff in einem Kindergarten austrat, wodurch drei Personen leicht verletzt wurden, ist die Straße Auf dem Sand wieder befahrbar.

      Ludwigshafen – Kartes: Bund fördert Bezirkssportanlage mit über 2 Millionen Euro

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kartes: „Bundesmittel in Rheingönheim gut investiert“ Die sanierungsbedürftige Bezirkssportanlage in Rheingönheim wird vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat mit 2,029 Millionen Euro gefördert. Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat am Mittwoch entsprechende Mittel im Rahmen des Bundesprogramms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ bewilligt. „Ich freue … Mehr lesen

      Heidelberg – 15-jährige Britney wieder aufgetaucht – Nachtrag

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Die 15-jährige Britney, die seit dem 27. Januar vermisst war, ist wieder aufgetaucht. Aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung meldete sich am Dienstagnachmittag eine befreundete Familie des Mädchens aus einem Heidelberger Stadtteil bei der Polizei, bei der sich das Mädchen seit dem Montag aufhielt. Wo sich die 15-Jährige seit dem 27. Januar aufgehalten hatte, steht allerdings … Mehr lesen

      Seite 2 von 68
      1 2 3 4 68
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X