• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Heidelberg – NACHTRAG – Großer Andrang am Königstuhl – Sperrung aufgehoben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Sonntagmorgen entschied sich offenbar eine Vielzahl von Menschen das Winterwetter zu nutzen und mit der Familie einen Ausflug im Bereich des Königstuhls zu unternehmen. Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre wurden die Parkplätze und Anfahrtswege frühzeitig von der Polizei überwacht. Erst als die Parkplätze voll waren, die ersten … Mehr lesen

      Mannheim – Gesundheitsamt meldet weniger Coronavirus-Infektionen – auch die Zahl der akuten Fälle ist rückläufig

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Vergleich zum Bezugsdatum, 29. Dezember 2020 gibt es bei den nachgewiesenen Corona Neuerkrankungen einen Rückgang von 87 Personen. Die Zahl der akut Erkrankten geht ebenfalls, zum Bezugsdatum 29. Dezember 2020 von 1972 um 319 zurück, auf aktuell 1653 akute Fälle. 306. Aktuelle Meldung zu Corona in Mannheim vom 03.01.2021 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Linke fordern Seniorentaxi in Zeiten von Covid 19

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In Zeiten von Covid 19 ist ein Seniorentaxi in Ludwigshafen dringlicher denn je! Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie haben Menschen ab 60 das Problem, zum Arzt, zu wichtigen Terminen oder anderen Anlässen zuverlässig und sicher zu gelangen, ohne sich durch Menschenmengen in Bus und Bahn und an Haltestellen, Bahnhöfen usw. zu … Mehr lesen

      Heidelberg – AKTUELL: Zufahrtswege zum #Königstuhl in Heidelberg gesperrt

      Heidelberg / Königstuhl / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuell ist wetterbedingt sehr viel los auf dem Königstuhl in Heidelberg. Auf Grund des hohen Verkehrsaufkommens habe man sich dazu entschlossen kurzfristig die Zufahrtswege zu sperren so die Polizei Mannheim auf Twitter.Die Polizei bittet die Bevölkerung weniger frequentierte Ziele für den Sonntagsausflug zu wählen.

      Ludwigshafen – AFA: Erhöhung des Mindeslohnes nicht ausreichend – wir werden am Ball bleiben

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Erhöhung am 01. Januar 2021 auf 9,50 Euro ist nicht ausreichend, um einen ganzen Monat vernünftig leben zu können“ so der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmer*innenfragen in der SPD Vorderpfalz ( AFA ) Holger Scharff. Es gilt, wer einen vollen Monat ganztags arbeitet, der soll auch von dem Lohn seiner … Mehr lesen

      Mannheim – Löwen-Kreisläufer Jannik Kohlbacher hat für die WM abgesagt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Handballer Jannik Kohlbacher von den Rhein-Neckar Löwen hat wegen einer erneuten Ellbogenverletzung für die Handball-WM in Ägypten vom 13. bis 31. Januar 2021 abgesagt. Der 25-Jährige musste bereits Mitte September wegen der Verletzung am Ellbogen pausieren. Kohlbacher, der am 19. Juli 1995 in Bensheim geboren wurde, wechselte im Sommer 2018 von der … Mehr lesen

      Mannheim – Adler Mannheim starten mit Sieg ins neue Jahr

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Adler Mannheim haben auch das dritte Spiel in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) gewonnen. Die Adler setzten sich im Spitzenspiel der Gruppe Süd zu Hause in der SAP-Arena gegen den bisher ebenfalls ungeschlagenen EHC Red Bull München erst im Penaltyschießen mit 3:2 (2:2, 0:0, 0:0) Toren durch. Die Mannheimer gingen in … Mehr lesen

      Sinsheim – Hoffenheim verliert zu Hause das Baden-Derby gegen Freiburg

      Sinsheim/Hoffenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim ist mit einer 1:3-Niederlage im Baden-Derby zu Hause gegen den SC Freiburg in das neue Jahr gestartet. Die Gäste aus Freiburg gingen bereits in der 7. Minute durch Baptiste Santamaria in Sinsheim mit 1:0 in Führung. Der Ex-Hoffenheimer Vincenzo Grifo erhöhte in der 31. Minute durch einen umstrittenen … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Laternen in Mutterstadt beschädigt

      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis (ots) In der Neujahrsnacht wurde Am Speyerer Weg das Glas von mehreren Straßenlaternen mutwillig beschädigt. Zeugen, die Hinweise zu dem Tatgeschehen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

      Heidelberg – #B37 – Unbekannte werfen Steine von Brücke

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am frühen Samstagabend wurden die Frontscheiben an zwei auf der Bundesstraße 37 in Heidelberg fahrenden Pkw beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen warfen Unbekannte gegen 19.00 Uhr mehrere kleine Kieselsteine von der über die B 37 führenden Brücke “Wieblinger Weg”. Hierdurch wurden die Frontscheiben eines Pkw Citroen und Pkw BMW getroffen, die entsprechend … Mehr lesen

      Mosbach – Reger Rodelbetrieb am Katzenbuckel in Waldbrunn

      Waldbrunn / Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der guten Witterungsbedingungen herrschte am vergangenen Samstag rund um den Katzenbuckel reger Betrieb. Rund 400 – 500 Menschen – hauptsächlich Familien mit Kin-dern – schätzte die Polizei waren dort, um Rodeln und anderen Freitzeitaktivitäten nachzuge-hen. Die zur Überwachung angeforderte Streife des Polizeireviers Mosbach konnte feststellen, dass die ausgewiesenen … Mehr lesen

      Osterburken – Geparkter Pkw angefahren und geflüchtet – Zeugen gesucht

      Osterburken/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein auf dem Rathausplatz geparkter schwarzer VW Lupo wurde zwischen Mittwoch, 30.12., 15:55 Uhr, und Donnerstag, 31.12.2020, 05:30 Uhr, durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Vermutlich war dieses beim Ausparken auf das Heck des Lupo aufgefahren. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um … Mehr lesen

      Speyer – Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro entstand am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Speyer-Süd.Ein 43jähriger PKW-Fahrer übersah hierbei an der Kreuzung Am neuen Rheinhafen / Heinkelstraße den vorfahrtsberechtigten PKW eines 20jährigen Mannes und kollidierte mit diesem. Beide Beteiligte blieben glücklicherweise unverletzt, die stark beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X