• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Brandstiftung im Kolb-Schulzentrum geklärt

      Speyer / Rhein-Neckar – Einbruch und Brandstiftung in das Georg-Friedrich-Kolb-Schulzentrum konnten geklärt werden. Als Ergebnis intensiver Ermittlungen gelang es den Beamten des Fachkommissariates für Brandermittlungen der Kriminalinspektion Speyer drei Tatverdächtige zu identifizieren. Die drei männlichen Personen sind zwischen 18 und 21 Jahre alt. Einer der Tatverdächtigen, ein 20jähriger Speyerer, konnte am Montag im Stadtgebiet Speyer … Mehr lesen

      Mannheim – Tötung aus Notwehr?

      Mannheim / Rhein-Neckar – Zum Prozessauftakt Schweigen gebrochen – Im Aprill dieses Jahres kam es zu einer tödlichen Auseinandersetzung zwischen einem Mannheimer Kioskbesitzer und einem Angestellten. Der Beschuldigte wurde kurz nach der Tat festgenommen und sitzt seither in Untersuchungshaft. Bis zum Verhandlungsbeginn vor dem Mannheimer Landgericht hat der 35jährige Täter geschwiegen. Ihm wird zur Last gelegt seinem … Mehr lesen

      Speyer/Ludwigshafen – Bankräuber gibt 3 Überfälle zu

      Speyer / Ludwigshafen / Rhein-Neckar – Wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidiums Rheinpfalz mitteilt gab der kürzlich festgenommene Bankräuber aus dem Landkreis Germersheim 3 weitere Überfälle auf Tankstellen in Speyer und Ludwigshafen zu Der 51-jährige Mann aus dem Landkreis Germersheim, der sich auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal seit dem 13.11.2008 wegen des am 24.10.2008 begangenen Überfalls auf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Festnahme im Mordfall Schwan

      Ludwigshafen / Rhein-Neckar  – Ehemann unter dringendem Tatverdacht festgenommen – Die nach dem an der 33- jährigen Heike Schwan-Fabian im April 2008 begangenen Kapitalverbrechen fortgeführten intensiven Ermittlungen der Mordkommission beim Polizeipräsidium Rheinpfalz haben heute morgen zur Festnahme des 54-jährigen Ehemannes der Getöteten geführt. Angehörige der Fahndung nahmen ihn vor seiner in der Gartenstadt befindlichen Wohnung widerstandlos fest. … Mehr lesen

      Mannheim – 4 Tatverdächtige festgenommen

      Mannheim / Rhein-Neckar – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim – Erfolgreiche Ermittlungen in einem “Wash-Wash-Betrugsfall” Der Staatsanwaltschaft Mannheim und dem Dezernat 21 (Organisierte Kriminalität/Bandenkriminalität) der Kriminalpolizei Mannheim gingen jetzt 4 Tatverdächtige in einem sogenannten “Wash-Wash-Betrugsverfahren” ins Netz. Ein Zeuge hatte unter www.mobile.de sein Gebrauchtfahrzeug zum Kauf angeboten. Per Email meldete sich daraufhin … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – 20-Jährige mit Messer verletzt

      Bad Dürkheim / Rhein-Neckar – 20-Jährige von Ex-Freund mit Messer am Hals verletzt – Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen versuchten TotschlagsAm Dienstag, 12.08.08, gegen 15.45 Uhr, attackierte ein 21-jähriger Mann seine 20-jährige Ex-Freundin mit einem Messer und fügte ihr dabei eine 4 cm lange Schnittverletzung an der linken Halsseite zu. Nach Aussage der Ärztin im … Mehr lesen

      Rhein Neckar – Aufbruchserie geklärt

      Ludwigshafen/Mannheim  – Aufbruchserie von Parkscheinautomaten geklärt – Prothese führt auf Spur von IntensivstraftäterNach umfassenden Ermittlungen und intensiven Fahndungsmaßnahmen konnte am Vormittag des 05.08.08 ein 33-jähriger Intensivstraftäter von Spezialeinsatzkräften der rheinland-pfälzischen Polizei in der Wohnung seiner Mutter, bei der er untergetaucht war, in Ludwigshafen festgenommen werden.Der Tatverdächtige trägt eine Prothese, die die Ermittler schließlich nach Auswertung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Tatverdächtiger begeht Selbsttötung

      Ludwigshafen / Frankenthal – Familiendrama in Ludwigshafen – Selbsttötung des Beschuldigten in Justizvollzugskrankenhaus Wittlich –   Der 37 Jahre alte Beschuldigte befand sich aufgrund Haftbefehls des Amtsgerichts Frankenthal wegen Mordes in Untersuchungshaft in dem Justizvollzugskrankenhaus Wittlich. Er war dringend verdächtig, am 27./28.06.2008 seinen 12-jährigen Sohn und seine 4 Jahre alte Tochter in seiner Wohnung in Ludwigshafen … Mehr lesen

      1 14 15 16
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X