Schwarzach – Von Profis für Profis – Firma farbtex spendet für Jugendfarm Schwarzach

        Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Das sind Profiprodukte – von Profis für Profis“, kommentierte Johannes-Diakonie-Mitarbeiter Henning Ader hocherfreut die Spenden der Firma farbtex für die Jugendfarm der Johannes-Diakonie: kiloweise Holzschutzlasur und ein beachtliches Sortiment unterschiedlicher hochwertiger Pinsel, insgesamt im Wert von rund 500 Euro. Den Besuch der drei farbtex-Mitarbeiter, Joachim Kronzalla, Michael Kinkel und Matthias Gimber, die die Spende gemeinsam übergaben, nutzte der stellvertretende Jugendfarmleiter Ader gerne, um die Arbeit der Jugendfarm vorzustellen: ein Angebot der offenen Jugendarbeit; für Kinder mit und ohne Behinderung; ein Ort zum Toben, Spielen und Lernen und um Natur und Tiere hautnah erleben zu können. Darüber hinaus Standort einer „Outdoor-Schulklasse“ und der Kernzeitbetreuung von Grundschülern.

        Vermittelt hatte die Spende Alexander Neidig, seit 2020 Mitarbeiter der Johannes-Diakonie im Bereich Bau und Projekte des Zentralbereichs Facility Management. Im Rahmen der Einarbeitung hatte ihn Kollege Heiko Hoßfeld über den Schwarzacher Hof geführt. Auf dem Gelände der Jugendfarm kamen die beiden mit Henning Ader ins Gespräch. Vor Ort war man gerade damit beschäftigt, Holzverkleidungen zu streichen. Ein wenig Fachsimpelei führte vom einen zum anderen, und schließlich kam heraus: „Es gibt dringenden Bedarf an Holzschutzlasur.“ Und: „Die Jugendfarm ist auf freiwillige Unterstützung und Spenden angewiesen.“

        Kurzentschlossen kontaktierte Alexander Neidig seine ehemaligen Geschäftspartner von farbtex, dem Spezialisten für Farbe, Werkzeugen und vieles mehr: Joachim Kronzalla, technischer Berater der Region Heilbronn, Michael Kinkel, Vertriebsleiter BW-Nord und Matthias Gimber, Niederlassungsleiter Mosbach. „Ich schätze die Herren als sehr verbindliche, zuverlässige Geschäftspartner“, so Neidig. „Über die Jahre ist auch das eine oder andere freundschaftliche Band gewachsen. Da ich um ihre Affinität zu sinnvollen sozialen Projekten im Allgemeinen und der Ausbildung von handwerklichem Nachwuchs im Speziellen weiß, bat ich um die Unterstützung des Projektes.“ Wie erwartet, ließ die Zustimmung nicht lange auf sich warten. Beim Rundgang durch die Jugendfarm zeigten sich die Besucher von der Arbeit der Jugendfarm begeistert: ein guter Ort für Mensch und Tier, inklusiv und mit vielen Aufgaben, die – auch handwerklich – schon geleistet wurden oder noch geleistet werden müssen. „Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende diese beindruckende und sinnvolle Arbeit unterstützen konnten!“

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

        • NEWS AUS DEM NECKAR-ODENWALD-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mainz – Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) begrüßt Umsetzung der Beschlüsse von der Ministerpräsidentenkonferenz

          • Mainz Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) begrüßt Umsetzung der Beschlüsse MPK/BK vom 19.01.2021 INSERATzieptnie.de Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD RLP begrüßt, wie die Landesregierung die von der Ministerpräsidentenkonferenz zusammen mit der Bundeskanzlerin gefassten Beschlüsse umsetzt. „Der Unterrichtsbeginn für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule im Wechselmodell ist ein richtiger Schritt und bringt das Recht ... Mehr lesen»

          • Wiesloch – Kaminbrand – Straßensperrung über mehrere Stunden

          • Wiesloch – Kaminbrand – Straßensperrung über mehrere Stunden
            Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch gegen 17:20 Uhr entzündete sich im Bereich des Birkenwegs der Kamin eines Einfamilienhauses. Der Anwohner des Anwesens hatte zufällig eine erhebliche Rauchentwicklung an Schornstein und Teilen des Dachs festgestellt und die Feuerwehr verständigt. Während der Löscharbeiten war die parallelverlaufende Ravensburgstraße für mehrere Stunden gesperrt. Die Brandursache ist ist derzeit noch nicht ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Schlägerei – Zeugen gesucht

          • Ludwigshafen – Schlägerei – Zeugen gesucht
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag (21.01.2021), gegen 19.15 Uhr, wurde der Polizei eine körperliche Auseinandersetzung zwischen bis zu 10 Personen im Bereich der Havering-Allee und Europlatz gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei konnten nur noch vereinzelte Personen festgestellt werden. Darunter befanden sich auch zwei leicht verletzte junge Männer im Alter vom 18 Jahren. Die Polizei sucht nun ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Trotz Lockdown für Sie und Ihr Fahrzeug geöffnet – KFZ-Meisterwerkstatt Bayar

          • Ludwigshafen – Trotz Lockdown für Sie und Ihr Fahrzeug geöffnet – KFZ-Meisterwerkstatt Bayar
            Ludwigshafen – Trotz Lockdown für Sie und Ihr Fahrzeug geöffnet – KFZ-Meisterwerkstatt Bayar Die aktuelle Corona Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Weitere Verschärfungen der Corona-Maßnahmen wurden beschlossen, womit eine weitere Ausbreitung des Virus gestoppt werden soll.Trotz der geltenden Einschränkungen dürfen allerdings Autowerkstätten weiterhin geöffnet bleiben. Auch die KFZ-Meisterwerkstatt Bayar in Ludwigshafen-Maudach ist trotz ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Falsche Enkelin am Telefon

          • Ludwigshafen – Falsche Enkelin am Telefon
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagnachmittag (21.01.2021) erhielt eine 79-jährige Seniorin aus Ludwigshafen einen Anruf von ihrer vermeintlichen Enkelin. Die Anruferin habe der Seniorin gegenüber einen finanziellen Notfall vorgetäuscht, weswegen sie Geld bräuchte. Der Seniorin kam der Anruf verdächtig vor und legte auf. Anschließend verständigte sie die Polizei. Mit diesen Tipps können Sie sich auch gegen die ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Verkehrskontrollen – und Mehrere Straftaten aufgedeckt

          • Ludwigshafen – Verkehrskontrollen – und Mehrere Straftaten aufgedeckt
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATzieptnie.de Polizeiautobahnstation Ruchheim Ergebnis unserer Provida-Kontrolle Gestern Nachmittag (21.01.2021) führte ein Team der Polizeiautobahnstation Ruchheim Provida-Kontrollen durch. Dabei konnten sie fünf Autofahrer messen, die auf unseren Autobahnen mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Einer davon war so schnell, dass ihm ein Fahrverbot droht. Um 11.40 Uhr, kontrollierten die Beamten auf der A650, Gemarkung Ludwigshafen, ... Mehr lesen»

          • Speyer – Oberbürgermeisterin im Austausch mit umliegenden Gebietskörperschaften hinsichtlich einer möglichen Aufhebung der Allgemeinverfügung

          • Speyer – Oberbürgermeisterin im Austausch mit umliegenden Gebietskörperschaften hinsichtlich einer möglichen Aufhebung der Allgemeinverfügung
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATzieptnie.de Sowohl die aktuell geltende 15. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz als auch die Allgemeinverfügung der Stadt Speyer sind bis zum 31. Januar 2021 befristet. Nachdem in dieser Woche Bund und Länder über Maßnahmen über den 31. Januar hinaus beraten haben, sind auch die Stadt Speyer und die umliegenden Gebietskörperschaften in den ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X