Heidelberg – Das sind die wichtigsten Baustellen 2021

        Archivbild: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner besuchte mit seinen Mitarbeitern eine Baustelle und informierte zu den Baumaßnahmen. Foto: MRN-NEWS/Atossa Kamran

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gleissanierung, Erschließung der Konversionsflächen, Breitbandausbau – in Heidelberg wird auch in diesem Jahr wieder viel gebaut. Die Arbeiten bringen auch Auswirkungen auf den Verkehr mit sich, besonders dann, wenn Hauptverkehrsstraßen betroffen sind. Wo und wann in Heidelberg gebaut wird, darüber informiert die Stadt mit ihrer Baustellenliste 2021. Damit erfahren Bürgerinnen und Bürger auf einen Blick, welche Maßnahmen geplant sind, wie lange diese voraussichtlich dauern und mit welchen Einschränkungen für den Rad-, Auto- oder öffentlichen Nahverkehr zu rechnen ist. Unter www.heidelberg.de/baustellen können sie sich online über die geplanten Arbeiten informieren.

          „Auch in Zeiten von Corona führen wir die Bautätigkeiten in der Stadt weiter. Denn die Maßnahmen sind eine wichtige Investition in unsere Infrastruktur“, sagt Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck: „Mit den Gleis- und Leitungsarbeiten in der Karlsruher Straße oder der Mängelbeseitigung am Adenauerplatz kommen wieder einige Arbeiten auf die Heidelbergerinnen und Heidelberger zu. Mit unserer Baustellenübersicht informieren wir frühzeitig darüber, wann wo gebaut wird, damit sich die Menschen darauf einstellen können.“

          Bürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain, Dezernent für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität, ergänzt: „Viele der geplanten Maßnahmen kommen unmittelbar der Verkehrssicherheit und dem Ausbau des Rad-, Fuß- und öffentlichen Nahverkehrs zugute. Ein Beispiel sind die Gleisarbeiten in der Karlsruher Straße, aber auch die laufenden Arbeiten für den Radverkehrsversuch an der Bundesstraße 37. Alle Baustellen sind eng aufeinander abgestimmt, um die Auswirkungen auf den Verkehr möglichst gering zu halten.“

          Das sind die geplanten Maßnahmen 2021 (Änderungen vorbehalten):

          Peterstaler Straße, Höhe Hausnummer 93
          Sanierung einer Stützmauer
          Bauzeit: 12. April bis 14. Mai 2021, halbseitig Sperrung

          Neuenheimer Landstraße, Höhe Hausnummer 38
          Bordsteinabsenkung
          Bauzeit: 14. April bis 20. April, halbseitige Sperrung mit Ampelregelung

          Adenauerplatz, Kreuzungsbereich Sofienstraße / Friedrich-Ebert-Anlage
          Asphaltsanierung (Mängelbeseitigung)
          Bauzeit: ab 16. April rund vier Wochen, fast ausschließlich an den Wochenenden; wechselweise nur ein Fahrstreifen frei, Umleitung für Auto- und Radverkehr ausgeschildert

          Bergheimer Straße / Czernyring
          Asphaltarbeiten im Gleisbereich auf Höhe der Emil-Maier-Straße durch die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv)
          Bauzeit: rund eine Woche Mitte April, Fahrbahnsperrung in Richtung Innenstadt mit Umleitung über Kurfürsten-Anlage und Hauptbahnhof

          Merianstraße (Universitätsplatz), zwischen Grabengasse und Heugasse
          Leitungsarbeiten (Fernwärme, Wasser inklusive Hausanschlüsse, Strom, Glasfaser, Licht) durch die Stadtwerke Heidelberg, Arbeiten im gesamten Straßenquerschnitt, Fuß- und Radverkehr wird punktuell umgeleitet
          Bauzeit: erster Bauabschnitt Mai bis November 2021, zweiter Bauabschnitt ab Mai 2022

          Freiburger Straße
          Anschluss des Kanals an den Bestand für die Konversionsfläche US-Hospital
          Bauzeit: Mitte April bis Mitte Mai 2021

          Karlsruher Straße, in Höhe US Hospital
          Anschluss der Wasserleitungen für die Konversionsfläche US Hospital sowie Bau von zwei Zufahrten
          Bauzeit: Anfang Mai

          Karlsruher Straße, nördlich der Haltestelle Ortenauer Straße und südlich der Haltestelle Freiburger Straße
          Austausch von Gleisbögen durch die rnv, Sperrung je eines Fahrstreifens pro Richtung
          Bauzeit: Pfingsten

          Boxbergknoten, im Bereich des Bahnübergangs Nord
          Gleissanierung durch die rnv, zeitweilige Vollsperrung und Umleitung
          Bauzeit: Pfingsten

          Römerstraße / Zähringerstraße und Schillerstraße / Franz-Knauff-Straße
          Gleisregulierungen durch die rnv an der südlichen Überfahrt
          Bauzeit: ein Wochenende in den Pfingstferien

          Steiger Weg
          Leitungsarbeiten (Gas und Wasser, mit Hausanschlüssen) durch die Stadtwerke Heidelberg
          Bauzeit: ab Mitte des Jahres

          Kurpfalzring
          Deckenerneuerung auf der Brücke wegen Fahrbahnschäden
          Bauzeit: Oktober 2021

          B 37 Neckarstaden
          Herstellung eines Landstromanschlusses für die Hotelschiffe
          Bauzeit: frühestens Herbst/Winter 2021

          Diebsweg
          Erneuerung der Stromleitungen und Glasfaserkabel im Geh- und Radwegbereich durch die Stadtwerke Heidelberg, punktuelle Sperrung des Rad- oder des Gehwegs, gemeinsame Führung des Fuß- und Radverkehrs auf dem jeweils freien Weg
          Bauzeit: voraussichtlich September 2021

          Von Brückenbau bis Radverkehrsversuch – laufende Baustellen auf Hauptverkehrsstraßen

          Neben diesen geplanten Baustellen gibt es auch einige Maßnahmen auf Hauptverkehrsstraßen, die bereits begonnen wurden. Dazu zählen zum Beispiel der Radverkehrsversuch an der B 37 zwischen Heidelberg und Neckargemünd oder der Neubau der Hebelstraßenbrücke – beide Maßnahmen werden im April abgeschlossen. Auch der vierspurige Ausbau des Czernyrings, derzeit zwischen Czernybrücke und Wasserturm (Max-Planck-Ring West), ist voraussichtlich im April fertig. In der Friedrich-Ebert-Anlage ist wegen des Umbaus des Hölderlin-Gymnasiums noch bis voraussichtlich September ein Fahrstreifen gesperrt. Im Langen Anger West hat der Straßenbau begonnen und dauert voraussichtlich bis September 2022.

          Aktuelle Baustellen auf der Homepage

          Eine Übersicht über die aktuell laufenden Baustellen, die in und um Heidelberg größere Auswirkungen auf den Verkehr mit sich bringen, gibt es im Internet unter www.heidelberg.de/baustellen. Hier finden sich auch solche Maßnahmen, die zwar nicht auf Hauptverkehrsstraßen liegen, die aber zum Beispiel deutliche Einschränkungen für die Anlieger mit sich bringen – aktuell zum Beispiel die Kanalbaumaßnahme „Im Bosseldorn“ in Rohrbach bis September 2021 oder die Stützmauererneuerung und Tiefbauarbeiten im Ziegelhäuser Schulbergweg bis Oktober 2021. Eine Auswahl zu den aktuellen Baustellen in und um Heidelberg gibt es auch im Stadtblatt.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X