• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Schriesheim – „Kurpfalz-Schülerteam“ siegt in der ersten Runde des Bundeswettbewerbs Informatik

      Schriesheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Laurenz Weckerle, Janik Sauerbier und Andreas Nöbel haben gemeinsam am 37. Bundeswettbewerb Infor-matik (BwInf) 2018/2019 teil-genommen und mit ihrer Gruppen-lösung den ersten Platz in der ersten Runde gewinnen können. Die Top-Platzierung sichert den drei Informatiktalenten die Teilnahme an Runde zwei. Hohe Teilnehmeranzahl – große Konkurrenz Der Sieg der … Mehr lesen

      Heidelberg – Vormerken: 2. Komische Nacht Heidelberg am 10. April: Der Comedy-Marathon

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 2. Komische Nacht Heidelberg: Der Comedy-Marathon Der Comedy-Marathon Mittwoch, den 10.04.2019 ‘S’ Kastanie, BräuStadel Heidelberg, Café Rossi, Cavos El Greco Bar Restaurant, Hotel Zum Ritter St. Georg Beginn: 19:30 Uhr / Einlass: je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In … Mehr lesen

      Heidelberg – Waldhauptstadt 2019“: Heidelberg hat den Staffelstab an Wernigerode im Harz übergeben Rückblick auf ein erfolgreiches Aktionsjahr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen hat Heidelberg den Titel „PEFC-Waldhauptstadt 2018“ das vergangene Jahr über gefeiert. Mit diesem Titel hat die weltweite Waldschutzorganisation PEFC Heidelbergs vorbildliches Engagement bei der Bewirtschaftung des Stadtwaldes gewürdigt. Nun gab Heidelberg durch Thorsten Stephan, stellvertretender Verwaltungsleiter des Landschafts- und Forstamts, und Florian Haensel, stellvertretender Amtsleiter, … Mehr lesen

      Heidelberg – Sprechstunde der Kommunalen Behindertenbeauftragten im Stadtteil Neuenheim

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kommunale Behindertenbeauftragte der Stadt Heidelberg, Christina Reiß, ist als Ombudsfrau Ansprechpartnerin für Fragen, die im Zusammenhang mit Behinderungen auftreten. Darüber hinaus ist es ihre Aufgabe, die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auf kommunaler Ebene voranzubringen. Um ein niedrigschwelliges Angebot zu machen, führt sie monatlich Sprechstunden in verschiedenen Stadtteilen durch. Die nächste … Mehr lesen

      Heddesheim – 58-jährige Autofahrerin bei Auffahrunfall schwer verletzt

      Heddesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ungebremst prallte eine 58-jährige Autofahrerin am Mittwoch gegen 11.45 Uhr an der Einmündung Ringstraße/L 631 mit ihrem Kia ins Heck eines Sattelaufliegers. Der 58-jährige Fahrer des Sattelzuges hatte an der Haltelinie angehalten, als die Fahrerin aus unbekannter Ursache auffuhr und sich dabei schwere Verletzungen zuzog. Nach der medizinischen Erstversorgung durch einen Notarzt … Mehr lesen

      Mannheim – Saudische Frauenrechtlerin Loujain Al-Hathloul erhält den Bertha-und-Carl-Benz-Preis 2019 der Stadt Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Bertha-und-Carl-Benz-Preis an Frauenrechtlerin Dass Frauen Auto fahren, ist für uns eine Selbstverständlichkeit, in Saudi-Arabien nicht. Als letztes Land weltweit hat Saudi-Arabien erst im vergangenen Jahr das Fahrverbot für Frauen aufgehoben. Seit Juni 2018 dürfen saudische Frauen einen Führerschein beantragen und eigenständig einen Wagen führen. Überschattet wird diese Errungenschaft jedoch von der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ein Dorf atmet auf! Metzgerei Schwarz versorgt Maudach wieder mit Wurstwaren

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Lange Zeit herrschte Tristesse im beschaulichen Maudach. Seit Hans Schwarz seine Metzgerei im Jahr 2016 schloss, stellte sich im 7000-Einwohner Dorf unmittelbar der „Wurst-Blues“ ein. Die über die Grenzen des Dorfes hinaus bekannt gewordenen Fleischwaren fehlten zahlreichen Maudachern im Alltag, und auch letzte Reserven eifriger Hamsterkäufe fielen mit den Jahren der Fleischeslust zum … Mehr lesen

      Landau – Beste „Leseratte“ im Landkreis gekürt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Siegerin der 60. Runde im Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels auf Kreisebene ist Michelle Saib. Mit ihrem Buch „Wunder“ von Raquel J. Palacio setzte sich die Schülerin vom Gymnasium Edenkoben gegen ihre sechs Mitstreiter durch. Auch bei dem Fremdtext “Die unglaublichen Untaten des Bermudadreiecks” von Kari Ehrhardt, aus dem ein zweiminütiger Abschnitt vorgelesen werden … Mehr lesen

      Landau – Abfallsauger tritt in Aktion – Straßenkehrer gehört künftig wieder zum Stadtbild – EWL investiert weiter in Stadtsauberkeit

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Test im Sommer vergangenen Jahres hatten Passanten auf dem Rathausplatz noch gestaunt – ab sofort gehört er zum Stadtbild: Denn der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) hat in einen Abfallsauger investiert. „Das ist ein wichtiger Schritt für die Sauberkeit in Landaus Innenstadt. Das Gerät nimmt Abfälle effizient und sehr leise auf. Der … Mehr lesen

      Frankenthal – VIDEO – Schwerer Unfall in Flomersheim endet glücklich

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute Morgen gegen 10:30 kam es zu einem Unfall im Frankenthaler Stadtteil Flomersheim. An der Kreuzung Schwarzwald- Odenwaldstraße kollidierten zwei Pkw so schwer, dass ein Kleintransporter auf die Seite kippte. Es gab zwei Verletzte, die glücklicherweise nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt wurden.

      Ladenburg – Arbeiten an der Bachlandschaft am Kandelbach

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vorbehaltlich der Witterung wird die Stadt Ladenburg ab Montag, den 11. Februar 2019 den Schlamm aus dem künstlich angelegten Teich der Bachlandschaft m Kandelbach ausbaggern. Dies ist notwendig, um eine gänzliche Verschlammung des Teiches zu verhindern und somit die Aufrechterhaltung des ökologischen Gleichgewichtes zu gewährleisten. Die Arbeiten werden ca. eine Woche in Anspruch … Mehr lesen

      Landau – Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftsförderung Südpfalz informiert – Landeswettbewerbe „startup innovativ“ und „Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz“ gehen in die Endphase

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Endspurt für zwei Landeswettbewerbe: Die Wettbewerbe „startup innovativ“ und „Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz“, die vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium ausgelobt bzw. gefördert werden, laufen Ende Februar aus. Darauf macht die Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftsförderung Südpfalz jetzt aufmerksam und ermuntert Personen und Firmen aus der Region, sich noch an einem der beiden Wettbewerbe zu beteiligen. „startup innovativ“ ist ein Wettbewerb … Mehr lesen

      Lambrecht – Stimme und Rhetorik Seminar für Frauen in der Pfalzakademie Lambrecht

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Seminar von Frau zu Frau bietet die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Renate Flesch, am Donnerstag, 14. März, in der Pfalzakademie in Lambrecht an. Die Stimm-, Sprech- und Kommunikationstrainerin sowie Diplom-Schauspielerin Andrea Stasche vermittelt, wie man klar, resonant und artikuliert spricht, seinen eigenen Standpunkt stimmlich durchsetzt, auch in schwierigen Situationen eine … Mehr lesen

      Neustadt – Warum die Lust eines Hundes auf Lasagne fast einen Wohnhausbrand in Lambrecht auslöste

      Lambrecht / Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In Abwesenheit seines Herrchens wollte sich ein Vierbeiner am gestrigen Tag gegen 09:20 Uhr über ein Nudelgericht hermachen, das verlockend seit dem Vortag auf dem Herd platziert war. Wohl mit seinen Pfoten drehte er beim sich Ragen nach dem Schmaus an den Reglern des Herdes und setzte diesen … Mehr lesen

      Sinsheim – „Wahres für Rares“ oder: Perlen und Schmuckstücke des GRN-Verbunds – Mitarbeiterinnen des GRN-Betreuungszentrums Sinsheim feierten ihr Dienstjubiläum beziehungsweise ihren Eintritt in den Ruhestand

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Leitungsteam des GRN-Betreuungszentrums Sinsheim hatte sich mal wieder etwas Besonderes für die Jubiläums- und Abschiedsfeier [am 30. Januar 2019] ausgedacht: In Anlehnung an eine beliebte TV-Sendung spielten Leiterin Yvonne Sonnenfroh und ihr Team mit Hilfe eines hölzernen Glücksrades das Spiel „Wahres für Rares“. Auf diese originelle Weise wurden drei Mitarbeiterinnen geehrt, die … Mehr lesen

      Landau – Abschied mit weinendem und lachendem Auge – Zoo Landau in der Pfalz beendet die Haltung von Südamerikanischen Seebären

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das derzeitige Robbengehege des Zoo Landau hat im Laufe der Geschichte des Zoos schon einige verschiedene Arten tierischer Bewohner beherbergt. Von 1969 bis 1976 lebten hier zwei Eisbären, bevor die Anlage für Mähnenrobben und Humboldt-Pinguine umgestaltet wurde. Im Jahr 2002 wurde die Anlage zuletzt umgestaltet und saniert. Die beliebten Mähnenrobben wurden aus Haltungsgründen … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – CDU Rhein-Pfalz hat den Landkreis und Europa im Blick

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Versammlung des CDU-Kreisverbands Rhein-Pfalz hat am 04.02.2019 wie bereits 2014 den Fraktionsvorsitzenden Peter Christ, den Kreisbeigeordneten Manfred Gräf und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Bärbel Buschbacher an die Spitze ihrer Kreistagsliste gewählt. Die rheinland-pfälzische Spitzenkandidatin Christine Schneider stimmte die mehr als 150 CDU-Mitglieder aus dem Rhein-Pfalz-Kreis auf die zeitgleich mit der Kommunalwahl am 26. … Mehr lesen

      Landau – Mit moderner Technik für Stadtsauberkeit – EWL erweitert das etablierte Scherbentelefon gleich um zwei Messenger-Dienste

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Montag (11. Februar 2019) sind Meldungen an das Landauer Scherbentelefon auch über die beiden Messenger-Dienste WhatsApp und Telegram möglich. „Wir haben dafür eine spezielle Mobilfunknummer eingerichtet. Damit schaffen wir zusätzliche Möglichkeiten moderner Kommunikation. Verunreinigungen sehen, melden, entfernen – gemeinsam sorgen Bürgerinnen, Bürger und EWL für eine saubere Stadt“, erklärt Bürgermeister Dr. Maximilian … Mehr lesen

      Schifferstadt – Schifferstadt sucht eine neue Rettichkönigin oder einen Rettichkönig

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Du bist mindestens 18 Jahre alt und kannst offen auf Menschen zugehen? Dann bewirb dich bis Sonntag, 31. März 2019 als Rettichkönigin bzw. Rettichkönig. Zum Rettichfest im Juni dankt Lukas I. ab – seine zweijährige Regentschaft ist dann vorbei. Deshalb sucht die Stadtverwaltung Schifferstadt eine junge Frau oder einen jungen Mann zwischen 18 … Mehr lesen

      Schifferstadt – „Krimineller“ Start in das Veranstaltungsprogramm der Stadtbücherei 2019

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ein Mörder aus Kurpfalz“ heißt der neue Palzki-Krimi von Harald Schneider, der im Februar 2019 erscheint. Die Premierenlesung findet traditionsgemäß in der Stadtbücherei Schifferstadt statt. Am Donnerstag, 21. Februar 2019 um 19:30 Uhr laden der Autor und das Team der Stadtbücherei zur Buchpräsentation ein. Und darum geht´s… Kommissar Reiner Palzki verfolgt im neuen … Mehr lesen

      Schifferstadt – Bürgerservice am 12. und 13.02.2019 geschlossen

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bürgerservice Schifferstadt ist aufgrund einer notwendigen Umstellung der Software für Meldebehörden in der Zeit von Dienstag, 12. bis einschließlich Mittwoch, 13. Februar 2019 geschlossen. Die Stadtverwaltung dankt für das Verständnis. Am Donnerstag, 14. Februar ist der Bürgerservice wie gewohnt ab 7:30 Uhr geöffnet.

      Ludwigshafen – 44 jähriger zieht in Fotogeschäft Messer weil er erst in 4 Tagen einen Termin hat!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 05.02.2019 gegen 15:00 Uhr betrat ein 44-Jähriger ein Fotogeschäft in der Bismarckstraße in der Annahme, dass er ein Fotoshooting Termin habe. Als ihn die Geschäftsführerin darüber aufklärte, dass sein Termin erst am 09.02.2019 sei, holte er während des Gesprächs plötzlich ein Messer hervor, das er ihr an den Hals hielt. … Mehr lesen

      Landau – Für eine nachhaltige und zukunftsweisende Mobilität – Landauer Stadtspitze spricht sich für großangelegten Ausbau des ÖPNV-Angebots im Stadtgebiet aus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das ÖPNV-Angebot im Stadtgebiet Landau soll deutlich ausgeweitet werden. Hintergrund ist die anstehende Neuausschreibung des Stadtlinienbündels Landau in der Pfalz im Jahr 2021 mit Inbetriebnahme im darauffolgenden Jahr. Der Neuausschreibung liegt ein von der Stadt Landau und der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH in Auftrag gegebenes Gutachten zugrunde, in dem das Kasseler Fachbüro plan:mobil das … Mehr lesen

      Heidelberg – 28-jähriger Tatverdächtiger wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidel-berg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 28-jährigen Mann aus Indien erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, seit einem nicht näher bekannten Zeitpunkt vor dem 04. Februar 2019 unerlaubt mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge Handel getrieben zu haben. Der Beschuldigte wurde … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X