Worms – Kunst und Genuss rund um den Wormser Dom

        Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Wormser Kunst- und Genussmarkt in diesem Jahr Open Air auf dem Schloßplatz und dem Platz der Partnerschaft/Mehr als 30 Stände am 16. und 17. Oktober/Zentraler Zugang über den Schloßplatz/3G-Regel gilt/Eintritt frei/Eine Veranstaltung im Rahmen von „Kultur findet Stadt“Beim kombinierten Kunst- und Genussmarkt rund um den Wormser Dom am 16. und 17. Oktober kommen Liebhaber von Feinkost, regionalen Gaumenfreuden und Kunstinteressierte auf ihre Kosten. Auf dem Platz der Partnerschaft und dem Schloßplatz laden mehr als 30 Aussteller am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr zum Bummeln, Entdecken und Austausch ein. Es gilt die 3G-Regel. Der Eintritt ist frei. Präsentiert werden Erzeugnisse und Köstlichkeiten aus der Region, die mitunter noch von Hand gefertigt werden. Das Sortiment reicht dabei von Schokolade, Salz, Bio-Brot, Wurst Käse, Marmelade, Säften und Bränden über Öle und Essige bis hin zu Gewürzen und Chutneys. Im Mittelpunkt stehen an diesem Wochenende nicht nur die Produkte, sondern auch deren Erzeuger. Diese stehen gerne bei Fragen vom Anbau bis hin zur Verarbeitung zur Verfügung. Daneben zeigen Künstlerinnen und Künstler aus der Region ihre Werke u. a. aus den Bereichen Malerei, Töpferwaren, Schmuck, Holzarbeiten und vieles mehr.

          Während in den vergangenen Jahren der „Genussmarkt“ das leibliche Wohl in den Vordergrund rückte und im Innenbereich stattfand, wird in diesem Jahr das erweiterte Format „Kunst- und Genussmarkt“ auch Kunstschaffenden eine Plattform bieten und unter freiem Himmel veranstaltet. „Wir freuen uns, dass in diesem Jahr die Messe trotz der Pandemieeinschränkungen stattfinden kann. Damit bieten wir sowohl den Anbietern von regionalen Köstlichkeiten als auch Kunstschaffenden eine attraktive Plattform“, so Angelika Rosin, Projektleiterin beim Veranstalter, der Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG). „Vor der Kulisse rund um den Wormser Dom hat der Markt ein ganz einzigartiges Flair. Das schafft an diesem Wochenende einen Mehrwert für die Innenstadt und belebt das Stadtzentrum. Davon profitiert auch der Wormser Einzelhandel“, ergänzt KVG-Geschäftsführer Sascha Kaiser.

          Eine Veranstaltung im Rahmen von „Kultur findet Stadt“
          Der „Kunst- und Genussmarkt“ wird im Rahmen der Wormser Veranstaltungsreihe „Kultur findet Stadt“ präsentiert. Vom 2. bis zum 31. Oktober wird ein buntes Portfolio an den Wochenenden in der Innenstadt gezeigt, um einen Impuls für die Kultur in Worms zu setzen und zur Aufwertung der Innenstadt beizutragen. Unterstützt wird das Projekt vom Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR, dem Land Rheinland-Pfalz und der Stadt. Die Organisatoren der Veranstaltungen sind die Kulturkoordination der Stadt Worms, die Kultur und Veranstaltungs GmbH sowie POP UP Worms e.V. – Festival für junge Kultur.

          Aktuelle Hinweise für Besucher

          Für die Besucher gilt die 3G-Regel, d. h. sie müssen am Einlass nachweisen, dass sie geimpft, getestet oder genesen sind. Der Zugang zum Markt erfolgt ausschließlich über den Eingang am Schlossplatz /Ecke Hofgasse. Es besteht die Maskenpflicht in Anstehbereichen. Weitere Informationen: www.genussmarkt.worms.de

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS WORMS

            >> Alle Meldungen aus Worms


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X