Viernheim – Erfolgreicher Auftritt im Rhein-Neckar-Zentrum Viernheim – Tourist-Information NibelungenLand rührte mit wechselnden Partnern die Werbetrommel für die touristischen Highlights der Region – Gekrönte Häupter aus der Region gaben sich die Ehre

        Viernheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rheiun-Neckar. Ob (Kurz-)Urlaub oder Ausflug – die Region Bergstraße-Odenwald bietet jede Menge schöne Natur, kulturelle Highlights und interessante Sehenswürdigkeiten. Gerade in Corona-Zeiten können die Städte und Gemeinden bei Gästen aus der Region mit zahlreichen attraktiven Zielen punkten. Um die Möglichkeiten zu präsentieren, führte die Tourist-Information NibelungenLand im Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrum kürzlich eine Aktionswoche durch. Wegen des großen Erfolgs war dies bereits die fünfte Veranstaltung ihrer Art im Einkaufsmagneten, welche die Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), mit ihrer Tourist-Information durchführte. Mit Thementagen zu Kultur & Geschichte, Wandern & Outdoor, Radfahren, Genuss & Wellness, Sagen & Mythen sowie einem Hoheitentreffen hatte die Tourist-Information ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, das bei den Besuchern des Rhein-Neckar-Zentrums erneut sehr gut ankam. Zu den Themen gab es wechselnde touristische Partner sowie Erzeuger regionaler Produkte und kulinarischer Spezialitäten. Mit dabei waren das Kulturamt Lorsch, das Freilichtlabor Lauresham, die Stadt Lindenfels, der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, die Stadt Lampertheim, das Parkhotel Krone aus Bensheim, das Deutsche Drachenmuseum Lindenfels, das Weingut Max Jäck, die Touristische Arbeitsgemeinschaft Vorderer Odenwald sowie die Sagensammler Miriam und Peter Seisler, die aus dem Buch ‚Mystische Frauensagen aus dem Odenwald‘ lasen.

        Bei der Gestaltung der Aktionsfläche wurde die Tourismusagentur außerdem von Engelhorn Active Town und dem Einrichtungsgeschäft Depot, beide ansässig im Rhein-Neckar-Zentrum, und der Bergsträßer Winzer eG aus Heppenheim unterstützt. Zentraler Bestandteil der Fläche war ein künstlicher Apfelbaum, der als Symbol für die regionalen Streuobstwiesen täglich mit dem entsprechenden Thema bespielt wurde. So lud er die Gäste unter anderem dazu ein, regionale Rezepte von seinen Ästen zu pflücken, welche Thomas Hobein von „Endlich! Gutes“ und Julia Reiß von „Naschen mit der Erdbeerqueen“ zur Verfügung gestellt hatten. Beide sind als Blogger/in erfolgreich aktiv. Das traditionelle Treffen der gekrönten Häupter aus der Region rundete das Programm ab. Anwesend waren die Odenwälder Apfelkönigin Miriam I., die Sonnenbotschafterin Luisa-Marie aus Bürstadt, die Schriesheimer Weinkönigin Sofia, die Schriesheimer Weinprinzessinnen Fabienne und Lena, die Groß-Umstädter Weinprinzessinnen Melanie und Sarah, die Einhäuser Kerwekönigin Lina Lulei sowie die Bergsträßer Gebietsweinkönigin Heike Knapp.

        Wie in den vergangenen Jahren gab es auch diesmal ein Gewinnspiel, bei dem attraktive Preise der Mitaussteller lockten. Die Verlosung findet in Kürze statt, die Gewinnerinnen und Gewinner werden per Post benachrichtigt.
        An allen Aktionstagen war die Tourist-Information NibelungenLand vor Ort, um zum touristischen Angebot der Region zu beraten. Für den 130 Kilometer langen Qualitätsweg Nibelungensteig interessierten sich im Rhein-Neckar-Zentrum besonders Wanderer und Naturbegeisterte. „Flyer und Broschüren über die regionalen Ausflugsziele und touristischen Highlights waren bei den Besucherinnen und Besuchern heiß begehrt“, so Simone Paepke, Projektleiterin Tourismusagentur bei der WFB. „Mit zahlreichen Gästen konnten wir darüber hinaus interessante Gespräche führen. Die Aktion war ein voller Erfolg“, resümiert die Tourismus-Expertin.

        Info: Die Tourist-Information NibelungenLand in Lorsch ist Montag bis Sonntag von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet und unter der Rufnummer 06251 / 17526-0 oder per E-Mail unter info@nibelungenland.net erreichbar. Wissenswertes über die touristischen Highlights in der Region gibt es unter www.nibelungenland.net.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X