• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Eberbach – Attraktive Angebote für Gewerbekunden: Mit Carsharing, kostenfreiem Ressourceneffizienzcheck oder Weiterbildung zum Klimascout dem Klima und Geldbeutel Gutes tun.

Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) . Carsharing bietet Unternehmen eine kostengünstige und flexible Lösung für ihre Mobilitätsbedürfnisse. Mitarbeiter*innen können einfach über Internet, App oder Telefon Fahrzeuge reservieren. Die Flexibilität und Verfügbarkeit der Fahrzeuge, kombiniert mit der Möglichkeit, nur für tatsächlich genutzte Kilometer zu zahlen, macht Carsharing zu einer wirtschaftlichen und effizienten Option. Durch die steuerlichen Vorteile und die Beiträge zur Reduzierung von Emissionen ist es auch eine umweltbewusste Wahl, die das Image des Unternehmens stärkt.
In Eberbach stehen derzeit zwei Carsharing-Fahrzeuge, eines am Bahnhofsplatz und eines in der Tiefgarage unter dem Leopoldsplatz (2. UG, Stellplatz 112) für die private wie auch gewerbliche Nutzung zur Verfügung. Mit zunehmender Kundenzahl steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass weitere Fahrzeuge nach Eberbach kommen. Denken Sie einmal darüber nach, ob nicht Carsharing auch eine Alternative für die Mobilität in Ihrem Unternehmen sein kann. Für noch nicht registrierte Privat- und Gewerbekunden besteht die Möglichkeit zur Onlineregistrierung unter Kunde werden bei Stadtmobil Rhein-Neckar

Ressourceneffizienz-Initialcheck für Unternehmen KEFF+:
Die regionalen Kompetenzstellen für Ressourceneffizienz (KEFF+) bieten Unternehmen vor Ort kompetente Unterstützung und Beratung, um ihre Ressourceneffizienz zu verbessern. Die regionalen Kompetenzstellen sind eng miteinander vernetzt und bieten individuelle Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse der jeweiligen Region.
Ein Schlüsselelement des Projekts ist der KEFF+ Check, den Moderatoren*innen vor Ort im Unternehmen durchführen. Der KEFF+ Check ist ein kostenfreier und unabhängiger Ressourceneffizienz-Initialcheck für Unternehmen. Ziel ist es, Unternehmen für die Potenziale von ressourceneffizienten Prozessen und Technologien zu sensibilisieren, auf Fördermöglichkeiten hinzuweisen und Optimierungsmaßnahmen anzustoßen.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de