• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Neustadt – Hungrige und durstige Einbrecher in der Hellerhütte

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Zeitraum vom 17.02.2024, 17:30 Uhr bis zum 18.02.2024 brachen bislang unbekannte Täter das Kellerfenster der Hellerhütte im Pfälzer Wald auf. Im Inneren der Hütte entwendeten die Täter diverse Wurstwaren und Bier. Dadurch entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1500 Euro. Hinweise, welche zur Aufklärung der Tat dienen, erbittet die … Mehr lesen

Mannheim – Gute Nachrichten – Vermisste 70-jährige aufgefunden

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar / Rhein-Neckar-Kreis – 70-Jährige vermisst – Die seit Donnerstag, 15.02.2024, vermisste 70-jährige Maria D. konnte nach einem Hinweis leicht unterkühlt im Bereich HD-Rohrbach/Emmertsgrund angetroffen werden. Sie wurde vorsorglich durch einen Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert. Quelle: Polizei Mannheim

Ludwigshafen – Neustart Erasmus-Auslandspraktikum an der Anna-Freud-Schule

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Schuljahr 2023/24 erhalten vier Schüler und Schülerinnen unserer BBS Sozialwesen, Gesundheit und Hauswirtschaft die Möglichkeit eines Praktikums im europäischen Ausland, welches über Erasmus bezuschusst wird. Nach langer Vorbereitungszeit absolviert ein Schüler in der Erzieherausbildung ein zweiwöchiges Praktikum an der deutschsprachigen Kindertageseinrichtung Mikita in Valencia. Dieses Praktikum wird in Kooperation mit … Mehr lesen

Weisenheim am Berg – Einbrüche in Wohnhäuser

Weisenheim am Berg / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Abend des 17.02.2024, zwischen 20:00 Uhr und 23:00 Uhr, mussten zwei Wohnparteien der Ortschaft Weisenheim am Berg feststellen, dass bislang unbekannte Täter in ihre Wohnhäuser eingebrochen waren. Hierzu verschafften sich die bislang unbekannten Täter Zugang zu den Objekten, indem sie ein Fenster aufhebelten. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Schutzgewahrsam bei 3,58 Promille

Ludwigshafen / Ludwigshafen-Rheingönheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 18.02.2024 gegen 01:00 Uhr konnte ein stark alkoholisierter Mann auf dem Gehweg festgestellt, der augenscheinlich nicht mehr wegefähig war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,58 Promille. Die Person wurde im Anschluss dem Gewahrsam zugeführt und konnte die Dienststelle bei relativer Nüchternheit wieder verlassen.

Speyer – Legalisierung von Cannabis: Eltern sorgen sich um Kinder

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Termin für die Legalisierung von Cannabis war mehrmals verschoben worden und soll nun in der Woche ab dem 19. Februar im Bundestag verabschiedet werden. Der Bundesrat wird sich dann voraussichtlich am 22. März mit dem Gesetz befassen. Damit könnte das sog. Cannabis-Gesetz zum 01. April 2024 in Kraft treten. “Das … Mehr lesen

Wald-Michelbach – Unfall mit schwerverletzten Personen

Wald-Michelbach / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Samstag, den 17.02.2024 gegen 18:30 Uhr ereignete sich auf der L3120 zwischen Wald-Michelbach und der Kreidacher Höhe ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Pkw beteiligte gewesen waren. Hierbei kam der 30-jährige Fahrer eines Seat von Kreidach kommend in der letzten Linkskurve vor Wald-Michelbach aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr … Mehr lesen

Frankenthal – Maskierter Täter in der Kleingartenanlage

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 16.02.204, zwischen 00:15-00:32 Uhr, gelangte ein bisher unbekannter, maskierter Mann unberechtigt in einen Kleingarten einer Kleingartenanlage im Bereich des Sauweidewegs in Frankenthal. Der 71-jährige Grundstückbesitzer konnte durch seine auf dem Grundstück installierte Kameras sehen, wie der Mann vermutlich mit einer Softair-Waffe auf die Kameras sowie einen Scheinwerfer schoss und … Mehr lesen

Speyer – Unfall mit 2,45 Promille – Wer hat einen schwarzen VW Jetta beobachtet?

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Sonntagmorgen konnte eine Streifenwagenbesatzung einen 31-jährigen aus Worms in der Wormser Straße in Speyer kontrollieren. Der schwarze VW Jetta des Tatverdächtigen, welcher mit insgesamt drei Männern um die 30 Jahren besetzt war, wies an der Fahrerseite einen erheblichen und augenscheinlich frischen Unfallschaden auf. Der Fahrer stand deutlich unter … Mehr lesen


///MRN-News.de