• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Landau – Eigentümer gesucht

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Montag, 19.02.24, gegen 17:30 Uhr, wurde in der Bahnhofstraße in Kapsweyer, ein herrenloses Mountainbike, Marke Cube, Farbe schwarz, mit Shimano-Schaltung, aufgefunden und in Verwahrung genommen. Der Eigentümer wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343/93340 oder per Mail pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. Quelle: Polizeidirektion Landau

Eberbach – Arbeiten am REWE-Aufzug

Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Aufzug gesperrt Am Montag, 04.03.2024, werden am Aufzug am REWE-Parkplatz notwendige Arbeiten ausgeführt. Dafür ist es erforderlich, dass der Aufzug an diesem Tag von 8.00 bis 16.00 Uhr gesperrt wird. Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis. Quelle: Stadtverwaltung Eberbach

Jung: Grüne Blockade zur Bezahlkarte muss fallen

Metropolregion Rhein-Neckar – Im November 2023 hatten sich Bund und Länder darauf geeinigt, dass Asylbewerber künftig Leistungen mittels Bezahlkarten erhalten sollen. Zu aktuellen Medienberichten, wonach sich die Grünen in der Bundesregierung nun weigern, die geplanten Gesetzesänderungen auf Bundesebene für die flächendeckende Einführung der Bezahlkarte mitzutragen, sagte der FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung (Landkreis Karlsruhe) am Dienstag (20.2.2024): … Mehr lesen

MdB Schreider: Wirtschaft braucht das Wachstumschancengesetz – „Blockade beenden“

Metropolregion Rhein-Neckar – „Gerade auch meine zahlreichen Firmenbesuche in den vergangenen Wochen hier vor Ort haben gezeigt: Die Wirtschaft braucht unser Wachstumschancengesetz – und zwar jetzt. Die Union muss ihre Blockade beenden“, betont der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Schreider und schließt sich damit einer Forderung von 18 Wirtschaftsverbänden an CDU/CSU an. Das Gesetz war bereits im November … Mehr lesen

Limburgerhof – Einbruch in Schule

Limburgerhof/Metropolregion Rhein-Neckar – In der Nacht von Sonntag (18.02.) auf Montag (19.02.) gelangten Unbekannte gewaltsam in die Rudolf-Wihr-Schule (Neuhofener Straße). Vermutlich wurden die Täter gestört und verließen nach bisherigen Ermittlungen ohne Beute die Tatörtlichkeit. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06235 – 495-0 … Mehr lesen

Viernheim – 90 Jahre Nubassa Gewürzwerk

Viernheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Das erfolgreiche mittelständische Unternehmen wurde 1933 gegründet / Sortiment umfasst rund 5.000 Produkte / Für das Unternehmen sind rund 50 Mitarbeitende tätig / Wirtschaftsförderung Bergstraße war vor Ort und gratulierte zum Jubiläum Die Nubassa Gewürzwerk GmbH feierte im vergangenen Jahr ihren 90. Geburtstag. Da ein Besuch 2023 aus Termingründen nicht möglich war, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Aus Neue Energie Neuhofen wird Neue Energie Rheinauen – Gemeinsam die Energiewende in der Verbandsgemeinde umsetzen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Neue Energie Neuhofen GmbH bekommt neue Gesellschafter und damit auch einen neuen Namen: Am Montag, dem 19. Februar 2024, haben die Vertreterinnen und Vertreter der alten und neuen Gesellschafter den Vertrag zur Erweiterung des Unternehmens zur Neuen Energie Rheinauen GmbH unterschrieben. Der größte Anteilseigner bleibt die PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT mit 26 Prozent. … Mehr lesen

Sinsheim: Radlader und Anhänger von Firmengelände gestohlen – Zeugen gesucht!

Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Zu einem nicht näher bestimmbaren Zeitpunkt am Wochenende entwendete eine unbekannte Täterschaft einen Kompaktradlader sowie einen Anhänger von einem Firmengelände in der Carl-Benz-Straße. Da die Umzäunung des Geländes keine Schäden aufweist, ist derzeit noch unklar, wie die Täterschaft das Diebesgut von dem Gelände abtransportierten. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 35.000 … Mehr lesen

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis: Transporterfahrer flüchtet nach Unfall

Ladenburg/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Montagabend gegen 20:15 Uhr kollidierte ein derzeit noch unbekannter Transporterfahrer in der Friedrich-Ebert-Straße mit einem Laternenmast und flüchtete anschließend. Auch ein Fahrrad, welches an der Laterne befestigt war, wurde bei dem Unfall beschädigt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Nach dem Zusammenstoß habe der unbekannte Fahrer das Licht … Mehr lesen

Mannheim: Umleitungen wegen Streckensperrung zwischen Schloss und Universität

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund von Baumfällarbeiten in Gleisnähe am Mittwoch, 21. Februar 2024, zwischen 8 Uhr und voraussichtlich 16 Uhr, wird die Strecke im Bereich zwischen den Haltestellen Universität und Schloss in diesem Zeitraum gesperrt. Dies hat Auswirkungen auf die rnv-Linien 1, 4/4A, 5, 6 und 60. Diese werden jeweils in beide Richtungen umgeleitet. Linie … Mehr lesen

Speyer – Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz

Speyer / Worms / Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Streik am 21. Februar führt zu Einschränkungen im Busverkehr Am Mittwoch, 21. Februar 2024, kommt es ab 3 Uhr bis Betriebsende wegen eines von der Gewerkschaft Verdi organisierten ganztägigen Warnstreiks zu erheblichen Einschränkungen im Busverkehr in Rheinland-Pfalz. Nach derzeitigem Stand sind folgende Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) … Mehr lesen

Frankenthal – Christian Baldauf zum Tode von Weltmeister Andreas Brehme: “Andy Brehme ist eine Legende und war ein Mensch mit großer Leidenschaft”

Frankenthal / Mainz: “Andy Brehme ist eine Legende und war ein Mensch mit großer Leidenschaft” Der Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Christian Baldauf, würdigt einen Helden des deutschen Fußballs: Anlässlich des Todes von Weltmeister Andreas Brehme sagte Baldauf am Dienstag: „Andy Brehme hat auch in Rheinland-Pfalz die Menschen bewegt und begeistert, nicht nur als Siegtorschütze im … Mehr lesen

Schwetzingen – Malaika Mihambo aus Schwetzingen holt Hallen-DM Titel im Weitsprung

Leipzig/Schwetzingen. Die Weitspringerin Malaika Mihambo hat am Sonntag bei den deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig zum siebten Mal in Folge den deutschen Hallen-Titel im Weitsprung gewonnen. Die 30-Jährige, die in Schwetzingen wohnt, startet für die LG Kurpfalz (TSV Oftersheim) und kam auf eine Weite von 6,93 Metern. Den zweiten Platz belegte die 21-jährige Studentin Mikaelle Assani … Mehr lesen

Mannheim – Online-Veranstaltungsreihe Gewerbegebiete fit für die Zukunft machen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar., 20. Februar 2024. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar lädt zur Online-Veranstaltungsreihe „Gewerbegebiete zukunftsfähig gestalten“ ein. Am 6., 14. und 21. März 2024, jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr, können sich Unternehmen, Wirtschaftsförderungen und kommunale Planungsträger über erfolgreiche Ansätze nachhaltiger Gewerbeflächenentwicklung informieren. Veranstalter der kostenfreien Veranstaltungsreihe sind neben der IHK Rhein-Neckar … Mehr lesen

Heidelberg – Fotoausstellung Bahnstadt ist noch bis Ende Februar im Bürgerhaus im B³ zu sehen – Bilder zeigen Entwicklung des jungen Stadtteils

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bahnstadt-Fotoausstellung geht in die letzte Etappe: Noch bis Mittwoch, 28. Februar 2024, ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses Bahnstadt am Gadamerplatz zu sehen. Diese sind montags, 10 bis 12 Uhr, und mittwochs, 16 bis 18 Uhr. Die Stadt Heidelberg und der Stadtteilverein Bahnstadt hatten die Ausstellung im … Mehr lesen

Heidelberg – „Familienpatenschaften“: Ehrenamtliche unterstützen belastete Familien – Weitere Patinnen und Paten für Familien willkommen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Damit Familien mit besonderen Belastungen im Alltag niedrigschwellig unterstützt werden, haben die Stadt Heidelberg und der Caritasverband Heidelberg e.V. im Sommer 2022 das Ehrenamts-Projekt „Familienpatenschaften“ gestartet – in einer Zeit, in der die Folgen der Corona-Pandemie besonders spürbar wurden. Aktuell gibt es 14 aktive Patenschaften in Heidelberg, sechs Familien warten … Mehr lesen

Erste „Antirassismus-Trainer*innen“ für Heidelberg sind einsatzbereit: 15 Personen können ab sofort für Schulworkshops in Heidelberg gebucht werden

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie können Schülerinnen und Schüler Rassismus im Alltag erkennen? Wo hört der Spaß im Klassenzimmer auf und fängt Diskriminierung an? Welche rassistischen Stereotypen können junge Menschen identifizieren und hinterfragen? 15 frisch ausgebildete „Antirassismus-Trainer*innen“ stehen ab sofort zur Verfügung, um Fragen rund um die Themen Rassismus und Diskriminierung mit Kindern und … Mehr lesen

Heidelberg – Neugestaltung Dossenheimer Landstraße: Stadt informiert Gremien über begleitende Maßnahmen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für die Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße im Stadtteil Handschuhsheim beginnen am Montag, 4. März 2024, die vorbereitenden Arbeiten. Die wichtige Verkehrsachse im Heidelberger Norden soll fit für die Zukunft gemacht werden. Bei dem komplexen Bauvorhaben unter Projektleitung der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) sind auch zahlreiche begleitende Maßnahmen erforderlich. Dazu gehören neben … Mehr lesen

Heidelberg-Bahnstadt: Umfrage unter Kindern und Jugendlichen ab März 2024 – Befragung stützt Ausbau der Kinder- und Jugendarbeit

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bahnstadt ist der jüngste Stadtteil Heidelbergs und bietet vielen Kindern und Jugendlichen ein Zuhause. Diese stehen nun im Mittelpunkt einer Umfrage, die ab März 2024 startet. Dabei soll herausgefunden werden, was junge Bahnstädterinnen und Bahnstädter in ihrer Freizeit gern unternehmen, aber auch, was sie gerne tun würden, wenn sie … Mehr lesen

Heidelberg-Altstadt: Kleine Mantelgasse ab 26. Februar abschnittsweise voll gesperrt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kleine Mantelgasse in der Heidelberger Altstadt wird ab Montag, 26. Februar 2024, im Bereich der Hausnummer 9 bis 13 voll gesperrt. Der Grund dafür sind Arbeiten an der Fernwärme- und Wasserversorgung. Autofahrende können außerhalb der Arbeitszeiten in die Straße bis zum Baustellenbereich einfahren. Fußgängerinnen und Fußgänger werden über die … Mehr lesen

Heidelberg-Handschuhsheim: Glasfaserausbau ab 20. Februar in mehreren Straßen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Stadtteil Handschuhsheim wird ab Dienstag, 20. Februar 2024, in fünf Straßenbereichen im Auftrag der Deutschen Telekom AG das Glasfasernetz ausgebaut. Betroffen sind folgende Straßen: • Bergstraße, Hausnummern 147 bis 165 • Neulichweg, Hausnummern 158 bis 158A • Rolloßweg, Hausnummern 36 bis 42 • Heiligenbergstraße, Hausnummern 3 und 2 bis … Mehr lesen

Heidelberg – Einführungsveranstaltung in das Schöffenamt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Online-Fortbildungsreihe des VHS-Verbandes Baden-Württemberg und des DVS-Landesverbandes Baden-Württemberg (Deutsche Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen) soll Schöff*innen auf ihre verantwortungsvollen Aufgaben vorbereiten. Ab Dienstag, 27. Februar, 18 Uhr werden an drei Abenden kompakt und verständlich Ablauf, Inhalt und Beteiligte des Strafverfahrens behandelt, ohne dass juristische Vorkenntnisse erforderlich sind. Eine Anmeldung … Mehr lesen

Hemsbach – Rechtsanwalt Stephan Lucas am 3. März in der Kulturbühne Max – „Täter und Opfer“ – True Crime live on Stage

Hemsbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Tagtäglich berichten die Medien über grausame Verbrechen. Und wir fragen uns: Hätte das auch mir passieren können? Was muss geschehen, dass ich zum Opfer einer Straftat werde? Und was kann ich tun, um mich und meine Angehörigen davor zu schützen? Stephan Lucas, einer der bekanntesten Strafverteidiger Deutschlands, geht diesen Fragen … Mehr lesen

Großsachsen – AKTUELL – Sperrung der B 3 in beide Fahrtrichtungen

Großsachsen/ Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Um kurz nach 15 Uhr geriet am Dienstag ein Fiat am Ortsausgang an der B3 in Richtung Lützelsachsen aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Nach derzeitigem Erkenntnisstand gab es keine Verletzten. Auf Grund der Löscharbeiten durch die Feuerwehr besteht derzeit eine Sperrung der B 3 in beide Fahrtrichtungen. Ortkundige … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wirtschaftsnews aus der Metropolregion: Entwicklungen und Trends

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Innovation, gesellschaftliches Engagement und Digitalisierung sind die mitunter wichtigsten Schlagwörter in Bezug auf die wirtschaftlichen Entwicklungen des Rhein-Neckar-Kreises im Jahr 2024. Die aktuellen Trends zeigen, dass Diversität und Unterstützung für viele Unternehmen und Bündnisse im Fokus stehen. Umstrukturierungen und Neuausrichtungen gehören für die großen Unternehmen in der Metropolregion in diesem … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2

///MRN-News.de