• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Sinsheim – ERSTMELDUNG – Schwerer Unfall auf L550 – Rettungskräfte im Einsatz

Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Gegen 20:20 Uhr kam es auf der L550, zwischen Weiler und Sinsheim, zu einem Verkehrsunfall, wobei nach derzeitigem Kenntnisstand sich ein Pkw überschlagen hat. Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort im Einsatz. Über den Unfallhergang selbst sowie zu dem Verletzungsbild ist derzeit noch nichts bekannt. Aktuell besteht eine … Mehr lesen

Landkreis Südliche Weinstraße – VIDEO NACHTRAG – Tödliche Schüsse Ranschbach

Landkreis Südliche Weinstraße – Ranschbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits berichtet kam es heute am 12.02.24, gegen ca. 14:00 Uhr zu tödlichen Schüssen in Ranschbach einer Gemeinde im Landkreis Südliche Weinstraße. Nach einer sofort eingeleiteten Großfahndung der Polizei, konnte der mutmaßliche Täter in der Nähe des Tatorts festgenommen werden. Zum Tathergang kann die Polizei … Mehr lesen

Schifferstadt – Gemeinsame Presseerklärung der Stadt Schifferstadt (Veranstalter), dem Jugendamt des Rhein-Pfalz-Kreises und der Polizeiinspektion Schifferstadt

Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar – Bei milden Temperaturen fand am 11.02.2024, ab 13:00 Uhr, die traditionelle Straßenfastnacht im Bereich des Schillerplatzes statt. Zu den Spitzenzeiten war die Veranstaltung mit etwa 4.000 – 5.000 Teilnehmern gut besucht. Das Ordnungsamt der Stadt Schifferstadt, das Jugendamt der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis sowie die Polizei Schifferstadt führten wie auch in den Vorjahren vernetzte … Mehr lesen

Schriesheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Nach eventueller Körperverletzung Helfer und Zeugen gesucht

Schriesheim/ Rhein-Neckar-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar – Ein 34-Jähriger befand sich am Sonntagabend, dem 04.02.2024, auf seinem Nachhauseweg von einem Pub in der Talstraße, als dieser womöglich in dem Zeitraum von 18 Uhr bis 19 Uhr von einer unbekannten Täterschaft angegangen worden ist. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer fand den 34-Jährigen im Bereich der Obere Bergstraße/ Großer Mönch … Mehr lesen

Frankenthal – Ausländerbehörde am Donnerstag geschlossen

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Abteilung Migration (Ausländerbehörde) bleibt am Donnerstag, 15. Februar aus technischen und organisatorischen Gründen für alle Kunden ohne Terminvereinbarung geschlossen. Allgemeine Informationen sind auf www.frankenthal.de/migrationintegration zu finden. Die Mitarbeiter sind telefonisch unter 06233 89 757 oder per E-Mail an migration@frankenthal.de zu erreichen. Quelle: Stadt Frankenthal (Pfalz)

Landau – Durchgangsverkehr raus, mehr Verkehrssicherheit für Anwohnende, den Fuß- und den Radverkehr: Stadt Landau setzt (weitere) Maßnahmen der Verkehrsquartierskonzepte Landau-Süd und Queichheim um

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadt Landau setzt die nächsten Schritte ihres Verkehrsquartierskonzepts Landau-Süd um. Ab Freitag, 23. Februar, gelten in dem Quartier neue Einbahnstraßenregelungen. Ab dem selben Tag greifen auch die Maßnahmen des Verkehrsquartierskonzepts Queichheim mit verkehrsberuhigenden und verkehrslenkenden Maßnahmen etwa in der Schneiderstraße und in der Straße Zum Queichanger. Ziel beider Verkehrsquartierskonzepte ist es, … Mehr lesen

Landau – Baustellenticker: Aktuelle Informationen zur Waffenstraße

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Schritt für Schritt setzt die Stadt Landau die in ihrem Integrierten Mobilitätskonzept gemeinsam mit den städtischen Gremien und den Bürgerinnen und Bürgern erarbeiteten Maßnahmen um. Zurzeit läuft der Ausbau der innerstädtischen Waffenstraße. Hier erneuern die von der Stadt beauftragten Fachfirmen die Straße und gestalten gleichzeitig den gesamten Verkehrsraum neu. Ab Mittwoch, 14. … Mehr lesen

Worms – Erfolgreiches Weiterbildungsprogramm der Hochschule Worms geht ins zweite Jahr

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar – Zertifikatskurs Sustainable Business Development startet im März Nach dem erfolgreichen Start des Zertifikatskurses Sustainable Business Development im vergangenen Jahr, bietet die Hochschule Worms auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, an diesem Weiterbildungsprogramm teilzunehmen. In Zeiten des schnellen Wandels ist Weiterbildung eine ideale Möglichkeit, neben dem Beruf die eigenen Kompetenzen kontinuierlich zu … Mehr lesen

Landau – Baustellen-Ticker der Stadt Landau: Ab Mittwoch, 14. Februar, halbseitige Sperrung der Hindenburgstraße – Wegen barrierefreiem Ausbau der Bushaltestellen kein Bus- und Autoverkehr stadtauswärts möglich

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – In der Hindenburgstraße in Landau wird seit Ende Januar gebaut. Wie das städtische Bauamt mitteilt, werden die Bushaltestellen am Bethesda barrierefrei umgebaut. Zusätzlich werden taktile Blindenleitplatten eingebaut und die Bordsteine für eine Überquerungshilfe abgesenkt. Für den Umbau der Haltestelle stadtauswärts ist ab Mittwoch, 14. Februar, bis voraussichtlich Freitag, 8. März, die halbseitige … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ab ins Ausland: Digitaler Vortrag am 22. Februar

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Welche Wege gibt es, eine Zeit im Ausland zu verbringen? Das Berufsinfor- mationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Ludwigshafen informiert am Donnerstag, 22. Februar 2024, ab 16 Uhr im digitalen Vortrag „Ab ins Ausland“ über die zahlreichen Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes für Jugendliche und Erwachsene. Die Veranstaltung findet online über die kostenlose Anwendung … Mehr lesen

Landau – 2.NACHTRAG – Tödliche Schüsse in Ranschbach

Ranschbach / Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.Der Polizeieinsatz in Ranschbach dauert derzeit noch an. Die Suche nach der mutmaßlichen Tatwaffe, einer Schusswaffe, verlief bislang erfolglos. Aufgrund einbrechender Dunkelheit, wird die Suche in Kürze eingestellt und morgen bei Tageslicht fortgesetzt. Der relevante Bereich wird über Nacht durch Polizeikräfte überwacht. Die Polizei bittet um Hinweise … Mehr lesen

Mannheim – Schüsse vor SIN-Club in der Innenstadt

Mannheim – Am Sonntagabend fielen vor dem SIN-Club in der Mannheimer Innenstadt mehrere Schüsse. Die Polizei bestätigte gegenüber MRN-News dass es einen Vorfall gegeben hat, wollte aber noch keine Informationen und Details bekanntgeben. Nach Informationen, die der Redaktion vorliegen, soll es Verletzte gegeben haben.

Mannheim – Unbekannte durchtrennen Kupferkabel auf der Strecke zwischen Mannheim und Frankfurt

Mannheim / Lampertheim (ots) – Bislang unbekannte Täter haben am Sonntagabend (11.02.2024) auf einer Länge von insgesamt 300 Metern mehrere Kupferkabel auf der Strecke zwischen Mannheim und Frankfurt durchtrennt. Die Deutsche Bahn informierte die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe am 11.02.2024 gegen 20:30 Uhr über eine Störung im Bereich Mannheim-Blumenau. Beamte der Bundespolizei sowie Techniker der Deutschen Bahn … Mehr lesen

Bobenheim-Roxheim – Auto fährt in Isenach

Bobenheim-Roxheim – Erstmeldung – PKW fährt in Isenach – Bei einem aktuellen Verkehrsunfall am 12.02.2024, gegen 14:50 Uhr, im Bereich des Silbersees in der Gemarkung 67240 Bobenheim-Roxheim fuhr ein PKW in die Isenach und blieb dort liegen. Ein Insasse konnte durch die Polizei vor Ort festgestellt werden und wird durch den Rettungsdienst versorgt. Dieser wurde … Mehr lesen

Ranschbach – NACHTRAG – Tödliche Schüsse – Tatverdächtiger festgenommen

Ranschbach / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die schwer verletzte Person, ein 37-jähriger Mann, ist mittlerweile verstorben. Der mutmaßliche Tatverdächtige, ein 27-Jähriger, wurde vorläufig festgenommen. Nach ersten Erkenntnissen soll es auf der Weinstraße in Ranschbach (zwischen Sportplatzstraße und Peter-Morio-Straße) aus ungeklärten Gründen zur Schussabgabe gekommen sein. Die Staatsanwaltschaft Landau und die Kriminalpolizei Ludwigshafen haben die … Mehr lesen

Helmstadt-Bargen – 46-jähriger Mann unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs und versucht zu flüchten

Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Zeuge informierte am Sonntagabend gegen 20:15 Uhr die Polizei über ein auf der B 292 im Grünstreifen stehenden Mercedes-Benz. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen fuhr ein 46-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer die B 292 entlang. Hierbei kam der Mann womöglich aufgrund des Einflusses von Medikamenten alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und schließlich im Grünstreifen zum … Mehr lesen

Frankenthal – Auf den Spuren der Demokratiebewegung – Autor Thomas Handrich liest im im Rahmen der Vortragsreihe zu „175 Jahre Demokratiegeschichte“ und der aktuellen Ausstellung im Erkenbert-Museum

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Frankenthal war zwischen 1789 und 1849 in der Pfalz eine Hochburg der frühen Demokratiebewegung. In einer Lesung am Donnerstag, 22. Februar um 17 Uhr im Erkenbert-Museum gibt Politikwissenschaftler Thomas Handrich einen Einblick in das Geschehen und zu den Akteuren vor Ort. Wie wurde es möglich, dass sich in Frankenthal viele Bürger für die … Mehr lesen

Frankenthal – Mittagspause im Museum – Vortrag zum Frankenthaler Leben im 16. und 17. Jahrhundert

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Der zweite Teil der Veranstaltungsreihe „Mittagspause im Erkenbert-Museum“ widmet sich am Dienstag, 20. Februar, dem Thema: „Kloster, Exulanten, Künstler. Frankenthal wird Stadt.“ Der rund 60-minütige Vortrag beginnt um 13 Uhr. Der Eintritt zum Vortrag und ins Museum ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Mehr zum Vortrag Sittsame Zeiten herrschten, als sich Exulanten in … Mehr lesen

“Die Heidelberger” zur Fachkräfteoffensive für Kindertagesstätten in der Stadt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Die Heidelberger) – Nach wie vor ist die personelle Situation in unseren Kindertagesstätten unbefriedigend. Darüber hatten wir bereits berichtet und im Dezember gemeinsam mit CDU und FDP beantragt, ein Konzept zu erstellen, das die Betreuung von Kindern auch in Krisensituationen gewährleistet. In Heidelberg sind in 133 Einrichtungen von 46 unterschiedlichen Trägern … Mehr lesen

Heidelberg – ¡Adelante! – Iberoamerikanisches Theaterfestival mit großem Erfolg zu Ende gegangen – 98 % Gesamtauslastung!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das iberoamerikanische Theaterfestival ¡Adelante! ist am Samstagabend, dem 10. Februar 2024 mit überragender Schlussbilanz zu Ende gegangen. Nahezu alle Vorstellungen des acht Tage andauernden Festivals waren ausverkauft; auch bei den zahlreichen kostenlosen Veranstaltungen des Rahmenprogramms war der Publikumsandrang enorm. Die Festivalleitung um den Intendanten Holger Schultze verzeichnet eine überaus erfreuliche … Mehr lesen

Ludwigshafen – Geänderte Öffnungszeiten der Tourist-Information

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Tourist-Information Ludwigshafen öffnet in der Woche vom 12. bis 16. Februar 2024 zu geänderten Zeiten. Geschäftszeiten sind von Montag bis Donnerstag jeweils von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 Uhr bis 15.30 Uhr. Am Freitag hat das Büro am Berliner Platz 1 von 10 Uhr bis 14 Uhr durchgehend geöffnet.

Landau – Tanzcafé 60plus in Landau – Am Sonntag, 18. Februar, wird wieder das Tanzbein geschwungen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Tanzen verbindet – unter diesem Motto findet am Sonntag, 18. Februar, das erste Tanzcafé 60plus des Jahres 2024 statt. Eingeladen sind alle, die gerne tanzen und bei Kaffee, Kuchen und guter Musik Kontakte pflegen möchten. Das Tanzcafé findet ab 15 Uhr in den Räumlichkeiten der Ökumenischen Sozialstation in der Otto-Hahn-Straße 6 in Landau … Mehr lesen

Heidelberg – „Vier Jahre und ein paar Tage …“ Gedenken an die rechtsterroristischen Attentate von Halle und Hanau – Aktionen in der ganzen Stadt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Titel „Vier Jahre und ein paar Tage“ ruft das vierte Jahr in Folge ein Zusammenschluss von Heidelberger Akteurinnen und Akteuren zum Erinnern an die rechtsterroristischen Attentate von Halle und Hanau und zu konkretem Handeln gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit auf. In der ganzen Stadt gibt es rund um den … Mehr lesen

Heidelberg – Dossenheimer Landstraße: rnv und Stadt informierten Bürgerschaft und Gewerbetreibende über geplante Neugestaltung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Montag, 4. März 2024, beginnen die vorbereitenden Arbeiten für die Neugestaltung der Dossenheimer Landstraße in Handschuhsheim. Über die geplanten Verbesserungen informierten die Rhein-Neckar Verkehr GmbH (rnv) und die Stadt Heidelberg die ortsansässigen Gewerbetreibenden und die Bürgerschaft bei zwei Informationsveranstaltungen am 6. und 7. Februar 2024 in Handschuhsheim. „Wir haben … Mehr lesen

Seite 1 von 4
1 2 3 4

///MRN-News.de