Südliche Weinstraße – Förderverein zum Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft der Südlichen Weinstraße beschließt Zuwendungen – neue Mitglieder willkommen


        Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Mitglieder des Fördervereins zum Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft der Südlichen Weinstraße e.V. haben sich kürzlich zum Austausch getroffen, ebenso fand eine Vorstandssitzung des Vereins statt. Der Vorstand beschloss dabei, verschiedene Naturschutzprojekte an der Südlichen Weinstraße mit insgesamt 4.200 Euro zu fördern.
        Es handelt sich dabei um finanzielle Zuwendungen zum Erwerb eines Insektenhotels und von Freischneidern, zur Errichtung eines Weidezaunes, zur Pflege von Streuobstwiesen sowie zur Erweiterung eines Bienenrundweges. Antragsteller waren der Pfälzerwald-Verein Roschbach, der Heimatverein Dernbach, der Fremdenverkehrsverein Weyher und der Naturschutzverband Südpfalz. Der Förderverein möchte sein erfolgreiches und nachhaltiges Engagement hinsichtlich der Förderung von Naturschutzprojekten fortsetzen und intensivieren. Vereine und Verbände werden daher aufgefordert, Anträge auf Förderung der Geschäftsführung bis spätestens Oktober 2022 vorzulegen.
        Neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen und können kommunale Gebietskörperschaften, Vereine, Verbände, Unternehmen und natürliche Personen sein. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt beispielsweise für Unternehmen lediglich 50 Euro, für natürliche Personen 12,50 Euro. Eine Unterstützung des Vereins ist auch über Spenden jederzeit möglich. In der Mitgliederversammlung wurde die Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung für die Kalenderjahre 2019 und 2020 beschlossen. Außerdem gab es Informationen an die Mitglieder, unter anderem über die Bewerbungen zum Umweltpreis und über die 2019 und 2020 geförderten sowie die 2021 zur Förderung vorgesehenen Naturschutzprojekte. Weitere Informationen über die Arbeit des Vereins und dessen Fördermodalitäten sind bei der Geschäftsführung unter der Telefonnummer 06341/940231 oder per E-Mail an richard.duemmler@suedliche-weinstrasse.de erhältlich.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X