Heidelberg – Noch bis Ende November den leuchtenden Zoo erleben SNP BasCats am Samstag, 20.11. zu Gast beim Zoo-Leuchten


        Noch bis zum 28.11.21 können Besucher das Heidelberger Zoo-Leuchten besuchen.Foto: Heidrun Knigge/Zoo Heidelberg

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(re/ak/Zoo Heidelberg) – Gegen triste Novemberabende gibt es aktuell im Zoo Heidelberg ein gutes Gegenmittel: Immer donnerstags bis sonntags verlängert der Zoo seine Öffnungszeiten und lädt ab 17.30 Uhr zum Heidelberger Zoo-Leuchten ein. Noch bis einschließlich Sonntag, 28.11.21, können die Gäste entlang eines Rundwegs, gesäumt von leuchtenden Tieren und faszinierenden Lichtinstallationen, dem November-Blues entfliehen. Als besonderes Highlight zusätzlich zum regulären Abendprogramm, sind am Samstag, 20.11.21., die SNP BasCats zu Gast beim Zoo Leuchten. Das Team der 1. Bundesliga Damen Basketballmannschaft des USC Heidelberg erwartet die abendlichen Besucher von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr zur Autogrammstunde. Bereits über 10.000 Besucher kamen in diesem Jahr zum Heidelberger Zoo-Leuchten und ließen sich verzaubern: Illuminierte Papageien begrüßen die
        Gäste bereits am Eingang, der mystisch beleuchtete Flamingosee fasziniert auf halber Strecke und überdimensional große, leuchtende Schneeeulen beeindrucken Groß und Klein. Ein kostenloses Abendprogramm sorgt bei den abendlichen Gästen für Unterhaltung: Wer möchte kann bei geführten Rundgängen und Lagerfeuergeschichten
        Spannendes rund um die Themen „Tiere, Licht und Dunkelheit“ erfahren. Ein ganz besonderer Programmpunkt findet einmalig am Samstag, 20.11.21, statt: Die SNP BasCats, die 1. Damen Bundesliga Basketballmannschaft des USC Heidelberg, haben von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr ein kleines Gastspiel im Zoo. Mit dieser Autogrammstunde – inklusive einer leuchtenden Kostprobe Ihres Talents – startet die neue Kooperation zwischen den SNP BasCats und dem Zoo Heidelberg. Wer selbst in die magische Lichterwelt eintauchen möchte, hat noch bis einschließlich 28. November die Möglichkeit dazu, bevor die leuchtenden Tiere den Zoo wieder verlassen und weiterziehen. Immer donnerstags bis sonntags ist der Zoo ab 17.30 Uhr für das Zoo-Leuchten geöffnet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt: An kalten Tagen wärmen heiße Cocktails, Glühwein, oder Punsch von Innen. Eine kleine Auswahl an Speisen und Snacks gibt es ebenfalls. Tickets für das Heidelberger Zoo-Leuchten sind ab sofort online unter shop.zoo-heidelberg.de oder an der Zoo-Kasse erhältlich. Weitere Informationen zu Tickets, Abendprogramm und Sondertarife unter www.zoo-heidelberg.de/zoo-leuchten


        • VIDEOINSERAT
          GEGEN GEWALT AN FRAUEN

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X