Heidelberg – Film-Dokumentation über das ArtOrt-Festival des Unterwegstheater Heidelberg (VIDEO)


Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Im vergangenen Jahr hat RBE MEDIA eine 20-minütige Dokumentation über das wiederkehrende Kunstfestival ArtOrt des Unterwegstheater Heidelbergs produziert. Sie trägt den Titel “ArtOrt – Festival für Kunst im öffentlichen Raum” und ist auch unter dem Namen “ArtOrt22 – YIMBY – yes, in my backyard // Doku UnterwegsTheater Heidelberg” publiziert.

Dabei wurden der Aufbau- und Planungsprozess, die Organisation sowie diverse Veranstaltungen des letztjährigen ArtOrt Festivals “ArtOrt´22 – Urban Paradies – YIMBY – yes in my back yard!” von Februar bis August 2023 filmisch begleitet und im Reportage-Stil in einen informationsreichen und unterhaltsamen Film verwandelt, der die Herausforderungen, den Ablauf und die künstlerische Vielseitigkeit des ArtOrt-Festivals skizziert.

In den Dokumentarfilm sind neben den im Laufe des Jahres angefertigten Aufnahmen auch zahlreiche Archivaufnahmen von RBE MEDIA aus den letzten zehn Jahren Unterwegstheater eingeflossen.

Hier der ganze Film zum Ansehen:

YouTube player

Filmaufnahmen, Editing, Schnitt, Regie und die Drehbucherstellung wurden von Raphael Ebler durchgeführt. Sprecherin ist Katharina Drechsel.

Das Konzept entstand im Auftrag des Unterwegstheater Heidelberg in Kooperation mit Jai Gonzales und Bernhard Fauser und enthält zudem Interviews mit diversen beteiligten Künstlern, darunter der französische Fotograf und bildende Künstler Georges Rousse.

Die Doku ist im Youtube-Kanal von Bernhard Fauser veröffentlicht und wird auch für diverse Förderstellen als Tätigkeitsnachweis genutzt.

Hintergrund:
Jedes Jahr werden verschiedene Kunstformen bei ArtOrt auf immer wieder neue Art und Weise kombiniert, um Locations in Heidelberg bzw. in der Heimstätte des UnterwegsTheaters, der Hebelhalle und deren Umfeld, über mehrere Wochen hinweg, für das interessierte Publikum, zu einem breitangelegten Tanz-, Kunst-, Musik- und Kulturerlebnis zu machen.

Mit viel Engagement und Kreativität schaffen es Bernhard Fauser und Jai Gonzales immer wieder, das gesamte Spektrum der Kunst erlebbar zu machen. Die verschiedenen Elemente darin, sorgen für überraschende und begeisternde Veranstaltungen.

Für das Publikum wird dabei ein abwechslungsreicher und vielfältiger Kunsterlebnisraum erschaffen. Die Facetten zeitgenössischer Tanzperformance, Skulptur-, Malerei- und Fotokunst, Lichtshows, unterhaltende Konzerte und Workshops, werden gekonnt zu einem Gesamtwerk zusammengeführt und mit historischen sowie aktuellen Thematiken verbunden.

Der ArtOrt kann hierbei vorallem durch viele lokale, regionale, überregionale und internationale Künstler und Künstlerinnen, Tänzer und Tänzerinnen sowie Performer und Performerinnen begeistern.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN