Südliche Weinstraße – Landau –  Tag der Kinderbetreuung im Landkreis Südliche Weinstraße

        Am 10. Mai fanden trotz der Corona-Pandemie bundesweit viele Aktionen statt, um Kita-Fachkräften und Kindertagespflegepersonen für ihre Arbeit zu danken. Symbol-Foto: pixabay

         

        Übergabe von Dankeschön-Paketen an alle Kitas und Online-Aktionen

         

        Landau/Südliche Weinstraße. (pd/and). Am 10. Mai fanden trotz der Corona-Pandemie bundesweit viele Aktionen statt, um Kita-Fachkräften und Kindertagespflegepersonen für ihre Arbeit zu danken. Bundesweit sorgen über 700.000 Kita-Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen jeden Tag dafür, dass Kinder bestmöglich gefördert werden und ihre Eltern Beruf und Familie besser miteinander vereinen können. Der Tag der Kinderbetreuung soll dazu beitragen, der außerfamiliären Kinderbetreuung in Deutschland den Stellenwert zu verleihen, der ihr zusteht. Der Aktionstag wurde 2012 ins Leben gerufen und findet seitdem jährlich am Montag nach Muttertag statt. Seit 2017 wird der Tag der Kinderbetreuung von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung koordiniert. Weitere Informationen gibt es unter www.tag-der-kinderbetreuung.de.

         

        Auch der Kreiselternausschuss Südliche Weinstraße (KEA SÜW) hat diesen Tag zum Anlass genommen, um allen Kinderbetreuer*innen, Erzieher*innen und Kindertagespflegepersonen zu danken.

         

        Die äußeren Umstände waren und sind außergewöhnlich. Fast täglich gibt es derzeit neue Regelungen, Einschränkungen und Maßnahmen mit denen es gilt, zurecht zu kommen. Jeder ist in irgendeiner Form von diesen Veränderungen betroffen. Für Familien sind die Fachkräfte eine große Hilfe und Stütze. Gerade in dieser Zeit mehr denn je. Der Kreiselternausschuss bedankt sich von Herzen dafür, dass sie für die Kinder da sind und ihnen ein Stück ihres Alltages bewahren. Dies ist eine große Aufgabe, die auch für die Betreuer*innen mit einigen Herausforderungen verknüpft ist. Sie sind Vertrauenspersonen, Spielkameraden, Tröster und Vorbilder zugleich – eine Mammutaufgabe, die sie täglich mit so viel Herzblut und Leidenschaft bewältigen!

         

        Der Kreiselternausschuss SÜW hat zu dem besonderen Tag kleine Überraschungspakete für die Erzieher*innen aller 74 Kitas im Landkreis vorbereitet. Diese konnten im Vorfeld zum Tag der Kinderbetreuung an einem eigens dafür eingerichteten „Drive-thru“ von den Elternausschüssen der jeweiligen Kitas kontaktlos abgeholt werden. Somit konnte die Übergabe der Päckchen am Tag direkt in den Kitas stattfinden. Ergänzt wurde die Aktion durch digitale Danke-Aktionen über die eigene Homepage www.keasuew.de und die Facebook-Seite facebook.de/keasuew.

         

        Quelle: KEA Kreiselternausschuß Südliche Weinstraße

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X