Rhein-Pfalz-Kreis -Südwest investiert 10 Millionen Euro in Böhl – Landrat Clemens Körner und Bürgermeister Peter Christ besuchten das mittelständische Unternehmen Südwest in Böhl und gratulierten zur Fertigstellung des Rohbaus des neuen Logistikzentrums


        Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar/Böhl-Iggelheim 25. September 2020. Zur Fertigstellung des Rohbaus des neuen Logistikzentrums von Südwest besuchten Landrat Clemens Körner und Bürgermeister Peter Christ das mittelständische Unternehmen in Böhl. Empfangen wurden sie von Südwest-Geschäftsführer Hans-Jörg von Rhade.

        Von weitem ist der Bau des 3.200 Quadratmeter großen Logistikzentrums, das bis zu zehn Meter in die Höhe ragt, bereits gut zu erkennen. Drei dezentrale Logistikpunkte am Standort Böhl-Iggelheim zieht Südwest mit dem Neubau im kommenden Jahr zusammen.

        Wie entwickelt sich der Markt für Profifarben und -lacke in Deutschland? Wie lassen sich in der Folge Logistik, Erweiterung, Modernisierung und Investitionen in Arbeits- sowie Ausbildungsplätze realisieren? Diesen Herausforderungen stellt sich der Farben- und Lacke-Hersteller Südwest und blickt fokussiert in die Zukunft. Seit 2019 und bis zur geplanten Baufertigstellung im ersten Halbjahr 2021 werden am Standort Böhl-Iggelheim mehr als zehn Millionen Euro investiert. Südwest ist im Plan, es soll keine größeren Verzögerungen geben.

        Die aktuellen Baumaßnahmen sind Teil umfangreicher Planungen und eines Standortmasterplans, den das Unter¬nehmen schon seit 2011 verfolgt. Und es gibt bereits Pläne für die Zukunft: „In weiteren Schritten geht es um die Modernisierung und den Ausbau der Produktion. Wettbewerbsfähig sein und bleiben, auch als Mittelständler international mithalten können, das ist unser Ziel. Hier sind wir mit dem Neubau auf einem sehr guten Weg“, so Südwest-Geschäftsführer Hans-Jörg von Rhade.

        September 2020 – Fertigstellung des Rohbaus

        Das Bauprojekt entsteht im Gewerbemischgebiet Böhl Süd. Allein für die Bodenplatte verbaute der Generalplaner aus dem nahen Pirmasens 700 Kubikmeter Beton, das sind rund 90 LKW-Ladungen. Die bisherige Anzahl an Palettenplätzen steigt von 2.750 auf 4.000 an – so wird eine deutliche Effizienz¬steigerung möglich, wodurch sich insbesondere die Liefer¬fähigkeit verbessert aber auch hohe Stückzahlen in Zukunft schnell abwickeln lassen.

        „Dieses unternehmerische Engagement ist ein klares Bekenntnis zur Region. Den Rückhalt, den es unsererseits dafür braucht, geben wir dem Mittelstand im aktiven Austausch. Die Investitionen von Südwest sind ein Beispiel dafür, dass uns das gemeinsam bereits gut gelungen ist – das macht uns auch stolz. Nur so lassen sich schwierige Zeiten meistern und standortrelevante Entscheidungen miteinander in Einklang bringen“, so Landrat Clemens Körner.

        Bürgermeister Peter Christ sagt: „Die Sicherung der Arbeits- und Ausbildungsplätze, die Attraktivität als Wirtschaftsstandort, hängt von einem guten Verhältnis zwischen Politik und Unternehmen ab, das ist uns hier gelungen. Mit diesem Besuch zeigen wir einmal mehr den wichtigen Schulterschluss.“

        2020 als „TOP-Arbeitgeber im Mittelstand“ ausgezeichnet, ist das Investment des Unternehmens zugleich ein deutliches Zeichen für den Erhalt der aktuell rund 125 Arbeitsplätze. Neben dem Logistikcenter mit hochmoderner Technik¬ausstattung entstehen auch eine große Kantine, Sozial- und Besprechungsräume sowie neue Büros.

        Titelbild:
        Mit Südwest-Geschäftsführer Hans-Jörg von Rhade (v.l.) freuten sich über den guten Bauverlauf des neuen Logistik-Zentrums Hans-Peter May, Geschäftsführer Beteiligungsgesell€schaft der Sparkasse Vorderpfalz, Peter Christ, Bürgermeister Böhl-Iggelheim, Landrat Clemens Körner, Fatmir Zeqiraj von der Wirtschaftsförderung Rhein-Pfalz-Kreis und Martina Eisel von der Gemeindeverwaltung Böhl-Iggelheim.
        Foto unten:
        Mit Südwest-Geschäftsführer Hans-Jörg von Rhade (v.l.) freuten sich über den guten Bauverlauf des neuen Logistik-Zentrums Peter Christ, Bürgermeister Böhl-Iggelheim und Landrat Clemens Körner.
        Bilder: Südwest
        pr neu – gedacht

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – Corona: Stadtverwaltung beschließt schärfere Einschränkungen – Kein – Maskenpflicht wird erweitert

          • Ludwigshafen – Corona: Stadtverwaltung beschließt schärfere Einschränkungen – Kein  – Maskenpflicht wird erweitert
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein–Neckar – OB Steinruck: Klare und einheitliche Regeln geben Sicherheit – Wegen des Anstiegs von Corona-Infektionen weitet die Stadt Ludwigshafen die Maßnahmen zur Reduzierung von Kontakten aus. Zur Eindämmung der Pandemie treten daher strengere Regeln in Kraft, die unter anderem weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens, verschärfte Kontaktbeschränkungen, Ausweitung der Maskenpflicht, Veranstaltungen mit ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – #Maskenpflicht in Teilen des öffentlichen Bereichs und #Sperrstunde kommt

          • Ludwigshafen – #Maskenpflicht in Teilen des öffentlichen Bereichs und #Sperrstunde kommt
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Bei einer Onlinepressekonferenz gab Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck die neuen Coronaregeln bekannt. Leider war die Übertragung so mangelhaft, dass wir uns von www.mrn-news.de ausgeklinkt haben. Bis zum Zeitpunkt der Ausklinkung wurde bekannt gegeben, dass es eine Maskenpflicht im Innerstädtischenbereich gibt. Ebenfalls soll es ab 23:00 Uhr eine Sperrstunde für die Gastronomie ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Wolfgang Leibig einstimmig zum CDU-Ortsvorsteherkandidaten für die Nördliche Innenstadt gewählt

          • Ludwigshafen – Wolfgang Leibig einstimmig zum CDU-Ortsvorsteherkandidaten für die Nördliche Innenstadt gewählt
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mitgliederversammlung zur Nominierung des Ortsvorsteherkandidaten für die Wahl am 10.1.2021 – 20.10.2020 INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de In der Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Nord/Hemshof/West wurde Wolfgang Leibig einstimmig zum Ortsvorsteherkandidaten für die Nördliche Innenstadt gewählt. Der CDU-Landtagskandidat Tobias Mahr leitete die Versammlung und unterstützte die Wahl von Wolfgang Leibig ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Corona-Hilfe des Bundes wird verbessert – IHK-Präsident Schnabel: „Lücken geschlossen“

          • Mannheim – Corona-Hilfe des Bundes wird verbessert – IHK-Präsident Schnabel: „Lücken geschlossen“
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 21. Oktober 2020. Gute Nachrichten auch für die Unternehmen der Region: Die Corona-Überbrückungshilfen des Bundes werden bis zum Jahresende verlängert und zugleich an entscheidenden Stellen verbessert. So wird der Zugang vereinfacht, die Fördersätze werden erhöht und Deckelungsbeträge für Kleinunternehmen gestrichen. Der „fiktive Unternehmerlohn“, die landesseitige Aufstockung der Überbrückungshilfe, bleibt erhalten. Vorausgegangen waren in ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Laserkontrolle der Polizei in Mutterstadt

          • Rhein-Pfalz-Kreis –  Laserkontrolle der Polizei in Mutterstadt
            Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Am Dienstagmittag in der Zeit zwischen 12:20 und 13:15 Uhr haben Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt in der Schifferstadter Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. 20 Autofahrer haben gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h verstoßen. Die höchstgemessene Geschwindigkeit lag bei 52 km/h was ein ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Achtung Telefonbetrüger in Schifferstadt

          • Rhein-Pfalz-Kreis –  Achtung Telefonbetrüger in Schifferstadt
            Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de Am Dienstag kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Schifferstadt zu drei versuchten Telefonbetrügen. In allen Fällen rief eine männliche Person an, die vorgab, von der Polizei zu sein und vor einem angeblich bevorstehenden Einbruch warnen wollte. Als die Person nach Bargeld und ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Frankenthal – Musikalische Früherziehung in der Metropolregion Rhein-Neckar – Möglichkeiten in der Region und Tipps für die Weiterbildung am Instrument

          • Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Frankenthal – Musikalische Früherziehung in der Metropolregion Rhein-Neckar – Möglichkeiten in der Region und Tipps für die Weiterbildung am Instrument
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Rahmen der musikalischen Früherziehung lernen Kinder in kleinen Gruppen spielerisch die wesentlichen Grundelemente der Musik kennen. Die aktive Beschäftigung mit Musik fördert schon bei Babys und Kleinkindern wichtige Fähigkeiten. Dazu gehört die Gehörbildung, die Kreativität und die Motorik sowie soziale Kompetenzen und das Agieren in einer Gruppe. Welche Möglichkeiten ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X